Sprachdefinition...
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. März 2019 12:51
109890 Beiträge in 6530 Themen von 740 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Red_Dolphin
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Hinweise zum Einbinden eines Bildes / Avatars im eigenen Profil


Seiten: 1 2 [Alle] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Sprachdefinition...  (Gelesen 2301 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« am: 07. Dezember 2018 08:32 »

Ich bin mir sicher, ich hatte nicht nur den gleichen an, sondern das selbe Modell:

Das ist kein Widerspruch, Wolfgang: Dasselbe Modell ist ja nicht derselbe Rock, sondern der gleiche.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #1 am: 07. Dezember 2018 09:56 »


Danke, dass Du mir nicht widersprochen hast!

Ich bin mir sicher, ich hatte nicht nur den gleichen an, sondern das selbe Modell:

Das ist kein Widerspruch, Wolfgang: Dasselbe Modell ist ja nicht derselbe Rock, sondern der gleiche.

LG, Micha
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #2 am: 07. Dezember 2018 10:03 »


Danke, dass Du mir nicht widersprochen hast!

Ich bin mir sicher, ich hatte nicht nur den gleichen an, sondern das selbe Modell:

Das ist kein Widerspruch, Wolfgang: Dasselbe Modell ist ja nicht derselbe Rock, sondern der gleiche.

LG, Micha

Schönes Wortspiel!  Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #3 am: 07. Dezember 2018 10:23 »


Schönes Wortspiel!  Smiley


Ich habe gelernt, dass meine Worte nicht ankommen, wie ich sie gar nicht anders interpretieren könnte.
Du hast gelernt, dass Deine Worte auch anders interpretiert werden können als Du sie meintest.

Eine Win-Win-Situation.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 10:23 von Skirtedman » Gespeichert

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #4 am: 07. Dezember 2018 10:35 »


Schönes Wortspiel!  Smiley


Ich habe gelernt, dass meine Worte nicht ankommen, wie ich sie gar nicht anders interpretieren könnte.
Du hast gelernt, dass Deine Worte auch anders interpretiert werden können als Du sie meintest.

Eine Win-Win-Situation.

"Derselbe" und "der gleiche" anders zu interpretieren, als Du es getan hast, ist leicht:
Jürgen und Du könnt gleichzeitig den gleichen Rock desselben Modells tragen, aber Ihr passt nicht gleichzeitig in denselben Rock.

Dass meine Wörter und auch Worte (das ist nicht dasselbe) anders interpretiert werden können, als ich sie meine, ist mir klar. Deswegen muss man manchmal zurückfragen. Manchmal kommt man aber nicht von selber drauf, wie sie noch interpretiert werden könnten oder wie jemand, seine eigenen Wörter und Worte anders interpretieren könnte, als man selber es tut. So ist das eben mit der Sprache.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #5 am: 07. Dezember 2018 10:44 »

Manchmal kommt man aber nicht von selber drauf, wie sie noch interpretiert werden könnten oder wie jemand, seine eigenen Wörter und Worte anders interpretieren könnte, als man selber es tut. So ist das eben mit der Sprache.

LG, Micha

Genau, uns das sollten alle daraus lernen, die sich unsere Haarspalterei noch angetan haben. Also eine Win-Win-Win-win-...-Situation.

Im Umgangssprachlichen benutze ich beide Worte synonym, wenn ich denke, dass es keine Rolle spielt, das in der Situation anders interpretieren zu müssen.

Hier wählte ich meine Worte überdacht und bewußt genau in Deinem Wortsinne. Deswegen war ich froh, als ich erkannte, dass Du mir gar nicht widersprochen hast.

By the way, die meisten hätten mich wahrscheinlich auch verstanden, wenn ich die Worte anders gewählt hätte. Manches kann man sich einfach denken. Manches nicht, z.B. dass man da so philosophisch werden kann...

Ich glaube, wir sollten zum Kernthema zurückkommen und ich warte gespannt auf JJSW´s Antwort, ob der gleiche Rock, den ich anhatte zudem auch das selbe Modell war. Punkt.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 10:46 von Skirtedman » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #6 am: 07. Dezember 2018 11:06 »

ich warte gespannt auf JJSW´s Antwort, ob der gleiche Rock, den ich anhatte zudem auch das selbe Modell war. Punkt.


Wer er. Ich habe den gleichen Rock desselben Modells von John Baner bei BonPrix ja auch.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #7 am: 07. Dezember 2018 12:03 »

Na, wunderbar.

Dann hatten wir alle drei den gleichen Rock desselben Modells zu ziemlich der selben Zeit an.

Interessant wäre, wenn wir den gleichen Rock des selben Modells zu genau der selben Zeit und an genau dem selben Ort tragen könnten.

Siegburg morgen wäre eine Chance gewesen. Die klappt bei mir aber leider nicht mehr.
Gespeichert
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.559


real men wear skirts


« Antworten #8 am: 07. Dezember 2018 12:20 »

Mahlzeit

Also 3 Mann im gleichem Rock Grin

War übrigens mein erster Rock mit dem ich die Rocksaison vom Sommer in der Winter verlängert. Im Jahre 2015.

Hier ab Beitrag #9 mehr darüber

https://www.rockmode.de/index.php?topic=1397.9

Der dortige Link zu Bonprix verweist inzwischen aber auf ein Kleid, das aber auch schon ausverkauft ist.

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 12:31 von JJSW » Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #9 am: 07. Dezember 2018 12:25 »

an genau dem selben Ort

Kommt darauf an, was Du unter "an genau demselben Ort" meinst.  Grin

In der selben Stadt ginge, genau an derselben Stelle ginge nur, wenn wir miteinander verschmelzen würden.  Grin

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #10 am: 07. Dezember 2018 12:33 »

Diese Antwort hatte ich erwartet.

Sieht man mal, dass wir nie denselben Standpunkt einnehmen können, um alles vollkommen gleich zu sehen.
Gespeichert
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.126


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #11 am: 07. Dezember 2018 12:59 »

Diese Antwort hatte ich erwartet.

Sieht man mal, dass wir nie denselben Standpunkt einnehmen können, um alles vollkommen gleich zu sehen.
Da wäre auch nicht genug Platz für mehr als eine Person. Gleiche Standpunkte sind jedoch möglich.

Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #12 am: 07. Dezember 2018 16:54 »


Also 3 Mann im gleichem Rock Grin

War übrigens mein erster Rock mit dem ich die Rocksaison vom Sommer in der Winter verlängert. Im Jahre 2015.

Hier ab Beitrag #9 mehr darüber
https://www.rockmode.de/index.php?topic=1397.9

(3 Jahre früher)
Hab gleich 2 Röcke bestellt, meine Freundin wollte auch einen. Bald gehts los mit Partnerlook.

Ho! Ho!! Ho!!!

Dann können wir ja schon zu viert im gleichen Rock aufwarten, falls Deine Frau nichts dagegen hat, wenn Du die Freundin von damals mitbringst... Smiley
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018 16:56 von Skirtedman » Gespeichert
Jo 7353
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 973


« Antworten #13 am: 07. Dezember 2018 19:33 »

Jeansröcke sind in der Standardausführung, ob kurz oder lang, unproblematisch. Da kann man nicht viel falsch machen.
Anders ist es dagegen mit Worten. Es gibt Menschen, die anscheinend das Ziel verfolgen, mißzuverstehen.

Gruß,
Jo
Gespeichert

Der Rock ist kein Geschlechtsmerkmal.
Jo 7353
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 973


« Antworten #14 am: 08. Dezember 2018 16:22 »

Irgendwie wollte ich das oben geschriebene als Kommentar zu einem ansprechenden Bild mit Jeansrock abgeben. Jetzt hat sich die in der Seitenbemerkung erwähnte Themenabweichung verselbstständigt. Dabei war mir das Lob auf den Jeansrock wichtiger.

Jo
Gespeichert

Der Rock ist kein Geschlechtsmerkmal.
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.559


real men wear skirts


« Antworten #15 am: 08. Dezember 2018 19:42 »

Hmm, versteh nicht, warum das jetzt abgetrennt wurde. So arg war doch die Themenabweichung auch nicht.
Und der Jeansrock wurde immer wieder erwähnt.
Egal hier der Wegweiser zum Jeansrock.  Wink

https://www.rockmode.de/index.php?topic=7023.0

Grüßle
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #16 am: 08. Dezember 2018 19:49 »

Ja, lasst uns die Threads nicht zerschneiden. Besser wäre es, wenn man einzelnen Beiträgen innerhalb eines Theads unterschiedliche Überschriften gäbe.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 919


« Antworten #17 am: 09. Dezember 2018 12:48 »

Hallo Gemeinde,

ich fürchte, das Abtrennen könnte auf meinen Vorschlag zurückgehen:
https://www.rockmode.de/index.php?topic=7026.msg107075#msg107075

1. den Administratoren vielen Dank für das Abtrennen und die damit verbundene Arbeit
2. war das aber leicht anders gemeint, dass Beiträge, die sich dem Urthema widmen, eigentlich nicht mit abgetrennt werden.
3. und dass vor allen Dingen Verlinkungen untereinander stattfinden zu: woher kam die Diskussion & beim Urthema wohin ist die Diskussionsabtrennung gewandert
4. am besten noch mit einer kleinen Notiz in beiden Diskussionsfäden, am besten ganz oben beim neuen. Muss ja keine siebensätzige Abhandlung sein, nur sieben Worte vielleicht.

Ausserdem wäre es besser, nicht einen Diskussionsstrang "Wortverständnisse" zu haben, sondern eine Rubrik "Wortverständnisse" und darin dann je einen Diskussionsstrang für "Dasselbe und Dasgleiche", "queer", "Crossdressing" und dergleichen. Dann kann man sich nämlich strukturiert an diesen Begriffen immer wieder abarbeiten und immer mal wieder aufgreifen, falls neue Impulse dazu aufkommen.

Die Idee von MAS, den Betreff abzuändern ist auch eine kleine Möglichkeit, etwas kenntlich zu machen. Dennoch verhindert sie nicht, dass Diskussionsthemen manchmal zur Unkenntlichkeit zerpflügt werden...
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018 13:00 von Skirtedman » Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #18 am: 09. Dezember 2018 13:04 »

Hallo Gemeinde,

ich fürchte, das Abtrennen könnte auf meinen Vorschlag zurückgehen:
https://www.rockmode.de/index.php?topic=7026.msg107075#msg107075

1. den Administratoren vielen Dank für das Abtrennen und die damit verbundene Arbeit
2. war das aber leicht anders gemeint, dass Beiträge, die sich dem Urthema widmen, eigentlich nicht mit abgetrennt werden.
3. und dass vor allen Dingen Verlinkungen untereinander stattfinden zu: woher kam die Diskussion & beim Urthema wohin ist die Diskussionsabtrennung gewandert
4. am besten noch mit einer kleinen Notiz in beiden Diskussionsfäden, am besten ganz oben beim neuen. Muss ja keine siebensätzige Abhandlung sein, nur sieben Worte vielleicht.

Die Idee von MAS, den Betreff abzuändern ist auch eine kleine Möglichkeit, etwas kenntlich zu machen. Dennoch verhindert sie nicht, dass Diskussionsthemen manchmal zur Unkenntlichkeit zerpflügt werden...

Es ist halt die Frage, was schlimmer ist:
Dass man von einem Ausgangsthema zu anderen Themen kommt oder
dass man einen Diskussionsfaden auseinander reißt und als ganzen dann nicht mehr rekonstruieren kann. Zumal da immer wieder Postings zum Ausgangshema dazwischen sind, die dann ja falsch zugeordnet sind.

Das wäre m.E. viel zu viel Arbeit, jedem abgetrennten Teilthread dann Links zum Ursprungsthread hinzuzfügen und Postings zum Ausgangethema, vom abgetrennten Thread dem Ursprungsthema wieder zuzuordnen. Manchmal kommen ja auch in einem Posting mehrere Theman zur Sprache. Was soll man mit denen machen? Sie teilen und aufteilen?

Ich denke, das Schreiben verschiedener Überschriften in einem Thread ist ein guter Kompromiss.

LG, Micha
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018 13:05 von MAS » Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Lars
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180



« Antworten #19 am: 11. Dezember 2018 22:07 »

Ich denke, das Schreiben verschiedener Überschriften in einem Thread ist ein guter Kompromiss.

Noch besser:
 
Vor dem Betätigen des "Schreiben"-Buttons nochmal nachdenken, den Text in Ruhe lesen und prüfen, ob das Geschriebene wirklich halbwegs zum Thema passt oder nur Gesabbel ist ...
 
oder
 
Vor dem Betätigen des "Schreiben"-Buttons vom Kleiner-Junge-Modus in den Erwachsenen-Modus schalten, den Text in Ruhe lesen und prüfen, ob das, was der kleine Junge unbedingt rausposaunen möchte, auch für den Rest der Forumsmitglieder interessant sein könnte ...
 
 Cheesy Grin
 
Sorry, das klingt jetzt wahrscheinlich ein bisschen hart, aber irgendwie habe ich den Eindruck, daß zur Zeit sehr viele Beiträge zerredet werden. Oder täuscht das?
 
Leicht angenervte Grüße aus Berlin,
Lars
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.593


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #20 am: 11. Dezember 2018 22:20 »

Ich denke, das Schreiben verschiedener Überschriften in einem Thread ist ein guter Kompromiss.

Noch besser:
 
Vor dem Betätigen des "Schreiben"-Buttons nochmal nachdenken, den Text in Ruhe lesen und prüfen, ob das Geschriebene wirklich halbwegs zum Thema passt oder nur Gesabbel ist ...
 
oder
 
Vor dem Betätigen des "Schreiben"-Buttons vom Kleiner-Junge-Modus in den Erwachsenen-Modus schalten, den Text in Ruhe lesen und prüfen, ob das, was der kleine Junge unbedingt rausposaunen möchte, auch für den Rest der Forumsmitglieder interessant sein könnte ...
 
 Cheesy Grin
 
Sorry, das klingt jetzt wahrscheinlich ein bisschen hart, aber irgendwie habe ich den Eindruck, daß zur Zeit sehr viele Beiträge zerredet werden. Oder täuscht das?
 
Leicht angenervte Grüße aus Berlin,
Lars

Lieber Lars,

es ging hier aber darum, den Inhalt eines Textes an der Überschrift erkennen zu können. Dein Votum in Ehren, aber es ist m.E. am Thema vorbei.  Wink

Davon abgesehen fand ich die Diskussionen spannend und sehr interessant. Und letztlich kam sogar ein Ergebnis dabei heraus, mit dem die meisten gut leben können.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Express
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 300



« Antworten #21 am: 12. Dezember 2018 16:54 »

@Lars,

Daumen Hoch für den Beitrag.

Gruß Express
Gespeichert

Seiten: 1 2 [Alle] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Smalltalk, Spass und Allgemeines  |  Thema: Sprachdefinition...
Gehe zu: