Autor Thema: Hauskonzert im Rock  (Gelesen 10112 mal)

Offline Rockmusiker

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hauskonzert im Rock
« Antwort #15 am: 11.08.2012 13:37 »
Bei dem aktuellen Hauskonzert werde ich auf den Rock verzichten, da einige Eltern erwartet werden, die recht militante Ansichten darüber haben, wie sich die Welt nach ihnen richten muß. Es geht um das Einkommen des Veranstalters und dafür habe ich Verständnis.

Ein weiteres Konzert im kleineren Kreis ist für den Herbst geplant, dafür habe ich jetzt die klare Zusage für den Rock. Die bisherige Planung ist also hinfällig, ich muß nun abwarten, wie sich das Wetter entwickelt. Wenn es eher kühl wird, ist die Auswahl einfach: Knielanger Rock, dunkle Leggings, dunkle Schuhe und dazu ein passender Pullover.

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Re: Hauskonzert im Rock
« Antwort #16 am: 12.08.2012 18:36 »
Hallo Rockmusiker,

vielen Dank für deine neuesten Nachrichten ! Schade, dass du mit Rücksicht auf den Veranstalter dein Vorhaben, dort im Rock zu spielen, nicht in die Tat umsetzen kannst, aber deine Empathiefähigkeit finde ich sehr sympathisch. Andererseits finde ich es sehr traurig, dass du offenbar vor einigen "militanten" - gemeint sind wohl "stockkonservative" - Eltern einen Rückzieher machen musst, zumal du in deinem allerersten Posting noch geschrieben hattest, der Veranstalter habe nichts gegen deinen Rock einzuwenden.

Nun denn,  auf jeden Fall wünsche ich dir, dass das nächste Konzert - "in kleinerem Kreis" - dir die Möglichkeit verschafft, im Rock aufzutreten. Bitte halte uns auf dem Laufenden !

Viele Grüße

Radix

Offline Rockmusiker

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hauskonzert im Rock
« Antwort #17 am: 28.09.2012 20:40 »
Kurze Nachlese des Hauskonzerts: Man kann natürlich niemandem ins Hirn schauen. Aber zwangsläufig habe ich mir bei den Gästen so meine Gedanken gemacht. Zwei oder drei waren dabei, denen ich Mißfallen zugetraut hätte. Heute denke ich schon wieder anders, solche Dinge kann man wohl nur erfahren, nicht erraten.

Es ist aber, wie angekündigt, ein weiteres Hauskonzert noch in diesem Jahr geplant, mit Gästen, bei denen der Veranstalter keine Bedenken hat. Schon aus Prinzip will ich da im Rock auftreten. Leider wird das etwas problematischer als das Sommerkonzert, denn lange warme Röcke trage ich noch weniger gerne als Strumpfhosen und mit Strumpfhosen habe ich immer noch Kombinationsprobleme.

Ich führe einfach mal die Kleidungsstücke an, die generell infrage kommen. Alles eignet sich problemlos zum Klavierspielen.

Oberteile:
Dunkelgrauer Pulli mit V-Ausschnitt (dazu Hemd oder weißes T-Shirt)
Weißer Pulli mit Rundhals (darunter ist egal, sieht man ja nicht)
Grüngrauer Pulli mit V-Ausschnitt
Schwarzes T-Shirt mit langen Ärmeln
Geringeltes T-Shirt, bläulich, Kurzarm

Röcke - alle ungefähr kurz über den Knien endend, wenn nicht anders erwähnt
Dunkelblauer Jeansrock
Verwaschener blauer Jeansrock, dunkelblau bis hellgrau
Schwarzer Kunstlederrock
Brauner schlichter Wollrock, geht bis kurz über die Knie.
Schwarz/Rotkarierter Wollrock

Strumpfhosen - alle blickdicht:
Mittelbraun mit Strickmuster, Wolle
dito in Schwarz
Schwarz, schlicht, leicht glänzend
Braun, schlicht, leicht glänzend
Hellgrau, schlicht, matt

Leggings - alle blickdicht und knöchellang:
Schwarz matt
Schwarz leicht glänzend
Braun mit Strickmuster, Wolle
Grau leicht glänzend

Schuhe:
Schwarze Sneakers
Schwarze Hush Puppies
Schwarze schlicht-elegante Lederschuhe
Hellbraune Wanderstiefel, kurz, derbe
Hellbraune Winterstiefel, Wildleder, ca. 30 cm Schaft, schlicht

Rock, Schuhe oder Oberteil möchte ich nicht neu kaufen, ich bin zur Zeit gut eingedeckt, und an einen neuen Rock müßte ich mich auch erstmal gewöhnen. Bei Leggings und Strumpfhosen finde ich leider fast nie das, was ich haben will, Neukauf wäre da also auch Glücksache. Ich müßte eigentlich mal ausprobieren, wie sich Kniestrümpfe (ohne Leggings oder Strumpfhosen) bei normalem Herbstwetter machen. Es hängt sowieso ein bischen von den Temperaturen ab, die Winterstiefel sind vermutlich sowieso zu warm.

Wenn jemand schon eine Idee hat, raus damit. Ansonsten werde ich mal anfangen, die Einzelteile zu fotografieren, damit man sich alles besser vorstellen kann. Teilweise gibt es schon Fotos in der Galerie.

Ich habe vermutlich rund vier Wochen Zeit, mich zu entscheiden. Vielleicht auch etwas länger.
« Letzte Änderung: 28.09.2012 20:48 von Rockmusiker »

Offline Ce_Jäger

  • 777
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Geschlecht: Männlich
  • -_-
Re: Hauskonzert im Rock
« Antwort #18 am: 29.09.2012 23:33 »
generell find ich (schwarze) lange Röcke bei Musiker schön.

Am Klavier sitzend, mit nem langen weiten Rock - einfach edel.

soweit die Theorie ;)

gruß
Ce.
...ob Hose oder Rock - was sollte es denn für einen Unterschied für mich machen?


 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up