Autor Thema: Travis Oestreich  (Gelesen 6700 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Travis Oestreich
« am: 11.07.2019 13:35 »
Kennt ihr diesen Anbieter für Männer- und Unisexkleider schon?

https://www.travisoestreich.com/

Ziemlich perfekt für den Sommer ;D


Cephalus

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Re: Travis Oestreich
« Antwort #1 am: 11.07.2019 14:03 »
Name schon begegnet.

Ja, ein interessanter Fund. Aber mal wieder das Problem: ein wenig zu teuer für Otto Normal.

Hui, da gibt´s noch jemand, der vor der Linse gerne sich dreht:
Drehbild bei einer Party bei Travis Oestreich

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #2 am: 11.07.2019 14:39 »
Hinzu kommt noch die Einfuhrumsatzsteuer.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline ChrisBB

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
Re: Travis Oestreich
« Antwort #3 am: 11.07.2019 15:52 »
Hi,

wer hat schon mal die "Terms and Privacy"-Seite (https://www.travisoestreich.com/terms-privacy-galapagos) dort angesheen? Ich kann leider nicht so voel Kauder-Latein, dass ich es verstehen könnte.

Gruß,
ChrisBB


Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Travis Oestreich
« Antwort #4 am: 11.07.2019 16:48 »
Dort kaufen ist u.U. eine Möglichkeit,
ich sehe so ein Angebot aber eher als Inspiration um sich Ähnliches anderswo zu kaufen oder selbst zu nähen.

Offline Thomasito

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 90
  • Geschlecht: Männlich
  • das Leben ist zu schade um es in Hosen zu verbring
Re: Travis Oestreich
« Antwort #5 am: 12.07.2019 07:39 »
coole Sachen. Ich finde, dass sich diese leichten Kleider sehr gut mit basiskleidern kombinieren lassen. Der Preis ist schon eher im oberen Segment. Finds gut, dass jemant Gender neutrale Kleider anbietet. Schoenen Sommer Euch allen.

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: Travis Oestreich
« Antwort #6 am: 12.07.2019 08:49 »

Ja, ein interessanter Fund. Aber mal wieder das Problem: ein wenig zu teuer für Otto Normal.


Stimmt viel zu teuer und macht dem alten Klischee    Mann im Rock = schwul   wieder alle Ehre
deswegen: Nichts für mich

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Travis Oestreich
« Antwort #7 am: 12.07.2019 09:21 »
Sind schon coole Teile dabei. Aber der Preis wieder zu hoch für Ottonormalmann.

Statt bei Oestreich war ich nun in Österreich. In Klagenfurt ganz cool in Laden rein, Kleider angeschaut, anprobiert und zwei luftig leichte Sommerkleider gekauft.
Und mein neongrünes Leinenkleid von Rudolstadt find ich auch cool.

Grüßle
Jürgen

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Travis Oestreich
« Antwort #8 am: 12.07.2019 11:03 »
macht dem alten Klischee    Mann im Rock = schwul   wieder alle Ehre
deswegen: Nichts für mich

Wie kommst Du drauf? Sind die Models bekannt und schwul oder warum?

VG
Cephalus

Offline Mac

  • Laird of Glencairn
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Männlich
  • Mo bhean, mo chù agus mise
  • Pronomen: Er
Re: Travis Oestreich
« Antwort #9 am: 12.07.2019 14:03 »
Stimmt viel zu teuer und macht dem alten Klischee    Mann im Rock = schwul   wieder alle Ehre
deswegen: Nichts für mich
Da frag ich mich wie Cephalus, wie kommst du darauf?
Du siehst Männer in Kleid und Absatzschuhen und setzt voraus, sie seien Schwul?

Weißt du wie dieses Forum heißt?
ROCKMODE
Alles über den Mann im Rock.
Vielleicht solltes du deine Aussage noch einmal überdenken.

Bei den Preisen bin ich aber ganz bei dir.
Aber was solls.
Ein Kilt ist teurer. :(
Ausser man kauft bei Syriel! :D

Gruß,
Mac
Wer wegläuft, stirbt nur müde!

Ein Kilt ist Knielang und schließt nach Rechts. :-)

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #10 am: 12.07.2019 15:25 »
Die Aussage von Travis Oestreich lässt keine Rückschlüsse zu, dass Männer, die diese Kleidung tragen, schwul sind.

Zitat
“These clothes are a luxury you never knew you needed. Whether you are male, female, or any fabulous being in between, these garments were made for each person to feel beautiful, proud, and fierce!”

"Diese Kleidung ist ein Luxus, von dem Sie nie gewusst haben, dass Sie ihn brauchen. Egal, ob Sie männlich, weiblich oder ein fabelhaftes Wesen dazwischen sind, diese Kleidungsstücke wurden für jede Person gefertigt, damit diese sich schön, stolz und wild fühlt!"

Von den "fabelhaften Wesen dazwischen" auf "schwul" zu kommen ist doch sehr weit hergeholt. Ich denke da eher an Transgender und/oder Crossdresser.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #11 am: 12.07.2019 20:15 »
"Travis" hat sicher mit "Transvestismus" zu tun. Transvestismus hat aber nicht unbedingt was mit Homosexualität zu tun.

Lieber Steffish, ich glaube, da bist eher Du einem Klischee aufgesessen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: Travis Oestreich
« Antwort #12 am: 13.07.2019 07:12 »
macht dem alten Klischee    Mann im Rock = schwul   wieder alle Ehre
deswegen: Nichts für mich

Wie kommst Du drauf? Sind die Models bekannt und schwul oder warum?

VG
Cephalus
Schau Dir mal im link auf der site die Bilder an - außer ein paar alibi- Frauen nur (umarmende) Männer
Aber ich wollte nix gegen Schwule sagen, nur daß es nichts für mich ist.

Na ja wenn ihr alle anderer Meinung seit, dann sehe ich das vielleicht nicht richtig 😔

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #13 am: 13.07.2019 08:09 »
Ich sehe immer nur einzelne Menschen auf den Fotos, keine, die einander umarmen.
Habe aber auch nur die Startseite angeguckt.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Travis Oestreich
« Antwort #14 am: 13.07.2019 11:05 »
"Travis" hat sicher mit "Transvestismus" zu tun. Transvestismus hat aber nicht unbedingt was mit Homosexualität zu tun.

Hallo Micha,
du liegst leider etwas falsch:

Travis ist ein relativ weit verbreiteter Vorname in englischsprachigen Ländern, auch wenn die Namensherkunft schon etwas mit überqueren zu tun hat.
http://www.baby-vornamen.de/Jungen/T/Tr/Travis/

VG
Cephalus

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #15 am: 13.07.2019 11:34 »
Ah so. Danke für die Aufklärung, lieber Cephalus! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #16 am: 13.07.2019 15:05 »
Unter "Launch Party" finden sich Fotos mit Leuten, die sich berühren. Wie es bei Selfies & Co. üblich ist. Oder auch bei meinen Fotos vom Abiball, damit alle auf´s Foto kommen. Um daraus auf Schwulitäten zu schließen, muss schon ein Vorsatz vorhanden sein.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Travis Oestreich
« Antwort #17 am: 13.07.2019 20:44 »
Ich denke auch, dass die meisten (oder alle) dieser Männer schwul sind, aber. Aber wenn, was dann?

Ich bin zwar nicht schwul, habe aber nichts dagegen, dass andere es sind. So sind nunmal sie veranlagt.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Re: Travis Oestreich
« Antwort #18 am: 14.07.2019 12:12 »
Ja, ich pflichte Gregor bei.

Genauso sehe ich das auch.

Ich denke, mit der Formulierung sinngemäß, ob Mann, ob Frau oder "irgendetwas Großartiges dazwischen" wird Travis vermutlich genau in diesem Zwischenbereich seine Hauptzielgruppe sehen.

Aber auch die beiden "Randbereiche", voll männlich, voll weiblich.

Und es ist ja ohnehin reine Definitionssache, ob "schwul" irgendwo im Zwischenbereich liegt oder eben voll im eben erwähnten Randbereich. - Aber was bekümmert mich´s? Natürlich kann es vorkommen, dass Schwule das selbe Brot essen wie ich, oder den selben Wein trinken. Also können sie auch, oder ich, die selbe Kleidung tragen. Punkt.

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.559
Re: Travis Oestreich
« Antwort #19 am: 14.07.2019 16:15 »
Man kann doch nicht von der Kleidung oder dem Verhalten auf Fotos auf die sexuelle Präferenz schließen, die zudem überhaupt keine Rolle spielt. Travis wird mit "irgendetwas Großartiges dazwischen" sicher nicht die Sexualität meinen, sondern bestenfalls die Identität und noch wahrscheinlicher die Präsentation über die Kleidung.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #20 am: 14.07.2019 18:07 »
Warum muss das überhaupt ein Thema sein und dann noch mit dem Unterton, dass die Ware aufgrund der vermeintlich schwulen Models einen nicht anspricht?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Travis Oestreich
« Antwort #21 am: 14.07.2019 20:13 »
Warum muss das überhaupt ein Thema sein und dann noch mit dem Unterton, dass die Ware aufgrund der vermeintlich schwulen Models einen nicht anspricht?

LG, Micha

Meine Zustimmung, lieber Micha.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: Travis Oestreich
« Antwort #22 am: 15.07.2019 08:16 »
Warum muss das überhaupt ein Thema sein und dann noch mit dem Unterton, dass die Ware aufgrund der vermeintlich schwulen Models einen nicht anspricht?

LG, Micha

Das sehe ich als ungewollter Auslöser der Diskussion allerdings genauso. Habe lediglich gesagt was ich denke und das muß nicht jeder genauso sehen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Travis Oestreich
« Antwort #23 am: 15.07.2019 09:35 »
Dann ist ja gut, lieber Seffish!  :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Travis Oestreich
« Antwort #24 am: 16.07.2019 15:45 »
Ihr schweift wieder ganz schön ab, aber ist ja normal.
Ich nehme mir eine bunte Stoffbahn und schneide mir Löcher für Arme und Kopf rein. Kommt ungefähr auf das selbe raus.
Neeee, das wäre absolut nix für mich.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up