In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juli 2019 16:10
113594 Beiträge in 6633 Themen von 761 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Rockihocki
   
Infos: Liebe Mitglieder, bitte prüft mal euer Profil auf Aktualität und Vollständigkeit!


Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?  (Gelesen 110491 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.441

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #810 am: 12. Juli 2019 07:37 »

Ich sag' den Namen mal nicht nachdem ich aus der Gegend bin und bei uns jede Schulklasse da hin fährt um diesen Ort kennenzulernen.
Es ist einer der dunkelsten Orte die wir haben. Das einzig schöne dort ist dein Kleid.
Für mich war am bedrückendsten der krasse Gegensatz zwischen dem heutigen, gepflegten "Idyll" (zumal bei guten Wetter) und den schrecklichen Geschehnissen vor über 70 Jahren. Wenn ich mir das Geschrei der Wachen, das Gestöhne der Gefangenen und den Gestank des Lagers vorstelle, bekomme ich das Schaudern.

Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #811 am: 12. Juli 2019 07:58 »

Den Namen Mauthausen lese ich jetzt zum ersten Mal. Ich war noch nie in einer KZ-Gedenkstätte, las aber neulich in diesem Buch: http://www.zenpeacemakers.de/ascheperlen/ Und in Rudolstadt erzählte mir ein Folker-Kollege von seinem Besuch in Auschwitz. Er meinte, es sei sehr schmerzhaft gewesen, zumal er für Bayer gearbeitet hat, die damals ja dieses Giftgas hergestellt und daran verdient haben. Er meinte, man solle es mal besuchen, auch wenn es weh tue.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.441

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #812 am: 12. Juli 2019 08:10 »

Falls es zu einem Rockträger-Treffen im kommenden Jahr in Walsrode kommt, besteht die Möglichkeit, neben einem Besuch des Weltvogelparks die Gedenkstätte Bergen-Belsen aufzusuchen.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #813 am: 12. Juli 2019 08:13 »

Das wäre interessant!
Dort starb neben Tausenden anderer Menschen auch Anne Frank.
LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.480


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #814 am: 14. Juli 2019 15:55 »

Es war an einem trüben Sonntagvormittag im Juli 1981, dass wir das ehemalige KZ-Lager Mauthausen betraten, gut 36 Jahre nach Kriegsende.

Nur eIne halbe Stunde zuvor hatten wir das Bruckner-Museum in Ansfeld verlassen, wo der Komponist geboren und aufgewachsen war. Nur 25 Kilometer zwischen der schönsten Musik und der unfassbarsten Vernichtung von Mitmenschen.

Schade doch, dass wir es nicht in der umgekehrten Reihenfolge gemacht hatten, denn dann hätte ich den „Dorfschulmeister“, der von Bruckner berichtet hatte, fragen können, was er (vermutlich) damals davon gewusst hätte. Er könnte anfangs seiner 60er gewesen sein und deshalb alt genug.

Übrigens hört man immer öfter vom zunehmenden Judenhass in Deutschland, als hätten einige nichts von der Vergangenheit gelernt. Hoffentlich ein Vorurteil mehr als eine Realität.

Gruß
Gregor
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019 15:55 von GregorM » Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.441

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #815 am: 14. Juli 2019 16:40 »


Übrigens hört man immer öfter vom zunehmenden Judenhass in Deutschland, als hätten einige nichts von der Vergangenheit gelernt. Hoffentlich ein Vorurteil mehr als eine Realität.

Gruß
Gregor

Zunehmender Antisemitismus ist leider traurige Realität. Nazis gehen Hand in Hand mit Muslimen in diesem Punkt. Das war schon vor 75 Jahren so.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #816 am: 14. Juli 2019 18:11 »

Zunehmender Antisemitismus ist leider traurige Realität. Nazis gehen Hand in Hand mit Muslimen in diesem Punkt. Das war schon vor 75 Jahren so.

Nicht generell mit Muslimen, lieber Hajo, sondern mit Islamisten!

Und nicht nur in Deutschland, lieber Gregor, sondern auch sehr stark in Frankreich, und das nicht nur von Islamisten.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.480


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #817 am: 14. Juli 2019 18:38 »


Und nicht nur in Deutschland, lieber Gregor, sondern auch sehr stark in Frankreich, und das nicht nur von Islamisten.


Nein, ich habe auch irgendwo gelesen, dass sollte es je zu einer Vernichtung von Juden kommen, wäre es am wahrscheinlichsten, dass es in Frankreich geschehen würde. Die Deutschen kamen aber den Franzosen zuvor.

Auch sollen Franzosen damals dem Feind sehr behilflich gewesen sein, wenn es um die Juden ging.

Nur mir unverständlich, dass die Menschheit nichts gelernt hat.

Gruß
Gregor
Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #818 am: 14. Juli 2019 18:42 »

Ein Kollege von mir hat ein neues Buch über Antisemitismus geschrieben. Demnach geht es dabei gar nicht um die realen Juden, sondern Antisemiten erfinden sich ein Feindbild und projizieren das auf die Juden. Ich habe es noch nicht gelesen, aber hier gibt es einen Radiobeitrag darüber: https://www.deutschlandfunkkultur.de/religionswissenschaftler-michael-blume-antisemitismus.1278.de.html?dram:article_id=446293

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.441

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #819 am: 14. Juli 2019 20:56 »



Auch sollen Franzosen damals dem Feind sehr behilflich gewesen sein, wenn es um die Juden ging.

Nur mir unverständlich, dass die Menschheit nichts gelernt hat.

Gruß
Gregor

Nicht nur in Frankreich hatten die Deutschen willige Helfer.

Dänemark als Ganzes ist eine großartige Ausnahme! Über die Rettungsaktion, in der fast alle dänischen Juden nach Schweden gerettet wurden, habe ich ein spannendes Buch gelesen. Ein Highlight in der dänischen Geschichte!


@Michael

Mit Deinem Einwand habe ist fest gerechnet. Vergiss aber nicht, dass Islamisten auch Muslime sind.

Für verfolgte Juden macht es keinen Unterschied, ob Antisemitismus projiziert ist oder nicht. Akademische Winkelzüge sind nicht immer hilfreich.

Hajo
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019 21:02 von high4all » Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #820 am: 14. Juli 2019 21:11 »

@Michael

Mit Deinem Einwand habe ist fest gerechnet. Vergiss aber nicht, dass Islamisten auch Muslime sind.

Für verfolgte Juden macht es keinen Unterschied, ob Antisemitismus projiziert ist oder nicht. Akademische Winkelzüge sind nicht immer hilfreich.

Hajo

Nazis, lieber Hajo, sind (oft) auch Deutsche, aber hättest Du "Deutsche" statt "Nazis" geschrieben, hätte ich auch einen Einwand geltend gemacht.

Und nicht alle Christen sind Evangelikale, und nicht alle Evangelikale gehören zum Ku-Klux-Clan.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.441

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #821 am: 14. Juli 2019 21:27 »

Antisemitismus ist nicht nur auf Nazis und Islamisten beschränkt. Es gibt deutsche und muslimische Antisemiten, die nicht Nazis oder Islamisten sind.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #822 am: 14. Juli 2019 22:16 »

Antisemitismus ist nicht nur auf Nazis und Islamisten beschränkt. Es gibt deutsche und muslimische Antisemiten, die nicht Nazis oder Islamisten sind.

Das ist wahr, und doch würde ich nicht einfach so sagen: "Muslime gehen mit Deutschen Hand in Hand in diesem Punkt."

Es gibt auch Christen, die Antisemiten sind, und doch würde ich auch nicht Christen einfach als mit wem auch immer Hand in Hand in diesem Punkt gehend bezeichnen.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Matthias
Administrator
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.424



WWW
« Antworten #823 am: Gestern um 09:45 »

Bitte kehrt wieder zum ursprünglichen Thema „In welcher Stadt bin ich hier im Rock?“ zurück!
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #824 am: Gestern um 10:33 »

Ich dachte schon, Du quartierst diesen Themenabweicher wieder in einen eigenen Thread aus, lieber Matthias!

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Smalltalk, Spass und Allgemeines  |  Thema: In welcher Stadt bin ich hier im Rock?
Gehe zu: