Rockmode.de - Das Lexikon für den Rock, Männerrock und Kilt mit vielen Infos
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. März 2019 15:31
109921 Beiträge in 6531 Themen von 742 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Red_Dolphin
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Anleitung zum Einrichten eines Adressbuches für Private Mitteilungen


  Begriffe zu Stoffen, Mode, Männerrock und Kilt findest du im Lexikon

Lexikon

Bitte wählen Sie entweder einen Buchstaben um die dazu passenden Einträge anzuzeigen:
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Alle

Oder wählen Sie direkt einen Eintrag aus:

Tournüre
Gesässbetonung in der damenmode des 19. Jahrhunderts aus Rosshaar oder Stahlstreifen. Über diesen wurden die Rock- bzw. Kleiderstoffe gelegt. [...]
Trachtenrock
Ein Rock der zur geschichtlichen Kleidung eines Ortes, Bezirkes, Landstrich oder Landes gehört. Je nachdem woher dieser stammt, sehen sie sehr untersc [...]
Trägerrock
Ein Rock, dem zwei Stoffbänder, die sogenannten Träger, jeweils vorne und hinten, von Bund zu Bund angenäht sind. Bei den meisten Trägerröcken sind di [...]
Trevira
Markenname für Polyester. [...]
Tüll
Netzartiges transparentes Material, welches auch zur Fertigung von Röcken verwendet wird. [...]
Tüllrock
Rock aus Tüll. Dieser wird entweder als Unterrock selber getragen oder wegen der Tranparenz mit einem Unterrock getragen. [...]
Tulpenrock
Rock mit betonter Hüfte, der sich nach unten verjüngt. [...]
Tunika
Ein Gewand aus zwei rechteckigen Stoffstücken, das mit Hilfe von Fibeln auf den Schultern zusammengehalten wird. Varianten: Tunika [...]
Tunnelzug
Teilweise bis ganz unsichtbarer Bindegürtel. Diese Tunnelzüge werden auch bei Schlupfröcken verwendet. [...]
Tutu
Ein Kleines Röckchen, das von Balletttäzerinnen beim Tanz getragen wird. Sehr oft wird es aus Tüll gefertigt. [...]
Tweed
Sehr strapazierfähige englische Gewebeart aus reiner Schurwolle. Charakterisiert durch grobflächige und noppige Garne, die durch ein feines Untergeweb [...]
Überrock
Hiermit ist ein Mantel gemeint. [...]
Uni
Einfarbig [...]
Uniformrock
Ein Rock der zu einer bestimmten Uniform gehört. In Griechenland und in Grossbritannien gibt es diese in bestimmten Einheiten auch für Männer. [...]
Unikate-Rock
Rock, der von einem Schneider als Einzelstück gefertigt wird. [...]
Unterrock
Ein Rock, der zum Faltenfreien Fall des Rockes unter diesem getragen wird. Er wird aus sehr dünnen Materialien gefertigt [...]
Used Effekt
Optik als würde Neuware bereits lange getragen worden sein. [...]
Used Look
siehe Used Effekt [...]
Velours
Angerauhte Stoffe oder Leder. [...]
Veredelung
siehe Ausröstung [...]
Viskose
Zellulosefaser mit brilliantem Glanz [...]
Volantrock
Ein aus Volants gerfertigter Rock. Der Volant ist ein Streifen Stoff, der, glatt oder gezogen angesetzt, glockig fällt. [...]
Walken
Beim Walken, als textiles Ausrüstungverfahren kommt es zur einer gewünschten und gezielten Verfilzung von textilen Flächen aus Wolle. Die abstehenden [...]
Wäschebund
siehe Bund [...]
Weben
Weben ist das rechtwinklige Verkreuzen mind. zweier Fadensysteme (Kette und Schuss). Je nach Art der Verkreuzung (Bindung) entstehen unterschiedliche [...]
Webfach
Das Webfach entsteht während des Webvorgangs, wenn die Kettfäden unterschiedlich angehoben bzw. gesenkt werden. Den Raum zwischen den Kettfäden bezeic [...]
Westernrock
Wadenlanger Rock mit einer Quetschfalte vorne und hinten aus Cord- oder Karostoffen [...]
Wetlook
Rock, welcher durch Material und Farbe den Eindruck erweckt, als wären sie nass. Diesen Look gibt es auch bei anderer Kleidung. [...]
Wickeloptik
Ein Rock, der optisch wie ein Wickelrock aussieht, aber ganz normal vernäht ist. Manche Hersteller benutzen diesen Ausdruck allerdings auch für echte [...]
Wickelrock
Der Rockstoff wird um den Körper geschlungen und vorne,bzw. an der Seite mit Bändern oder Knöpfen befestigt. [...]
Wildlederrock
Ein Rock der aus Wildleder gefertigt wird. [...]
Winterrock
Ein aus sehr dicken und wärmenden Stoffen gefertigter Rock [...]
Wolkenstore Rock
Rock mit einer Form, die überlang zugeschnitten, mittels Bündchen auf die richtige Länge gezogen wird. Dadurch erhält der Rock ein wolkig, bauschiges [...]
Z-Küper
In einem Küpergewebe bildet sich ein Diagonalgrat. Verläuft dieser Diagonalgrat von oben rechts nach unten links, so spricht man von einem Z-Küper. [...]
Zip Fly
Hosenschlitz mit Reissverschluss, bei Hosen und Röcken. [...]
Zip-Off-Rock
Sportlicher Rock mit Reissverschlüssen an den Seiten, die von unten zu öffnen sind. [...]
Zipper
"Kurzform für Reissverschluss. Stammt aus dem englischen ""zip""." [...]
Zipper Fly
siehe Zip Fly [...]
Zutaten
Unter dem Begriff Zutaten (Textilzutaten) werden i.d.R. Knöpfe, Garne, Reissverschlüsse, Kordeln, Bänder, Borten, Posamenten, Haken, Ösen, Schnallen o [...]
Zwirn
Zwirne sind Fäden bei denen mind. 2 Garne miteinander verdreht sind. Dadurch erhöht sich u.a. die Festigkeit. Je mehr Garne zu einem Zwirn miteinander [...]

«1 « Zur Seite 5 6/6  



01 Lexikon © 2003-2007 by Michael Lorer