Und noch einer im Rock (2)
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
11.12.2019 19:31
117710 Beiträge in 6789 Themen von 791 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Matzina
   
Infos: Probleme mit dem ersten Login nach der Registrierung? Unterstützung gibt's über den Kontakt-Button


Seiten: [1] 2 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Und noch einer im Rock (2)  (Gelesen 1307 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
rockfreund
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 229


Rock für Jedermann


« am: 16.11.2019 10:08 »

Es werden immer mehr:

https://www.lokalo24.de/lokales/landkreis-kassel/emstaler-traegt-liebsten-frauenkleider-13223411.html

Gespeichert

Nur wer selbst Rock trägt, weiss was drunter ist ;-)
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13.335


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #1 am: 16.11.2019 10:26 »

Suchen die Zeitungen jetzt dieses Thema?

Ich finde es gut, auch wenn die meisten hier Röcke nicht als Frauenkleidung ansehen. Es gibt aber Überschneidungen der beiden Motivationen, Röcke, Kleider u.a. zu tragen, was die meisten als Frauenkleidung ansehen.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
cephalus
Rockmode-Team
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.225


« Antworten #2 am: 16.11.2019 10:27 »

Die behördlichen Reaktionen, Denunziationen und Anzeigen finde ich krass - Kaum zu glauben!
In seinem Fall hätte ich wahrscheinlich um mich geschlagen, mit allem, was eine juristische Keule hergibt.
Gespeichert

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13.335


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #3 am: 16.11.2019 10:30 »

Ich meine, die Behörden haben korrekt gehandelt: die Akte wurde geschlossen.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

cephalus
Rockmode-Team
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.225


« Antworten #4 am: 16.11.2019 10:46 »

Ja, aber Behörden werden in der Regel nicht von selbst aktiv...
Gespeichert

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13.335


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #5 am: 16.11.2019 11:12 »

Nein, es sei denn, es ist ein Offizialdelikt. Aber einer Anzeige müssen sie nachgehen. Und sie fanden ja schnell heraus, dass es falsche Anschuldigungen waren. Mich würde nur interessieren, ob die Denunzianten noch eine aufs Dach gekriegt haben.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
MickyBlueEyes
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 112



« Antworten #6 am: 17.11.2019 19:30 »

Hallo miteinander!

Scheint wirklich so, als ob es "da draußen" immer mehr männliche Rockträger gibt  Smiley - zumindest werden immer mehr bekannt! Cool

Ob sich da jetzt einer "Crossdresser" nennt, weil er es nicht besser weiß bzw. eingetrichterte Betrachtungsweisen nicht so einfach abschütteln kann, oder ob man für sich die ursprünglich für Frauen angebotene Kleidung als auch für die Herren geeignet ansieht - sei's d'rum.

Ich bewundere den Mut von denjenigen, die damit so an die Öffentlichkeit gehen. Ist vielleicht auch die Flucht nach vorn.

Wenn einem nur wegen unüblicher Kleidung so übel mitgespielt wird, dann ist das wahrscheinlich der richtige/einzige Weg.

@cephalus:

Eine Gegenklage wegen übler Nachrede oder sowas in der Preisklasse würde wohl jeder (vernünftige Mensch!) verstehen - aber es gehört wohl viel mehr Großmut dazu, nicht weiter Öl ind Feuer zu gießen.

Und die "Behörden" wissen ja jetzt Bescheid - sowohl über den Angezeigten als auch den, der die Anzeige erstattet hat.   Cool

Meinen Respekt hat auch dieser "Kollege"!

Viele Grüße
MickyBlueEyes
Gespeichert
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 571



WWW
« Antworten #7 am: 17.11.2019 20:29 »

Ich finde es gut, auch wenn die meisten hier Röcke nicht als Frauenkleidung ansehen. Es gibt aber Überschneidungen der beiden Motivationen, Röcke, Kleider u.a. zu tragen, was die meisten als Frauenkleidung ansehen.

Ich finde es gut, dass die geschlechtliche Zuordnung der Bekleidung und der Accessoires in Frage gestellt wird.
Und dass solche Menschen ihr Gesicht zeigen und dem Ganzen damit auch ein Gesicht geben.

Denn die Schubladendenke der meisten Mitmenschen: "Mann mit Frauenkleidung" =>
Zitat
Transe, Perverser, Spinner...!

Zitat
sieht bestimmt voll Scheiße aus! geht gar nicht! ich würde den auslachen, wenn ich den sehen würde

Jetzt sieht man mal den ein oder anderen Mode-Rebellen und kann sich wirklich ein Bild davon machen.
JA - es dürfte in den Augen der meisten Menschen ungewöhnlich aussehen, aber eben nicht "schlimm". Zumindest nicht so schlimm wie befrüchtet.

Steter Tropfen höhlt den Stein...
Gespeichert

Am liebsten gut!
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13.335


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #8 am: 17.11.2019 21:01 »

Steter Tropfen höhlt den Stein...

Darauf setze ich auch!  Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Barefoot-Joe
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.224



« Antworten #9 am: 18.11.2019 08:53 »

Hallo Hansi,

Zitat
Denn die Schubladendenke der meisten Mitmenschen: "Mann mit Frauenkleidung" => Transe, Perverser, Spinner...!

Die Frage ist, ob man sich von der Angst davor beeindrucken läßt. Klar versuchen sie uns erst einmal in diesen Schubladen unterzubringen, weil sie nur diese Schubladen kennen. Je mehr Männer aber in einem Rock herumlaufen, umso eher bildet sich auch eine neue Schublade "Mann im Rock". Mir persönlich ist es egal, in welche Schubladen mich jemand steckt - solange daraus keine negativen Taten folgen, ist das ja alleine deren Problem. Mich kann man mit solchen Begriffen wie oben aber auch nicht beleidigen, weil ich sie in einer kranken Gesellschaft eher als positiv ansehe.
Gespeichert

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 571



WWW
« Antworten #10 am: 21.11.2019 16:54 »

Über die Zeitung habe ich Kontakt zu ihm herstellen können. Echt netter Kerl.

Hier mal ein paar Bilder von ihm:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Für ihn waren die Anzeigen gegen ihn das Signal, etwas tun zu müssen und sich nicht länger zu verstecken, sondern zu kämpfen!
Gespeichert

Am liebsten gut!
Matthias
Rockmode-Team
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.661



WWW
« Antworten #11 am: 21.11.2019 18:49 »

Hallo Hansi,

du kannst ihn ja gerne hierher einladen.

Grüße Matthias
Gespeichert

Give respect to get respect.
conne
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 802


« Antworten #12 am: 21.11.2019 18:59 »

Und er trägt auch Hut. Sehr schön.

Grüße
Conne
Gespeichert
cephalus
Rockmode-Team
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.225


« Antworten #13 am: 21.11.2019 21:48 »

Die Bilder hier wirken auf mich gefälliger und vermutlich auch massenkompatibler, als das was reißerisch in der Zeitung gezeigt wurde.
Gespeichert

high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.752


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #14 am: 21.11.2019 22:25 »

Mit Strumpfband massenkompatibler?
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Seiten: [1] 2 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Artikel und Presseberichte  |  Thema: Und noch einer im Rock (2)
Gehe zu: