Autor Thema: Vorbei am großen Weihnachtsmarkt  (Gelesen 1823 mal)

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« am: 20.12.2019 16:34 »
Heute war so traumhaftes Wetter, das mußte ich nochmal in einem Jeans-Mini auskosten. Beim Vorbeimarsch an einem sehr großen Adventmarkt in unserer Landeshauptstadt, gab es unzählige Blicke und viel Getuschel, auch einige Lacher, aber wen kümmerts????

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #1 am: 20.12.2019 16:52 »
Abgesehen von den hochhackigen Stiefeln sieht es bei mir auch oft ähnlich aus.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #2 am: 20.12.2019 17:06 »
Ja, ich bin ein Jeansrock-Fan geworden  :)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.367
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #3 am: 20.12.2019 19:17 »
Schaut doch gut aus. Hab jetzt auch endlich Stiefel mit hohem Schaft. Aber mit niedrigerem Absatz.

Heute den letzten Arbeitstag gehabt. Vielleicht schaffe ich es auch nochmal vor Weihnachten auf den Weihnachtsmarkt. Oder wenigstens nahe dran vorbei ;)

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 20.12.2019 19:17 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #4 am: 21.12.2019 18:11 »
Hallo Leder-Glocke,

Zitat
Heute war so traumhaftes Wetter, das mußte ich nochmal in einem Jeans-Mini auskosten.

Das kann ich gut verstehen - das Wetter war bei uns auch klasse. Bei dir ziehen natürlich auch die High-Heels bzw. Stiefel die Blicke auf sich und in Verbindung mit Mini und schwarzen Strumpfhosen dürften einige Frauen in Anbetracht deiner Beine sowieso vor Neid erblasst sein. :)

Jeans-Mini könnte ich auch mal wieder anziehen, im Moment lande ich immer öfter bei Kleidern. Ich habe den heutigen Tag vor allem mit Einkaufen verbracht, aber auch da gab es im Wochenend-Einkaufswahn jede Menge Gelegenheiten für Blicke und Getuschel. :) Ich hatte ein dunkelrotes, knielanges Kleid von Tchibo an, darunter schwarze Leggings und oben drauf eine schwarze Lederjacke.

Zitat
Beim Vorbeimarsch an einem sehr großen Adventmarkt in unserer Landeshauptstadt, gab es unzählige Blicke und viel Getuschel, auch einige Lacher, aber wen kümmerts????

Davon leben wir doch, oder? ;) Mich stört es mehr, wenn keiner schaut und tuschelt. Nur auf Kichern kann ich verzichten, das zeugt immer so von Unreife.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.725
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #5 am: 21.12.2019 19:12 »
Davon leben wir doch, oder? ;) Mich stört es mehr, wenn keiner schaut und tuschelt. Nur auf Kichern kann ich verzichten, das zeugt immer so von Unreife.

Nein, davon lebe ich nicht, ich wünsche mir einfach unaufgeregte Normalität.  Wenn jemand Rock oder Kleid bemerkt dann weil es besonders oder schön ist, nicht weil es ein Mann trägt.

Bei dir Joe denke ich, dass gerade zu dieser Jahreszeit die Fußbekleidung mehr Aufmerksamkeit erzeugt,  als ein Kleid.
Ich war gerade einkaufen, im knielangen Strickkleid, Jacke, Strumpfhose und Stiefeletten, und hatte nicht das Gefühl überhaupt bemerkt zu werden.

VG
Cephalus

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #6 am: 21.12.2019 19:30 »
Zitat
Nein, davon lebe ich nicht, ich wünsche mir einfach unaufgeregte Normalität. 

Das ist meine unaufgeregte Normalität. ;) Mein "wir" schließt bestimmt nicht alle ein, aber ich denke, vielen gefallen etwas zusätzliche Aufmerksamkeit und die Komplimente durchaus. Die bekommen wir als Männer ja sonst nur in eher homöopathischen Dosen.

Zitat
Wenn jemand Rock oder Kleid bemerkt dann weil es besonders oder schön ist, nicht weil es ein Mann trägt.

Das ist mir eigentlich egal, denn mir geht es vor allem darum zu zeigen, dass man aus der Uniformiertheit auch ohne Untergang des Abendlandes ausbrechen kann.

Zitat
Bei dir Joe denke ich, dass gerade zu dieser Jahreszeit die Fußbekleidung mehr Aufmerksamkeit erzeugt,  als ein Kleid.

Das kann ich schwer beurteilen, weil die Leute mich fast immer zuerst auf die Füße ansprechen - das ist eben unverfänglicher, als das Gender-Minenfeld. Aber du hast sicher Recht, gerade im Winter fällt man barfuß mit knallroten Nägeln irgendwie doch auf. ;)

Zitat
Ich war gerade einkaufen, im knielangen Strickkleid, Jacke, Strumpfhose und Stiefeletten, und hatte nicht das Gefühl überhaupt bemerkt zu werden.

Tatsächlich geht mir das genauso, obwohl ich barfuß noch auffälliger bin. Es hängt aber immer davon ab, wie auffällig ich mich selbst fühle und wie sehr ich auf die anderen achte. Es gibt Tage, an denen kann ich nach anderen schauen wir ich will und entdecke keinerlei Reaktionen.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Online Matthias

  • Site-Admin
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.483
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #7 am: 21.12.2019 20:57 »
@Barefoot Joe

Dein konsequentes barfuß durch die Gegend rennen finde schon irgendwie strange.  :)

Man muss ja ständig aufpassen wo man hintritt und genau schauen ob nicht Scherben, spitze Gegenstände oder sonst was rumliegt. Ich hätte auch Angst, dass mir im Getümmel jemand auf de Fuß tritt oder mit dem Einkaufswagen usw.  :o

Grüße Matthias
Give respect to get respect.

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #8 am: 22.12.2019 18:59 »
Hallo Matthias,

Zitat
Dein konsequentes barfuß durch die Gegend rennen finde schon irgendwie strange.  :)

Da bist du nicht der einzige. Viele haben da ein Verständnisproblem, aber das sind die indoktrinierten Reflexe - man trägt einfach Schuhe und das hinterfragt man auch nicht.  Interessanterweise sprechen mich aber doch relativ viele Leute darauf an und einer der am häufigsten fallenden Sätze dabei ist "Ich würde das ja auch gerne machen, aber...." Es sind die Ängste im eigenen Kopf, die einen davon abhalten, obwohl man genau weiß, dass es gesünder wäre. Gerade ältere Leute sind oft begeistert, weil sie sich an ihre eigene weitgehend schuhlose Kindheit und die Freiheit erinnern.

Zitat
Man muss ja ständig aufpassen wo man hintritt und genau schauen ob nicht Scherben, spitze Gegenstände oder sonst was rumliegt.

Und das machst du in Schuhen nicht? ;) Du achtest auch in Schuhen darauf, wo du hintrittst, das ist barfuß nicht anders. Das Risiko, in etwas zu treten, das einen verletzen könnte, ist minimal. Sage ich jetzt mal so nach acht Jahren ohne entsprechende Verletzungen. Diese Erfahrung haben aber auch andere aus der Barfuß-Community gemacht.

Hier gibt es ein schönes Video zum Thema Barfuß und Glas: https://www.youtube.com/watch?v=JPa9kgxlpp0

Zitat
Ich hätte auch Angst, dass mir im Getümmel jemand auf de Fuß tritt oder mit dem Einkaufswagen usw.  :o

Ich kann die Ängste verstehen, aber sie haben tatsächlich keine Basis. Mir ist auch im größen Getümmel noch nie jemand auf die Füße getreten, so dicht kommen die Leute gar nicht an einen heran. Und natürlich passt man in solchen Situationen automatisch auch etwas besser auf - so, als ob man neue, teure Schuhe anhat.

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Online Matthias

  • Site-Admin
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.483
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #9 am: 22.12.2019 20:41 »
Letztendlich ist es wie bei so vielem einfach nur Sache der Gewöhnung. Wenn man eine bestimmte Sache längere Zeit macht, stellt man sich darauf ein und man empfindet es für sich selber immer mehr als normal, auch wenn fast alle anderen das nicht machen.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #10 am: 22.12.2019 22:17 »
Hallo Matthias,

Zitat
Letztendlich ist es wie bei so vielem einfach nur Sache der Gewöhnung.

In mehrfacher Hinsicht, ja. Vor allem muss man sich erst einmal an den Gedanken gewöhnen, dann den Mut finden, seine Ängste überwinden und sich dann an das Tun gewöhnen. Also genau wie beim Rocktragen. Tatsächlich war das barfuß gehen ja mein erster Schritt anders zu sein und hat dem Rocktragen letztendlich den Weg geebnet. Ohne Barfuß entdeckt zu haben würde ich heute noch in Hosen herumsitzen und Männer in Röcken für Transvestiten halten. ;)

Zitat
Wenn man eine bestimmte Sache längere Zeit macht, stellt man sich darauf ein und man empfindet es für sich selber immer mehr als normal, auch wenn fast alle anderen das nicht machen.

Stimmt, ja. :) Barfuss ist für mich völlig normal, darüber denke ich normalerweise gar nicht nach. Aber das trifft mittlerweile ebenso auch für Nagellack und Röcke zu. Es ist einfach normal, ich komme gar nicht auf die Idee, eine Hose anzuziehen - Hosen sind für mich so etwas wie "Spezialkleidung" für besondere Situationen. WIe ein Blaumann oder eine Schnittschutzhose. ;)
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #11 am: 22.12.2019 22:21 »
Intessanterweise hatte ich noch nie das Bedürfnis, barfuss zu gehen, außer im Sommer durch warmes Gras oder zu Hause.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Matthias

  • Site-Admin
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.483
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #12 am: 23.12.2019 00:52 »
Beim Vorbeimarsch an einem sehr großen Adventmarkt in unserer Landeshauptstadt, gab es unzählige Blicke und viel Getuschel, auch einige Lacher, aber wen kümmerts????

Ich möchte nochmal auf den Thread im Ursprung zurück kommen.
Wie hast du denn die Blicke und das Getuschel empfunden?
Warst du alleine unterwegs und hast das am Rande mitbekommen oder in einer Gruppe mit dir bekannten Leuten...

Grüße Matthias

P.S. Das barfuß Thema hat einen eigenen Thread verdient.
Give respect to get respect.

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #13 am: 23.12.2019 07:58 »
Beim Vorbeimarsch an einem sehr großen Adventmarkt in unserer Landeshauptstadt, gab es unzählige Blicke und viel Getuschel, auch einige Lacher, aber wen kümmerts????

Ich möchte nochmal auf den Thread im Ursprung zurück kommen.
Wie hast du denn die Blicke und das Getuschel empfunden?
Warst du alleine unterwegs und hast das am Rande mitbekommen oder in einer Gruppe mit dir bekannten Leuten...

Grüße Matthias

Ich war alleine unterwegs. Mein Empfinden richtet sich nach Tagesverfassung, aber meist ist es mir egal, bzw. empfinde ich es als eine Art "Anerkennung", denn um mich direkt anzusprechen, sind die Menschen meist zu feige....
Manchmal stört mich das Gelächter, aber das zeigt die geistige Reife des Gegenübers....

Ach ja: Ohne dem ersten Treffen in Heidelberg, wäre ich heute noch nicht so weit....

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Antw:Vorbei am großen Weihnachtsmarkt
« Antwort #14 am: 23.12.2019 10:34 »
Hallo Leder-Glocke,

Zitat
Ach ja: Ohne dem ersten Treffen in Heidelberg, wäre ich heute noch nicht so weit....

Ja, das hat auch bei mir und vor allem meiner Frau einiges bewirkt. Ich kann mich da nur anschließen. :)

Wir müssen das unbedingt wiederholen. :)
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up