Rockmode.de

Infothek => Treffen und Veranstaltungen => Thema gestartet von: Skirtedman am 26. Juni 2018 15:31



Titel: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 26. Juni 2018 15:31
Hallo alle,

am Rande unseres Treffens in Büdingen kamen Rockträger, die manchmal in Mainz sind, zu der Idee, ein Treffen am 21.07. in Mainz zu lancieren.

Diese Idee stammt zwar nicht von mir, da es aber überzeugend geklungen hat, und einige auch schon sagten, dass sie da vermutlich kommen wollten, aber noch niemand der Initianten es hier im Forum kundgetan hat, verkünde ich also mal diese Idee.

Es gäbe sicher auch noch interessantere Daten, nach Mainz zu kommen, z.B. ein Wochenende danach zu dem größeren Fest "Mainzer Sommerlichter" oder Ende August zum Mainzer Weinmarkt oder letztes (also vergangenes) Wochenende zur "Mainzer Johannisnacht".

Trotzdem ist Mainz immer einen Besuch wert. Zum Beispiel samstags zum Mainzer Marktfrühstück (https://www.mainz.de/freizeit-und-sport/einkaufen-und-maerkte/mainzer-marktfruehstueck.php) - da gibt es auch Wasser!

Ausserdem hatten Lars und Freundin in Aussicht gestellt, mit uns eines der angesagten veganen Verköstigungsstationen in der Mainzer Neustadt zu erstürmen.

Haltet Euch nicht zurück, Eure Teilnahme am 21.07. am besten jetzt schon zuzusagen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 26. Juni 2018 16:27
Anmeld ;D

Also der Termin passt, da bin ich doch gerne mit meiner Sonja dabei
Also +2
Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 26. Juni 2018 17:22
Ich weiß noch nicht, da es seit Jahren erstmals wieder Sieg in Flammen gibt, wo Petra gerne hin will: https://www.fürthen-sieg.de/veranstaltungen (https://www.fürthen-sieg.de/veranstaltungen)

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Luan am 26. Juni 2018 20:47
In den betreffenden Zeitraum fällt auch noch die Sonderausstellung "Walt Disney - Mickey Donald & Friends" im Mainzer Landesmuseum. klick (http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/veranstaltungskalender.php?sp-mode=eventdetail&sp-detail=117007&sp-detail-date=179273). Oder auch der Krempelmarkt (ein Flohmarkt) direkt am Rheinufer. klick (http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/veranstaltungskalender.php?sp-mode=eventdetail&sp-detail=117706&sp-detail-date=180317). Weitere Termine in der Stadt Mainz über den Veranstaltungskalender (http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/veranstaltungskalender.php) mit Datumsauswahl.

Oder wenn man dann abends noch ein wenig weiter mit der Regionalbahn von Mainz aus in Richtung Worms fährt, kann man in Nackenheim aussteigen und dort das Weinfest (https://www.nackenheim.de/og_nackenheim/Kultur/Termine/Weinfes/) besuchen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 27. Juni 2018 07:55
Also ich wäre auf jeden Fall auch schon mal dabei.

Für Andrea ist der Termin eher ungünstig, sie hat da Dienst. Aber da läßt sich vielleicht noch etwas tauschen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Peter am 27. Juni 2018 09:22
Wäre für mich theoretisch möglich. Ich sage mal zu 50% zu...
LG
Peter


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 27. Juni 2018 23:17
Heimspiel!

Das könnte auch zeitlich bei mir passen.
Wenn alles passt, habe ich noch zwei Kollegen im Schlepptau. ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 27. Juni 2018 23:26
Ui, das wird ja vielleicht wieder ein recht großes Treffen ...
Nach heutiger Planung bin ich an diem genannten WE nicht in Mainz, sondern eher das davor und eventuell auch das danach. Schade ...
Aber vielleicht ändert sich ja noch etwas an der Planung, mal sehen ...
 
Viele Grüße aus Berlin,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 28. Juni 2018 23:42
Hi Lars, das wäre prima, wenn sich bei Deiner Planung noch etwas ändern könnte!

Aber schade finde ich es, dass es bei Dir Stand jetzt, wohl nicht passt. Du und Barefoot-Joe hattet doch das Datum selber vorgeschlagen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 28. Juni 2018 23:50
Ansonsten halte ich mich auch an Lars: Ui, das kann ja wohl ein richtig grosses Treffen werden...

Ausserdem kann für die, wo es passt, ja auch eine Übernachtung in Frage kommen, ähnlich Büdingen.

Da können wir Freitag Abend bereits mit irgendwas beginnen, und wer will, kann Samstag anreisen, wer will kann auch noch bis  Sonntag bleiben. Langweilig muss es da nicht werden.

Und so könnten beispielsweise auch Petra & MAS kommen und am Nachmittag wieder zu ihrem Event nach Hause fahren. Das muss dann in der Zeit auch nicht unbedingt anstrengend sein. Auf wenigen Schritten kann man schon viel Abwechslung haben. Den Mainzer Höhenweg können wir ja wann anders laufen... ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 29. Juni 2018 00:19
Ansonsten halte ich mich auch an Lars: Ui, das kann ja wohl ein richtig grosses Treffen werden...

Ausserdem kann für die, wo es passt, ja auch eine Übernachtung in Frage kommen, ähnlich Büdingen.

Da können wir Freitag Abend bereits mit irgendwas beginnen, und wer will, kann Samstag anreisen, wer will kann auch noch bis  Sonntag bleiben. Langweilig muss es da nicht werden.

Und so könnten beispielsweise auch Petra & MAS kommen und am Nachmittag wieder zu ihrem Event nach Hause fahren. Das muss dann in der Zeit auch nicht unbedingt anstrengend sein. Auf wenigen Schritten kann man schon viel Abwechslung haben. Den Mainzer Höhenweg können wir ja wann anders laufen... ;)

Lieber Wolfgang,

ich glaube nicht, dass es für uns passt. Schon mit ICE wären es von Mainz bis Fürthen über 3 Stunden, und zudem noch sehr teuer.
Und für zwei Rockertreffen innerhalb eines Monats (oder knapp darüber bzw, sogar drei mit Antwerpen in 2 Monaten) fehlt mit gegen Ende des Semesters einfach die Zeit. Nächstes Wochenende sind wir schon 4 Tage unterwegs zum Rudolstadtfestival, was jedes Jahr ist. Dass einem dann noch so nebenbei ein weiteres Rockertreffen vor die Füße geknaltt wird, ist einfach zu viel!
Man hätte ja mal gemeinsam beraten können, wann wir das machen wollen, aber so aufgezwungen geht das nicht.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 29. Juni 2018 01:07
Dass einem dann noch so nebenbei ein weiteres Rockertreffen vor die Füße geknallt wird, ist einfach zu viel!

 ;)

Man hätte ja mal gemeinsam beraten können, wann wir das machen wollen, aber so  aufgezwungen geht das nicht.

LG, Micha

 ;)

Niemand knallt hier Rocktreffen vor die Füße oder möchte gar jemandem eines aufzwingen.

Deswegen diskutieren wir hier doch gerade. Ein Forum kann durchaus ein Forum zur gemeinsamen Beratung sein.

Ich weiss, dass Du Deinen Terminkalender zwar noch nicht gecheckt hattest, dass Du aber im gleichen Atemzug das Treffen und den grundsätzlichen kalendarischen Bereich für eine gute Idee gehalten hattest und mich sogar als sowas wie Organisator dafür ausgeguckt hattest. Da waren die Röcke von Lars und Barefoot-Joe gerade erst ums nahegelegene Eck entschwunden. Mich hatten Datum und Ort ja auch gerade nur nebenbei ereilt.

Natürlich kann auch nicht jeder bei jedem Treffen dabei sein - ist zwar schade, aber so spielt das Leben einmal. Wenn wir aber gemeinsam einen optimalen Termin finden, dass möglichst viele sich sehen, dann ist das toll.

Und vielleicht gibt es ja dann am 21.7. nicht das Mega-Rocktreffen in Mainz, sondern ein kleines, geht ja auch. Man kann sich ohnehin auch immer mal so zu welchen Gelegenheiten auch immer treffen. Auf grosse, durchorganisierte Rocktreffen in allen Entfernungen werde ich auch nicht alle drei Wochen gehen können. Ist doch klar.

Und organisieren kann jeder eines, ganz gleich wo. Vielleicht auch in Fürthen. Kann auch nahezu ganz ohne Organisation gehen. Büdingen ging ja auch ohne expliziten Orga-Man, da hat dann Jürgen beherzt den Tisch gebucht, der Rest fügte sich organisch zusammen.

LG Wolfgang


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 29. Juni 2018 07:43
Lieber Wolfgang,

entschuldige bitte meine harrschen Worte! Ich war im Stress, und Du hast es abbekommen. Tut mir leid!

Ich wäre gerne dabei, aber Petra ist nunmal so ein großer Feuerwerksfan. Sie bot mir sogar schon an, darauf zu verzichten, damit wir nach Mainz kommen können, aber das will ich nicht verlangen. Und es ist auch derzeit zu viel an Wochenendveranstaltungen, ehrenamtlichen Terminen und an Semesterendstress. Wobei der 21.7. ja tatsächlich nach der letzten Semesterwoche ist, wie ich feststellte, so dass ich nur noch zwei Termine pro Kurs habe, bevor die Klausuren geschrieben werden.

In Rudolstadt gibt es mit Jürgen und mir ja auch ein Rockertreffen. Und vielleicht ist noch Rainer aus Jena da, der auch gerne Röcke trägt.

LG!
Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 29. Juni 2018 21:53
Hi Lars, das wäre prima, wenn sich bei Deiner Planung noch etwas ändern könnte!

Fragen wir doch mal in die Runde, ob eine Woche vorher oder nachher vielleicht besser wäre?
Für mich wäre das auch gut, denn dann könnte Andrea mitkommen.

Zitat
Aber schade finde ich es, dass es bei Dir Stand jetzt, wohl nicht passt. Du und Barefoot-Joe hattet doch das Datum selber vorgeschlagen.

Wir hatten nur zugestimmt. Wenn ich mich recht erinnere, kam das Datum von Jürgen, weil er nur dann konnte - wegen Urlaub und so.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 30. Juni 2018 09:40
Aaaaaaalso Ihr Lieben, ich war an der Findung dieses Datums nicht beteiligt. Es schwappte auf einmal durch die Runde, daß für den 21.7. soeben ein Treffen in Mainz anberaumt wurde. Ich hab es wohlwollend zur Kenntnis genommen, da ein weiteres Treffen in illusterer Runde an sich was schönes ist. Meine Teilnahme habe ich nicht zugesagt, weil man als Selbständiger erstmal einen Blick in seinen Terminkalender werfen muß, bevor man Termine abnickt  :D ;D und eben jenen Kalender hatte ich nicht in der Tasche ....
Der 21.7. wäre für mich ungünstig, dafür wäre eine zusätzliche Fahrt nach Mainz erforderlich. Ideal wäre aus meiner Sicht das WE davor, also der 14./15.7. Mit dem 28./29. könnte ich mich auch anfreunden ...
Soviel dazu von mir, ich hoffe, wir kriegen ein schönes Treffen hin in Mainz
 :)
 
Grüße aus Berlin,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 30. Juni 2018 09:50
Gude zusammen,

am 14.7. haben wir ein Kolloquium in Bielefeld.
Am 28.7. ist der Geburtstag meiner Schwiegermutter. Sie lebt zwar nicht mehr, aber Petra will auf den Friedhof. Evtl. könnte ich alleine kommen, aber ohne Übernachtung, da an dem Wochenende Bierbörse in Bonn ist. Da wollen wir dann wohl am Sonntag hin.
Am Wochenende darauf Anfang August feiert meine Tante ihren Geburtstag und danach sind wir in Urlaub.

Ich wünsche mir eigentlich mal ein Wochenende ohne Termine. Ich dachte, diese Wochenende jetzt sei mal so eines, da erinnerte mich eine Ehrenamtskollegin, dass wir morgen zu einem Achtsamkeitstraining wollen. Ja, das hatte ich ganz unachtsam vergessen.

LG, Micha



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 30. Juni 2018 13:02
Joh, mir ist alles recht.

Ich bin immer da. An allen genannten Wochenenden rund um den 21.07. bin ich nicht in Urlaub. Was mal passieren könnte, dass ich erst im Tagesverlauf von einem Samstag wieder nach Mainz komme. Schlimmstenfalls kann es mal passieren, dass ich aus Kostenersparnis ein ganzes Wochenende nicht da bin, aber das zeichnet sich im Moment nicht ab.

Am Wochenende vom 14./15.7. haben wir in Mainz Bierbörse (http://www.bierboerse.com/city/mainz.htm). Da muss ich natürlich auch hin. Ausserdem ist 5 Autominuten entfernt in Hochheim (HBZ) Weinfest (https://www.hochheim-tourismus.de/Veranstaltungen/Hochheimer-Weinfest). Da muss man auch unbedingt hin. Obwohl es in der HBZ liegt (Hessisch besetzte Zone), sind die Hochheimer gedanklich sehr mit Mainz verbunden und man kann auch dort typische Mainzer Lebensart geniessen.

Das Wochenende 28./29.07. haben wir dann in Mainz die Mainzer Sommerlichter (https://www.mainzer-sommerlichter.de) - die sich zumindest im letzten Jahr beidseits des Rhein, also auch bis in die HBZ ausgedehnt hatten . laut Veranstalter in diesem Jahr rund 2 km Festmeile entlang des Rheins. Letztes Jahr dauerte übrigens das Feuerwerk exakt eine halbe Stunde.

Und das waren jetzt nur die wichtigsten Places-to-be an diesen Wochenenden. Das bereits erwähnte Mainzer Marktfrühstück (https://www.mainz.de/freizeit-und-sport/einkaufen-und-maerkte/mainzer-marktfruehstueck.php) gibts ohnehin jeden Samstag.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: cephalus am 30. Juni 2018 13:33
Bevor Ihr euch die Köpfe heiß schreibt, wie wäre es damit:

Ein öffentlicher Link war wohl ungeschickt - jetzt isser wech ::)
Nutzt doch lieber deinen Eintrag hier im Thread
Cephalus

Man sieht gleich, wer wann kann und will...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 30. Juni 2018 14:58
Ich wünsche mir eigentlich mal ein Wochenende ohne Termine.

Nicht rumplärren, mein lieber Michael, es ist immer die eigene Entscheidung, wie voll man sich seinen Terminkalender stopft ....
 :D
 
Grüße,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 30. Juni 2018 15:34
Also Sonja und ich könnten an folgenden Tagen
21.07. (ÜN möglich)
28.07. (Ohne ÜN)
Möglich wäre auch noch:
11.08.
18.08.
25.08.

Hab das auch im Doodle eingetragen. Wollte nicht sofort klappen.

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 30. Juni 2018 16:30
Ich wünsche mir eigentlich mal ein Wochenende ohne Termine.

Nicht rumplärren, mein lieber Michael, es ist immer die eigene Entscheidung, wie voll man sich seinen Terminkalender stopft ....
 :D
 
Grüße,
Lars

Nicht alleine, lieber Lars.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 01. Juli 2018 17:36
Habe ich das bei Doodle richtig gesehen? rockaktiv / Nico würde am 21. auch kommen?

Nebenbei bemerkt: Ich habe kein Problem, zweimal nach Mainz zu fahren. Zu den Mainzer Sommerlichtern am 28. werden Andrea und ich vermutlich sowieso dort sein. Vielleicht mit Anreise am 27. Übernachtung und dann eventuell auf einem Schiff - mal sehen, ob sie meine subtilen Hinweise versteht. ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 01. Juli 2018 19:40
Schönen guten Abend

Da bin ich ja echt erstaunt, wieviel Leute kommen würden

Jetzt bin ich mal gespannt, ob wir das Treffen am 21. (Meiste Zusagen) oder am 28. Juli zustande  bekommen.

War doch eine gute Idee mit dem doodle. Dort fällt eine Anmeldung offenbar leichter als hier im Forum.

Wenn dann alle gemeldeten Leute auch am genannten Tag kommen würden, wäre es ja ein richtig großen Treffen.

Freu mich schon drauf. Auch die Leute zu treffen, denen ich bisher noch nicht live begegnet bin.

Grüßle
Jürgen

Ein öffentlicher Link zu Doodle war wohl ungeschickt - jetzt isser wech ::)
Nutzt doch lieber deinen Eintrag hier im Thread
Cephalus


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 01. Juli 2018 19:54
Habe ich das bei Doodle richtig gesehen? rockaktiv / Nico würde am 21. auch kommen?

Ich habe ihm mal eine PN geschickt und nachgefragt.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: cephalus am 01. Juli 2018 20:13
Die Geister die ich rief...

Ich habe die Doodle-Umfrage gestartet und irgendwie akzeptiert Doodle meine Nichtteilnahme nicht. Ich kann mich austragen bin aber beim nächsten Aufruf wieder drin. :o

Also, egal was Doodle sagt: nix Cephalus um diese Jahreszeit.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 01. Juli 2018 20:49
Ich habe die Doodle-Umfrage gestartet und irgendwie akzeptiert Doodle meine Nichtteilnahme nicht. Ich kann mich austragen bin aber beim nächsten Aufruf wieder drin. :o

Dann ist also ein Rücktritt bzw. Eine Absage eines Termins nicht vorgesehen. Steht das im Kleingedrucktem?  :o
Oder der Doodle-Ersteller muß auf jedem FALL dabeisein 😈  ;) ;) ;)

Ich hatte auch einige Mühe mit der Bedienung  dieses Doodle-Dings, aber so wie ich es jetzt eingetragen habe, passt  es.


Zitat
Also, egal was Doodle sagt: nix Cephalus um diese Jahreszeit.

Schade, hätte mich jetzt auch mal gefreut, den Cephalus kennenzulernen.

Grüßle Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 01. Juli 2018 23:12
Nico würde gerne kommen, aber muss noch checken, wie teuer das würde.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: husti am 02. Juli 2018 08:02
War doch eine gute Idee mit dem Doodle (https://doodle.com/poll/x5hhq25maeck9pqs). Dort fällt eine Anmeldung offenbar leichter als hier im Forum.

Wenn dann alle gemeldeten Leute auch am genannten Tag kommen würden, wäre es ja ein richtig großen Treffen.

wow, das ist eine sehr grosse Anzahl an Anmeldungen. Da müsste ich ja schon fast überlegen, ob ich es nicht auch einrichten kann....
(Hoffentlich bleiben auch alle bei ihren Zusagen)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 02. Juli 2018 10:38
So ganz stimmt die Doodle-Abstimmung aber nicht.

Ich habe mich für den 28.7. eingetragen, aber irgendjemand hat Petra und mich für den 21.7. eingetragen. ??? Da können wir aber gar nicht, wie hier mehrmals erwähnt.

Wer da jetzt einen Zugriff hat und uns beide da eingetragen hat, möge uns doch da bitte wieder herausnehmen!

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: husti am 02. Juli 2018 10:43
So ganz stimmt die Doodle-Abstimmung aber nicht.

Ich habe mich für den 28.7. eingetragen, aber irgendjemand hat Petra und mich für den 21.7. eingetragen. ??? Da können wir aber gar nicht, wie hier mehrmals erwähnt.

Wer da jetzt einen Zugriff hat und uns beide da eingetragen hat, möge uns doch da bitte wieder herausnehmen!

LG, Micha

Du hast Recht!
Da manipuliert jemand die Doodle-Umfrage. Ich habe mich auch nicht eingetragen.
Somit ist das Doodle-Ergebnis leider nicht mehr aussagekräftig und kann m.E. nicht mehr für weitere Planungen oder abstimmungen herangezogen werden und wir müssten doch auf die Zusamen im Forum bauen...

Schade, dass es solche "Übeltäter" gibt :(:(:(:(


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 02. Juli 2018 10:49
So ganz stimmt die Doodle-Abstimmung aber nicht.

Ich habe mich für den 28.7. eingetragen, aber irgendjemand hat Petra und mich für den 21.7. eingetragen. ??? Da können wir aber gar nicht, wie hier mehrmals erwähnt.

Wer da jetzt einen Zugriff hat und uns beide da eingetragen hat, möge uns doch da bitte wieder herausnehmen!

LG, Micha

Du hast Recht!
Da manipuliert jemand die Doodle-Umfrage. Ich habe mich auch nicht eingetragen.
Somit ist das Doodle-Ergebnis leider nicht mehr aussagekräftig und kann m.E. nicht mehr für weitere Planungen oder abstimmungen herangezogen werden und wir müssten doch auf die Zusamen im Forum bauen...

Schade, dass es solche "Übeltäter" gibt :(:(:(:(

Das ist ja komisch!

Wer macht sowas und warum?

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 02. Juli 2018 10:59
So, ich hab jetzt auch mal mit gedoodelt.

Dank Cephalus ist dies wohl wirklich am einfachsten. Danke! Beim Erstkontakt mit Cephalus´ Link, hatte ich diesen nicht angeklickt. Ich dachte, das sei ein allgemeiner Link. Dass er aber für uns schon die Vorarbeit geleistet hat - nochmals Dank dafür -, das hatte ich aber ncht gerafft.

Deshalb weiss ich nicht, ob der dort eingetragene Wolfgang mich repräsentieren soll, weil mich Cephalus da mit eingetragen hat, oder ob es ein anderer Wolfgang ist, der sich selbst dort eingetragen hat.

Auch neu für mich ist, dass das erste Augustwochenende da mit in der Auswahl steht. Also ich fahre jedes der genannten Wochenenden nach Mainz. Soviel steht fest.

Ich habe auch kein Problem, an zwei Rocktreffen dabei zu sein, so wie Barefoot-Joe, oder drei (es muss ja nicht jedes ein Mega-Event werden). Je größer ein Treffen wird, desto interessanter ist es natürlich, wenn es denn zustande kommt. Aber mit den anderen, die sich hier gemeldet haben und dann aber nur zu einem anderen Zeitpunkt könnten, sollte dann vielleicht wirklich ein zweites Treffen ermöglicht werden, denke ich mir.

Gruss
Wolfgang


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 02. Juli 2018 11:02
Hm... sehe gerade Eure Manipulationsbeobachtungen.

Also ich musste mich gar nicht anmelden, um da mich einzutragen. Liegt aber vllt. daran, dass ich ohnehin bei google dauerangemeldet bin in diesem Browser.

Soweit ich weiss, kann da aber jeder alles machen. Vielleicht mit Absicht, vielleicht aber aus Versehen...? Oder führt Cephalus über unsere Äusserungen im Forum Buch bei Doodle?


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 02. Juli 2018 11:10
Ja, ich hatte es gerade mal ausprobiert. Aus Jux und Dollerei und rein zufällig auf Husti geklickt, dann bekam ich die Macht, alles zu ändern.
Wenn mir das aus Versehen passiert wäre, dann hätte ich vielleicht auch aus Vershen dann mehr Unheil angerichtet, weil scheinbar (ich habs jetzt nicht ausprobiert) kommt man aus der Nummer nur dann wieder raus, wenn man was verändert. Da ich das nicht wollte, und irgendjemand anderes oder mich selbst anklicken nicht funktionierte, hätte ich beinah reflexartig als vermeintliches Abbruchsymbol den Papierkorb angeklickt. Dann wäre der Eintrag von Husti weg gewesen!

Mein einziger Ausweg, aus der Nummer rauszukommen war, den Browser-Tab zu schließen. Doodle ist gut gemeint, aber schlecht gemacht. Nur eine hohe gegenseitige Toleranz und Disziplin - so drück ichs mal aus - macht dieses Doodle zu einem schönen Werkzeug. Aber all die anonymen Mitleser, die können uns eins auswischen, wenn sie wollten.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 02. Juli 2018 11:18
...und zu dem ersten Augustwochenende fällt folgender Place-to-be ein:

Ein entspannter Mittag/Nachmittag im weitläufigen Schlosspark, flanieren, sitzen, Seele baumeln lassen...
http://sommer-herrnsheim.de (http://sommer-herrnsheim.de)

Für einige läge das ja auf dem Heimweg.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Rob am 02. Juli 2018 12:54
Wenn ich der link in diesem Beitrag  (http://www.rockmode.de/index.php?topic=6862.msg103680#msg103680)benutze, kan ich jeder Beitrag ändern oder entfernen in Doodle.
Habe nur die Button "update" nicht benutzt.
Vielleicht ist es besser, hier im Forum eine Umfrage zu starten???

Rob


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: husti am 02. Juli 2018 12:59
Ja, ich hatte es gerade mal ausprobiert. Aus Jux und Dollerei und rein zufällig auf Husti geklickt, dann bekam ich die Macht, alles zu ändern.
Wenn mir das aus Versehen passiert wäre, dann hätte ich vielleicht auch aus Vershen dann mehr Unheil angerichtet, weil scheinbar (ich habs jetzt nicht ausprobiert) kommt man aus der Nummer nur dann wieder raus, wenn man was verändert. Da ich das nicht wollte, und irgendjemand anderes oder mich selbst anklicken nicht funktionierte, hätte ich beinah reflexartig als vermeintliches Abbruchsymbol den Papierkorb angeklickt. Dann wäre der Eintrag von Husti weg gewesen!

Mein einziger Ausweg, aus der Nummer rauszukommen war, den Browser-Tab zu schließen. Doodle ist gut gemeint, aber schlecht gemacht. Nur eine hohe gegenseitige Toleranz und Disziplin - so drück ichs mal aus - macht dieses Doodle zu einem schönen Werkzeug. Aber all die anonymen Mitleser, die können uns eins auswischen, wenn sie wollten.

Diese nicht-personalisierten Einträge kann jeder ändern und hinzufügen, der den Link kennt.
Lediglich die Einträge, bei denen sich der Benutzer bei Doodle angemeldet hat (siehe Eintrag von Micha), kann nur der User selber erstellen und ändern.
Somit müssen wir (leider) davon ausgehen, dass dieses auch der einzige Eintrag ist, der vermutlich nicht manipuliert ist oder manipuliert werden könnte :(


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 02. Juli 2018 13:06
Ja wann machen wir denn nun das Treffen?

Also ich wär dafür, eine altbewährte Liste zu erstellen, hat doch damals in Heidelberg auch geklappt.
Dann muß sich jeder der teilnehmen will, auch hier im Forum anmelden und einen Beitrag schreiben.
Fang ich dann mal an:


Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.08.
Sonja und Jürgen     -       ++      +       -



-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung





Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 02. Juli 2018 15:02
Dann muß sich jeder der teilnehmen will, auch hier im Forum anmelden und einen Beitrag schreiben.

Ja, das sollte eine vertretbare Hürde sein.

Also ich wär dafür, eine altbewährte Liste zu erstellen, hat doch damals in Heidelberg auch geklappt.
Fang ich dann mal an:


Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.09.
Sonja und Jürgen     -       ++      +       -



-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung


Jürgen

Danke Jürgen. Jede Eigeninitiative ist willkommen!

Und falls jemandem das Fortführen der Tabelle zu schwierig ist, dann möge er sein Können und Nichtkönnen hier äussern. Und klare "kann nicht teilnehmen"-, "kann teilnehmen"- und "kann teilnehmen mit Übernachtung"-Bekundungen werden dann halt von unserem Tabellenmaster eingepflegt - das wäre mein Vorschlag. Noch ´n Vorschlag: Kannst Du Jürgen dann ein Auge drauf werfen und Tabellen-Master sein? Danke!

Ich versuchs dann mal mit der Tabelle:


Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.08.
Sonja und Jürgen     -       ++      +       -
Skirtedman          ++       ++     ++      ++


-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung




Edit: Na, scheint ja zu klappen, wobei ich an die Tabelle nochmal Hand angelegt habe und den 04.09. in den 04.08. manipuliert habe...





Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 02. Juli 2018 16:02

Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.08.
Sonja und Jürgen     -       ++      +       -
Skirtedman          ++       ++     ++      ++
MAS              -          -          +        -


-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung




LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 02. Juli 2018 17:13
Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.08.
Sonja und Jürgen    -        ++      +        -
Skirtedman           ++       ++     ++      ++
MAS                         -          -       +        -
Lars und Sandy       +         -       +        -


-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

Grüße,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 02. Juli 2018 17:26
Kannst Du Jürgen dann ein Auge drauf werfen und Tabellen-Master sein? Danke!

Aber sicher doch. Ich werde die Tabelle auf dem Laufendem halten.
Und Danke für die Korrektur.
Bis jetzt ist der Termin am 28.07. führend.

Grüßle
Jürgen


Name               14.07.  21.07.  28.07.  04.08.
Anzahl               3       3       6       1
Sonja und Jürgen     -       ++      +       -
Skirtedman           ++      ++      ++      ++
MAS                  -       -       +       -
Lars und Sandy       +       -       +       -


-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 04. Juli 2018 22:32
Bei mir zerlegt es immer die Tabelle, ich habe mal eine richtige gemacht und mich dazu gehängt:

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
4
7
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 05. Juli 2018 06:44
Hallo Joe, vielen Dank, jetzt weiß ich auch wie das mit den Zeilen und Spalten geht.
Hab mich auch schonmal damit erfolglos verkünstelt.

¿ Wo sind nun denn die ganzen Leute, die sich bei Doodle so zahlreich gemeldet hatten? Alles nur Schwindel ?

Wer kommen will, einfach schreiben das genügt.  :)
Das mit der Tabelle können Joe oder ich dann übernehmen.

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 05. Juli 2018 08:34
Hallo Joe, vielen Dank, jetzt weiß ich auch wie das mit den Zeilen und Spalten geht.
Hab mich auch schonmal damit erfolglos verkünstelt.

¿ Wo sind nun denn die ganzen Leute, die sich bei Doodle so zahlreich gemeldet hatten? Alles nur Schwindel ?

Wer kommen will, einfach schreiben das genügt.  :)
Das mit der Tabelle können Joe oder ich dann übernehmen.

Grüßle
Jürgen

Von Nico lese ich auch nichts mehr dazu. Er kennt sich mir der Bahn nicht aus, aber ich habe ihm Verbindungen herausgesucht, aber dann hat er sich nicht mehr dazu gemeldet. Aber er wollte am 21.7. kommen, und es sieht ja derzeit eher nach dem 28.7. aus.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 05. Juli 2018 22:00
Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
5
8
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
++
++
-

Nico käme gegen 15 Uhr in Mainz an.

LG, Micha

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 06. Juli 2018 06:12
Aber Nico hat aber doch gesagt, dass er nicht kommt, wenn er erst um 15 Uhr da sein kann, weil sich das nicht lohnt...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 06. Juli 2018 08:46
Aber Nico hat aber doch gesagt, dass er nicht kommt, wenn er erst um 15 Uhr da sein kann, weil sich das nicht lohnt...

Ach so. Aber das hat er erst geschrieben, nachdem ich ihn hier eingetragen habe. Dabei wäre doch 15 Uhr früh genug. ???

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 06. Juli 2018 10:05
Nun, er ist eingetragen mit der Übernachtungsoption. Da könnte er am nächsten Morgen auch noch was in Mainz unternehmen oder wenn noch mehr Personen bis zu diesem Morgen blieben könnte man ja noch gemeinsam was machen. Optionen gibt es ja genug an diesen beiden Wochenenden, wo er in der Liste eingetragen ist.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 06. Juli 2018 18:58
Meine Güte! Was für ein Eiertanz!

Ich bleibe einstweilen dabei:
+(+) 21.07.

Für die anderen Kameraden aus MoHH2.1 bleibt es erst einmal beim "vielleicht ".


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 06. Juli 2018 20:34
Sven/ Stuttgarter sagt mir ebenfalls für den 21.07. fest zu!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Jos NL am 10. Juli 2018 09:49
diesmal werde ich nicht da sein.
Ich habe zwar ein anderes Auto (ohne Probleme  ;)) aber es gibt zu viele beschäftigungen in meiner Umgebung.

Ich wünsche euch aber viel spaß und gutes Wetter


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 10. Juli 2018 10:49
Ja, schade, Jos!

Aber viel Spaß mit dem neuen Auto!
Und bei uns in unserer Umgebung gibt es in diesen Wochen auch viel Beschäftigungen...

----

Herr Tabellen-Master, die Tabelle kann übrigens doch aktualisiert werden...
Danke im Voraus.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 10. Juli 2018 12:06
Melde noch einen Kollegen* nach!
(wenn das mit der Anmeldung hier einfacher wäre, könnte er es selber machen ;))


* EDIT: auch für den 21.07.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 10. Juli 2018 14:03
Lieber Hansi,

akualisiere doch mal bitte die Tabelle mit Deinen Anmeldungen.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 10. Juli 2018 15:02
Hier der aktuelle Status:
Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
5
8
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
++
++
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung
[/quote]


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 10. Juli 2018 15:36
So, jetzt bin ich auch mal wieder online.

So wie ich es aus Nicos Forum herausgelesen habe, ist es für ihn ein größeres Problem, anzureisen, so das seine Teilnahme fraglich ist.

Aber wir haben auf jeden Fall Gleichstand für 21.07. und 28.07.
unabhängig davon, ob rockaktiv /Nico teilnimmt oder nicht.

Jetzt ist die gute Frage, welchen Termin nehmen wir?

Aufgrund der etwas weiteren Anreise müsste ich mich für einen Termin entscheiden,
wird anderen wohl genauso ergehen.

Hat sonst keiner von den anderen, knapp 700 Mitgliedern Zeit oder Lust, teilzunehmen?  ::)

Grüßle
Jürgen

Hab nun noch die Teilnehmerzahlen aktualisiert...

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
8
8
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: cephalus am 10. Juli 2018 17:38
Hat sonst keiner von den anderen, knapp 700 Mitgliedern Zeit oder Lust, teilzunehmen?  ::)

Also ich finde die Quote bezogen auf die aktiven Foristen gar nicht so schlecht.
 Natürlich, 600 Rockträger auf einem Haufen hätte auch mal was  ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 10. Juli 2018 17:46
Also für mich zeichnet sich folgendes ab:

Es wird ZWEI Rocktreffen geben in Mainz.

Am 21.7. mit denjenigen, die nur da können bzw. eine Woche später nicht können.

Am 28.7. mit denjenigen, die nur da können bzw. eine Woche vorher nicht.

Kein Problem, wenn jemand zu beiden Treffen kommt.

In welchem Umfang jedes dieser beiden Treffen dann ablaufen wird, müssen wir noch sehen. Jeweils 2 volle Tage werde ich persönlich nicht aufbringen können. Aber Details können wir ja noch abstimmen, vllt. auch teilweise gerne halböffentlich in Form der persönlichen Mitteilung, die hier im Forum angeboten wird. Die Endergebnisse können wir ja dann hier u.U. kundtun, um noch weitere der 700 Forenteilnehmer zum Dazustossen anzuregen...

Hallo ADMINs: Könnt Ihr den Thread-Titel abändern in "Rocktreffen in Mainz JULI 2018"!? - Danke!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 10. Juli 2018 20:16
Hat sonst keiner von den anderen, knapp 700 Mitgliedern Zeit oder Lust, teilzunehmen?  ::)

Also ich finde die Quote bezogen auf die aktiven Foristen gar nicht so schlecht.
 Natürlich, 600 Rockträger auf einem Haufen hätte auch mal was  ;)

Ich denke auch- dafür dass die Mitglieder nicht nur deutschlandweit beheimatet sind, sondern auch darüber hinaus, ist das wohl ein ganz guter Schnitt!
Selbst beim lokalen Sport-/Turnverein mit 700 Mitgliedern wird nicht einmal die Hälfte zum Sommerfest erscheinen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 10. Juli 2018 21:09
Petra kann am 28. wohl doch, da wegen einer Baustelle ihr Papa nicht kommen kann zum gemeinsamen Friedhofsbesuch, den sie dann einen Tag davor machen.

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
8
9
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS & Petra
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Seravajan am 10. Juli 2018 21:10
Mainz ist halt schon recht weit weg und für mich momentan finanziell nicht machbar. Leider gibt es im Gebiet Schweiz/Hochrhein keine Treffen mehr.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 10. Juli 2018 21:29
Mainz ist halt schon recht weit weg und für mich momentan finanziell nicht machbar. Leider gibt es im Gebiet Schweiz/Hochrhein keine Treffen mehr.

Hätte Lust auf ein Rocktreffen im Sommer nächstes Jahr am Bodensee, vielleicht Konstanz. Vielleicht hätten da einige Rockbegeisterte aus Süddeutschland, Schweiz, Österreich Interesse?

Wegen Mainz, ich kann mich immer noch nicht so recht entscheiden, zwischen 21.07. und 28.07.

Grüßle
Jürgen



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: rockmax am 10. Juli 2018 23:04
Hoi zäme, wäre an einem Treffen am Bodensee dabei.

Gruss rockmax aus der Schweiz


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Luan am 10. Juli 2018 23:15
Hoi zäme, wäre an einem Treffen am Bodensee dabei.
Dann macht daraus bitte einen neuen Beitrag.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 10. Juli 2018 23:36
Leider gibt es im Gebiet Schweiz/Hochrhein keine Treffen mehr.

Ja, ich erinnere mich auch noch gerne an die Treffen in Zürich, das Treffen in Luzern und das in Brislach BL bzw. Breitenbach SO.

Ja, Bodensee täte mich auch reizen. Konstanz/Kreuzlingen oder Lindau/Arbon. Übernachten in der Schweiz muss nicht unbedingt teuer sein. Oder auch Biel/Bielersee/Murten.

Ich erinnere mich noch, wie Seravajan in einer Mainzer Pizzeria (Pepe) gedankenverloren kauend auf die Strasse geschaut hat und über die Mäntel der Männer sinniert hat - was eigentlich ja auch Kleider seien. Jetzt würde Dich selbst ein lachsfarbenes Kleid nicht mehr abschrecken, es selbst zu tragen,  und zwar ohne die Alibi-Hosen drunter, im Gegensatz zu manteltragenden Männern - den meisten jedenfalls. Wir machen alle Fortschritte...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 10. Juli 2018 23:37
Hoi zäme, wäre an einem Treffen am Bodensee dabei.
Dann macht daraus bitte einen neuen Beitrag.

Machen wir. Aber noch ist es etwas zu früh .
Jetzt ist erstmal Mainz dran.

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 11. Juli 2018 00:21
Zurück zu unseren beiden Treffen in Mainz!

Ich hatte bereits vor 20 Jahren diese Idee geäußert. Und träume noch immer davon.

Wenn Männer in Röcken bzw. Kleidern sich treffen, dann sorgen sie durchaus für Aufmerksamkeit (ist so, auch wenn es nicht jedermanns Sache ist oder auch nicht jeder beabsichtigt). Für viele Teilnehmer ist das schön. Die Frage, ob es eine effektive Werbung für alternative Herrenkleidung ist, bleibt offen. Ich denke, die Treffen dienen eher in zweiter Linie dazu.

Dennoch - und nun zu meinem Traum - denke ich, wir könnten mal überlegen, unsere Meetings auch mit einer gezielten effektiven Aussenwerbung zu verknüpfen. Nämlich, dass wir ein, besser zwei Stunden gemeinsam nutzen, um einzeln durch die Stadt zu ziehen.

Der Wirkungsgrad wird deswegen höher sein, weil längst nicht alle, die uns in dieser Zeit begegnen, sofort denken, dass es sich um ein Treffen von "solchen" Männern handelt, sondern, dass sie stutzig werden ... hm, schon wieder einer. So kann für die Passanten viel eher der Eindruck entstehen, dass es sich um einen Trend handelt.

Deswegen ist mein Vorschlag, die Treffen zu nutzen, um für 2 konzertierte Stunden einen Trend zu fingieren, d.h. jeder von uns zur gleichen vereinbarten Zeit ist einzeln in der Stadt unterwegs. Die Zeit kann man z.B. zum individuellen Shoppen benutzen. Oder demonstrativ vor einer Kaffeebar stehen, oder eine Fototour durchs Städtchen unternehmen.

Auch wenn wir nach diesem Trend-vorgaukel-Flashmob dann unser ganz normales Treffen im Pulk abhalten und einige der zuvor Begegneten uns dann eben im Pulk sehen und erkennen, dass es ja doch ein Treffen von "solchen" Männern ist - so werden viele uns aber nicht mehr im Pulk sehen und die Idee in sich tragen, dass da ein Trend zu geben scheint. Und in den Tagen drauf immer wieder erzählen: "Also, was ich Samstag in Mainz gesehen habe, dass..." (gerade samstags kommen viele aus dem Umland nach Mainz oder Tagestouristen von weiter weg)

Ich hoffe, ich konnte meine Idee ausreichend verständlich in Worte fassen. Denkt mal drüber nach. Ich denke, wir sollten sowas mal machen...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 12. Juli 2018 08:02
Petra kann am 28. wohl doch, da wegen einer Baustelle ihr Papa nicht kommen kann zum gemeinsamen Friedhofsbesuch, den sie dann einen Tag davor machen.

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
8
9
2
Sonja und Jürgen
-
++
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS & Petra
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher

LG, Micha

Nico will jetzt wohl doch kommen. Aber an welchem der beiden Tage, weiß ich nicht.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 12. Juli 2018 12:38
Also Sonja und ich werden nun am 28.07. dabei sein.

Habe noch einen Link in die anderen beiden Foren gesetzt.

Grüßle
Jürgen

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
5
9
2
Sonja und Jürgen
-
-
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS & Petra
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 12. Juli 2018 12:46
Also Sonja und ich werden nun am 28.07. dabei sein.

Habe noch einen Link in die anderen beiden Foren gesetzt.

Grüßle
Jürgen

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
5
9
2
Sonja und Jürgen
-
-
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS & Petra
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher

Zähle ich das richtig, dass es drei weniger am 21.7. sind als bei der vorherigen Aktualisierung?
Ach nee, die 5 stimmt, aber die 8 vorher war einer zu viel.
LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 12. Juli 2018 22:13
Dennoch - und nun zu meinem Traum - denke ich, wir könnten mal überlegen, unsere Meetings auch mit einer gezielten effektiven Aussenwerbung zu verknüpfen. Nämlich, dass wir ein, besser zwei Stunden gemeinsam nutzen, um einzeln durch die Stadt zu ziehen.

Ich hab heute schonmal damit angefangen: Erst einen Streifzug durch Downtown Hechtsheim, ein paar Erledigungen tätigen und dann mit der Straßenbahn zum Schillerplatz, um in der Langgasse bei  Alnatura einzukaufen. Das dortige Personal war recht angetan von meinem Outfit, wenn ich die Blicke richtig interpretiert habe. Und da ich nicht alleine, sondern mit Sandy zusammen unterwegs war, gab es keinerlei Kommentare. Mit weiblicher Begleitung an der Hand scheint das also nochmal anders zu wirken, wie schon oft beobachtet.
 
Aber die heutige Aktion stand nicht unter dem Motto "Außenwerbung" sondern "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!"
 
 :D :)  ;D
 
Grüße aus Mainz,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 13. Juli 2018 18:33
So wie es aktuell aussieht, wird es wohl doch 2 Treffen geben müssen -
einmal am 28.07. - als "Rockmode"-Exklusiv-Veranstaltung und
einmal am 21.07. - quasi als "MoHH 2.1"-Exklusiv-Veranstaltung.

Naja, das Jahr ist erst halb rum. Vielleicht ergibt sich ja zu anderen Zeit noch einmal ein gemeinsamer Termin im Südwesten.



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 13. Juli 2018 21:30
Da war ein Fehler in der Zählung, den ich mal korrigiert habe:

Name14.07.21.07.28.07.04.08.
Anzahl
4
5
8
2
Sonja und Jürgen
-
-
+
-
Skirtedman
++
++
++
++
MAS & Petra
-
-
+
-
Lars und Sandy
+
-
+
-
Barefoot-Joe
+
+
+
+
Nico
-
??
??
-
Hannes/ Hansi1973
-
+
-
-
Sven/ Stuttgarter
-
+
-
-
Chris/ CES
-
+
-
-

-  kann nicht teilnehmen
+  kann teilnehmen
++ Kann teilnehmen mit Übernachtung

? /??  Teilnahme noch unsicher


LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 13. Juli 2018 22:49
Falls das untergegangen ist: Vom 27.-29. Juli ist in Mainz das Lichterfest. Da geht am Rheinufer die Post ab und abends bekommen wir Feuerwerk mit Lasershow. Wenn das nicht perfekt für uns ist... :)

https://www.mainzer-sommerlichter.de/ (https://www.mainzer-sommerlichter.de/)

Andrea und ich werden deshalb wahrscheinlich schon am 27. kommen, übernachten und dann nahtlos ins Rocktreffen übergehen. :)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 13. Juli 2018 23:21
Falls das untergegangen ist: Vom 27.-29. Juli ist in Mainz das Lichterfest. Da geht am Rheinufer die Post ab und abends bekommen wir Feuerwerk mit Lasershow. Wenn das nicht perfekt für uns ist... :)

https://www.mainzer-sommerlichter.de/ (https://www.mainzer-sommerlichter.de/)

Andrea und ich werden deshalb wahrscheinlich schon am 27. kommen, übernachten und dann nahtlos ins Rocktreffen übergehen. :)


Das wäre natürlich was für Petra, aber da wir nicht übernachten und mit dem RP-Ticket kommen werden, also mit Regionalzügen, werden wir wohl gegen 19 Uhr wieder rheinabwärts rollen.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 14. Juli 2018 15:06
Weil ja Mainz als Treffpunkt derzeit scheinbar ganz gut anzukommen scheint...

Hier ein kurzer Eindruck von der Bierbörse dieses Wochenende in Mainz:
http://www.rockmode.de/index.php?topic=4304.msg103975#msg103975 (http://www.rockmode.de/index.php?topic=4304.msg103975#msg103975)

3 Rocker gesichtet!
(mich nicht mitgezählt)

Falls jemand von Euch darunter war, gerne hier melden oder mir eine persönliche Nachricht über dieses Forum.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 15. Juli 2018 11:38
Wäre für mich theoretisch möglich. Ich sage mal zu 50% zu...
LG
Peter

Daraus könnten nächsten Samstag 100% werden.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 15. Juli 2018 11:59
Hi. Ich wollte jetzt mal "Sven/ Stuttgarter" und "Chris/ CES" kontaktieren wegen Treffen am 21.07.

Ich habe aber festgestellt, dass ich diese beiden nicht unter den Mitgliedern finde. Ich hätte gerne eine persönliche Mitteilung geschrieben. Wie kann man sie erreichen? Und wie Nico?


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 15. Juli 2018 13:08
Nico am einfachsten in seinem Forum. Dort als Juliane zu finden.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: high4all am 15. Juli 2018 13:21
Stuttgarter und CES sind hier beheimatet:

http://mohh21.forumprofi.de/index.php (http://mohh21.forumprofi.de/index.php)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 15. Juli 2018 22:52
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zum Rocktreffen in Mainz am  21.07.:

Ich glaube, es ist mir im Moment zu kompliziert, die Teilnehmer aus den anderen Foren zu kontaktieren.
Ich nehme an, Ihr habt da ohnehin Kontakt dorthin oder diejenigen lesen auch hier mit.
Eine entsprechender Wissenstransfer fände ich gut, wenn er von selbst laufen würde.

So wie es ausschaut, werden Hansi1973 und ich als die beiden Lokalmatadoren einige Eckpunkte festlegen - Wünsche und Vorschläge können von jedem noch eingebracht werden.

Ich denke, wie werden so ab 11 oder 12 Uhr starten, mal schauen, was der Tag dann noch alles bringt.
Hansi hat einen an diesem Tag stattfindenden "Weiberkram"-Flohmarkt mit vorgeschlagen. Eintritt 3,- am und im Schloss. Das finde ich recht inspirierend, auch wenn ich meistens da nix finde, weil alles zu klein ist, was angeboten wird. Aber die Atmosphäre finde ich bei sowas meistens interessant und es gibt da gutgelaunte Menschen.

Also das könnte ich mir als eines der vielen weiteren Highlights vorstellen am 21.07.

Ich werde jedenfalls mir für den 21.07. nix anderes vornehmen, werde also den Tag vermutlich ganz zur freien Verfügung haben.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 16. Juli 2018 07:57
Zitat von Nico/Juliane aus seinem*ihren Forum:

Zitat
So wie Wolfgang schreibt, geht es schon um 11, 12Uhr los. Das wird am 28. ähnlich sein. Das schaffe ich unter diesen Umständen, am gleichen Anreisetag zeitlich niemall. Mir bliebe dann nur die Ankunft in der Nacht vom Freitag zum Samstag und dann in einer Pension zu schlafen. Da muss ich mal schauen. Damit käme mir der 28. gelegener, wegen Organisation. Eigentlich müsste die Überschrift 21. und 28. Juli heißen, statt oder. Wenn es zwei Treffen gibt.  ;)
Wolfgang kann hier auch unregistriert Kontakt aufnehmen und schreiben, anders als in den anderen Foren. Dazu ist das gemacht. Sagt das dem mal jemand bitte.

Was den 28. angeht, so werden wir gegen 12 Uhr in Mainz ankommen und wollen dann noch schnell mal auf den Markt am Dom. Dort wäre auch ein guter Treffpunkt, oder? Ich habe Petra so oft schon von dem Markt vorgeschwärmt, dass sie ihn auch mal sehen will. Ich bin ja zweimal im Jahr in Mainz und kenne ihn daher.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 16. Juli 2018 12:47
Das dortige Personal war recht angetan von meinem Outfit, wenn ich die Blicke richtig interpretiert habe. Und da ich nicht alleine, sondern mit Sandy zusammen unterwegs war, gab es keinerlei Kommentare. Mit weiblicher Begleitung an der Hand scheint das also nochmal anders zu wirken, wie schon oft beobachtet.

Teils, teils.

So kannst Du natürlich die besten Signale setzen für Interpretationsansätze. Andererseits habe ich und auch andere gemerkt, dass die Blickdauer sich erhöht. Denn jetzt gilt es, zwei Personen zu begutachten und deren Interaktion zu bewerten. Mir ist aufgefallen, dass man mehr verwunderte Blicke und noch mehr bewundernde Blicke auf sich lenkt. (Im Vergleich zu, wenn man alleine unterwegs ist. Auch im Vergleich dazu, wenn man in einem reinen Männergrüppchen unter Freunden unterwegs ist.) Und die Reaktionen sind fast nur bewundernd.

Mir ist aber auch aufgefallen, dass diese Art der Bewunderung für manche beteiligte Frau Neuland ist und nicht immer so hingebungsvoll damit umgehen kann. ;)

Ich bin aber froh, dass wir in Mainz mehr werden und sichtbar werden! Und wenn innerlich alles in Ordnung, dann ist es auch eine gute Aussenwerbung!  :)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 16. Juli 2018 12:50
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zum Rocktreffen in Mainz am  21.07.:

So wie es aktuell aussieht, wird es wohl doch 2 Treffen geben müssen -
einmal am 28.07. - als "Rockmode"-Exklusiv-Veranstaltung und
einmal am 21.07. - quasi als "MoHH 2.1"-Exklusiv-Veranstaltung.

Ah, erst jetzt erschließt sich mir in einem ersten Ansatz, was mit "MoHH 2.1" gemeint ist.

Da ich in jenem Forum nicht beheimatet bin, kann ich mir kein umfassendes Bild machen und bin dann sehr auf Samstag gespannt. Vielleicht gibt es ja große Interessensüberschneidungen. Jedenfalls sollten wir, wer kann, mit einem Stößchen beim Marktfrühstück anfangen. Gerne mit dem ganzen Programm, was da meint: Weck, Worscht un Woi. Oder Erbsesupp aus de Tass. Also ich schlage ja 11 Uhr vor, da hat man mehr vom Tag. Wer später mag, der kann ja dann später einfach dazustoßen. Stößchen! Gude! Prost!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 16. Juli 2018 20:22
Schönen guten Abend
Weiß jemand der Määnzer Lokalmatadoren einen günstigen Parkplatz (eventuell mit P&R)?
Die Parkhäuser in der Innenstädten sind doch meist teuer und überfüllt.

Wir denken, das wir am 28.07 frühestens gegen 11 Uhr da sind und bis ca. 21 Uhr bleiben können.
Grüßle
Sonja & Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 16. Juli 2018 20:47
Ah, erst jetzt erschließt sich mir in einem ersten Ansatz, was mit "MoHH 2.1" gemeint ist.

Mir nicht. "Männer ohne Hosen Hannover 2,1"? ??? ;D

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 16. Juli 2018 21:26
Also ich werde schon am 27.7. in Mainz sein und abends mit der Familiy im Hans im Glück essen gehen. Danach Lichterfest am Ufer, Verabschiedung der Kinder und Übernachtung im Hilton. Am 28. kommen wir dann zum Treffpunkt - der mir aber immer noch nicht richtig klar ist. 11 Uhr Marktfrühstück klingt gut - nur wo?

Was haltet ihr davon, wenn wir eine Whatsapp-Gruppe "Rockmode" starten, dann können wir uns jederzeit darüber gegenseitig informieren und austauschen? Und vielleicht gleich mal das eine oder andere Foto an die Runde schicken. :)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 16. Juli 2018 21:40
Schönen guten Abend
Weiß jemand der Määnzer Lokalmatadoren einen günstigen Parkplatz (eventuell mit P&R)?
Die Parkhäuser in der Innenstädten sind doch meist teuer und überfüllt.


Ich würde es mit dem Parkplatz am (alten) BRUCHWEG-Stadion versuchen.
Doktor-Martin-Luther-King-Weg
55122 Mainz
mit der Linie 64/ 65 dann zum HÖFCHEN

oder auf dem Parkplatz des GUTENBERG-Centers ddas Auto abstellen
Haifa-Allee 1
55128 Mainz
mit der Linie 70/ 71 zum HÖFCHEN

Ansonsten wäre das günstigste Parkhaus das am Rheinufer (ggü. Kurfürstlichem Schloss)
Peter-Altmeier-Allee
55116 Mainz
http://www.pmg-mainz.de/de/parkhaeuser/parkhaus-rheinufer/# (http://www.pmg-mainz.de/de/parkhaeuser/parkhaus-rheinufer/#)
von dort aus am LANDTAG (links neben dem Schloss) mit der Linie 28, 55, 56, 58, 65, 68, 70 ...  zum HÖFCHEN

Verbindungssuche mit den ÖFFIS: https://www.rmv.de/auskunft/ (https://www.rmv.de/auskunft/)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 16. Juli 2018 22:15
Denke mal, das Rheinufer-Parkhaus ist einigermaßen günstig und nicht zu weit zum Zentrum
Werde dort wohl mein Gefährt abstellen.

Wenn ich richtig recherchiert habe, zahlt man am Rheinufer-Parkhaus für den ganzen Samstag, bzw. fürs Wochenende 4,50 Euro.
und zu Fuß sind es von dort zum HÖFCHEN nur 14 Minuten (https://www.google.de/maps/dir/Parkhaus+Rheinufer,+Peter-Altmeier-Allee,+55116+Mainz/H%C3%B6fchen,+55116+Mainz/@50.0025884,8.2649236,15.01z/data=!4m19!4m18!1m10!1m1!1s0x47bd97019d86d2cd:0x729b24ebad8d7e3e!2m2!1d8.2705339!2d50.0080898!3m4!1m2!1d8.2692839!2d50.003769!3s0x47bd9702e52a7edd:0x7b7fcdce32888c22!1m5!1m1!1s0x47bd971b7676ab8b:0xe32890493bf9f35a!2m2!1d8.2725738!2d49.9992714!3e2) (am Rheinufer entlang 21 Minuten (https://www.google.de/maps/dir/Parkhaus+Rheinufer,+Peter-Altmeier-Allee,+55116+Mainz/H%C3%B6fchen,+55116+Mainz/@50.0025884,8.2649236,15.01z/data=!4m19!4m18!1m10!1m1!1s0x47bd97019d86d2cd:0x729b24ebad8d7e3e!2m2!1d8.2705339!2d50.0080898!3m4!1m2!1d8.2763399!2d50.0027381!3s0x47bd970518b4d92f:0xff8ca965b3144ebc!1m5!1m1!1s0x47bd971b7676ab8b:0xe32890493bf9f35a!2m2!1d8.2725738!2d49.9992714!3e2))

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 16. Juli 2018 22:28
Am 28. kommen wir dann zum Treffpunkt - der mir aber immer noch nicht richtig klar ist. 11 Uhr Marktfrühstück klingt gut - nur wo?

Vielleicht am HÖFCHEN (https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6fchen_(Mainz))?

Was haltet ihr davon, wenn wir eine Whatsapp-Gruppe "Rockmode" starten, dann können wir uns jederzeit darüber gegenseitig informieren und austauschen? Und vielleicht gleich mal das eine oder andere Foto an die Runde schicken. :)

Dann werde ich mal Sende- und Empfangsbereit sein. Wahtsapp geht, E-Mail auch, is aber langsamer. Oder Anrufen ;)

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 16. Juli 2018 23:23
Anbei der passende Kartenausschnitt. Die Haltestelle "HÖFCHEN/ Listmann" ist DIE zentrale Haltestelle in der Altstadt.
Vom Rheinufer kommend geht der schönste und einfachste Weg über den Fischtor-Platz - geradewegs aus zu auf den Liebfrauenplatz - wo "im Schatten des Doms" das Marktfrühstück stattfindet.
Empfehlenswert gleich nebenan das Gutenberg-Museum (http://www.gutenberg-museum.de/) - und natürlich auch der Dom selber.

Im Kurfürstlichen Schloss (in dem auch jedes Jahr die Fernseh-Sitzung "Mainz bleibt Mainz - wie es singt und lacht" stattfindet) gibt es das Römisch-Germanische Museum - aktuell leider geschlossen. 
In der Großen Bleiche (die Straße zwischen Schloss und Deutschaus/ Landtag) befindet sich an der Ecke Bauhofstraße im ehemaligen kurfürstliche Marstall, der (alten) Golden-Ross-Kaserne das Landesmuseum, wo bis 29.07. die Ausstallung "Walt Disney  - Mickey, Donald & Friends" stattfindet. 
http://landesmuseum-mainz-mickey-ausstellung.webseiten.cc/ (http://landesmuseum-mainz-mickey-ausstellung.webseiten.cc/)

Ach - langweilig wird Euch sicher nicht!  ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 16. Juli 2018 23:53
Also ich werde schon am 27.7. in Mainz sein und abends mit der Familiy im Hans im Glück essen gehen. Danach Lichterfest am Ufer, Verabschiedung der Kinder und Übernachtung im Hilton. Am 28. kommen wir dann zum Treffpunkt - der mir aber immer noch nicht richtig klar ist. 11 Uhr Marktfrühstück klingt gut - nur wo?

Was haltet ihr davon, wenn wir eine Whatsapp-Gruppe "Rockmode" starten, dann können wir uns jederzeit darüber gegenseitig informieren und austauschen? Und vielleicht gleich mal das eine oder andere Foto an die Runde schicken. :)

Marktfrühstück klingt gut, auch wenn wir erst nach 12 Uhr dazu stoßen werden.

Whatsapp bringt mir nichts, ohne Smartphone. Und da Whatsapp zu Facebook gehört, ich aber FB-Verweigerer bin ...

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 17. Juli 2018 04:58
Marktfrühstück klingt gut, auch wenn wir erst nach 12 Uhr dazu stoßen werden.

Whatsapp bringt mir nichts, ohne Smartphone. Und da Whatsapp zu Facebook gehört, ich aber FB-Verweigerer bin ...

LG, Micha

Ein einfacher Anruf reicht doch auch, um sich auf einem Treffpunkt abzustimmen.  Sofern der Akku nicht  leer ist  ;)
Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: rockpeter am 17. Juli 2018 05:39
Zitat
Was haltet ihr davon, wenn wir eine Whatsapp-Gruppe "Rockmode" starten, dann können wir uns jederzeit darüber gegenseitig informieren und austauschen? Und vielleicht gleich mal das eine oder andere Foto an die Runde schicken.
Ich schaffe die kommenden Treffen aus beruflichen und familiären Gründen zwar nicht, aber eine Whatsapp-Gruppe halte ich für eine gute Idee.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 17. Juli 2018 08:03
Marktfrühstück klingt gut, auch wenn wir erst nach 12 Uhr dazu stoßen werden.

Whatsapp bringt mir nichts, ohne Smartphone. Und da Whatsapp zu Facebook gehört, ich aber FB-Verweigerer bin ...

LG, Micha

Ein einfacher Anruf reicht doch auch, um sich auf einem Treffpunkt abzustimmen.  Sofern der Akku nicht  leer ist  ;)
Grüßle
Jürgen

Den werde ich vorher aufladen und hoffen, dass niemand anderes mich vorher anruft und den Strom verbraucht.

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 17. Juli 2018 11:03
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zum Rocktreffen in Mainz am 28.07.:

Whatsapp bringt mir nichts... Und da Whatsapp zu Facebook gehört, ich aber FB-Verweigerer bin ...
LG, Micha


Da bin ich genauso gelagert. Will heißen: auch ich bin nicht bei Whatsapp.


Ansonsten wäre das günstigste Parkhaus das am Rheinufer (ggü. Kurfürstlichem Schloss)
Peter-Altmeier-Allee
55116 Mainz
[url]http://www.pmg-mainz.de/de/parkhaeuser/parkhaus-rheinufer/#[/url] ([url]http://www.pmg-mainz.de/de/parkhaeuser/parkhaus-rheinufer/#[/url])
von dort aus am LANDTAG (links neben dem Schloss) mit der Linie 28, 55, 56, 58, 65, 68, 70 ...  zum HÖFCHEN


Vom LANDTAG zum HÖFCHEN braucht man nur 5 Minuten zu Fuß.
Die € 2,80 für die einfache ÖPNV-Fahrt könnte man dann lieber in ein Gläschen Wein investieren.
Das Parkhaus liegt übrigens genau unter der Ebene, auf der die Flaniermeile des Festes "SOMMERLICHTER" verläuft. Dort geht es am Freitag ab 18 Uhr los, am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. Das Feuerwerk mit Lightshow beginnt am Samstag um 22.45 Uhr. Letztes Jahr dauerte dies exakt 30 Minuten.


Am 28. kommen wir dann zum Treffpunkt - der mir aber immer noch nicht richtig klar ist. 11 Uhr Marktfrühstück klingt gut - nur wo?


Vielleicht am HÖFCHEN ([url]https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6fchen_(Mainz))?[/url]


Nun, da würde ich sagen, dass wir uns gleich direkt am Marktfrühstück (Beginn 9 Uhr, Ende 16 Uhr) um/ab 11 Uhr treffen:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a6/Mainzer_Marktfr%C3%BChst%C3%BCck.jpg (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a6/Mainzer_Marktfr%C3%BChst%C3%BCck.jpg)
(dieses Bild ist nicht mehr ganz topaktuell)
Die beiden schönen weissen Häuser auf dem Bild werden noch von diesen beiden Gebäuden flankiert:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mainzer_Dom#Vorgängerbauten (https://de.wikipedia.org/wiki/Mainzer_Dom#Vorgängerbauten) (man beachte das Nachtbild = richtige Seite)
https://de.wikipedia.org/wiki/Zum_R%C3%B6mischen_Kaiser_(Mainz) (https://de.wikipedia.org/wiki/Zum_R%C3%B6mischen_Kaiser_(Mainz)) (da wo die weissen Schirme stehen)
Und zwar da:
https://www.google.de/maps/@49.9993252,8.2755176,21z (https://www.google.de/maps/@49.9993252,8.2755176,21z)

Um 11 Uhr ist es da noch überschaubar, dass man sich hier gegenseitig findet. Falls es unübersichtlicher wird, sollte man nicht versäumen, auch die Grundmauern der Liebfrauenkirche auf diesem Platz (vor dem Optiker) zu erkunden, eventuell haben wir uns dort an die Tische versteckt. Das ist dann genau die Stelle, die das obige Foto von Wikipedia zeigt.

Bei der Karte von Hannes (Danke für die Arbeit!):
(http://www.rockmode.de/index.php?action=dlattach;topic=6862.0;attach=4281;image)

ist aber ein kleines Detail anders:
Wegen dem Fest am Rheinufer ist der Winzerstand um 100 Meter verlegt, und zwar am Ende des Grünstreifens am Rhein, wenn man vom Marktfrühstück direkt vor zum Rhein läuft.
Öffnet Samstag 11 Uhr, Sonntag 13 Uhr.


Marktfrühstück klingt gut, auch wenn wir erst nach 12 Uhr dazu stoßen werden.


Euer Zug kommt erst um 12 Uhr an, hab ich im Kopf. Wenn Ihr noch über den Markt wollt, dann können wir mit Euch ja erst um 14 Uhr beim Marktfrühstück rechnen, denn auf dem Weg dahin, bieten sich Dir schon zahllose Fotomotive.
Deswegen empfehle ich auch nicht, am Bahnhof Römisches Theater, statt Hauptbahnhof, auszusteigen. Denn dann hättet Ihr zwar den kürzeren und schöneren Weg, aber noch sehr sehr viel mehr Fotomotive.
Es sei denn die Linse bleibt zu. ;)

Also, im Ernst: Ich denke, wenn wir ab 11 da eintrudeln, halten wir es bestimmt auch bis 12:30 dort erstmal aus. Ihr werdet merken, es gibt da viele mit noch mehr Durchhaltevermögen, die man von Anfang an bis Ende um 16 Uhr dort sieht...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 17. Juli 2018 11:11
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zum Rocktreffen in Mainz am 21.07.:

Ah, erst jetzt erschließt sich mir in einem ersten Ansatz, was mit "MoHH 2.1" gemeint ist.

Mir nicht. "Männer ohne Hosen Hannover 2,1"? ??? ;D
LG, Micha

Wenn ich´s richtig verstanden habe, dann ist das das Forum "Men on High Heels".

Also ich zieh flache Schuhe an. Ich hoffe, das sollte kein Problem sein  ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 17. Juli 2018 11:52

Marktfrühstück klingt gut, auch wenn wir erst nach 12 Uhr dazu stoßen werden.

Euer Zug kommt erst um 12 Uhr an, hab ich im Kopf. Wenn Ihr noch über den Markt wollt, dann können wir mit Euch ja erst um 14 Uhr beim Marktfrühstück rechnen, denn auf dem Weg dahin, bieten sich Dir schon zahllose Fotomotive.
Deswegen empfehle ich auch nicht, am Bahnhof Römisches Theater, statt Hauptbahnhof, auszusteigen. Denn dann hättet Ihr zwar den kürzeren und schöneren Weg, aber noch sehr sehr viel mehr Fotomotive.
Es sei denn die Linse bleibt zu. ;)



Ich bin ja zweimal im Jahr in Mainz, zum RfP-D-GA (ja, ich kenne auch Abkürzungen: Religions for Peace-Deutschland-Geschäfteführender Ausschuss) im Erbacher Hof. Manchmal komme ich vom Römischen Theater, manchmal vom Hbf gegangen. Ich kenne meine zwei-drei-vier Stände auf dem Markt, wo ich oft was kaufe (Wein, Handkäs, Honig). Ansonsten liebe ich auch den Markt selber als Fotomotiv. Man kann sich Stunden lang aufhalten, muss aber nicht. Einmal, als ich im Erbacher Hof übernachtete und morgens vor 9 auf den Markt ging, war es besonders schön!

LG, Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 17. Juli 2018 13:13
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zu BEIDEN Rocktreffen in Mainz:

So, wie es ausschaut werden also beide Rocktreffen identisch beginnen:

Eintreffen um/ab 11.00 Uhr beim Mainzer Marktfrühstück.
Hier nochmal die Erläuterung, was das ist:
http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/einkaufen-und-maerkte/mainzer-marktfruehstueck.php (http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/einkaufen-und-maerkte/mainzer-marktfruehstueck.php) - da gibt es auch Traubensaft und Wasser. Und Röstereiwägelchen steht auch dabei.

Die tolle Karte von Hansi1973 (http://www.rockmode.de/index.php?action=dlattach;topic=6862.0;attach=4281;image) ist leider nicht sichtbar für Mitleser, die nicht angemeldet sind.

---
@Lars&Sandy (28.07.): wollt Ihr schon mal das MöhrenKartell, Kumpir o.ä. klarmachen? Das hatte doch alle Beteiligten in Büdingen interessiert! Vorschlag: so mittlerer Nachmittag, vllt. 15 h, danach vllt. Schlendern zu den Sommerlichtern.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 17. Juli 2018 13:57
@Lars&Sandy (28.07.): wollt Ihr schon mal das MöhrenKartell, Kumpir o.ä. klarmachen? Das hatte doch alle Beteiligten in Büdingen interessiert!

Möhrenkartell? Was ist das?
Ich war zwar in Büdingen, und vielleicht hätte es mich auch interessiert, aber ich habe gar nicht mitgekriegt, dass darüber gesprochen wurde.
Ich fand das hier: https://www.moehren-milieu.de/ (https://www.moehren-milieu.de/)
Ist es das?

LG, Micha



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 18. Juli 2018 10:47
Ja, sorry. Möhren-Millieu. Gut recherchiert, Micha!

Ah, und besprochen wurde:

Dass Lars und Sandy uns die Welt des vegetarischen/veganen Genusses eröffnen wollen. Da gibt es eine reiche und leckere Auswahl, gerade auch im vorderen Bereich der Neustadt. Wer später noch sein Fleisch braucht, kann es ja vorne am Rhein beim Fest in den diversen Formen beziehen, oder vorher schon beim Marktfrühstück mit WWW - Weck, Worsch, Wasser/Kaffee/Saft/Woi.

Aber so eine veg. Zwischen- oder Hauptmahlzeit an so einem vermutlich heissen Tag ist mit das Beste, was man sich antun kann.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 18. Juli 2018 10:58
Es gibt zwei Rocktreffen in Mainz - eines am 21.07. und eines am 28.07.2018!

Hier jetzt zu dem 2. Rocktreffen in Mainz am 28.07.2018:

Alles Weitere zum 28.07.2018 wird nun in einem eigenen Thread fortgesetzt, der nun auch im Titel schon das richtige Datum führt:
http://www.rockmode.de/index.php?topic=6883.msg104065#msg104065 (http://www.rockmode.de/index.php?topic=6883.msg104065#msg104065)

Hier jetzt zu dem 1. Rocktreffen in Mainz am 21.07.2018:

Alles Weitere zum 21.07.2018 bleibt auch weiterhin hier beheimatet. Zum 21.07. ist natürlich weiterhin jeder willkommen.
Einige der angekündigten Teilnehmer sind in einem anderen Forum aktiv*. Deswegen werdet Ihr von Ihnen hier nur die Namen lesen.

@Barefoot-Joe: Da Du ja ein Wochenende später mit der ganzen Familie nach Mainz kommst, bist Du persönlich auch am 21.07. mit dabei? Würd mich freuen und die anderen vom 21.07. sicherlich genauso.

*hab mich da mal reingelesen. Wieder neue Begriffe kennengelernt: "UTF" und "Fliesenblick" ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 18. Juli 2018 19:58
Wer ist jetzt eigentlich (wo sich ja der Großteil wohl doch eher eine Woche später trifft) am 21.07. dabei?!

- Skirtedman
- Hansi1973
- CES (Chris Schumann)
- Stuttgarter (Sven)
- ...
- ...
- ...

???




Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 18. Juli 2018 22:35
Zitat
@Barefoot-Joe: Da Du ja ein Wochenende später mit der ganzen Familie nach Mainz kommst, bist Du persönlich auch am 21.07. mit dabei?

Tja, das wird ein Problem. Zum einen hat meine Frau Dienst und ich bis um 17 Uhr kein Auto, zum anderen kam mein Chef heute auf die Idee, dass wir am Samstag unbedingt einen Disaster-Recovery-Test mit unserem System fahren müssen. Der Vormittag ist also im Eimer.

Aber mal sehen - wenn der Test zeitlich flott läuft und ich das mit dem Auto geregelt bekomme, komme ich vielleicht spontan noch dazu, aber rechnet lieber erst mal nicht mit mir.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 19. Juli 2018 00:43
Ja, Barefoot-Joe, erstmal schade. Aber wir freuen uns jederzeit auf Dich.

@Hansi1973: Ja, so schaut es wohl aus. Vielleicht mag ja noch jemand dazu kommen, der hier bislang nur mitliest.

Deine 2 Kollegen kommen ja von etwas weiter her. Aber mit Mainz haben sie bereits Erfahrungen gesammelt, wie ich gelesen habe.
Du hast ja in Deinem Forum Kontakt zu den beiden. Zwar treffe ich mich gerne ab 11 Uhr auch mit Dir alleine, aber es wäre schön, wenn die 2 angekündigten Kollegen auch kämen.

Hast Du denn bereits Rückmeldung, dass sie auch kommen?


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 19. Juli 2018 23:57
Ja - ist fest zugesagt!

Und ich habe mich mit ihnen wie folgt abgestimmt:

Treffen um 11:00 Uhr am Treppenaufgang/ Ausgang der Tiefgarage RHEINUFER.
Parallel findet auch der Flohmarkt am Rheinufer statt (der mich ehrlich gesagt wenig anspricht).
Darum also gleich rüber zum Schloss und dort beim "Weiberkram-Flohmarkt" Präsenz zeigen!
Von dort aus können wir ja dann ganz gemütlich rheinaufwärts zum Rathaus/ Fischtorplatz/ Marktfrühstück schlendern.
Auf die Gefahr hin, um 12 oder später in der Masse unterzugehen, würde ich darum für einen zusätzlichen Treff- und Zeitpunkt plädieren: 13:00 Uhr an der Nagelsäule (https://de.wikipedia.org/wiki/Nagels%C3%A4ule_(Mainz)) (ebenfalls Liebfrauenplatz am Dom).

Wer es bis dahin nicht geschafft hat, der möge uns suchen oder sein Glück am darauffolgenden Samstag versuchen.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 20. Juli 2018 11:53
Okay!

Dann ist jetzt am 21.07. der Treffpunkt nicht dort, wo es vielfach schon geschrieben wurde, also nicht beim Marktfrühstück um 11 Uhr. Sondern da kommen wir erst 13 Uhr hin.

Dann werde ich um 11:00 Uhr  dann auch am Glashäuschen am Parkhaus RHEINUFER hinkommen, oder ich gehe direkt ins Schloss (über den Innenhof), was ja beides nur eine breite Straße trennt.

Nächster Fixpunkt: 13:00 Uhr LIEBFRAUENPLATZ, an der Nagelsäule, im Übergangsbereich zwischen Wochenmarkt und Marktfrühstück. Die NAGELSÄULE ist durch die Marktstände ein wenig versteckt, an der Ecke der Blumenbeete gelegen.

Ich denke, das sollte jetzt jeder Interessent kapieren.

@Hansi: Ja, super. Ich freu mich!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Rob am 20. Juli 2018 17:39
Ich wünsche euch morgen ein sehr schöner und angenehmer tag beim Rock Treffen.


Rob


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 21. Juli 2018 11:47
Haben uns spontan entschlossen zum treffen nach Mainz gefahren und nun Contact zur Gruppe hergestellt.
Grüßle
Sonja & Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 21. Juli 2018 15:07
(https://abload.de/thumb/20180721_130552bed4y.jpg) (https://abload.de/image.php?img=20180721_130552bed4y.jpg)

UTF (ohne Tisch) der MoHH2.1-Abordnung an der Nagelsäule um 13:00h.


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: high4all am 21. Juli 2018 18:01
Bemerkenswert: Die Abordnung des High Heels Forums trägt Röcke! ;)

Und natürlich schicke Schuhe.

Wer war Schuhe kaufen (Tragetasche & Schuhkarton)?

LG
Hajo


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 21. Juli 2018 18:11
(https://up.picr.de/33294109zq.png)

Schuhe hab ich keine gekauft. Aber bei Perle und Knöpp ein Kleid  ::)
 
Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 21. Juli 2018 18:20
(https://abload.de/thumb/20180721_180354x2f3g.jpg) (https://abload.de/image.php?img=20180721_180354x2f3g.jpg)

ALLE Mitglieder von MoHH 2.1  8)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: cephalus am 21. Juli 2018 18:43
Bald werden Städte Männerrocktage organisieren, wenn sie einen Impuls für ihre Geschäfte haben wollen:
1000 Männern in Röcken oder Kleidern und Highheels - schon ist alles ausverkauft, bevor dann über die Gastronomie hergefallen wird.

 ;D ;D ;D


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 21. Juli 2018 21:02
Tja, was soll ich sagen? Schön war´s!  8)

Zum Ablauf:
10:40h ich sitze noch halb angezogen beim Frühstück... "piep-piep" macht das Handy - die Abordnung aus Stuttgart-Heilbronn ist schon eingetroffen - ups! schnell in Schale geschmissen und los!
10:50h ich werde fast vor der Tür von CES und Sven in Empfang genommen - ab zum Rheinufer!
Kein Skirtedman in Sicht.
11:10h wir entschieden uns, schon mal ins Schloss zu gehen
UFF! lange Schlange an der Kasse. Aber kein Skirtedman in Sicht.

Auch geil: wir entrichteten an der Kasse den Eintritt (3 EUR) und bekamen ein Billet in die Hand gedrückt ("Wofür?" "Zum Einlass, da wird das Ticket abgerissen."). Einen halben Meter weiter stand auch schon der Einlasser, der uns die Tickets ganz abnahm und uns dafür einen Stempel "WEIBERKAM" auf den Handrück drückte.  :o Echt sinnfrei.

Im Innenhof des Schlosses waren diverse Stände - eben flohmakrt-mäßig aufgebaut. Wird schlenderten so durch die Reihen, aber erzeugten wenig Aufsehen. Irgednwann rief ich Skirtedman mal an - er war gerade im Zulauf, also schauten wir uns weiter um. Sven probiert ein paar Schuhe (GUESS).
11:34 h Skirtedman trifft ein - gegenseitiges Begrüßen und HALLO!
Zu Recht verwies er auf das Schild, dass es im Schloss weiterginge. Wir also rein ins Foyer (dort wo bei den Fastnachtsitzungen die Garderobe und das Catering zu finden ist) und uns dort weiter umgesehen.
Auch hier eher verhalten überraschte Blicke.
Am Ende sprachen uns zwei geschäftstüchtige Damen an, ob wir bei ihnen mal schauen wollten, die letzten Jahre hätten sie viel an Männer verkauft. Wir lehnten jedoch dankend ab (zumal es für Sven ohnehin 10 Größen zu groß gewesen wäre).
Zwischendurch tauchte Skirtedman wieder auf; er hatte sich zwischendurch etwas zu trinken geholt. Wir hatten schon keine Lust mehr auf den Flohmarkt und waren noch unschlüssig, ob wir noch etwas trinken sollten oder gleich losziehen, als plötzlich JJSW mit seiner besseren Hälfte auftauchte (und BEIDE im Rock!).
Wir unterhielten uns kurz und entschieden uns für den Marsch zum Marktfrühstück.
Vorbei am Deutschhaus, Zeughaus, Naturhistorischem Museum, Karmeliterplatz und Gutenbergs Taufbecken und letzter Wohnanschrift erreichten wir dann den Brand, wo wir MoHH-Freunde gleich auf den BUFFALO-Store zusteuerten.
Die reinen Rockträger blieben erst einmal draußen, während wir Absatzfreunde mit den hübschen und sehr charmanten Verkäuferinnen wieder schnell ins Gespräch kamen und Sven auch gleich wieder zuschlagen musste - angeblich viiiieeel bequemer Heels als er zu Anfang anhatte. CES versucht sich auf den Retro-Rollschuhen, konnte sich jedoch noch nicht gleich entscheiden... Naja.
Wir zogen also dann weiter zum Liebfrauenplatz, um uns zunächst mit Fleischwurst einzudecken.
Hier lautet die goldene Regel: "Da wo die längere Schlange ist, gibt es die bessere Worscht!".
Nachdem wir uns erst bei der längsten Schlange angestellt hatten, die scheinbar nicht wieter ging, entschied ich mich für die kürzeste Schlange, wo es jedoch gleich hieß "warme Fleischwurst ist aus!".
Also nahmen wir den dritten Worscht-Wagen in Angriff und stellten uns an, als leichter Regen einsetzte, der von Minute zu Minute stärker wurde. Zwar ging hier der Senf zu neige, aber wir konnten uns alle mit Worscht eindecken.  8)
Prompt sprachen uns ein paar Mädels an, die offenbar auf Junggesellinnen-Abschied waren und uns fragten, ob wir auch auf Bachelor-Tour wären. Wir verneinten und sagten ihnen, dass wir freiwillig und gerne so rumliefen. Sichtlich enttäuscht von sich selbst bezichtigten sie sich als Bauern-Trampel und zogen wieder ab.
Während wir Heels-Freunde die Würste schnell verschlungen hatten, machten wir Platz und uns auf den Weg, uns am Weinstand zu bewaffnen. Denn WWW und Mainz stehen in enger Verbindung:
Weck - Worscht - Woi (https://de.wikipedia.org/wiki/Weck,_Worscht_un_Woi).
Der Regen hatte nun spürbar zugenommen, die Uhr ging langsam auf eins zu und so machten wir uns mit den Schoppen-Gläsern auf den Weg zur Nagelsäule (https://de.wikipedia.org/wiki/Nagels%C3%A4ule_(Mainz)), unserem 2. Treffpunkt. Aber als auch um
13:10h keine weiteren Rockträger zu uns stießen, machten wir uns auf den Weg in Richtung Gutenbergplatz/ Staatstheater.
Sven wollte noch bei Douglas vorbei schauen, aber weder das Sortiment an Abdeckcreme (für die Beine!), noch die zugespachtelten Damen konnten uns zum längeren Verweilen animieren.
Also zogen wir schnell weiter, um im APOSTO einzukehren. Von dort aus schrieb ich Skirtedman eine SMS, dass wir mittlerweile am Gutenbergplatz angekommen seien.
Wir labten und stärkten uns ausführlich, als ich durch die Antwort-SMS lesen konnte, dass die anderen drei quasi nebenan im "Hans im Glück" angekommen waren. Der Regen hatte zwischendurch wieder aufgehört und angesichts der stickigen Luft konnten wir die Rocker überzeugen, uns draußen hinzusetzen, was wir dann auch umgehend taten.
Hier quatschten (babbelten) wir munter weiter, über unsere Anfänge, die ersten Schritte... - offenbar ist das bei Rockträgern ähnlich wie bei Heelsträgern: die Blockade sitzt eigentlich im Kopf. Und all das schlechte Gewissen und Gefühl, etwas Falsches zu tun, die schwitzigen Hände, usw. ... das verschwindet mit der Zeit und man hat einfach nur noch Spaß daran, das zu tun, was man tun möchte.
Nachdem ich gezahlt hatte, ging ich mir nebenan ein Eis holen (Bella Italia! Die Kugel kostet dort mittlerweile 1,30 EUR!). Quasi auf dem Präsentierteller vorbei laufend, bekamen einige Eiscafé-Gäste große Augen. Als wir dann in der Gruppe vorbei liefen, waren die Gehirne offenbar implodiert. Da regten sich auch keine Gesichtszüge mehr.  ;D
Eine Gruppe Mädels am Nachbartisch hatte uns entdeckt und machte einige Fotos mit den Handys - wir lächelten und grüßten zurück - und gingen dann zu den Treppen des Staatstheaters, um dort ein Gruppenfoto zu machen:

(https://abload.de/thumb/forentreff_20180721anq0i8r.jpg) (https://abload.de/image.php?img=forentreff_20180721anq0i8r.jpg)
von links nach rechts: Sven ("Stuttgarter"), Hannes/ Hansi1973, CES, Skirtedman, JJSW


Aufgrund der vorangeschrittenen Stunde..
16:30h entschieden wir uns, zum Ausklang noch ins Heiliggeist (https://de.wikipedia.org/wiki/Heilig-Geist-Spital_(Mainz)) einzukehren, nicht ohne dass wir Heels-Träger noch einmal bei Buffalo vorbei schauen konnten.
Wieder ein herzlich-charmanter Empfang (die Mädels sind einfach klasse!). CES kaufte endlich seine Roller-Skates und ich mir noch ein paar anständige Büro-Pumps (Wildleder, blau, ca. 8cm) und so enterten wir kurze Zeit später endlich die o.g. Location (http://www.heiliggeist-mainz.de/#gallery). Nach einem Getränk verabschiedeten wir uns von den Rockern und gingen zu Fuß am Rhein entlang zum Parkhaus.
Unterwegs tragen wir noch auf eine weitere Gruppe Mädels, die gerade Junggesellinnen-Abschied feierten, nicht auf den Mund gefallen waren und mit denen wir uns noch angeregt unterhielten, warum wir so rumliefen, usw. Anstandshalber kauften wir denen irgendwelchen Plunder ab und wünschten ihnen noch viel Spaß.
Kurze Zeit später gegegneten wir einigen Leuten (ü50), wo eine der Damen mit einem Daumen nach oben, unser Outfit bewertete.  ;D
Am Parkhaus Rheinufer verabschiedete ich mich von den beiden Forumskollegen und ging dann die letzten Meter nach Hause.

Unterm Strich: mal wieder VIIIIEEEEL Spaß! Dabei auch nette Leute kennen gelernt und erneut festgestellt: auch mit Rock kann manN rumlaufen, ohne blöd angemacht zu werden oder mit abfälligen Sprüchen bedacht zu werden.
Kurzum: zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen!
Die sieben Stunden sind wie im Zeitraffer verflogen!

VIELEN DANK an alle Teilnehmer!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: rockpeter am 21. Juli 2018 23:07
Sehr schöner Bericht :)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: MAS am 22. Juli 2018 00:18
Prima!

Dann bin ich ja mal gespannt auf nächste Woche!

Wir waren zwar in Opertsau und Etzbach an der Sieg bei "Sieg in Flammen", warteten das Feuerwerk aber nicht ab, da die Zugverbindungen Richtung Siegen nach 22 Uhr so schlecht sind. Aber wir genossen das Festlein auch so, ein Veranstalter bat mich, ein Foto von den Menschenmassen zu machen (durch geschicktes Auswählen eines Auschnittes mit dem Teleobjektiv konnte man den Eindruck erwecken) und ihm zu schicken, dann hatten wir einen ruhigen Abendspaziergang an der Sieg entlang zurück nach Au, sahen Hornissen, Rinder, einen Reiher, eine Nilgans und radschlagende Mädchen. Und ein Feuerwerk sahen wir dann noch im Fernsehen, zwar nicht Sieg in Flammen, aber Kölner Lichter.

LG!
Micha


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 22. Juli 2018 10:12
Ganz spontan bin ich mit Sonja zum Treffen gefahren und wir verbrachten einen schönen Tag in Mainz.
Bedingt durch einige kleinere Staus kamen wir etwas verspätet an, gingen gleich weiter zum "Weiberkram-Flohmarkt", wo wir Skirtedman und die MoHH-Freunde auch bald trafen. Der Besuch des Flohmarkts fiel etwas kurz aus, denn nun gings gemeinsam in die Stadt.
Hansi1973 hat es ja schon sehr ausführlich beschrieben. Vielen Dank für den tollen Bericht.

Nachdem die Heelsträger sich verabschiedeten , machten wir noch einen kleinen Spaziergang mit Skirtedman durch die Innenstadt und ließen den Tag noch gemütlich bei einem Gläschen Wein am Rheinufer ausklingen.

Es war ein sehr schöner Tag in Mainz, die von Wetteronline versprochenen 28 Grad wurden nicht geliefert, stattdessen reichlich Regen zum Marktfrühstück, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat.
Auch bei 22 Grad war es sehr angenehm im luftig kurzem Kleid.

Und es ist wirklich kein Problem als Mann im Rock, mit Heels oder im Kleid herumspazieren. Klar gucken manche Leute bisschen erstaunt, den meisten ist es ziemlich gleichgültig, aber wir hatten wieder auch einige nette Gespräche mit diversen Passanten.

Auch ohne ein spezielles Tagesprogramm hatten wir einen schönen Tag und die Zeit verging wieder wie im Flug.

Aber am 28. Juli sind wir wieder dabei.
Grüßle
Sonja & Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Rob am 22. Juli 2018 10:19
Danke dir für diesen umfassender Bericht und schade von der Regen.
Dennoch hätten ihr noch einen schönen Tag.

Rob


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 22. Juli 2018 12:58
... und schade von der Regen.

Hab Sonne im Herzen und genieße die sonnigen Seiten des Lebens, auch wenn die Sonne selbst durch schwitzende Regenwolken verdeckt wird! Ich glaube, uns Rockträgern gelingt das ganz gut, da wir die Sonnenseite des Lebens gefunden haben!

Für mich persönlich begann das Rocktreffen im Grunde einen Abend zuvor mit Sonnenuntergang, Feuerwerk und einem der längsten Abende der letzten Zeit. Auch da verflog diese (die Zeit) wie im Nu. Und als ich um 06.30 Uhr dann zum Schlafen kam, musste ich dem Rocktreffen ein wenig Zeit zum Schlafen abknapsen. Immerhin war ich beim Anruf von Hannes schon gerade beim Einparken. Trotz aller Parkhinweise im Vorfeld hatte ich am Stadtrand geparkt, wo Parken noch kostenfrei ist. Drum wunderte ich mich erst um 11:30 h über die sinnfreie Ticketvergabe beim Weiberkram-Flohmarkt.

Von weitem sah ich schon einen beheelten sehnsuchtsvollen Blick, wann denn endlich der Flachschuhtiroler eintreffen würde.    Bei der Begrüßung der drei Vorreiter hatte ich das erste Mal in meinem Leben die Erfahrung gemacht, dass ich mich recht klein fühlte, obwohl ich nicht unbedingt der kleinste war, glaub ich, aber die Kollegen standen alle eine halbe Treppenstufe über mir.  ;)

Die Kollegen waren schon durch mit dem Flohmarkt, der für mich ja gerade begann. Und das eilig zwischen Parkplatz und Flohmarkt eingeworfene belegte Brot, mein Frühstück, wollte noch nicht so recht runterrutschen. Deswegen regte mich das dort standardmässig (also immer, auch ohne Flohmarkt) ausgeschenkte Eulchen-Bier an, dem Speichelfluss nachzuhelfen. Nach einer ersten Übersichtsrunde im Schlosshof schlenderte ich den Kollegen nach in die "Halle", die dort aber schon genügend von der Vorhut inspiziert war. Zumal einer Hunger bekam und diesen nicht im Schlosshof sondern auf dem Marktfrühstück beheben wollte.

Also wieder raus in den Schlosshof, ich hatte kein Problem, mein Bierchen schneller als erwartet abzupumpen und bei der Glasrückgabe hörte ich in aufschwellender Lautstärke meinen Namen rufen und bevor ich meine Denkmuskeln mit einer Interpretation dieser Situation anstrengen konnte, hatte ich auch schon zwei Arme und den Rest von Sonja um den Hals hängen - das war eine echte und echt gelungene Überraschung.

Und so waren wir gegen 11:45 mit den "späten" Gästen (je später der Morgen, desto schöner die Gäste) mit Sonja und Jürgen, den Jungs mit der eingebauten Treppenstufe und mir vollzählig, aber noch nicht voll genug, was wir dann beim Marktfrühstück und immer wieder im Laufe des Tages versuchten nachzuholen.

Es war ein gemütlicher Tag. Und wenn es auch bisweilen den Anschein machte, es könnte ungemütlich sein, so war es trotz Regen gemütlich und kuschlig, feucht und fröhlich unter den wenigen Sonnenschirmen, die die Funktion als Regenschirm erfüllten. Wir Mainzer lassen keine Gelegenheit aus, um dies dann als Mainzer Mentalität und Lebensart zu verkaufen, dass man gerne ein bisschen zusammenrückt und gemeinsam das Leben genießt. Da werden dann auch gerne Sachsen, Binger oder Hessen infiziert. Und es entwickelten sich ein paar Gespräche, die schnell ein Sie zum Du verwandeln lassen und die mit unserer Kleidung bei weitem nichts zu tun hatten.

Aber auch Sonja, Jürgen und ich hatten uns schon genug zu erzählen, dass ich total den Fixpunkt 13.00 an der Nagelsäule vergessen hatte. Die MoHH-Fraktion hatte unter unseren Sonnenschirmen irgendwie keinen Platz gefunden - die Mainzer Lebensart mit dem Fremdkuscheln müssen wir nochmals üben ;) - sie nahmen dann auch erstmal Reißaus - mir wären ihre Schuhe auch zu schade gewesen, um sie von der Durchnässung bedroht zu sehen. Drum hatte ich ja meine Lacys angezogen, die ganz gut mit Feuchtigkeit umgehen können.

Nach den Schoppen hieß es shoppen für Jürgen, wobei er bei einer nahegelegenen Kleinsortimenterin ein passendes Kleid ergattern konnte.

Weil das Sitzfleisch Hunger hatte, ließen wir uns im Birkenambiente beim "Hans im Glück" (Vortour für Barefoot-Joe :) ) nieder mit Limonade (endlich wieder was Trinken!) und Salaten. Per elektronischem Wissenaustausch wurden wir dann bald auch wieder vollzählig. Und als wir danach dann die Treppenstufen zum Theater mit all unserer Männlichkeit bevöllkerten und unsere Haus- und Hoffotografin Sonja uns ablichtete, sah ich erstaunt, dass schon fast ein halber Tag verflossen war!

Nun noch eine Shoppen-Einlage für die höhergelegten Jungs, während der Rest die nächste Schoppen-Location erwanderten. Dazwischen noch eine Aufgabenerfüllung für eine anstehende Braut (mein Beileid hab ich ausgesprochen) - auch da hat Sonja ein Beweisfoto im Köcher.

Der Rest wurde ja schon geschildert. Nachdem uns die MoHHikaner ;) verlassen haben, erwanderten wir Flachfüssler noch kurz die Altstadt und bewässerten wir uns zum letzten Mal an diesem Tag beim Ausschank der Mainzer Winzer am Rhein mit Weinen vom Peter-Dhom. Auch hier wurden eingemainzerte Thüringer und Schwäbinnen mit Mainzer Gemütlichkeit zugeschüttet. Trotzdem wird Thüringen statt der Mainzer Sommerlichter nächstes Wochenende lieber die Bierbörse in Bonn frequentieren. Ich kenne da ja noch jemanden, der unser tolles Feuerwerk der Bonner Bierbörse opfern wird. Aber Feuerwerke werden überbewertet - und man kann solche ja auch im Fernsehen sehen.

So freue ich mich auf das anstehende Rocktreffen am nächsten Samstag und freue mich auch auf das Wiedersehen mit der MoHH-Fraktion. Echt aufweckte Jungs, die auch die Sonnenseite des Lebens in ihren Herzen tragen. Und um die Hüfte. Und an den Versen.

Danke für das Treffen! War ein toller Tag!



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Hansi1973 am 22. Juli 2018 19:40
@JJSW + Skirtedman:
Vielen lieben Dank auch für Eure Stellungnahmen und Sichtweisen!

Unterm Strich können wir also resümieren: SCHÖN WAR´S!  ;D

Ich freue mich schon auf ein erneutes Treffen mit Euch!  :D
(und hoffe, auch den Rest der Truppe peu à peu kennen zu lernen)



@Skirtedman: vielleicht schaffen wir es ja mal, einen regelmäßig stattfindenden Mainzer Stammtisch zu organisieren?
(näheres dazu bitte per PN oder in neuem Thread - danke!)



Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 23. Juli 2018 03:04

@Skirtedman: vielleicht schaffen wir es ja mal, einen regelmäßig stattfindenden Mainzer Stammtisch zu organisieren?

Wow. Das wäre ja mal eine Idee!!


(näheres dazu bitte per PN oder in neuem Thread - danke!)


Ja, bald. Ja oder mach Du!


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 23. Juli 2018 03:06
Nachschieben muss ich noch, dass bei unserem Rocktreffen von mehreren Leuten bedauert wurde, dass eine Delegation der Forumsadministration bei diesem Heimspiel fehlte...


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Barefoot-Joe am 23. Juli 2018 21:44
Zitat
@Skirtedman: vielleicht schaffen wir es ja mal, einen regelmäßig stattfindenden Mainzer Stammtisch zu organisieren?
(näheres dazu bitte per PN oder in neuem Thread - danke!)

Gute Idee! :) Ich wäre dabei.

So langsam sollte ich mir eine Zweitwohnung dort zulegen... ;)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Luan am 23. Juli 2018 22:13
Nachschieben muss ich noch, dass bei unserem Rocktreffen von mehreren Leuten bedauert wurde, dass eine Delegation der Forumsadministration bei diesem Heimspiel fehlte...
Das lag u.a. daran, dass ich am Samstag einen Termin in Frankfurt hatte. Und abends war ich mit einem guten Freund beim Weinfest in Nackenheim verabredet.

Zitat von: Barefood-Joe
So langsam sollte ich mir eine Zweitwohnung dort zulegen
Wohnungen sind derzeit seh rah in Mainz


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Lars am 23. Juli 2018 22:44
Wohnungen sind derzeit seh rah in Mainz

Wenn Sandy zu mir nach Berlin zieht, wird in Mainz eine Wohnung frei .... Dachgeschoss, ruhige Lage, in Hechtsheim ...
 ;) :)
Ich kann es hier nochmal verkünden, wenn es soweit ist .... wäre doch der Knaller, wenn wir hier im Forum einen Nachmieter finden
 ;D
 
Viele Grüße,
Lars


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 08. August 2018 11:42
([url]https://up.picr.de/33294109zq.png[/url])

Schuhe hab ich keine gekauft. Aber bei Perle und Knöpp ein Kleid  ::)
 
Grüßle
Jürgen


Hi Jürgen,

hab gestern einen Laden in Freiburg gefunden, bei dem ich sofort an Dich denken musste...  :)
(http://up.picr.de/33510683jp.jpg)


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: JJSW am 09. August 2018 05:17
Hallo Wolfgang
Du scheinst meine derzeitigen Vorlieben zu kennen. Ja, ich mag nicht nur weißes, luftiges, sondern auch buntes gemustertes luftiges. ;)
Nur an der Größe scheitert es oft...
Das ist aber nicht Chicorée?

Grüßle
Jürgen


Titel: Re: Rocktreffen in Mainz 21.07.2018
Beitrag von: Skirtedman am 09. August 2018 09:11
Nein, das ist nicht Chicorée. Wie der Laden jetzt heisst, hab ich mir dummerweise nicht gemerkt. Der findet sich aber in der Mitte der Flaniermeile Rue de Lausanne bergauf links. Die haben auch grosse Grössen. Und drei Häuser bergauf gibts noch mal so ein Laden mit ähnlich bunten Kleidern.