Autor Thema: Wer trägt Heels zum Rock?  (Gelesen 66746 mal)

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #240 am: 12.07.2020 22:14 »
Hallo,

hier gibt es einen aktuellen Artikel (aus 2019) zu High-Heels an Männern auf eine Kinderfrage, wieso Männer keine klickklack Schuhe tragen.
Interessanter sind die Kommentare, dass so ziemlich niemanden in den Sinn kommt, dass heterosexuelle Männer gefallen daran finden könnten.
Genauso wird es es mit dem Rock gelagert sein.
https://blog.tagesanzeiger.ch/mamablog/index.php/84854/warum-tragen-maenner-keine-stoeckelschuhe/
Obwohl, ehrlich gesagt, müsste ich wohl bedeutend mehr als nur leer schlucken, wenn mein Mann sich mir dereinst mit hochhackigen Schuhe präsentieren würde. Also doch lieber dem Kind einfach sagen, dass eine Frau nicht dann schön ist, wenn sie hohe Absätze trägt, sondern, wenn sie sich in ihrer Haut wohlfühlt? Und dass es im Leben sowieso und hauptsächlich auf die inneren Werte ankommt und es keineswegs erstrebenswert ist, sich zu sehr über sein Aussehen zu definieren?"
Fällt auch jemanden die weibliche Widersprüchlichkeit auf? Nun, gut, ich habs auch fett markiert  ::)

Viele Grüße

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.530
Antw:Re: Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #241 am: 13.07.2020 07:24 »
Hallo Jule,

Zitat
du kennst doch die Verhältnisse nicht. Viele müssen es verheimlichen, weil sonst das Haus weg ist, wenn die Frau ihn vor die Tür setzt. Oder er ist seinen Job los, wenn es die Runde über Bekannte bis zum Vorstand oder zu Kunden macht. Oder oder.

Ja, da muss man natürlich dann abwägen. Aber ich habe Chris so verstanden, dass es nicht die eigene Frau ist, sondern die erweiterte Familie - und da findet man üblicherweise eher das "Wie kann man nur, das ist doch nicht normal...." ;)
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #242 am: 13.07.2020 10:53 »
...oder viel mehr "was will die mit so einen?" Dahinter steckt das männliche Konkurrenzverhalten um an die Nachbarin oder Schwägerin zu kommen.  :-X

Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #243 am: 17.07.2020 07:44 »
Ich hatte 20 Jahre Rüchenprobleme (Sitzende Tätigkeit im Büro). Irgendwann bei einem Faschingskostüm, wo ich High-Heels trug, merkte ich dass es mir gut tut. Habe dann mit diversen Absatzhöhen (Blockabsatz, dass es nicht so sehr auffällt) experimentiert und festgestellt, dass so 4-6 cm ideal sind. Seitdem trage ich fast nur noch entsprechende Schuhe und meine Rückenschmerzen sind komplett weg!!! Übrigens ein Orthopäde hat mir das bestätigt! Jon Travolta lässt grüßen! (Wie war die Herenmode in den 70ern?)
Diese Schuhe trage ich sogar in der Arbeit, und wenn jemand meckert ist meine Antwort: "Mein Rücken ist mir mehr wert als Deine Meinung!"
Übrigens, meine höchsten sind Schuhe mit Pfennigabsätzen und 15 cm! Aber die trage ich nur zu Fasching zum passendem Kostüm. Und ich ziehe sie dann in der Gardarobe vor dem Ballsaal an. Laufen auf der Straße ... vergiss es!


Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #244 am: 17.07.2020 10:42 »
Hallo Osem,
das Skelettgerüst wird nur verändert, die Schmerze sind deswegen nicht behoben und werden nur verlagert, wo du sie vielleicht nicht merkst.
Ich weiß nicht, ob sogar die Leute hier, die gerne Frauensachen tragen weil sie sie schöner finden auch die Männermode wie in den 70er Jahren tragen würde, also mit den klobigen breiten Absätzen oder trotzdem die elegantere aus der Damenabteilung wählen würden.

Viele Grüße

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.530
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #245 am: 19.07.2020 08:32 »
Hallo osem,

Als Gesundheitsberater muss ich da mal kurz einhaken...

Zitat
Seitdem trage ich fast nur noch entsprechende Schuhe und meine Rückenschmerzen sind komplett weg!!!

Rückenschmerzen sind tatsächlich ein Ernährungsproblem, dort liegen die eigentlichen Ursachen. Die Ernährung führt zu strukturellen Veränderungen, bei Rückenschmerzen ist das meist eine Degeneration des Knorpelrings, der den Kern der Bandscheibe einschließt. Eine ständige Fehlhaltung führt dann dazu, dass dieser Kern auf einen Nerv drücken kann und das nehmen wir als Rückenschmerzen wahr. Die notwendige ursächliche Behandlung wäre daher ein Abstellen der Ernährungsfehler, das Vermeiden der Fehlhaltung ist nur eine symptomatische Behandlung (nur die Folgen betreffend).

Die Absätze führen zu einer Verlagerung des Schwerpunktes nach vorne, den dein Körper durch eine Haltungsänderung ausgleicht. Er macht das vor allem durch ein Hohlkreuz, also das genaue Gegenteil der Bürohaltung und deshalb spürst du auch eine Besserung der Beschwerden. Diese Besserung ist aber nur symptomatisch und leider auch nur temporär. Zum einen schreitet die eigentliche Krankheit natürlich im Verborgenen weiter fort, weil ihre Ursachen weiter bestehen, zum anderen erzeugt die Haltungsänderung im Lauf der Zeit weitere Schäden - vor allem an den Füßen.

Ich weiß, dass du jetzt nicht hören wolltest, dass die Absätze keine gute Idee sind, aber aus gesundheitlicher Sicht musste ich das zumindest mal erwähnen.

Zitat
Übrigens ein Orthopäde hat mir das bestätigt!

Menschen, die mit Krankheiten Geld verdienen, sind generell keine guten Ratgeber in Gesundheitsfragen...
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.432
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #246 am: 19.07.2020 09:18 »
So als lange von Rückenschmerzen geplagter Mensch kann ich sagen, dass auch falsche und zu wenig Bewegung dazu beitragen. Ich habe meine mit Yoga in den Griff bekommen und mit heißen Bädern. Lange bevor ich an meiner Ernährung was geändert habe.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.070
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #247 am: 19.07.2020 09:33 »
Hallo!

Somit sind wir wieder beim Gedanken und Gefühl die zuerst da sind, wenn man eine Veränderung will.
Weder Yoga, heiße Bäder, Ernährung oder High Heels sind gut oder schlecht - es ist immer das was man selber als gut und richtig empfindet das was Gesundheit fördert.
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.432
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #248 am: 19.07.2020 11:26 »
Dann empfinde ich ab jetzt jeden Tag zwei Liter Bier als gesund. Dann sollte es als Ergebnis auch gesund sein, egal was die Ärtze dazu sagen. ;D
Ist halt die Frage, ob meine Leber meiner Meinung teilt. :-\

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.070
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #249 am: 19.07.2020 12:26 »
Hallo!

Aber du bekommst doch das Feedback von deiner Leber, lieber Micha, dass 2 Liter Bier täglich nicht gut sind. Die Gedanken und Gefühle sind ja nichts rein zufälliges von irgendwoher, sondern sie sind ja die Sprache deines Körpers und Seele. Sie sind dir näher als jede Meinung von außen, somit geben sie mehr Aufschluss über deinen Gesundheitszustand als jeder Arzt es dir sagen kann.
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline Rocky_Toky

  • Kleidung und Schuhe haben kein Geschlecht
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 249
  • Geschlecht: Männlich
  • alles wird gut
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #250 am: 24.07.2020 02:05 »
Ich werde HH zum Rock, zur Skinny, zur Leggins tragen, solange ich das kann und es mir Spass macht, genauso wie Radfahren, Weißbier, Wein trinken, etc. Das Leben ist endlich und ich möchte nicht gehen, ohne es genossen zu haben  8)
Enjoy your "Pan Galactic Gurgle Blaster"

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.432
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #251 am: 24.07.2020 07:49 »
Hallo!

Aber du bekommst doch das Feedback von deiner Leber, lieber Micha, dass 2 Liter Bier täglich nicht gut sind. Die Gedanken und Gefühle sind ja nichts rein zufälliges von irgendwoher, sondern sie sind ja die Sprache deines Körpers und Seele. Sie sind dir näher als jede Meinung von außen, somit geben sie mehr Aufschluss über deinen Gesundheitszustand als jeder Arzt es dir sagen kann.

Hups, die Antwort habe ich noch gar nicht bemerkt.
Auch wenn es off-topic hier ist: Nicht alles merkt man selbst. Gerade die Leber leidet still, und wenn sie wirklich krank wird, dass man es merkt, ist es schon sehr spät.

Jetzt aber zurück zu den Heels.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline freak8

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Männlich
  • mit Jeansminirock
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #252 am: 24.07.2020 08:10 »
Ich werde HH zum Rock, zur Skinny, zur Leggins tragen, solange ich das kann und es mir Spass macht, genauso wie Radfahren, Weißbier, Wein trinken, etc. Das Leben ist endlich und ich möchte nicht gehen, ohne es genossen zu haben  8)
coole Aussage, sehe ich genauso

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.432
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #253 am: 24.07.2020 08:18 »
Es ist schon interessant: der eine genießt das Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen, der andere das Barfußgehen, der dritte das Tragen von Sandalen ohne Socken, der nächste das Tragen von Sandalen mit Socken, und noch eine anderer fühlt sich am wohlsten in schweren Stiefeln. Jede Jeck is anders.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Rocky_Toky

  • Kleidung und Schuhe haben kein Geschlecht
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 249
  • Geschlecht: Männlich
  • alles wird gut
Antw:Wer trägt Heels zum Rock?
« Antwort #254 am: 24.07.2020 11:42 »
Ja, schöner Artikel, kannte ich schon. In der Tat hat die Autorin es verpasst, ihrer Tochter einen erweiterten Blickwinkel auf ihr Weltbild zu öffnen. Sie ist auch selbst nicht bereit, ihrem Mann so was zu zugestehen. Ist also auch gefangen in den üblichen Klischees.
Enjoy your "Pan Galactic Gurgle Blaster"

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up