Rockmode.de - Das Lexikon für den Rock, Männerrock und Kilt mit vielen Infos
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. Mai 2019 16:33
111323 Beiträge in 6562 Themen von 749 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Shorty
   
Infos: Du möchtest einen Überblick zu den aktiven Themen haben: Mit einem Klick alles im Blick


  Begriffe zu Stoffen, Mode, Männerrock und Kilt findest du im Lexikon

Lexikon

Bitte wählen Sie entweder einen Buchstaben um die dazu passenden Einträge anzuzeigen:
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Alle

Nabukleder

Aktualisiert am: 10.08.07

Auf der Narbenseite geschliffenes und darum besonders feines Leder.


 
Nadelstreifenrock

Aktualisiert am: 10.08.07

Rock mit Nadelstreifenmuster. Auf der Basis feinfadiger Kammgarnqualitäten mit mehr oder weniger klarem Oberflächenbild wird dieser wie mit der Nadel gestochene feine Streifen durch die Verwendung eines kontrastierenden feinen weissen oder farblich abgesetzten Seidenfadens erzielt. Farbvariationen von hellgrau, anthrazit, mittel- und dunkelblau sind möglich.


 
Nappalan

Aktualisiert am: 10.08.07

Verloursleder, dem auf der geschliffenen Fleischseite ein dünner Polyurethenfilm aufgetragen wird. Durch Prägung erhält dieses Leder Aussehen und Umempfindlichkeit von Nappaleder.


 
Nappaleder

Aktualisiert am: 10.08.07

Sammelbegriff für Leder mit glatter Aussenfläche.


 
Naturfaser

Aktualisiert am: 10.08.07

Faser aus rein natürlichen Quellen, z.B. Baumwolle, Schurwolle.


 
Nieten

Aktualisiert am: 10.08.07

Metallstifte mit Köpfen, zum verbinden von Stoffteilen. Heute dienen sie in der Regel nur noch zur Verzierung.


 
Null Rock

Aktualisiert am: 10.08.07

Rock mit einer eiförmigen Silhouette.


 

01 Lexikon © 2003-2007 by Michael Lorer