Autor Thema: Gemeinsam gegen Corona  (Gelesen 5049 mal)

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #135 am: 24.03.2020 00:00 »
Also ich hab mich ni um die Arschtapete geprügelt oder kiloweise davon gekauft als würden wir morgen alle sterben... -.- . Die Pillen musst du den Corona Hysterikern und Hamsterkäufern verabreichen ^^

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #136 am: 24.03.2020 00:52 »
So ein Virus ist schnell unbewusst Materialisiert wenn Millionen von Menschen sich Filme darüber ansehen...Der Geist Unterscheidet nicht zwischen Film und Real. Alles was der Geist denkt wird Realität.
Oder darüber schreiben. "Bereits 1981 schrieb Dean R. Koontz in dem Mystery-Thriller „The Eyes of Darkness“ von einem Wuhan-Virus. Dieser hatte eine Inkubationszeit von 4 Stunden und war zu 100 % tödlich. In dem Roman wird auch über eine der wichtigsten und gefährlichsten biologischen Waffen Chinas geschrieben. Sie wird in der amerikanischen Erstausgabe Gorki-400, in den Neuauflagen ab 1989 Wuhan-400 genannt, weil sie in Laboren außerhalb der Stadt Wuhan entwickelt wurde. "

Die Unterschiede zwischen Buch und Realität.
https://www.mimikama.at/allgemein/schrieb-dean-koontz-ueber-den-neuen-coronavirus-faktencheck/


Der Ausbruch: Im Roman in einem Labor außerhalb von Wuhan, in real direkt in Wuhan, höchstwahrscheinlich auf einem Tiermarkt
Die Sterberate: Im Roman stirbt man 24 Stunden nach der Infektion, Tödlichkeit: 100 Prozent, in real liegt die Sterblichkeitsrate bei derzeit nur 2 Prozent
Der Abschnitt aus dem Roman hat mit der Realität eigentlich nur Wuhan gemeinsam, ansonsten könnten die Ereignisse und Beschreibungen nicht unterschiedlicher sein.

Na hoppla... 2 Prozent. Das sind weniger als was sonst Menschen an anderen Krankheiten sterben. Und wir springen auf die Hysterie Welle, nächste Woche sind wir alle tot, wenn wir uns nicht zuhause einsperren, auf. Es bestehen sehr gute Chancen für Hajos Bruder wieder gesund zu werden, falls er wirklich den Corona hat und der Schnelltest nicht doch falsch angeschlagen hat Verifiziert sind die ja nicht, sagen auch die Chinesen.

und hier noch die Zahlen und Statistiken vom Lesch, weil ja alles andere eh unseriös ist.. https://youtu.be/X9RKReLDjbM?t=264

Viele Grüße
Jule
« Letzte Änderung: 24.03.2020 01:47 von culture skirt »

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.806
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #137 am: 24.03.2020 07:06 »
Das Coronavirus verbreitet sich gerade in einer E-Funktion.
Zuerst bemerkt man lange nur wenig, doch nun steigen die Fallzahlen rapide.
Und die jetzigen Zahlen wiederspiegeln das Verhalten der letzten zwei Wochen. Wenn die jetzigen Maßnahmen erfolgreich sind, sollte sich die Kurve in der nächsten Woche abflachen. Hoffentlich.

Das es angekommen ist, merke ich auch daran, das ich einige Leute in meinem Umkreis kenne, die infiziert und bereits in Quarantäne sind.

https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/

Noch eine Statistik. Die auch die Zahl der wieder gesund gewordenen anzeigt, was ich gut finde. Ob die jetzt besser oder genauer ist, weiß ich nicht. Aber die Hoffnung das der grüne Anteil in den Kreisen größer wird.

Die Anzahl der Todesfälle besonders in einigen Nachbarländern ist schon besorgniserregend. Gründe sind sicher die Altersstruktur, die Vorbelastung durch verschiedene Zivilisationskrankheiten, sicher auch die Belastung durch Feinstaub und andere Umwelteinflüsse, aber auch ein Gesundheitssystem, das wohl schon jenseits der Belastungsgrenze arbeitet.

Letztendlich finde ich die eingeleiteten Maßnahmen gut, auch wenn sie drakonisch oder diktatorisch sind. Nur hat es teilweise etwas lange gebraucht. Aber wir hatten noch nicht die Erfahrungen, wie sie z.B. Taiwan schon hatte.
Großbritannien und USA bekommen nun auch Probleme. Die haben noch zögerlicher gehandelt.

Meine Meinung dazu.
Angst oder gar Panik hab ich nicht nicht.
Aber etwas vorsichtig und auf der Hut zu sein schadet nicht.

Zu den Beiträgen:

Wer ist eigentlich die Jule. Eine Frau?
Oder nur ein forenmediales Konstrukt? Oder ein Pseudonym? Und aus welchem Grund ist er/sie/es hier?

Hab noch nie das Jule live gesehen. So könnte ich auch fragen, gibt es das überhaupt?
😉😉😉

So genug erstmal

Grüßle
Jürgen

Oh, think twice, it's just another day for
For you and me in paradise
« Letzte Änderung: 24.03.2020 07:19 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline steffish

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #138 am: 24.03.2020 07:27 »
und hier noch die Zahlen und Statistiken vom Lesch, weil ja alles andere eh unseriös ist.. https://youtu.be/X9RKReLDjbM?t=264

Viele Grüße
Jule

Der link ist gut


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 14.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #139 am: 24.03.2020 07:39 »
und hier noch die Zahlen und Statistiken vom Lesch, weil ja alles andere eh unseriös ist.. https://youtu.be/X9RKReLDjbM?t=264

Viele Grüße
Jule

Der link ist gut

Harald Lesch ist meistens gut.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.806
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #141 am: 24.03.2020 10:06 »
Auch Vereinsvorstände sollen mal unter den Mitgliedern fragen, ob jemand Hilfe braucht. Habe ich gemacht. Bisher braucht noch keiner.

Das sind keine besonderen Leistungen, sondern eigentlich ganz normales Miteinander, das in unserer Ego-Gesellschaft nur ein wenig außer Acht geraten ist. Die Krise bringt die Möglichkeit, das wieder zu entdecken.

LG, Micha
Hallo Michael,
Vereine habe Nachwuchsprobleme. Ist denn was von der Hilfsbereitschaft nach dem Hochwasser über geblieben? Ich sehe nichts davon. Nachbarn, die sich vorher sagten, ich helf dir jederzeit, gucken sich heute nicht mehr mit'm Arsch an.

Viele Grüße
Jule

Offline ChrisBB

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 636
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #142 am: 24.03.2020 10:16 »
Hallo Jule,

Du hast wahrscheinlich noch nie in USA gelebt (oder in Frankreich) als Ausländer. Dort wirst Du von allen möglichen Leuten nach Hause eingeladen. Wichtig dabei ist: Die Leute rechnen nicht damit, dass Du, als gelernter Deutscher, dies auch noch ernst nimmst. Deshalb fällt mir an der Formulierung "Ich helf Dir jederzeit." auf, dass da die unabdingbare Angabe fehlt, nämlich wann genau.

Somit verkommt der Spruch zu einer reinen positiven Stimmungsmache, und er ist leider nicht belastbar. Ich bin da schon ins Fettnäpfchen getappt.

Gruß,
ChrisBB

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 14.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #143 am: 24.03.2020 11:55 »
Wir haben in unserm Netzwerk immerhin drei Einzelpersonen und eine Religionsgemeinschaft, die bereit sind, bei Anfrage für ältere Mitglieder einzukaufen. Nicht viel, aber besser als nichts. Bisher kam aber noch gar keine Anfrage.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.215
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #144 am: 27.03.2020 08:17 »
Für Opernfreunde zur Aufmunterung:

https://www.youtube.com/watch?v=l-5yD3o_d1E
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 14.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #145 am: 27.03.2020 08:36 »
"Papa, warum droht der Mann der Frau mit dem Stock?"
"Er droht nicht, er dirigiert!"
"Ja, aber warum schreit sie denn so?"

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.215
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #146 am: 27.03.2020 08:58 »
Meiner Frau habe ich zum Geburtstag ein T-Shirt geschenkt. Darauf ist eine Note abgebildet, unter der steht: "Ich kreische nicht! Das nennt man Sopran."

Sie singt in einem Kirchenchor (Kantorei Walsrode) im Sopran. Den Spruch hat sie selbst im Netz gefunden. ;)

Auf meinem Shirt in gleicher Farbe steht: "Ich brumme nicht" Das nennt man Bass."

Fotos gibt es noch nicht. War kurz vor meiner Dienstreise.

LG
Hajo
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 14.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #147 am: 27.03.2020 09:27 »
Damit wir Kulturbanausen auch noch was dazulernen! :)

Ich kenne aber noch einen:
"Hol mal das Ölkännchen!"
"Wozu das denn?"
"Die Frau quietscht!"
 ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 14.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #148 am: 29.03.2020 10:35 »
Gude zusammen!

Ich möchte Euch auf eine Studie aufmerksam machen, an der Ihr Euch beteiligen könnt. Es ist eine Umfrage zum Umgang mit Corona, eigentlich in Bielefeld, aber – ich habe nachgefragt- es kann jeder den Fragebogen ausfüllen.
Die Studie wird vom Institut für Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld durchgeführt. Den Link zum Fragebogen findet man unter:
https://uni-bielefeld.de/ikg/

Letzten Mittwoch war der Leiter des IKG Andreas Zick in der WDR-Lokalzeit OWL:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-ostwestfalen-lippe/video-lokalzeit-owl---554.html (ab Minute 5 und nochmal ab Minute 12)


Liebe Sonntagsgrüße!
Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline man_in_time

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gemeinsam gegen Corona
« Antwort #149 am: 29.03.2020 20:42 »
Wurde diese Seite auch schon gepostet?
http://euromomo.eu/

hier wird die Sterberate einzelnder EU-Länder dargestellt über die Zeit. Hier kann gut verglichen werden, ob sie im Vergleich zu den letzten Jahren höher ist...
Wie ich finde, sehr aufschlussreich...


 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up