An die Admins Matthias und Luan
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Dezember 2018 07:35
106933 Beiträge in 6407 Themen von 717 Mitglieder
Neuestes Mitglied: fashion21century
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Um Zugriff auf die Bildergalerie und die Mitgliederforen zu haben, benötigst du mindestens 25 sinnvolle Beiträge im Forum.


Seiten: [1] 2 3 4 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: An die Admins Matthias und Luan  (Gelesen 7932 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ben
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.445


« am: 12. Januar 2017 01:44 »

Hallo Matthias,
hallo Luan.

Wie lange darf rock-aktiv eigentlich noch ohne jegliche Sanktion Leute beleidigen, ihre Qualifikationen anzweifeln und in Themen randalieren?
Es ist mir leider nicht möglich, jeden verbalen Ausfall des viel zu viel schreibenden Experten für alles zu ignorieren, weil er einfach zu viel schreibt, um darüber hinweg zu sehen.

Tut endlich was! Viele seiner Beiträge sind wesentlich schlimmer als die drölfhunderste Diskussion über Männlichkeit.

Eine „Selbstanzeige“  (Button „Moderator informieren“) ist leider nicht möglich, weil es „keinen Sinn macht, eigene Beiträge zu melden“. Da ich nicht will, dass es nur der urlaubende und sich hoffentlich erholende Moderator ohne Handhabe liest, möchte ich von einem von Euch, Matthias oder Luan, eine Lesebestätigung in Form einer Antwort.
Und ich schreibe das nicht hinter den Kulissen, weil ich die Faxen dicke habe. Den öffentlichen Anschiss müsst Ihr aushalten, wie auch wir die Ausfälle eines nach Aufmerksamkeit heischenden Users ertragen müssen.

Grantige Grüße
Ben.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 01:49 von Ben » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.949


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #1 am: 12. Januar 2017 08:55 »

Lieber Ben,

ich merke, Du ärgerst Dich sehr über Nico.

Ich denke aber, zuerst solltest Du mit ihm reden, also nicht ihn anschnautzen wir letztens im Koch-Thread, sondern ihn fragen, warum er so unfreundlich schreibt oder ob er selber es gar nich als unfreundlich empfindet. Ingo, also Berliner Kerl, kommt mir auch oft unfreundlich vor, aber er hat mir mal erklärt, das sei seine normale Art, mit Menschen zu kommunizieren, und wer damit nicht klar komme, solle sich halt nicht mit ihm unterhalten. (So in etwa, sinngemäß.) Außerdem ist er ja Berliner, und der normale Umgangston in Berlin kommt anderen Deutschen oft unhöflich oder unfreundlich vor. Vielleicht ist Dresden da ja ähnlich.

Nico, Du liest ja hier bestimmt mit. Was sagst Du denn dazu? Ist es Dir egal, wenn Du Gefühle anderer Menschen verletzt oder merkst Du es nicht oder ... ?

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Ben
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.445


« Antworten #2 am: 12. Januar 2017 14:18 »

Hallo Michael.

Es war mir irgendwie so klar, dass Du als erster darauf reagierst und wieder mal versuchst, eine Brücke zu bauen. Nur, die Mühe, mir rock-aktivs Art der Kommunikation zu erklären, kannst Du Dir sparen. Beleidigen, das Stören von Themen, die einen nicht interessieren, plumpes Anzweifeln von Qualifikationen Anderer, in Themen vollkommen unpassende Fragen zu stellen, etc. sind eben kein regionales Spezifikum. Und ich kann sehr wohl zwischen der zuweilen etwas schnodderigen Art eines Berliner Kerl und permanentem Danebenbenehmen unterscheiden.

Nein, ich will mit rock-aktiv auch nicht mehr reden! Ich habe es versucht, aber lieber nagle ich Pudding an die Wand, als mir erneut eine Abfuhr in Form von Schweigen und Ignorieren abzuholen. Abgesehen davon bin ich bei weitem nicht der einzige, den rock-aktivs Verhalten massiv stören. Wie viele haben versucht, mit ihm hinter den Kulisse zu reden? Sicher nicht nur ich.
Da rock-aktiv im Gegensatz zu Kleinkindern weder Einsicht zeigt, noch sein Verhalten ändert, noch sich entschuldigt, möchte ich einfach nur noch, dass die Admins dafür sorgen, dass die Atmosphäre nicht permanent von einem Einzelnen gestört wird.
Wir können rock-aktivs massive Probleme nicht lösen, indem wir uns jede Beleidigung gefallen lassen.Ich will es auch nicht.

Viele Grüße
Ben
Gespeichert
rock aktiv
Femitheist & Equalist
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.549



« Antworten #3 am: 12. Januar 2017 14:35 »

Wir viele haben versucht, mit ihm hinter den Kulisse zu reden? Sicher nicht nur ich.

Viele Grüße
Ben
Ich habe weder von dir noch von anderen eine private Mitteilung erhalten, um mit mir zu reden. Wer das nicht glaubt, kann gern selber in sein Postfach gucken, ob er jemals eine Nachricht an mich geschickt hat, um mit mir darüber zu reden. Mir ist auch nicht ganz klar, wo ich andere beleidigt haben soll. Beleidigungen sehen anders aus.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 14:41 von rock aktiv » Gespeichert

Was auch immer du nach dem Duschen anziehst, ist dein Drag.

Ben
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.445


« Antworten #4 am: 12. Januar 2017 15:08 »

Hallo Nico.

Ich erinnere mich, Dir hinter den Kulissen Hilfe angeboten zu haben. Darauf bist Du nicht eingegangen. Auf direkte Ansprache im Forum, die sich auf Dein Verhalten bezieht, reagierst Du in der Regel auch nicht. Irgendwann lasse ich es eben bleiben.

Dass Du Deine Beleidigungen nicht mal als solche wahrnimmst, bzw. Dich nicht an sie erinnerst, überrascht mich nicht. Warum diese Form der Kontaktanbahnung für Dich offenbar vollkommen selbstverständlich ist, darüber kann ich nur spekulieren.

Viele Grüße
Ben.
Gespeichert
Peter
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.547



« Antworten #5 am: 12. Januar 2017 15:19 »

Wir viele haben versucht, mit ihm hinter den Kulisse zu reden? Sicher nicht nur ich.
Ich habe weder von dir noch von anderen eine private Mitteilung erhalten, um mit mir zu reden. Wer das nicht glaubt, kann gern selber in sein Postfach gucken, ob er jemals eine Nachricht an mich geschickt hat, um mit mir darüber zu reden.

Direkte Anmerkungen bezüglich deines Tones im Forum gibt's einige.

Private Nachrichten zwischen uns beiden gibt es ein paar, nicht 100-Prozent zu diesen Thema, -aber genug, um festzustellen, dass du beratungsresistent bist.
Gespeichert

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.890


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #6 am: 12. Januar 2017 15:45 »

Mir ist auch nicht ganz klar, wo ich andere beleidigt haben soll. Beleidigungen sehen anders aus.
War mir völlig klar, dass genau so eine Antwort kommt.

Ich habe keinen Bock, das gute halbe Dutzend Beiträge rauszusuchen, in denen Du mich beleidigt hast. Weil das für mich abgehakt ist und ich lieber Röcke trage als Dir etwas nach.

Mahlzeit
Hajo
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
rock aktiv
Femitheist & Equalist
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.549



« Antworten #7 am: 12. Januar 2017 16:08 »

Die würde ich gerne sehen. Ansonsten zählt das für mich unter mimosenhaftes Getue.
Gespeichert

Was auch immer du nach dem Duschen anziehst, ist dein Drag.
Peter
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.547



« Antworten #8 am: 12. Januar 2017 17:40 »

Die würde ich gerne sehen. Ansonsten zählt das für mich unter mimosenhaftes Getue.

Das ist schon mal der erste.

"Der Begriff Mimose wird metaphorisch für einen sehr empfindlichen und übersensiblen .../... Menschen verwendet."
« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 17:42 von Peter » Gespeichert

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.
rock aktiv
Femitheist & Equalist
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.549



« Antworten #9 am: 12. Januar 2017 18:35 »

Das zählt aber nicht unter Beleidigung, wenn sich einige mimosenhaft verhalten und man dreimal überlegen muss, was man sagt.
Gespeichert

Was auch immer du nach dem Duschen anziehst, ist dein Drag.
Ben
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.445


« Antworten #10 am: 12. Januar 2017 18:53 »

Ich glaube, das bringt das Problem ganz gut auf den Punkt. Es ist bisweilen sehr sinnvoll, sich zwei- oder dreimal zu überlegen, ob und wie man etwas sagt. Wir könnten wohl x Beiträge hier verlinken, und Du würdest in Deinen Aussagen keine Beleidigung erkennen.
Wenn Du JJSW sehr direkt als alt und dick bezeichnet, kommt das für Andere (so auch für mich) beleidigend und respektlos rüber. Ähnlich verhält es sich, wenn Du Frauen als Weiber bezeichnet. Es ist schlicht und ergreifend herabwürdigend. Und wenn Dir ein Thema wie Kochen nicht passt, kann man das auch höflicher ausdrücken oder - besser - einfach schweigen und darüber hin weg lesen. Es interessieren nicht alle alle Themen. Aber bei Dir wirkt es so, als ob Du zu allem Deinen Senf dazu geben musst, um Deinen Beitragszähler hochzuschrauben. Und dann beschwerst Du Dich in mehreren Thread, dass Dir niemand zum 6000. Beitrag gratuliert.

Du verbaust Dir mit Deiner Art zumindest hier sehr viel. Weniger ist oft mehr. Und die Toleranz, die Du mit Recht von Anderen einforderst, stünde Dir auch sehr gut zu Gesicht.
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.949


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #11 am: 12. Januar 2017 19:22 »

Eine Frage an alle:

Wie groß ist das Interesse, das hier erörterte Problem zur Zufriedenheit aller zu lösen?

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Ben
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.445


« Antworten #12 am: 12. Januar 2017 19:40 »

Meine Bereitschaft ist sehr gering. Zu oft haben wir rock-aktiv auf Dinge hingewiesen, die ohne Reaktion von ihm verhallten. Ich habe nichts gegen handfesten Streit in Diskussionen. Aber auf Beleidigendes, lächerlich Machendes habe ich keine Lust. Deshalb habe ich auch die Admins öffentlich angeschrieben.
Es liegt an ihm, sein Verhalten zu ändern, nicht an uns.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 19:41 von Ben » Gespeichert
rock aktiv
Femitheist & Equalist
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.549



« Antworten #13 am: 12. Januar 2017 20:11 »

Wenn Du JJSW sehr direkt als alt und dick bezeichnet, kommt das für Andere (so auch für mich) beleidigend und respektlos rüber.
Bist du bei der PC Police? Zwischen dick und fett gibt es gewaltige Unterschiede. JJSW ist nun mal dicker als ich, aber nicht fett oder so. Es ist noch lange keine Beleidigung um Unterscheide zwischen zwei Körpern aufzuzeigen. Wenn ich eine Person bechreibe, arbeitet man oft mit diesen Attributen. Oder gilt es ab jetzt auch als Beleidigung wenn man eine Person anahnd seiner Glatze beschreibt. Wird ja auch mit Altwerden verbunden. Alt habe ich ebenso nur in Relation zu meinem Alter oder Jüngeren bezogen. "Der ältere von den den Fünfen" ist eine Beschreibung und keine Beleidigung gegenüber der Person. Aber wenn Leute immer noch "Der junge Mann da drüben" zu alten Männern sagen, egal wie alt der Mann ist, wundert mich nichts mehr.

Ähnlich verhält es sich, wenn Du Frauen als Weiber bezeichnet.
Das ist auch nicht unebdingt eine Beleidigung. Sonst müsste Kerl und Typ für uns auch als Beleidigung gelten. Selbst von meinem Chef und anderen Männern höre ich oft, in Gegenwart von Frauen - ganz wichtig. Und die bezeichen sich sogar selber so -  dass hübsche Frauen als Püppies oder Bunnies bezeichnet werden. Vielleicht haben die Ossis nicht so einen Stock im Arsch wie die Wessis. Ich weiß es nicht. Kenne aber auch genügend Wessis, die locker drauf sind und nicht so borniert sind.

Aber bei Dir wirkt es so, als ob Du zu allem Deinen Senf dazu geben musst, um Deinen Beitragszähler hochzuschrauben. Und dann beschwerst Du Dich in mehreren Thread, dass Dir niemand zum 6000. Beitrag gratuliert.
Der Beitragszähler geht mir am Arsch vorbei. Ich bin schon über 7000.  Roll Eyes

Du verbaust Dir mit Deiner Art zumindest hier sehr viel. Weniger ist oft mehr. Und die Toleranz, die Du mit Recht von Anderen einforderst, stünde Dir auch sehr gut zu Gesicht.
Weil hier Zensur betrieben werden soll, und man nicht mehr schreiben soll, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Dieses Weichgespüle nervt auch. Das geht schon bei Michael los, der ständig ermahnt, dass man eine Schnittmenge nicht mehr als Querschnitt bezeichnen darf, weil 1% der Menschen vom Normalbild abweichen. Da hat das Mädchenmannschafts-Forum mehr Power und Dampf dahinter, als die weichgespülten Rockträger hier, wenn es um die Einforderung von Gleichstellung und Gleichberechtigung geht.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 20:15 von rock aktiv » Gespeichert

Was auch immer du nach dem Duschen anziehst, ist dein Drag.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.949


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #14 am: 12. Januar 2017 20:19 »

Nico,

ich denke mal, ob sich jemand beleidigt fühlt, hängt nicht unbedingt davon ab, ob der Sender es beleidigend gemeint hat.

In dem von Ben genannten Beispiel wäre es am Jürgen, der sich dazu zu äußern hätte.

Ich beleidige oder verärgere auch manchmal Menschen, ohne das zu wollen. Denn bitte ich um Entschuldigung, und wenn der sich beleidigt fühlende Gesprächspartner großherzig genug ist, entschuldigt er es.

Allerdings habe ich nach Deinen letzten beiden Postings hier im Thread den Eindruck, dass es Dir egal ist, ob sich jemand beleidigt, verletzt oder verärgert fühlt. Die bezeichnest Menschen, die sich so fühlen als Mimosen und eine rücksichtsvolle Kommunikation als weichgespült.

Deswegen nochmal ganz konkret die Frage an Dich: Hast Du ein Interesse daran, so zu kommunizieren, dass sich Deine Gesprächspartner wohl dabei fühlen oder nicht?

LG,
Micha  



PS: Was meine Wortkorrekturen angeht, hat das allerdings nichts mit Gefühlen des Beleidigtseins zu tun, sondern mit dem Wunsch nach Exaktheit der Wortverwendung.


« Letzte Änderung: 12. Januar 2017 20:23 von MAS » Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Seiten: [1] 2 3 4 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Hilfe - Vorschläge - Shoutbox  |  Thema: An die Admins Matthias und Luan
Gehe zu: