Autor Thema: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?  (Gelesen 224068 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #30 am: 15.09.2015 11:07 »
Naja, dann habe ich mit der meistbenutzten Suchmaschine anders gesucht und sofort gefunden.

Das ist schon erschreckend, was man so alles sauschnell rausfindet...

48°28'10.38 N - 7°56'35.53 O Offenburg, Rathaus...

LG

Peter

Aber wie, Peter?

Hast Du die Koordinaten irgendwo in der Bildinfo gefunden und dann danach gesucht?

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.777
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #31 am: 15.09.2015 13:45 »
Versuchs mal so, Michael: https://www.google.de/imghp
Das ist auch der perfekte Weg zu verfolgen wie sich Rockerfotos (illegal) im Netz verbreiten. ::)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #32 am: 15.09.2015 16:06 »
Versuchs mal so, Michael: https://www.google.de/imghp
Das ist auch der perfekte Weg zu verfolgen wie sich Rockerfotos (illegal) im Netz verbreiten. ::)

Ich habe es mal mit der url des Fotos versucht, Cephalus, aber ohne Erfolg. Muss man also das Foto runter- und dann da wieder hochladen?  Und so finden auch Fotografen ihre Bilder, die irgendwo gegen ihren Willen hochgeladen wurden, um dann eine Rechnung zu schicken?

LG, Michael
« Letzte Änderung: 15.09.2015 16:07 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline minirocker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #33 am: 15.09.2015 18:19 »

Lieber Minirocker,

wie hast Du denn anders gesucht? Nach einem Buntsandsteinhaus mit Fenstermarkisen?

LG, Michael

Naja, da dieses Haus eine recht markante Ba rock Fassade hatte, gab ich bei der Suche ein: (images)

Barock Rathaus Baden-Württemberg

Und voila, es waren gleich die ersten Ergebnisse.

Da muesste doch jeder (Ba-) Rocker draufkommen!

*sichwegduck* Minirocker :-)


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #34 am: 15.09.2015 18:22 »
Guten Abend

Also nun kann ich ja auflösen: Offenburg ist korrekt.  Glückwunsch :)

Wenn man unter https://www.google.de/imghp eingibt: "Rathäuser Baden Württemberg"

findet man das gesuchte Haus und somit die Stadt gleich auf der ersten Ergebnisseite. Aber ohne Mann im Rock davor[;)]

@minirocker  so gehts natürlich auch  Von Barock zu Rock ;D

Mit der url des Bildes wird man wohl erst fündig, falls jemand das Bild abspeichert und auf eine andere Webseite hochlädt, die nicht passwortgesichert ist. Müßte dann aber wohl einer von uns sein. Oder eventuell ein Hacker?

Damit hab ich persönlich keine Probleme. Im Rock auf irgendwelchen Plätzen vor Rathäuern oder Brunnen rumzustehen und sich eventuell fotografieren zu lassen ist meines Wissens keine Straftat.
Wenn sich mal ein Bild von mir verselbstständigt, kein Drama. Gibts eben ein weiteres Bild einen Mannes im Rock im Internet ;)

Ich lauf ja auch nicht draußen mit nem Sack übern Kopf rum wenn ich Rock trage.

Ein Bild hab ich noch, kommt demnächst, danach kann der Thread wieder einschlafen...
Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 15.09.2015 18:27 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline minirocker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #35 am: 15.09.2015 18:27 »
Da habe ich auch noch eins (Eines der seltenen, wo ich auch drauf bin, Ich mag diese Selfie-Kultur nicht so besonders)

Hier hilft kein markantes Gebaeude oder Wappen, Hier hilft nur rechnen rechnen!
:-)

Wo bin ich hier?

Gruss- Minirocker
« Letzte Änderung: 15.09.2015 18:29 von minirocker »

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #36 am: 15.09.2015 18:33 »
Hmm, seh nur 404 Not found und alles ist weiß.
Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline minirocker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #37 am: 15.09.2015 18:35 »
Sorry, habs korrigiert. Muesste inzwischen funktionieren, klicks nochmal an
« Letzte Änderung: 15.09.2015 18:35 von minirocker »

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.456
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #38 am: 15.09.2015 19:05 »
Alice Springs
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

androgyn

  • Gast
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #39 am: 15.09.2015 19:13 »
Versuchs mal so, Michael: https://www.google.de/imghp
Das ist auch der perfekte Weg zu verfolgen wie sich Rockerfotos (illegal) im Netz verbreiten. ::)
Wovor fürchtest du dich? Ist es nicht förerdlich, wenn Bilder von uns rumgehen?
Jürgen scheint damit weniger Probleme zu haben, als du.

Damit hab ich persönlich keine Probleme. Im Rock auf irgendwelchen Plätzen vor Rathäuern oder Brunnen rumzustehen und sich eventuell fotografieren zu lassen ist meines Wissens keine Straftat.
Rechtlich gesehen schon. Es ist Eigentum. Deswegen hatte Google mit seinem Street View unter anderem auch Probleme bekommen.  man sollte es aber wirklich nicht so eng sehen. DIe Leute sehen uns so oder so. Au der einen Seite sollen sich mehr Männer in Röcken zeigen und auf der anderen, dürfen keine Bilder verbreite werden, weil sich jemand schämen könnte.

Wenn sich mal ein Bild von mir verselbstständigt, kein Drama. Gibts eben ein weiteres Bild einen Mannes im Rock im Internet ;)
Cephalus geht es wohlmöglich darum, wie das Bild evtl. manipuliert werden könnte und dich in einem ganz anderen Kontext zeigt.

Ich lauf ja auch nicht draußen mit nem Sack übern Kopf rum wenn ich Rock trage.
Ja, die eigenen visuelle Eindrücke sind aber nicht dauerhaft und für andere manipulierbar.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #40 am: 15.09.2015 19:22 »
Hallo Minirocker
Ich meine, ich hätte den Wegweiser schon mal im Internet gesehen. Allerdings ohne den jungen Mann im kurzen Rock :)
Australien war mir schnell klar, nur welche Stadt? Aber als ich nach einer der Entfernungsangaben suchte, fand ich den Wegweiser.
Also sag ich auch mal Alice Springs.

Prima Klima für kurze Röcke. Cooles Bild.

Etwas gewundert hat mich die kürzere Entfernung nach Berlin im Vergleich zu Rom (Erdkrümmung?)

Bist ja ganz schön weit rumgekommen.
Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 15.09.2015 19:23 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.777
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #41 am: 15.09.2015 19:33 »
Versuchs mal so, Michael: https://www.google.de/imghp
Das ist auch der perfekte Weg zu verfolgen wie sich Rockerfotos (illegal) im Netz verbreiten. ::)
Wovor fürchtest du dich? Ist es nicht förerdlich, wenn Bilder von uns rumgehen?

Ich finde es schlicht interessant, wie schnell man manche Bilder, z.B. von Karli, auf allen möglichen Seiten wiederfindet. Bei ein paar Fotos habe ich das verfolgt, und habe festgestellt, dass sich die auffindbaren binnen eines Jahres etwa verzehnfachen, wenn sie die ganze Person zeigen und nicht in einem geschützten Bereich eingestellt wurden.
Unvollständige Fotos verbreiten sich kaum, gesichtslose gar nicht.

Ich fürchte mich nicht, es gibt von mir kein (mir bekanntes) Foto im Netz.  ;)
Und allgemein habe ich keine Lust, dass in nicht all zu ferner Zeit jede Kamera anhand meines Gesichts erkennen kann, wer ich bin, was ich gerne kaufe usw.
Bilder im Netz mag ich wirklich nicht von mir, da ändert Rock oder Hose nichts.

androgyn

  • Gast
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #42 am: 15.09.2015 19:51 »
Unvollständige Fotos verbreiten sich kaum, gesichtslose gar nicht.

Ich fürchte mich nicht, es gibt von mir kein (mir bekanntes) Foto im Netz.  ;)
ja eben, aus dem Grund trägst du ja Sorge, dass es nicht so bleiben könnte.

Und allgemein habe ich keine Lust, dass in nicht all zu ferner Zeit jede Kamera anhand meines Gesichts erkennen kann, wer ich bin, was ich gerne kaufe usw.
Bilder im Netz mag ich wirklich nicht von mir, da ändert Rock oder Hose nichts.
Meinst du, Menschen können sich keine Gesichter merken, wenn du an ihnen vorbei gehst?
Ich bin, wie du weißt ITLer, und viele behaupten auch immer, unser Hacking ginge von rein technischer Seite aus. Dem ist aber nicht so. Viel geht eben über social hacking aus. Im Klartext: Wenn ich dir was will, oder wissen will wo du wohnst und wann du zur Arbeit gehst, laufe ich dir einfach unaufällig hinterher und ziehe dier bei passender Gelegenheit einen über den Pinsel. Mit Passwörter knacken vehält es sich ähnlich. Viele merken gar nicht dass sie durch bestimmte Fragestellungen ihre Passwörter unbewusst verraten. Den Rest macht eine Brutforce oder Wörterbuchattacke.

Offline minirocker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #43 am: 15.09.2015 20:02 »
Alice Springs ist richtig!

Das ging aber fix.
Ist doch bestimmt kompliziert, mit einem Zirkel auf dem Globus zu hantieren...

:-)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
« Antwort #44 am: 15.09.2015 20:10 »
Versuchs mal so, Michael: https://www.google.de/imghp
Das ist auch der perfekte Weg zu verfolgen wie sich Rockerfotos (illegal) im Netz verbreiten. ::)
Wovor fürchtest du dich? Ist es nicht förerdlich, wenn Bilder von uns rumgehen?
Jürgen scheint damit weniger Probleme zu haben, als du.

Damit hab ich persönlich keine Probleme. Im Rock auf irgendwelchen Plätzen vor Rathäuern oder Brunnen rumzustehen und sich eventuell fotografieren zu lassen ist meines Wissens keine Straftat.
Rechtlich gesehen schon. Es ist Eigentum. Deswegen hatte Google mit seinem Street View unter anderem auch Probleme bekommen.  man sollte es aber wirklich nicht so eng sehen. DIe Leute sehen uns so oder so. Au der einen Seite sollen sich mehr Männer in Röcken zeigen und auf der anderen, dürfen keine Bilder verbreite werden, weil sich jemand schämen könnte.

Wenn sich mal ein Bild von mir verselbstständigt, kein Drama. Gibts eben ein weiteres Bild einen Mannes im Rock im Internet ;)
Cephalus geht es wohlmöglich darum, wie das Bild evtl. manipuliert werden könnte und dich in einem ganz anderen Kontext zeigt.

Ich lauf ja auch nicht draußen mit nem Sack übern Kopf rum wenn ich Rock trage.
Ja, die eigenen visuelle Eindrücke sind aber nicht dauerhaft und für andere manipulierbar.

Ich glaube nicht, das ich so VIP bin, das sich da jetzt jemand diese Mühe macht...
Andererseits kann jemand unbemerkt ein Bild von Dir machen, auch von weiter weg.
Natürlich kann viel ausgespäht werden, wer weiß wer übers Smartphone schaut und lauscht. Sogar bei der Bundeskanzlerin. NSA ist überall.

Aber:
Don't panic

Hab nur meine perönliche Meinung mich betreffend wiedergegeben.

Natürlich akzeptiere ich auch Cephalus und anderer Meinungen.

Deswegen passe ich auch auf, das ich nicht Personen mit aufs Bild nehme, die nicht ausdrücklich mit einverstanden sind.
Oder nur wenn sie ganz weit weg oder sonstwie unkenntlich sind.

Vor 10 Jahren war ich noch nicht so vorsichtig, da hab ich viele Bilder gemacht und auch auf ner Webseite (hatte damals nix mit Röcken zu tun) reingestellt. Egal wer mit drauf war. Hat damals auch niemanden gestört.
Heute gehts so nicht mehr. Ist gefährlich geworden.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up