Autor Thema: Mann im Rock gesichtet  (Gelesen 5037 mal)

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #15 am: 28.06.2020 18:48 »
Hmmm, also ich wars nicht, Micky...

Schwarz und Rammstein-Shirt würde ja zu mir passen.
Aber ich hab meist Jeansröcke, die oberhalb vom Knie aufhören ;)

Aber München wäre definitiv mal wieder ne Reise wert...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline MickyBlueEyes

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #16 am: 28.06.2020 19:14 »
Hallo Herr Schumann!

Also Dich hätte ich (trotz "Ramm-den-Stein"-T-Shirt   :o ) glaub' g'rad noch so erkannt und zur Begrüßung mindestens angerempelt!  ;D

Gib' Bescheid, wenn Du wieder' mal in der Gegend bist.

Viele Grüße
MickyBlueEyes

Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #17 am: 28.06.2020 20:31 »
Es war im Nachhinein sogar wesentlich attraktiver als alle anderen in ihren Shorts.
Warum sagt dass denen mal keiner mit diesen Shorts?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #18 am: 29.06.2020 00:25 »
Es war im Nachhinein sogar wesentlich attraktiver als alle anderen in ihren Shorts.
Warum sagt dass denen mal keiner mit diesen Shorts?
Na ja, wir wollen doch, dass jeder tragen darf, was ihm behagt. Und das macht keine Ausnahme bei Shortsträgern.

Ich fände es auch eine schlechte Methode, anderen zu sagen, dass sie nicht attraktiv aussehen. Das würde nur provozieren, dass sie den Spieß umdrehen. Besser finde ich, einfach zu sagen, dass einem persönlich Röcke besser gefallen, ohne die Shorts zu beschimpfen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!


Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #19 am: 29.06.2020 00:37 »
Es war im Nachhinein sogar wesentlich attraktiver als alle anderen in ihren Shorts.
Warum sagt dass denen mal keiner mit diesen Shorts?
Na ja, wir wollen doch, dass jeder tragen darf, was ihm behagt. Und das macht keine Ausnahme bei Shortsträgern.

Ich fände es auch eine schlechte Methode, anderen zu sagen, dass sie nicht attraktiv aussehen. Das würde nur provozieren, dass sie den Spieß umdrehen. Besser finde ich, einfach zu sagen, dass einem persönlich Röcke besser gefallen, ohne die Shorts zu beschimpfen.

LG, Micha
Ich habe das schon vermutet (nicht nur in diesem Beispiel ist mir das schon hier allgemein aufgefallen) dass du angst davor hast, dass jemand den Spieß umdrehen könnte. Sie werdden nicht begreifen, aus welchem Grund dir Röcke besser gefallen, weil du ja den entscheidenden Punkt weglässt, dass die Shorts beschissen aussehen. Und man kann mal gerne den Spieß umdrehen wie sie es sonst immer bei uns oder anderen machen. Dann wissen die, wie sich das anfühlt. Das ist dann auch eine Art von Gleichberechtigung. Und das Gejammer höre ich jetzt schon "Ich finde es unfair, uns alle Männer so zu pauschalisieren." Ahja.. Die machen genau das gleiche mit uns.

Viele Grüße
Jule

Offline DesigualHarry

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.932
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #20 am: 29.06.2020 08:37 »
Hallo!

Das erkennen das Röcke an Männern attraktiver aussehen als Shorts zieht sich bei mir ja über viele Jahre. So in etwa wird es wohl auch bei anderen sein. Man bekommt ja auch öfters zu hören, dass wenn die Leute einen Mann im Rock zu sehen bekommen die erste Reaktion oft völlig überzogen ist, und bei genauerem hinsehen dann doch eine gewisse Attraktivität zugesteht wird.
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.571
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #21 am: 29.06.2020 09:34 »
Auch wenn ich das selbst nicht pauschal so sehe, sondern sehr von der Art und Ausführung der Shorts abhängig mache, herrscht mMn ein gewisser gesellschaftlicher Konsens, dass Shorts an Männern nicht attraktiv sind.
Leider ist die übliche Konsequenz lange Hosen zu fordern, Rocke als Alternative werden nicht gesehen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #22 am: 29.06.2020 09:36 »
Es ist auch die Frage, ob die, die Shorts nicht attraktiv finden, das deshalb nicht tun, weil sie nackte Männerbeine nicht attraktiv finden. Dann wären kurze Röcke ja keine Alternative für sie, höchstens lange.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #23 am: 29.06.2020 10:25 »
Ich habe gestern ein Mädchen mit ihrem Bruder toben gesehen. Die Shorts an dem Mädchen sah schöner aus und saß knackiger an ihr als die sackigen knielangen Shorts bei ihrem Bruder.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Viele Grüße
Jule
« Letzte Änderung: 29.06.2020 10:34 von culture skirt »

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #24 am: 29.06.2020 13:06 »
Das, was als Shorts für Männer angeboten wird, ist zum grossen Teil potthässlich (zu weit, zu lang).
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #25 am: 29.06.2020 13:24 »
Wenn ich daran denke, dass wir anfangs, so vor 20 Jahren, sagten, Röcke seien bequemer als Hosen, auch kurze, weil sie nicht so eng sind, mutet mir die Beschwerde, die Shorts seien zu weit, komisch an. Ich denke nur, die bilden wegen ihrer Bequemlichkeit eine scharfe Konkurrenz zu bequemen Röcken.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #26 am: 29.06.2020 14:22 »
Du verstehst mich nicht und siehst Widersprüche, wo keine sind. Sackige Shorts können im Schritt durchaus zu eng sein. Und richtige kurze Hosen (wie es sie früher gab) können gut aussehen, wenn sie am Bein nicht ganz so weit sind.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #27 am: 29.06.2020 15:12 »
Also ich habe auch weite Shorts, die ich aber selten anziehe, genauer seit Jahren eigentlich nicht. Eng sind die jedenfalls nicht.
Klar gefallen auch mir Röcke besser, empfinde sie auch luftiger, aber bequem sind die Shorts schon auch sehr.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #28 am: 29.06.2020 16:49 »
Männer dürfen keinen knackigen Hintern zeigen. Selbst wenn sie einen haben, muss dieser getarnt werden. Beispielsweise mit den sogenannten Shorts. Die oftmals nicht wirklich short = kurz sind.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Mann im Rock gesichtet
« Antwort #29 am: 29.06.2020 17:46 »
Doch, ein knackiger Männerhintern war schon immer, also so weit ich mich an Kommentare erinnere, gerne gesehen. Hatte ein Mann oder Junge keinen hieß es: "Dä hat ja keine Hinnere in de Bux!" Als vorbildlich schön galt z.B. der Hintern des David vom Michelangelo. Oder denk nur mal an die Fokussierung der Kamera auf den Allerwertesten vom Magnum in seinen Shorts unterm Hawaihemd.

LG, Micha
« Letzte Änderung: 29.06.2020 17:46 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up