Herbstbilder von Møn und Seeland
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. Mai 2019 16:46
111323 Beiträge in 6562 Themen von 749 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Shorty
   
Infos: Um Zugriff auf die Bildergalerie und die Mitgliederforen zu haben, benötigst du mindestens 25 sinnvolle Beiträge im Forum.


Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Herbstbilder von Møn und Seeland  (Gelesen 1883 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 987


« Antworten #15 am: 18. März 2019 01:50 »

Zum Glück sassest Du auf Boot Wink

Ja, Minimum so schöne Beine wie auf dem Foto...!
Gespeichert
manfred58
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 126



« Antworten #16 am: 18. März 2019 06:40 »

Sehr schöne Bilder und tolle Outfits. Mein Kompliment.
Gespeichert

Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.
radix
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 393


Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.


« Antworten #17 am: 18. März 2019 19:13 »

Hallo Hajo,

vielen Dank für den beeindruckenden Foto-Bericht aus Dänemark. Sollte man vielleicht wirklich mal hinfahren, zumal es noch nicht ganz so touristisch zugehen dürfte wie auf Mallorca oder in den Großstädten Europas.

Wie waren denn die Reaktionen der Einwohner bzw. der anderen Touristen auf dich als Mann im Rock bzw. Kleid?

Viele Grüße

Radix
Gespeichert
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.270

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #18 am: 18. März 2019 19:51 »

Wie waren denn die Reaktionen der Einwohner bzw. der anderen Touristen auf dich als Mann im Rock bzw. Kleid?

Viele Grüße

Radix

Hi Radix,

vielleicht steht mein Bericht in der falschen Rubrik. Denn es gibt nichts über Reaktionen zu berichten. Weder auf den Fährüberfahrten (meist Touristen), noch an den 14 Tagen dazwischen (meist Einheimische).

Ich konnte keine Unterschiede zu meiner Prä-Rock-Zeit feststellen. Bin ja nicht das erste Mal dort gewesen.

Im Grunde habe ich einen Zustand erlebt, wie er idealerweise sein sollte: völlig normal.

Natürlich bin ich im Urlaub entspannt und denke nicht im Geringsten daran, irgendwelche Reaktionen zu suchen oder, falls ich welche beobachte, auf mich zu beziehen. Wer freundlich auf Menschen zugeht, bekommt zu 99% eine freundliche Antwort.

LG
Hajo
« Letzte Änderung: 18. März 2019 19:51 von high4all » Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.954


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #19 am: 18. März 2019 22:10 »

Lieber Hajo,

ich denke, Dein Bericht steht in der richtigen Rubrik. Ich hatte vor Beginn meines irlandreise-Berichts Cephalus gefragt, wo ich ihn hinstellen soll, und er meinte, zu den Erfahrungsberichten. Passt also!

In Irland hat mich auch niemand nach meinen Röcken gefragt, außer der Wirtin irgendwann mal, und die fand das klasse.

Gestern war ich in rotem kurzem Cordrock, schwarzer Strumpfhose und blauen Stiefeletten unterwegs und in meiner grünen Irland-Jacke. Und wonach wurde ich gefragt? Nach der Jacke.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.679


real men wear skirts


« Antworten #20 am: 19. März 2019 18:25 »

Lieber Hajo

Vielen Dank für Deinen schön bebilderten Reisebericht. Und ich dachte auch, Dänemark ist so flach, aber die Klippen am Strand sind schon beeindruckend.
Sehr schön, die farbenfrohe Mischung aus Landschaft und Deinen Gewandungen.

Besonders gefällt mir das Jeanskleid. Ideale Außentürklamotte Wink

Also ist es in Dänemark genauso problemlos sich in Kleid und Rock zu bewegen, wie z. B. auch in Deutschland , Holland, Belgien. Hätte ich auch anders nicht erwartet  Wink
Auch ich meinte bisher festzustellen, das es im Urlaub kaum zu Kommentaren wegen meiner Röcke kommt, da ist ales viel entspannter.

Lieber Micha

Natürlich gefällt mir Dein Reisebericht auch sehr gut, freut mich, das Du ihn fortsetzen konntest.

Also ich meine auch, das eure Reiseberichte hier unter Erfahrungsberichte gut passen, auch Karli hatte hier seine immer erstellt.

Mal sehen, welche Gegend ich als nächste mal im Rock "erfahren" darf.

Grüßle
Jürgen


« Letzte Änderung: 19. März 2019 18:25 von JJSW » Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.956



« Antworten #21 am: 24. März 2019 11:44 »

Ich finde Deine Bilder alle sehr schön, Kompliment an den jeweils Fotografierenden!
Auch kleidest du dich immer sehr stimmig und gefällig, ohne den Touch einer Provokation oder Grenzüberschreitung, den du oft bei deinen sonstigen Bildern zeigst.

Ich konnte keine Unterschiede zu meiner Prä-Rock-Zeit feststellen. Bin ja nicht das erste Mal dort gewesen.

Im Grunde habe ich einen Zustand erlebt, wie er idealerweise sein sollte: völlig normal.

Dass für dich kein Unterschied zur Zeit ohne Rock erkennbar ist, wundert mich nicht.
Für mich und vermutlich für die meisten Betrachter wirkst Du nicht mehr wie ein Mann, der einen Rock trägt, sonder wie eine Frau, die sich im Rahmen des üblichen kleidet.
Dabei spielt es keine Rolle, ob vielleicht der eine oder andere deinen biologischen Hintergrund als Mann erkennt, deine Wirkung nach außen ist, was die soziale Rolle betrifft, mittlerweile eindeutig "Frau".

Und für eine Frau ist die Kleidung in dieser Form nichts Besonderes.

Bestenfalls stellt sich noch die Frage ob Mitmenschen irgendeine Trans* Abneigung haben.

Du hast die gesellschaftlichen Themen, die mit Mann und Rock einhergehen, in meinen Augen umschifft oder hinter Dir gelassen, in dem du zumindest optisch die Seiten gewechselt hat.

LG
Cephalus
Gespeichert

high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.270

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #22 am: 24. März 2019 12:27 »

Ich finde Deine Bilder alle sehr schön, Kompliment an den jeweils Fotografierenden!

LG
Cephalus

Danke für die Blumen. Haus- und Hoffotografen sind die Kamera (Selbstauslöser) und ich. Smiley

LG
Hajo
« Letzte Änderung: 24. März 2019 12:28 von high4all » Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Erfahrungsberichte  |  Thema: Herbstbilder von Møn und Seeland
Gehe zu: