Würd ich mir kaufen, wenn ich nicht schon genug Kleider hätte...
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Dezember 2018 08:22
106935 Beiträge in 6407 Themen von 717 Mitglieder
Neuestes Mitglied: fashion21century
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Liebe Mitglieder, bitte prüft mal euer Profil auf Aktualität und Vollständigkeit!


Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Würd ich mir kaufen, wenn ich nicht schon genug Kleider hätte...  (Gelesen 766 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
manfred58
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50



« Antworten #15 am: 07. Dezember 2018 07:09 »

Noch was, was mir einfällt:

Es gibt einen Haufen von Herstellern in China oder sonstwo, die in Direktvermarktung oder über eine Aussenhandelsplattform ihre Waren anbieten. Und zwar Waren, die eindeutig von teureren Herstellern irgendwo auf der Welt kopiert sind. Manche machen sich noch nicht mal die Mühe, eigene Fotos anzufertigen, sondern kopieren die Bilder des betreffenden Hersteller - oder die Fotos von großen Onlinehändlern, die diese im Eigenaufwand von den Markenwaren erstellen. Wenn man Glück hat, bekommt man eine qualitativ vergleichbare Ware für deutlich günstiger. Mit Pech unkorrekt kopierte Waren, in den Größen abweichende Ware (kann auch ein Vorteil sein, wenn mans vorher weiß) und nicht selten schlechte Stoffqualität. Auch dieses Risikos muss man sich bewusst werden, bevor man bestellt.

Wie erkenne ich, dass solch ein Kopierer am Werk ist? Spätestens, in dem ich die selben Fotos bei unterschiedlichen Herstellern (ich rede nicht von Händlern) finde. Oder indem ich mir die Mühe mache, bei Google mich auf die Bildersuche zu begeben.

Meist produzieren die teuren Modelabels in China . Vor ein paar Jahren waren diese Hersteller noch so dreist ihre Ware dann parallel nochmal zu Dumpingpreisen anzubieten. Ich kenne das z.b. von Montcler . Das Label ist für seine Daunenjacken und Mäntel bekannt.
Dann wurden die Logos verändert und Fantasienamen mit Anlehnung an das Orginal verwendet. Die Qualität ist unterschiedlich . Von geht so bis super ,wobei man das erst mach mehrmaliger Wäsche sieht.
Erst vor kurzem habe ich mir einen Daunen-Steppmantel bestellt ,für den ich im Orginal locker 1500€ bezahlt hätte für 150 €
erstanden.
Schnell geliefert und auch von der Qualität auch OK.
Gespeichert

Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Shops und Testberichte  |  Shopping  |  Thema: Würd ich mir kaufen, wenn ich nicht schon genug Kleider hätte...
Gehe zu: