Kleines spontanes Treffen mit Rob in Dokkum (NL)
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juli 2019 16:09
113593 Beiträge in 6633 Themen von 761 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Rockihocki
   
Infos: Du möchtest einen Überblick zu den aktiven Themen haben: Mit einem Klick alles im Blick


Seiten: 1 2 [3] 4 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Kleines spontanes Treffen mit Rob in Dokkum (NL)  (Gelesen 7064 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.149


« Antworten #30 am: 22. August 2018 16:00 »

Toora loora toora loo rye ay....
 Shocked
Gespeichert
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #31 am: 22. August 2018 18:18 »

Was mann mit einen Meer (zee), See (meer) und Sprache (taal) nicht alles erreichen kann.  Wink Grin

Rob
Gespeichert
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #32 am: 05. September 2018 18:18 »

Diese Wochenende gibt es wieder die admiraliteitsdagen in Dokkum.
Leider ist alles nur im Niederländisch.

Rob
Gespeichert
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #33 am: 22. September 2018 15:07 »

Hallo,

Wir haben kurz mit eine Fräulein gesprochen und sie fand unsere Röcke wahnsinnig. Cool
Also solltes/konnte es mehere männer im Rock geben mussen.

Natürlich meint Rob, dass die junge Frau unsere Röcke "wahnsinnig toll" fand. Ich kann das bestätigen, denn ich war ja live dabei. Es war ein sehr nettes, längeres Gespräch auf Holländisch, Deutsch und Englisch ...

Radix

Diese Frau organisiert dieses Festival seit einigen Jahren.
Das Ort liegt wenige Kilometer östlich von Leeuwarden.

Während unseres Treffens haben wir auch die Idee erörtert, mal ein größeres Treffen von Rockträgern in Leeuwarden oder in Groningen anzubieten. Allerdings stellt sich dann vermutlich die Frage, ob jemand bereit ist, für ein solches Treffen im hohen Norden 200 oder 300 km oder sogar noch weiter zu fahren. Aber vielleicht kann man ein solches Treffen ja mit einem Kurzurlaub in Holland verbinden - lohnen tut es sich auf jeden Fall.

Vielleicht kann dies mit einem Treffen im (August?) 2019 kombiniert werden???

Rob
« Letzte Änderung: 22. September 2018 15:13 von Rob » Gespeichert

Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #34 am: 29. Januar 2019 18:23 »

Die Gemeinde, in der ich wohne, ist seit dem 1. Januar 2019 mit zwei weiteren Gemeinden in die neuen Gemeinde N.O. Fryslân eingetreten.
Zum Feiern erklingen heute in vielen Dörfern um 10 Uhr die Kirchenglocken.
In dem Video kann mann zwei Kirchen in Dokkum hören, wo Radix und ich neben gestanden haben.
Interessant sind nur die ersten 40 Sekunden, danach ist das neue Gemeindelied auf Friesisch zu hören.
https://youtu.be/Crdy72sj9JQ

Rob
« Letzte Änderung: 29. Januar 2019 18:28 von Rob » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #35 am: 29. Januar 2019 21:12 »

Die Gemeinde, in der ich wohne, ist seit dem 1. Januar 2019 mit zwei weiteren Gemeinden in die neuen Gemeinde N.O. Fryslân eingetreten.
Zum Feiern erklingen heute in vielen Dörfern um 10 Uhr die Kirchenglocken.
In dem Video kann mann zwei Kirchen in Dokkum hören, wo Radix und ich neben gestanden haben.
Interessant sind nur die ersten 40 Sekunden, danach ist das neue Gemeindelied auf Friesisch zu hören.
https://youtu.be/Crdy72sj9JQ

Rob

Wieso sollte es dann aufhören, interessant zu sein, lieber Rob? Ich höre gerne mal Friesisch.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #36 am: 30. Januar 2019 10:33 »

Weil in teil Fryslân die Friesen sehr undeutlich sprechen und mann also nicht hören kann wass mann sagt.

Habe ich wieder, das Lied wird, für ein teil, im Friesich und Niederländisch gesongen. Cry embarassed
Ich hatte ergentwo gelesen dass diese Lied im Friesisch war.

Rob
« Letzte Änderung: 30. Januar 2019 10:35 von Rob » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #37 am: 30. Januar 2019 15:20 »

Weil in teil Fryslân die Friesen sehr undeutlich sprechen und mann also nicht hören kann wass mann sagt.

Habe ich wieder, das Lied wird, für ein teil, im Friesich und Niederländisch gesongen. Cry embarassed
Ich hatte ergentwo gelesen dass diese Lied im Friesisch war.

Rob

Verstehen tue ich weder die eine, noch die andere Sprache leider. Aber ich finde es einfach interessant, es zu hören.
LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #38 am: 30. Januar 2019 18:15 »

Ich höre das plappern(?) jeden Tag.
Wen jemande zu mir spricht, dan möchte ik auch gerne hören/verstehen was er sagt. Cool

Rob
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #39 am: 30. Januar 2019 23:01 »

Ich höre das plappern(?) jeden Tag.
Wen jemande zu mir spricht, dan möchte ik auch gerne hören/verstehen was er sagt. Cool

Rob

Tja, wenn Du schon in Friesland wohnst, solltest Du Friesisch lernen. :-)

LG, Mica
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
manfred58
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 145



« Antworten #40 am: 31. Januar 2019 06:08 »

Ich höre das plappern(?) jeden Tag.
Wen jemande zu mir spricht, dan möchte ik auch gerne hören/verstehen was er sagt. Cool

Rob

Tja, wenn Du schon in Friesland wohnst, solltest Du Friesisch lernen. :-)

LG, Mica

Im allgemeinen ist es schade das der Dialekt nach und nach verschwindet. Als Rheinländer fällt mir immer wieder auf , das niemand mehr unser "Platt" versteht , geschweige denn sprechen kann .  Es ist übrigens der niederländischen bzw. flämischen  Sprache sehr ähnlich .
Gespeichert

Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #41 am: 31. Januar 2019 09:03 »

Ich höre das plappern(?) jeden Tag.
Wen jemande zu mir spricht, dan möchte ik auch gerne hören/verstehen was er sagt. Cool

Rob

Tja, wenn Du schon in Friesland wohnst, solltest Du Friesisch lernen. :-)

LG, Mica

Im allgemeinen ist es schade das der Dialekt nach und nach verschwindet. Als Rheinländer fällt mir immer wieder auf , das niemand mehr unser "Platt" versteht , geschweige denn sprechen kann .  Es ist übrigens der niederländischen bzw. flämischen  Sprache sehr ähnlich .

Oh ja, lieber Manfred! Bis aus Saarland, BaWü und Bayern sind die Dialekte in Deutschland am Verschwinden. Ich habe unseren, das Moselfränkische, auch nie richtig gelernt, bekam aber neulich ein Buch zugeschickt, in dem alles aus Moselfränkisch steht.
In den NL ist Friesisch immerhin die zweite offizielle Sprache. Das Friesisch in Deutschland ist leider nicht so gut aufgestellt: Außer dem Saterland und Teilen Nordfrieslands ist inzwischen alles eingedeutscht. Da spricht man zwar Plattdütsch, aber kein Friesisch mehr.

Daran sind die Schule, die Medien und die berufliche Flexibilitätsanforderungen schuld.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Rob
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 350



« Antworten #42 am: 31. Januar 2019 10:57 »

Tja, wenn Du schon in Friesland wohnst, solltest Du Friesisch lernen. :-)

LG, Mica

Das Friesisch ist kein problem für mich, aber wen mann die Worte nicht hören/verstehen kann, dann wird es schwierig. Wink
Ich höre und sehe auch nach dem Friesische Radio und Fehrnsehen.

Rob
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.488


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #43 am: 31. Januar 2019 12:48 »

Tja, wenn Du schon in Friesland wohnst, solltest Du Friesisch lernen. :-)

LG, Mica

Das Friesisch ist kein problem für mich, aber wen mann die Worte nicht hören/verstehen kann, dann wird es schwierig. Wink
Ich höre und sehe auch nach dem Friesische Radio und Fehrnsehen.

Rob

Chapeau! Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.149


« Antworten #44 am: 31. Januar 2019 17:11 »

Außer dem Saterland und Teilen Nordfrieslands ist inzwischen alles eingedeutscht. Da spricht man zwar Plattdütsch, aber kein Friesisch mehr.

Immerhin hört man in Nordfriesland recht häufig noch Friesisch. Auch unter Kindern wieder.
Gespeichert

Seiten: 1 2 [3] 4 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Infothek  |  Treffen und Veranstaltungen  |  Thema: Kleines spontanes Treffen mit Rob in Dokkum (NL)
Gehe zu: