Autor Thema: Die Rockverschwörung  (Gelesen 1526 mal)

Offline Zwurg

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #15 am: 08.08.2020 22:56 »
Ich bin nur der Verfasser der Xyr Romane. Wahnsinn für wieviel Geld die Bücher mittlerweile gehandelt werden. Ok, es waren Erstauflagen mit limitierten Exemplaren.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.128
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #16 am: 08.08.2020 23:03 »
Hast Du denn noch was von den hohen Preisen?
Und gibt es eine zweite Auflage?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Zwurg

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #17 am: 08.08.2020 23:35 »
Natürlich habe ich nichts von den hohen Preisen, wiel ich die Bücher ja damals verkauft habe und die Leute sie heute für teures Geld weiterverkaufen wollen. wenn ich mal tot bin, steigt der Wert meiner Bücher, ebenso wie der meiner gemalten Bilder.

Vielleicht sollte ich neue Auflagen machen. Heute wäre das sicher günstiger als vor 20 Jahren. Aber dazu bräuchte ich Hilfe bei der Übersetzung in die neue deutsche Rechtschreibung und allgemein ein proffesionelles Lektorat.

Auch würde ich die Gestaltung heute anders machen. 2008 habe ich ja eine 2. Berufsausbildung als Mediengestalter abgeschlossen und ich würde heute eine andere Schriftart für den Text und die Initiale wählen. Auch würde  ich die Kapitelaufteilung von Band 1 überarbeiten.
Und auch die Bildgestaltung der Cover würde ich verändern. Ich habe heute einen andern Blick auf diese Dinge.

Aber ich weiß nicht ob heute noch so ein Interesse daran besteht.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.128
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #18 am: 09.08.2020 00:04 »
Verstehe!

Ja, das ist so eine Sache mit dem Zeitgeist oder auch mit der eigenen Weiterentwicklung. Indes würde ich ein einmal beendetes Werk nicht verändern, sondern dann lieber ein neues schreiben.

Und was malst Du für Bilder?

Oh, wir haben das Threadthema verlassen. Wollen wir einen neuen Thread anfangen? Ich finde es sehr spannend!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.029
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #19 am: 09.08.2020 00:39 »
Ich bin nur der Verfasser der Xyr Romane. Wahnsinn für wieviel Geld die Bücher mittlerweile gehandelt werden. Ok, es waren Erstauflagen mit limitierten Exemplaren.
Bist du so bekannt wie Picasso?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.128
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #20 am: 09.08.2020 09:12 »
Zwurg ist zur PN gewechselt.

LG, Micha
« Letzte Änderung: 09.08.2020 09:43 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Zwurg

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Die Rockverschwörung
« Antwort #21 am: 09.08.2020 20:45 »

[/quote]Bist du so bekannt wie Picasso?
[/quote]

Leider nein, Picasso war in meinem Alter längst ein sehr berühmter Mann.

Ich fürchte entweder bin ich nicht genial genug oder die Welt weiß meine Genialität nicht zu schätzen.

Ich kann dann eher auf den Nachruhm post mortem hoffen. blöd nur, dass ich dann nix mehr davon habe.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up