Rockmode.de

Röcke und mehr... => Artikel und Presseberichte => Thema gestartet von: Hansi1973 am 26. Oktober 2018 07:16



Titel: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Hansi1973 am 26. Oktober 2018 07:16
https://www.sat1regional.de/bleifuss-mit-high-heels-trucker-faehrt-40-tonner-im-dirndl/ (https://www.sat1regional.de/bleifuss-mit-high-heels-trucker-faehrt-40-tonner-im-dirndl/)


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: husti am 26. Oktober 2018 07:23
https://www.sat1regional.de/bleifuss-mit-high-heels-trucker-faehrt-40-tonner-im-dirndl/ (https://www.sat1regional.de/bleifuss-mit-high-heels-trucker-faehrt-40-tonner-im-dirndl/)

 :) Daumen hoch!


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: GregorM am 26. Oktober 2018 07:48
Schön, dass es für ihn möglich ist. So soll es sein. Und ich habe für ihn großen Respekt. Nur mein Ding wäre es nicht.

Gruß
Gregor


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 26. Oktober 2018 08:08
Tja, eigentlich schade, dass die Hamburger keine eigene Tracht mehr haben und er sich bayerisch gewanden muss.

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Rob am 26. Oktober 2018 12:19
Nur dieser LKW passt ihm nicht, das muss ein DAF sein. ;)

Rob


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Rock-er am 26. Oktober 2018 13:02
Sämtliche Daumen hoch  :) Ich find`s (ihn) hervorragend!!



Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Barefoot-Joe am 26. Oktober 2018 15:04
Die Bild Zeitung hatte ihn auch schon mal:

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/im-dirndl-im-40-tonner-was-wir-von-trucker-peter-lernen-koennen-57749206 (https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/im-dirndl-im-40-tonner-was-wir-von-trucker-peter-lernen-koennen-57749206)

Leider nur hinter der Paywall.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Rock-er am 26. Oktober 2018 16:44
Die Bild Zeitung hatte ihn auch schon mal:

Leider nur hinter der Paywall.
...dann soll`n se `mal dahinter bleiben....für so was (Bild) gebe ich eh kein Geld aus...


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Barefoot-Joe am 26. Oktober 2018 17:19
Der Text ist bei Bild sowieso unwichtig - aber sie haben ein schönes Foto.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Holger Haehle am 26. Oktober 2018 19:13
Wenn Rob Recht hat und der Truck ein DAF sein sollte, dann sollte der Fahrer auch die Arbeitskleidung von Frau Antje aus Holland tragen. Als Ladung wären dann nur Tulpen und Käse erlaubt. ;)
Dag!
Holger


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 26. Oktober 2018 20:11
Wenn Rob Recht hat und der Truck ein DAF sein sollte, dann sollte der Fahrer auch die Arbeitskleidung von Frau Antje aus Holland tragen. Als Ladung wären dann nur Tulpen und Käse erlaubt. ;)
Dag!
Holger

Und Holzschuhe!

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: high4all am 26. Oktober 2018 20:27
Tja, eigentlich schade, dass die Hamburger keine eigene Tracht mehr haben und er sich bayerisch gewanden muss.

LG, Micha
Ein Dirndl ist keine bayerische Tracht, sondern ursprünglich ein Dienstkleid für Hausangestellte.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 26. Oktober 2018 21:06
Tja, eigentlich schade, dass die Hamburger keine eigene Tracht mehr haben und er sich bayerisch gewanden muss.

LG, Micha
Ein Dirndl ist keine bayerische Tracht, sondern ursprünglich ein Dienstkleid für Hausangestellte.

Auch in Hamburg?

Da müsste es dann Dearnken heißen oder so.

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Hansi1973 am 26. Oktober 2018 21:27
Up Plattdüütsch hejt dat Mädel DEERN!

Wobei Deern und Dirne sprachlich verwandt ist und davon auch Dirndl (Mädl) abgeleitet ist;
 wie auch "Dirne" als Prostituierte verwendet wurde/ wird.

Das Kleidungsstück DIRNDL ist zwar "nur" eine Kleidung für Dienst-Mägde, aber hat im Laufe der letzten Jahrzehnte (nicht zuletzt durch die überall auftauchenden Oktoberfeste) eine Renaissance erlebt und wird auch immer wieder neu interpretiert.
Ob klassisches Dirndl für ein paar Hundert Euro, die Billigversion vom Discounter oder Faschingsladen, bishin zu extravaganten Ausgaben (wo die aufgepumpten Möpse der Z-Promis rauszufallen drohen), ist alles dabei.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 26. Oktober 2018 21:35
Up Plattdüütsch hejt dat Mädel DEERN!

Ja, ich hätte des "Dearn" geschrieben, so nach Gehör, aber "Deern" geht auch. Aber wie heißt es, wenn man das noch vekleinert? Passt da "Deernken"? Ich frage, weil das l im "Dirndl" ja auch die Verkleinerung zu "Dirne" ist. wobei "Dirne" da einfach nur "Maid" heißt und nicht "Postituierte". "Mädchen" ist ja auch die Verkleinerungsform von "Maid".

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Hansi1973 am 26. Oktober 2018 21:56
Daduch, dass die niederdeutsche Sprache von Friesland bis Ostpreußen reicht(e), gibt es viele Abwandlungen. ..tje ist eher im Friesischen (auch niederländischen) zu finden: ..ken gibt es aber auch.

Aber back to topic und Deiner Frage
Tja, eigentlich schade, dass die Hamburger keine eigene Tracht mehr haben und er sich bayerisch gewanden muss.

Es gibt ja durchaus die Tracht im Alten Land. Aber das wirkt heutzutage dann doch eher historisch und nach Heimatmuseum. Das Dirndl wird gelebt!


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 26. Oktober 2018 22:39
Daduch, dass die niederdeutsche Sprache von Friesland bis Ostpreußen reicht(e), gibt es viele Abwandlungen. ..tje ist eher im Friesischen (auch niederländischen) zu finden: ..ken gibt es aber auch.

Aber back to topic und Deiner Frage
Tja, eigentlich schade, dass die Hamburger keine eigene Tracht mehr haben und er sich bayerisch gewanden muss.

Es gibt ja durchaus die Tracht im Alten Land. Aber das wirkt heutzutage dann doch eher historisch und nach Heimatmuseum. Das Dirndl wird gelebt!



Ja, leider. Also leider werden regionale Kulturen außerhalb Bayerns nicht so gelebt wie eben dort.

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: cephalus am 27. Oktober 2018 00:36
Nur dieser LKW passt ihm nicht, das muss ein DAF sein. ;)

Rob

Ich habe darüber jetzt eine Weile nachgedacht, entweder stehe ich auf der Leitung, oder mir fehlt Basiswissen ::)

Was hat eine LKW-Marke mit der Kleidung oder dem Herren zu tun?

VG
Cephalus


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: high4all am 27. Oktober 2018 02:30
Up Plattdüütsch hejt dat Mädel DEERN!

Ja, ich hätte des "Dearn" geschrieben, so nach Gehör, aber "Deern" geht auch. Aber wie heißt es, wenn man das noch vekleinert? Passt da "Deernken"? Ich frage, weil das l im "Dirndl" ja auch die Verkleinerung zu "Dirne" ist. wobei "Dirne" da einfach nur "Maid" heißt und nicht "Postituierte". "Mädchen" ist ja auch die Verkleinerungsform von "Maid".

LG, Micha
Deern kann nicht verkleinert werden.

Und wie willst Du eine Maid (junge Frau) verkleinern?

Min seute Deern! (Meine Süße!)


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Holger Haehle am 27. Oktober 2018 06:04
Na ja lieber Cephalus,

wenn der Trucker nen niederländischen DAF fahren würde, dann sollte er auch die Dienstkleidung holländischer Mägde tragen, die einem Dirndl doch sehr ähnlich ist aber auch ein Spitzenhäubchen erfordert. Du erinnerst dich doch sicher an die Käsewerbung im ZDF mit Frau Antje aus Holland.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: high4all am 27. Oktober 2018 06:23
Na ja lieber Cephalus,

wenn der Trucker nen niederländischen DAF fahren würde, dann sollte er auch die Dienstkleidung holländischer Mägde tragen, die einem Dirndl doch sehr ähnlich ist aber auch ein Spitzenhäubchen erfordert. Du erinnerst dich doch sicher an die Käsewerbung im ZDF mit Frau Antje aus Holland.
Ja, natürlich. Denn alle Holländerinnen tragen Spitzenhäubchen und Holzschuhe. Ausserdem übernachten sie gerne im Wohnwagen und fahren mit dem Rad. ::) ::) ::)

(Das war ironisch gemeint!)

Ich kenne mindestens einen Holländer, der Camping hasst.

Aber in Emmen (NL) habe ich tatsächlich einen Laden gesehen, der Holzschuhe verkauft. Und zwar Gebrauchsschuhe und keine Touristenteile.

Und viele Frauen waren besser gekleidet als in Deutschland. Zwar ohne Spitzenhäubchen, aber in schicken Röcken und modernen Kleidern. Trotz einigermaßen miesem Regenwetter. Auch sind viele Mode-Geschäfte besser sortiert als in Deutschland.


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: GregorM am 27. Oktober 2018 08:19
Rob war doch nur ironisch. Er ist Holländer, DAF ist ein hollandishes LKW. Deshalb.

Gruß
Gregor


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Rob am 27. Oktober 2018 10:21
@ Holger,

Welche Frau Antje  (https://de.wikipedia.org/wiki/Frau_Antje)meinst du? ===> Frau Antje (https://www.google.nl/search?q=Frau+Antje+aus+Holland&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwjzqrD9lqbeAhUusKQKHVD5BMQQ7Al6BAgAEA8&biw=1280&bih=626)  8) 8) 8)

GregorM hat meine beitrag richtig verstanden. ;D

Rob


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: flummi am 27. Oktober 2018 12:54
Hallo !!

Bei meiner Oma gab es den Ausdruck >> lütte Deern << für kleines Mädchen.

Gruß

Flummi


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: cephalus am 27. Oktober 2018 17:01
r, DAF ist ein hollandishes LKW.

Danke, das war mir nicht bekannt!


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Rob am 27. Oktober 2018 18:12
Mann ist nie zu alt um etwas zu lernen, aber ob mann das auch will??? ;D ;D ;D
DAF Trucks (https://de.wikipedia.org/wiki/DAF_(Automobile))

Rob


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 27. Oktober 2018 23:36
Up Plattdüütsch hejt dat Mädel DEERN!

Ja, ich hätte des "Dearn" geschrieben, so nach Gehör, aber "Deern" geht auch. Aber wie heißt es, wenn man das noch vekleinert? Passt da "Deernken"? Ich frage, weil das l im "Dirndl" ja auch die Verkleinerung zu "Dirne" ist. wobei "Dirne" da einfach nur "Maid" heißt und nicht "Postituierte". "Mädchen" ist ja auch die Verkleinerungsform von "Maid".

LG, Micha
Deern kann nicht verkleinert werden.

Und wie willst Du eine Maid (junge Frau) verkleinern?

Min seute Deern! (Meine Süße!)

Die Verkleinerungsform von "Maid" ist "Mädchen".

LG, Micha


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Holger Haehle am 28. Oktober 2018 05:04
Speziell fuer Rob und Cephalus,

das hier ist Frau Antje aus Holland:
https://www.youtube.com/watch?v=70OQ_5VdPLA (https://www.youtube.com/watch?v=70OQ_5VdPLA)

Und von DAF gab es auch mal PKW:
https://www.youtube.com/watch?v=9zFXp-R0OUo (https://www.youtube.com/watch?v=9zFXp-R0OUo)

 :o 8) :o 8)



Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: MAS am 28. Oktober 2018 09:29
Speziell fuer Rob und Cephalus,

das hier ist Frau Antje aus Holland:
https://www.youtube.com/watch?v=70OQ_5VdPLA (https://www.youtube.com/watch?v=70OQ_5VdPLA)

Und von DAF gab es auch mal PKW:
https://www.youtube.com/watch?v=9zFXp-R0OUo (https://www.youtube.com/watch?v=9zFXp-R0OUo)

 :o 8) :o 8)



Lieber Holger,

Robs Links haben ja beides schon gezeigt, nicht als Video, aber als Fotos.

Daf ist ja irgendwann von Volvo aufgekauft worden.

LG, Micha 


Titel: Re: Trucker fährt 40Tonner im Dirndl
Beitrag von: Hansi1973 am 28. Oktober 2018 11:24
Die Bild Zeitung hatte ihn auch schon mal:

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/im-dirndl-im-40-tonner-was-wir-von-trucker-peter-lernen-koennen-57749206 (https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/im-dirndl-im-40-tonner-was-wir-von-trucker-peter-lernen-koennen-57749206)

Leider nur hinter der Paywall.


Dafür gibt es (wie ich gerade entdeckt habe) ein frei einsehbares Video:
https://www.youtube.com/watch?v=SckaBrDRZ94 (https://www.youtube.com/watch?v=SckaBrDRZ94)

Mindestens so cool wie sein Auftreten finde ich seine Chefs!