Hozbauten im Garten
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.10.2019 10:28
115778 Beiträge in 6722 Themen von 782 Mitglieder
Neuestes Mitglied: tcar
   
Infos: Du möchtest einen Überblick zu den aktiven Themen haben: Mit einem Klick alles im Blick


Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Hozbauten im Garten  (Gelesen 5877 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kirbstone
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174


klittragender Ruderer


« am: 11.12.2018 03:54 »

unser Grundstuck liegt neben ein Torfmoor und ist sehr foicht.  vor einige Jahen lassten wir einen Teich (Binnensee!) ausbaggern mit etwa ein halbes Hektare oberfleche.  auf einem ufer baute ich ein Bootshaus und installierte eine umgebaute Segeljolle als freizeit ruderboot fuer die Familie

weit davon entfernt gegenueber von unserem Vorntuer benutzte ich Holzresten vom Hausbau und bastelte ein 'Victorianishe' Glasshaus mit entwasserung usw.

Tom
« Letzte Änderung: 11.12.2018 03:56 von Kirbstone » Gespeichert

Carpe Diem!...Nutze den Tag!
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.930


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #1 am: 11.12.2018 08:06 »

unser Grundstuck liegt neben ein Torfmoor und ist sehr foicht.  vor einige Jahen lassten wir einen Teich (Binnensee!) ausbaggern mit etwa ein halbes Hektare oberfleche.  auf einem ufer baute ich ein Bootshaus und installierte eine umgebaute Segeljolle als freizeit ruderboot fuer die Familie

weit davon entfernt gegenueber von unserem Vorntuer benutzte ich Holzresten vom Hausbau und bastelte ein 'Victorianishe' Glasshaus mit entwasserung usw.

Tom

Very nice!

Cheers!
Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.052


real men wear skirts


« Antworten #2 am: 12.12.2018 21:48 »

Hallo Tom

Sehr schöne Bilder. Da hast Du ja großartiges erschaffen. Deinen Garten würde ich wohl eher als Park bezeichnen   Smiley

Gruß
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
Kirbstone
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174


klittragender Ruderer


« Antworten #3 am: 19.12.2018 06:39 »

Hallo Juergen,

wer Ingeneur ist, kann Sinn von meiner Stapellaufbahnbau machen.  im 'Binnensee' die Wasserniveau aendert sich nach Jahreszeit und Wetter, deswegen musste ich zwei verbundeten funf-meter Leiter mit leinin verstellung einbauen.

auch, in der fruehen Jahren, um die Windstaerke quer den Garten zu mindern, installierten wir einen Nord-Sudlich-orientierte 'Pergola'...(ich kenne das Wort auf Deutsch nicht).  Unser damalige beliebte Deutscher Schaefferhund lebte bis in seinem Dreizehnten Jahr.  sein Nachfolger, mit nur ein Jahr, seiht wieder genauso aus und seine Nahme....Benjy- two!

Tom
« Letzte Änderung: 19.12.2018 06:41 von Kirbstone » Gespeichert

Carpe Diem!...Nutze den Tag!

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.930


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #4 am: 19.12.2018 07:43 »

Lieber Tom,

"Pergola" ist auch im Deutschen das richtige Wort.

Das sieht einfach alles klasse aus, auch der Hund!  Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Express
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 371



« Antworten #5 am: 19.12.2018 16:41 »

Hallo Tom,

toller Garten mit eigenem Hafen besser geht es nicht, Danke fürs zeigen.

Gruß Express
Gespeichert
Kirbstone
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174


klittragender Ruderer


« Antworten #6 am: 05.02.2019 02:06 »

alte Fotos gefunden, und zwar die Geschichte der Gartenbruecke.  leider die Dimensionen sind auf Englischen Fussen usw, locker uebersetzt:  Lange 7 Meter, Breite 1,5 Meter, Kopfraum ueber's Wasser Ca. 1,2 Meter. 

die Treppen sind in der Mitte fuer einer Shubkarreradbahn geteilt.  die Bruecke is jetzt 18Jahre alt und genau-so-gut wie Neu.

Tom
Gespeichert

Carpe Diem!...Nutze den Tag!
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.930


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #7 am: 05.02.2019 07:32 »

Was in 18 Jahren so alles wächst, rund um die Brücke herum! Das ist Leben!

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.139


« Antworten #8 am: 05.02.2019 18:06 »

Was in 18 Jahren so alles wächst, rund um die Brücke herum! Das ist Leben!

Erfahrungsgemäß passiert nach dem Planzen von Sträuchern  3Jahre fast nichts, dann 2 Jahre lang wenig,  dann geht's aber rasant.

Danke Tom, für die schönen Einblicke in den Garten,  gefällt mir!
Ich habe im Herbst begonnen einen Steg in unseren Schwimmteich zu bauen, der sollte bis zu Frühjahr eigentlich fertig sein.
Leider hindert mich Eis und Schnee am Weiterbauen, die Eisdecke auf dem Teich hat gerade etwa 12cm...

VG Cephalus
Gespeichert

JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.052


real men wear skirts


« Antworten #9 am: 05.02.2019 19:17 »

Hallo Tom

Sehr schön und interessant, wie sich die Vegetation rund um die Brücke entwickelt hat.
Falls es 2020 mit einer Reise nach Irland klappen sollte, würde ich mir das ganze mal aus der Nähe anschauen  Roll Eyes

Grüßle
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
Kirbstone
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174


klittragender Ruderer


« Antworten #10 am: 05.02.2019 22:35 »

Cephalus,
am besten sollst du zum Karribik umsiedeln.  dort gibt es aber gar kein Eis und Schnee und dort kannst du deinen Steg ohne Hindernis buen Cool

Juergen,
bzw. deine geplannte Irlandreise: hier gibt es sogenannte Eircodes.  das heisst Staatweit jedes Gebaude hat eine individuelle Ortszeichnung, und zwar,  under Zuhause hat W12 TO75.  unter Irische Eircodes findet Man das Haus ohne sorge auf dem Googlemap oder Landkarte.

wenn du uns findest wirt ein Schnapps auf dem Tisch geben, sicher.

Tom
« Letzte Änderung: 05.02.2019 22:37 von Kirbstone » Gespeichert

Carpe Diem!...Nutze den Tag!
Express
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 371



« Antworten #11 am: 07.02.2019 10:31 »

Hallo Tom,

vielen Dank für die Bilder von der Brücke samt Bauplan.

Gruß Express
« Letzte Änderung: 07.02.2019 10:31 von Express » Gespeichert
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.139


« Antworten #12 am: 07.02.2019 12:47 »

Cephalus,
am besten sollst du zum Karribik umsiedeln.  dort gibt es aber gar kein Eis und Schnee und dort kannst du deinen Steg ohne Hindernis buen Cool

Tät ich schon gerne Roll Eyes - Andererseits, bein nächsten Hurrikane... Shocked
Gespeichert


Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Hobbys und andere Lieblingsbeschäftigungen  |  Thema: Hozbauten im Garten
Gehe zu: