Artikel
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Dezember 2018 10:08
106958 Beiträge in 6409 Themen von 717 Mitglieder
Neuestes Mitglied: fashion21century
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Anleitung zum Einrichten eines Adressbuches für Private Mitteilungen


Seiten: [1] 2  Alle |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Artikel  (Gelesen 726 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.954


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« am: 06. Dezember 2018 12:13 »

Lieber Matthias,

im Thread über den Ziel-Button kamen wir ja auch auf die Grundsatzartikel von Mitgliedern zu sprechen, zu finden links über das Menü.

Könntest Du die gemeinsame Erklärung von Gregor und mir über den Umgang mit Queers von 2014 dort auch als Artikel veröffentlichen?

Bisher ist er nur als Posting vorhanden: https://www.rockmode.de/index.php?topic=4702.msg50739#msg50739

Aber er war als Grundsatztext für das Forum gedacht, nicht nur als Diskussionsbeitrag.

Man könnte unter dem Artikel dann natürlich auch noch auf den Diskussionsthread verweisen.

Jedenfalls hätte die lange Diskussion jetzt nicht so ausufern brauchen, wenn alle schnell diese Grundsatzerklärung, die ja ein Konsens aus zwei Richtungen darstellen, gefunden hätten.

Was meinst Du dazu?

Da sind allerdings noch ein paar Tippfehler drin, wie ich gerade bemerke, die ich vorher geren noch korrigieren würde.

LG, Micha  
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2018 12:16 von MAS » Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.954


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #1 am: 06. Dezember 2018 12:42 »

Schade finde ich, dass bei den meisten Artikeln kein Datum dabei steht. Hirti z.B. ist inzwischen ja wieder anders drauf als damals - wann auch immer - als er seinen Artikel dort verfasst hat.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Barefoot-Joe
Hero Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.846



« Antworten #2 am: 07. Dezember 2018 09:47 »

Aus dem Artikel:

Zitat
Es ist ein Forum, für Menschen, die sich selbst als Männer identifizieren, [...]. Welche Gender-Identität sie darüber hinaus haben, spielt keine Rolle.

Da sehe ich einen Widerspruch.

Außerdem: Wie passen Kleider ins Bild?

Gespeichert

---
Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.954


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #3 am: 07. Dezember 2018 10:02 »

Aus dem Artikel:

Zitat
Es ist ein Forum, für Menschen, die sich selbst als Männer identifizieren, [...]. Welche Gender-Identität sie darüber hinaus haben, spielt keine Rolle.

Da sehe ich einen Widerspruch.

Außerdem: Wie passen Kleider ins Bild?



Ja, Joe, die Formulierung scheint widersprüchlich, aber nur, wenn wir davon ausgehen, dass jeder nur eine Identität hat. Es gibt also durchaus Männer, die sich hauptsächlich als Männer identifizieren, aber auch noch andere Gender-Indentitäts-Anteile haben, die sich ab und zu Bahn bricht. Was wir aber meinten war, dass biologische Männer, die sich gar nicht als Männer irdentifizieren, nicht Hauptzielgruppe dieses Forums sind. Sie dürfen auch mitschreiben, so wie ja auch Frauen willkommen sind, aber ihre Genderidentität ist nicht Hauptthema dieses Forums.

Kleider passen gut mir herein, denn sie bestehen unten ja aus einem Rockteil. Kleider sind gewissermaßen Röcke mit Oberteil.

Ich wünschte jetzt aber mal, Matthias würde sich mal auf meine Anfrage melden. 

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #4 am: 07. Dezember 2018 10:15 »

Zitat
Es ist ein Forum, für Menschen, die sich selbst als Männer identifizieren, [...]. Welche Gender-Identität sie darüber hinaus haben, spielt keine Rolle.

Da sehe ich einen Widerspruch.

Ich selbst habe den Artikel noch nicht gelesen, aus dem Du zitierst, Joe

Lieber Joe,

da sehe ich ebenso einen Widerspruch. Wenn es darum geht, wo einige andere und ich mich darüber ereifern, dann sollte da besser passen:


"Es ist ein Forum für Menschen, die sich selbst als Männer identifizieren. Und ein Forum für Menschen, die von ihrem Umfeld  als Männer wahrgenommen werden und dies für sich akzeptieren (wollen, können oder noch) möchten. Welche Gender-Identitäten sie darüber hinaus haben, spielt keine Rolle."


Man wird immer Grauzonen produzieren. Mit jeder Formulierung. Wer es genauer haben möchte, oder anders, findet vielleicht eine bessere Formulierung.


----

Das Wort Rock steht synonym für Nicht-Hose. Vielleicht muss das besser formulieren. Oder hosenlose Bekleidung gesondert in einem gesonderten Passus mit einfügen.

Möglicherweise bedarf es da auch noch einer Einschränkung (z.b. ausgenommen Tüllkleider, Dienstmädchenkleider, Spaghettikleider oder was auch immer). Vielleicht  muss das noch ausdiskutiert werden, was den größten Konsens in der Gemeinde findet.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 11:45 von Skirtedman » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.954


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #5 am: 07. Dezember 2018 10:39 »

Leute, wir wollten keine 100seitige Gesetzesdurchführungsbestimmung schreiben, sondern einen Grundsatztext. Grauzonen und Ambiguitäten sind gewollt. Wir wollen doch möglichst viel Freiheit und möglichst wenig Reglementierung ermöglichen. (Hups, das ist jetzt eine Tautologie: "Möglichst viel [...] ermöglichen." Aber es ist doch verständlich, was ich meine, gelle?)

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.892


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #6 am: 07. Dezember 2018 10:43 »

Wenn damit angefangen wird, bestimmte Kleidertypen auszuschließen, entsteht bald ein Katalog von Regeln. Die natürlich strafbewehrt sein müssen, sonst befolgt sie keiner.

Weitere Regeln könnten folgen über:
- Rocklänge (Mindestlänge)
- Muster (keine Blümchen)
- Material (kein Lack)
- Form (keine engen Röcke, weil zu sexy)
- Machart (keine Volants und sonstige Verzierungen)
- Farbe (keine Frauenfarben)

- Frisur
- Make-up
- Finger- und Fußnägel
- Zubehör (Strumpfhosen, Oberteile usw.)
- Schuhe (nur flache Herrenschuhe)

Am Ende sind es 999 Regeln oder so. Die jeder User erst einmal durcharbeiten muss, bevor er einen Beitrag postet. Und alle Fotos werden vorher von einer Blockwart-Kommission freigegeben. Viel Arbeit.

Oder es gibt nur eine Regel: Es ist grundsätzlich verboten, Bilder zu posten.

Ihr könnt aushandeln, was ihr wollt. Stört mich nicht. Wenn ihr verhindern wollt, dass ich keine unerwünschten Bilder poste, müsst ihr mich rauswerfen. Von selbst ehe ich nicht.

Kompromisse muss ich nur mit Menschen eingehen, mit denen ich in meinem persönlichen Umfeld zu tun habe. Aber nicht hier im Forum. Da treibe ich die vorauseilende Selbstzensur nicht so weit, dass immer alle wohlwollend mit den Kopf nicken.

Bestenfalls lasse ich mich bei Forentreffen auf einen Dresscode ein.









« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 11:04 von high4all » Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #7 am: 07. Dezember 2018 10:53 »

Wir wollen doch möglichst viel Freiheit und möglichst wenig Reglementierung ermöglichen. ... (Aber es ist doch verständlich, was ich meine, gelle?)

Hm. Der Einspruch, nein, es war kein Einspruch, die Anmerkung von Joe ist aber berechtigt.
Gespeichert
Ludwig Wilhem
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 191



« Antworten #8 am: 07. Dezember 2018 10:54 »

Hallo
was macht ihr Euch das Leben schwer. Auf diesem Forum sollte für alle Männer Platz sein, die gerne Röcke und ggf auch Kleider tragen, auch Dirndls, Strumpfhosen und Leggings können am Mann gut aussehen. Dieses Forum heißt Rockmode.de und so soll es bleiben. Es können ruhig kontroverse Themen behandelt werden, dann bitte unter einem entsprechenden Treff. Wenn ich ein Bild und oder Text reinstelle, möchte ich eigentlich dazu etwas lesen und beitragen. Kommen andere Gesichtspunkte dadurch zum Tragen, sollte ein neues Thema oder Betreff aufgemacht werden, damit das ursprüngliche Thema nicht verwässert wird oder gar verschwindet.
Eigentlich finde ich das Forum recht gut, nur manche Diskussionsfäden stehen an der falschen Stelle.
Also diskutiert weiter, stellt diese Themen aber auf die passenden Seiten, denn es gibt hier diese Tolle Übersicht:
https://www.rockmode.de/index.php?action=forum7
Gespeichert

Ludwig

Ich trage Röcke oder Kleider gerne, das Geschlecht spielt keine Rolle.
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #9 am: 07. Dezember 2018 11:53 »

Oder einfacher:

"Es ist ein Forum für Menschen, die sich selbst als Männer identifizieren oder die nicht vermeiden möchten, dass sie als Mann wahrgenommen werden."

Zusatz:
"Menschen, die dieser Zielgruppe nicht zugehörig scheinen, sind eingeladen, mitzudiskutieren, solange der Respekt gegenüber der Angehörigen der Zielgruppe gewahrt bleibt. Der Respekt untereinander innerhalb der Zielgruppe wird ebenso vorausgesetzt."
Edit: wobei, ansatzweise steht der Zusatz sinnähnlich ja bereits mit drin, sehe ich gerade...
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 11:57 von Skirtedman » Gespeichert
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #10 am: 07. Dezember 2018 12:13 »

...
Eigentlich finde ich das Forum recht gut, nur manche Diskussionsfäden stehen an der falschen Stelle.
Also diskutiert weiter, stellt diese Themen aber auf die passenden Seiten, denn es gibt hier diese Tolle Übersicht:
https://www.rockmode.de/index.php?action=forum7

Ja, guter Hinweis. (auch was im "..." stand)

Ich vermeide diese Übersichtsseite, weil sie so unübersichtlich ist.

5 Bildschirmhöhen für eine Übersichtsseite! Die Erklärungstexte sind wichtig, kann man sie nicht unter einem i-Infoknopf verstecken oder per Mouse-Over-Infobox sichtbar machen (z.B. für Mitglieder ab 25 Schreibe-Beiträgen)?
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 12:14 von Skirtedman » Gespeichert
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #11 am: 07. Dezember 2018 12:24 »

Ausserdem wären viele Diskussionsabschweifungen gut, nachträglich in ein eigenes Thema überführt zu werden. Am neuen Platz dann versehen mit dem Link dortin, wo die Fragestellung aufgekommen ist.

Dann müssten Nebendiskussionen, z.B. was "das Gleiche" oder "das Selbe" im engeren Sinne meinen, nicht immer wieder durchdekliniert werden und von den eigentlichen Themen ablenken.

Gut, wenn sowas nachträglich mit Verlinkungen nachträglich auseinanderdividiert werden könnte. Dies erfordert halt leider Arbeit für Personen, die Administrations-/Moderationsrechte in diesem Forum besitzen. Das wäre gut.

Ihnen das aufzubürden könnte man vermeiden, wenn man selber immer bewusst strukturiert mit solchen Neben- und Hauptthemen umgehen würde, mit entsprechenden Verlinkungen. Aber mal ehrlich, das wird kaum funktionieren. Der Zitierenknopf ist schnell gedrückt, geantwortet, ab die Post - das geht automatisch. Wer denkt dabei schon gewissenhaft an die Struktur?
Gespeichert
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #12 am: 07. Dezember 2018 12:27 »

Kann man einen Knopf einbauen - gerne in jeden einzelnen Beitrag - wo man auf Mausklick den Link dorthin abholen kann? Gerne auch direkt in die Zwischenablage hinein.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 12:28 von Skirtedman » Gespeichert
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.892


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #13 am: 07. Dezember 2018 12:29 »

Das "Am-Thema-bleiben" funktioniert auch in anderen Foren nicht optimal. Genauso wie in Gesprächen von Angesicht zu Angesicht.

Das Überführen von Abschweifungen in andere Stränge wird irgendwann zu unübersichtlich, fürchte ich. Und wer soll das machen? Ist ein 24/7-Job.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


« Antworten #14 am: 07. Dezember 2018 12:30 »

Leider.
Gespeichert

Seiten: [1] 2  Alle |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Hilfe - Vorschläge - Shoutbox  |  Thema: Artikel
Gehe zu: