Autor Thema: Men's Skirts Are Ready for the Mainstream  (Gelesen 2674 mal)

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« am: 01.04.2023 16:52 »
Mal wieder ein Artikel, der feststellt, dass es so weit ist - diesmal im Esquire. Im Anhang gibts ein paar Adressen mit Männerröcken u. a. von Asos, adidas und Jaded London.
https://www.esquire.com/style/mens-fashion/a43045786/mens-skirts-trend-2023/

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.313
    • Kleider machen Männer
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #1 am: 01.04.2023 17:50 »
NEIN ...... wenn ich mir den Mainstream so angucke ....
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #2 am: 02.04.2023 01:00 »
Oder man könnte es so verstehen: Die Männeröcke sind bereit für den Mainstream. Aber ist der Männermainstream auch bereit für die Röcke?

Aber es ist schon ein eigenartiges Gefühl, als eigentlicher Modemuffel, der ich immer war, nun zu einer Mode-Avantgarde zu gehören!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #3 am: 02.04.2023 08:21 »
Genau so ist es Micha. Du hast es ganz richtig formuliert: "Die Männeröcke sind bereit für den Mainstream."

Solche Artikel werden lanciert, um einen Trend zu pushen. Das wir vermehrt solche Artikel sehen, ist u. a. die Folge positiver Ergebnisse aus Testverkäufen von genderneutralen Röcken wie sie zu letzt bei Adidas, Asos und Zara gesehen haben. Designer wie Thom Browne und Magazine wie GQ und Vogue sind bereits seit einigen Jahren konzertiert mit der diesbezüglichen medialen Marktbearbeitung beschäftigt.

Ein weiterer Hinweis, dass auch bei diesem Artikel die Industrie dahintersteckt ist die Rockwerbung verschiedener Labels im Anschluss an den Artikel. Marketingtechnisch gilt es jetzt die nächste Hürde zu nehmen, nachdem die allgemeine Akzeptanz für Männerröcke da ist, was ihr daran merkt, dass kaum jemand mehr sich schockiert nach euch umdreht und daran, dass die Zielgruppen der Schauspieler, Popstars, Basketballspieler und Footballplayer prominent mit Rockträgern besetzt sind. Es gibt praktisch keine Fashion Show und keinen roten Teppich mehr ohne Männer im Rock.

Auch das Umfeld stimmt. So zeigt die Marktforschung, dass nach den Umsatzsteigerungen für Pflegeprodukte für Männer seit einigen Jahren auch die Ausgaben für Kosmetik bei jungen Männern steigen. Politisch ist die LGBT-Community sehr aktiv, was sich statistisch niederschlägt. So zeigte eine aktuelle Studie des TIME Magazins, das trotz konservativer Widerstände in den USA allein unter den republikanischen Stammwählern fast 65% für die Gleichstellung nichtbinärer Menschen ist.

Trends werden Mainstream, wenn das Kaufverhalten der Early Innovators wie Lars und Micha auf die neugierig gewordene Masse übergreift. Die kauft aber nur was sie nicht ausgrenzt. Also muss dem Mainstream vorgegriffen werden. Das interessante ist, das Leute Trendsetter sein wollen, aber eben nicht alleine, was ein Widerspruch ist.

Diese Artikel zeigen somit, dass wir einen echten Schritt weiter sind. Es ist aber noch offen, wie weit wir entfernt sind vom Tipping Point.




Offline sharpals

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #4 am: 02.04.2023 08:45 »
macht euch keine sorgen/hoffnungen :-) diese art lese ich öfters , meist von modemachern.
Nach einigen wochen ist nichts mehr davonn zu hören. Es tauch meist in der essig sauren gurkenzeit auf ...
/\__/\
(=^.^=)      Meow , im so cute help me to dominate the world
 (")  (")_/

Offline Jen

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #5 am: 02.04.2023 09:12 »
Ich für meinen Teil glaube nicht, dass sich das hier durchsetzt. In Schottland ja. Da ist es Tradition. Aber hier? Es wird immer eine Randerscheinung bleiben. Und wir müssen, und davor habe ich eben Angst,  mit Anfeindungen leben oder Vorurteilen umgehen. Aber bin ich bereit dafür? 

Offline sharpals

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #6 am: 02.04.2023 09:23 »
:-) auch in schottland laufen die nicht immer dammit rum, genauso wie man in bayern nicht immer in tracht läuft.
Ich zieh ihn immer dann an , wenn ich einfach mal wider lust auf was besonderes habe , oder die veranstaltung es hergibt.

/\__/\
(=^.^=)      Meow , im so cute help me to dominate the world
 (")  (")_/

Offline JoeH

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 110
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #7 am: 02.04.2023 10:26 »
Solche Artikel werden lanciert, um einen Trend zu pushen.

Ich halte nicht viel von/ glaube nicht an diese "Mode-Tipps" der Zeitschriften.
Diese Empfehlungen sind so seriös wie Horoskope - auch da liest man in jedem Käseblatt ein anderes.

Was also bei dem einen Heft als "das neueste Must-Have!" gefeiert wird, kann im anderen Magazin als "NoGo" beschrieben werden.


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #8 am: 02.04.2023 11:41 »
Denkt nicht immer nur an Schottland. Fast im gesamten Bereich des Indischen und südlichen Pazifischen Ozeans tragen Männer traditionell Röcke, seien es Sarongs, Lunghis, Lavalava oder unter welchem Namen sie auch immer laufen. Im Zuge der Globalisierung schwappt das auch nach Europa rüber, so nach und nach vom Strand auf die Straße.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Jen

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #9 am: 02.04.2023 13:56 »
Denkt nicht immer nur an Schottland. Fast im gesamten Bereich des Indischen und südlichen Pazifischen Ozeans tragen Männer traditionell Röcke, seien es Sarongs, Lunghis, Lavalava oder unter welchem Namen sie auch immer laufen. Im Zuge der Globalisierung schwappt das auch nach Europa rüber, so nach und nach vom Strand auf die Straße.

LG, Micha

Unser Lieblingsurlaubsort ist Hawaii. Big Island oder O‘Ahu. Und du hast recht. Die traditionell lebenden Insulaner tragen das. Wenn auch heute es viele eher zur Touristen Belustigung tragen, gibt es immer noch sehr ehrvolle Insulaner die es aus Ehre tragen. Und dort wird man keinen Einheimischen schief ansehen, der sowas trägt. Und das meine ich auch mit Schottland. Dort schaut man keinen Schotten schief an, weil er Kilt trägt. Es ist normal. Nur werden wir diesen Status bei uns nicht etablieren. Es ist ne Randerscheinung und wird genau so wahr genommen. Der Mainstram denkt sich. Lass die rumspinnen. Belächelt es und denkt sich seinen Teil. Andere werden anfeinden. Wieder Andere werden es toll finden. Ich für meinen Teil warte dann, bis ich herausgefunden habe, durch Gespäche und Umfragen, wo ich Rock tragen kann. Ohne Angst haben zu müssen, beleidigt, dumm angemacht oder gar körperlich angegangen zu werden. Davor habe ich einfach Angst.

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.226
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #10 am: 02.04.2023 14:12 »
Denkt nicht immer nur an Schottland. Fast im gesamten Bereich des Indischen und südlichen Pazifischen Ozeans tragen Männer traditionell Röcke, seien es Sarongs, Lunghis, Lavalava oder unter welchem Namen sie auch immer laufen. Im Zuge der Globalisierung schwappt das auch nach Europa rüber, so nach und nach vom Strand auf die Straße.

LG, Micha
Das glaubst auch nur du. 😂. Das Wickeltuch aus Asien wird’s Max an der  Ostsee im August bei 35 Grad geben aber wohl kaum in der Fußgängerzone von Kleinkleckersdorf.
Und wenn dann nur von hierher gezogenen Asiaten.
Da warst du mal in der großen weiten Welt und glaubst gleich das wird hier auch so kommen ….🤣.
Dann frage ich mich warum man nicht ständig Kilts sieht. Schottland ist 1,5 Flugstunden entfernt. Ein Steinwurf fast !
Ist das Realitätsverweigerung?
Also beim Kilt ist die Globalisierung irgendwie nicht richtig voran gekommen 😂. Stottert 😂
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Peter55Muc

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 582
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #11 am: 02.04.2023 16:37 »
Ich bin im Mai mit meiner Frau für eine Woche in Schottland und werde mir mal selbst ein Bild davon machen, wie oft man den Kilt am Mann sieht.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #12 am: 02.04.2023 16:37 »
Lieber Jen, lieber Timper,

ihr beide einträchtig einer Meinung. Das ist doch auch mal was wert. :)

Schade nur, dass ihr so pessimistisch denkt. Indes gebe ich Euch recht, weil Europäer oft sehr eurozentrisch denken und allenfals noch nachmachen, was aus Amerika kommt, nicht nur USA, auch aus Kanada und Mittel- und Südamerika. Wobei aus Japan wird auch einiges nachgemacht. Aber aus den andern Ländern Asiens und Afrikas übernehmen Europäer meist nur Rohstoffe und Produkte, denen man die Herkunft nicht ansieht. Da muss sich schon was ändern.

Bei Speisen sind Europäer auch offener, Deutsche sogar so offen, dass man in deutschen Städten Restaurants vieler verschiedener Nationalitäten eher findet, als ein deutsches.

Aber ich wollte ja eigentlich nur darauf hinweisen, dass es nicht nur Kilts als traditionelle Männerröcke gibt und dass im indisch- und pazifisch-ozeanischen Bereich viele Männer Röcke tragen, was hierzulande kaum jemand auf dem Schirm hat. Würden wir sie mal auf den Schirm nehmen, könnte es so aussehen, wie von mir prophezeit.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.147
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #13 am: 02.04.2023 19:03 »
Anfeindungen erlebe ich nie. Das letzte Mal dürfte 2011 in NYC gewesen sein und das von einer Person, mit der ich sowieso nichts gemeinsam hatte. Seit dann habe ich wohl zwischen 3.500 und 4.000 Tage im Kilt und Rock verbracht.

Gruß
Gregor
Gruß
Gregor

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.313
    • Kleider machen Männer
Antw:Men's Skirts Are Ready for the Mainstream
« Antwort #14 am: 02.04.2023 19:51 »
Trends werden Mainstream, wenn das Kaufverhalten der Early Innovators wie Lars und Micha auf die neugierig gewordene Masse übergreift.

Mein Kaufverhalten wird auf niemanden übergreifen, weil ich schlicht und ergreifend nix kaufe ;D erst recht nix von diesen albernen Laufsteg-Kreationen, so sie denn zu kaufen wären.
Und mein Stil wird hoffentlich nie ein Trend werden, genausowenig wie der Stil von den anderen Stilisten hier  8)
 
Viele Grüße,
Lars
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up