Autor Thema: Das erste Mal in die Stadt  (Gelesen 7869 mal)

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.340
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #45 am: 06.01.2020 20:29 »
Hallo Matze

Bevor hier wieder alles zerredet und verjammert wird ;)
Glückwunsch zum zweitem erfolgreichem Ausflug im Rock.
Dann geht's bestimmt bald wieder im Rock raus. Weiter so :)
Wenn dann der Frühling kommt, wird's noch schöner im Rock.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #46 am: 06.01.2020 22:39 »
Nix zerreden, nix jammern, sich mit freuen! :D

LG, Micha :)
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Mann im Rock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 833
  • Geschlecht: Männlich
    • Mann und Rock
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #47 am: 08.01.2020 18:11 »
kamen wieder keine Reaktionen auf mein Outfit

Hallo Matze,
du beschreibst deine Wahrnehmung, dass niemand auf dich erkennbar reagiert hat.
Wie fühlst du dich dabei? Was für Gedanken bewegen dich?
Gruß
Matthias

Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

Offline Rockermatze

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #48 am: 09.01.2020 00:43 »
Solange es keine von mir wahrnehmbaren Reaktionen gibt, empfinde ich irgendwie ein Gefühl von neu gewonnener Freiheit und Selbstentfaltung.
Das macht mir wieder Mut für den nächsten Schritt, es fällt mir immer leichter, mich in die Öffentlichkeit zu begeben und mich dort zu bewegen. :)

LG, Matze
Man muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.


Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.463
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #49 am: 09.01.2020 22:30 »
Hallo Matze,

wenn du ein Gefühl von Freiheit für dich empfindest, bist du schon sehr weit.
Welche Reaktionen hattest du denn im Vorfeld, die auf dich zukommen könnten?

Grüße Matthias
Give respect to get respect.

Offline Rockermatze

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #50 am: 10.01.2020 01:50 »
Ich habe mir schon etwas Gedanken darüber gemacht, dass eventuell jemand, der mich kennt und sieht, negativen Einfluss auf mein Tun ausüben könnte.
Das ergab sich aber nicht. :)
Immerhin war es schon meine zweite Busfahrt, da kehrt langsam eine innerliche Ruhe ein.

Bisher habe ich nach meiner Fahrt im Bus noch keinerlei Getuschel von Anderen in meiner Anwesenheit wahrnehmen können, obwohl es zwei Personen im Bus gab, die mich kennen und auch gesehen haben.
Darunter war die Mutter eines ehemaligen Nachbarn, die direkt am Busausstieg saß und welche ich noch beim Aussteigen grüßte.

Da ich in der nächsten Woche nach meinem Urlaub in der Nachtschicht beginnen muss, stelle ich meinen Schlafrhythmus über das Wochenende um.
Dabei werde ich mir am Sonntagmorgen zum Frühstück etwas vom Bäcker holen, wobei ich wieder den Strickrock tragen möchte (und wohl auch werde). 8)

LG, Matze
Man muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.086
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #51 am: 10.01.2020 03:07 »
Hallo Matze,

das ist gut.

Schlecht wäre, wenn Du von weitem - sagen wir - Frau Müller sehen würdest (die Dich kennt und auch weitere Leute kennt, die wiederum Dich kennen), und Du vor lauter Angst, erkannt zu werden, die Straßenseite wechseln würdest, und/oder so tun, als würdest Du sie nicht sehen (und also würdest Du sie dann auch nicht beachten) oder wenn Du kehrt machen würdest, um einen Umweg zu laufen, nur um bloß nicht Frau Müller zu begegnen. Das würde mit Sicherheit schnell zu Getuschel führen können.

So bist Du (ich bleibe bei Frau Müller) ihr selbstbewusst begegnet und hast sie gegrüsst, wie Du das sonst auch gemacht hättest. Den Leuten nicht aus dem Weg gehen, offen bleiben und am besten fröhlich und freundlich, dann vermeidest Du unnötiges Getuschel. Ja, vielleicht sogar im Gegenteil: "Du, Frau Müller, ich hab jetzt ein paar Mal den Matze gesehen. Du, Frau Müller, der ist ja so sympathisch, obwohl er ja ein Röckchen trägt." - "Ach, Frau Schmidt, ja, das ist echt ein Netter! Der strahlt in letzter Zeit ja so. Der sieht richtig goldisch aus."

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #52 am: 10.01.2020 08:15 »
Bei meinem ersten Spaziergang im Jeansrock durch Bonn bin ich auf jeden Bekannten zu gegangen und habe ihn gefragt, was er davon hält, dass ich einen Rock trage. Sogar eine mir fremde Frau, die einen ähnlichen Rock turg, fragte ich. Und ich bekam nur freundliche Antworten.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.086
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #53 am: 11.01.2020 04:14 »
Oh, so offensiv habe ich wohl noch niemanden gefragt, was er von meinem Rocktagen hält.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Das erste Mal in die Stadt
« Antwort #54 am: 11.01.2020 08:18 »
Mache ich heute auch nicht mehr, aber damals half es mir.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up