Autor Thema: mal Rock / mal Kleid  (Gelesen 4814 mal)

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #15 am: 09.04.2020 10:40 »
Es kommt immer drauf an, wie man Kleidung kombiniert. Die Frau hat zwar ein genauso kurzes Kleid an, aber eben flache weiße Sportschuhe. Das wirkt in meinen Augen besser. Deine hohen schwarzen Stiefeletten lassen das wiederum ganz anders aussehen.

Kölsche_Jung

  • Gast
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #16 am: 09.04.2020 10:49 »
Es kommt immer drauf an, wie man Kleidung kombiniert. Die Frau hat zwar ein genauso kurzes Kleid an, aber eben flache weiße Sportschuhe. Das wirkt in meinen Augen besser. Deine hohen schwarzen Stiefeletten lassen das wiederum ganz anders aussehen.

Das wollte ich auch schreiben. Genauso ist es!

  • Gast
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #17 am: 09.04.2020 11:07 »
Es ist ein Dilemma  ;D Männer sind Männer und Frauen sind Frauen.

Wenn Frauen sich unterhalten dann beziehen sie die Mode selbstverständlich mit ein. Da wird dann schonmal der Minirock gelobt der ja ach so sexy ausschaut.
Das ist bei Männern nicht so. Oder wurdest du schon einmal wegen eines Rocks oder einem Kleid gelobt oder habt ihr unter Männern darüber gesprochen was gut und weniger gut ausschaut? Nein, habt ihr nicht. Denn da Männer keine Röcke tragen, gibt es darüber auch keine Unterhaltung. Und generell ist das Thema Kleidung eigentlich nie etwas über das Männer reden. Man zieht ne Jeans und ein Shirt an und fertig. Über Männermode redet man nicht. Da es ja keine Mode gibt gibt es auch gar keinen Gesprächsbedarf.

Einzig die Frauen erlauben sich bei uns auch ein Urteil und loben oder kritisieren was und wie wir es tragen. Daher bekommen wir auch nur von dem anderen Geschlecht ein Feedback und das ist eigentlich schwierig. Denn wir Männer mögen in der Mehrzahl noch die Frauen und möchten bei diesen punkten. Aber fast alle Frauen mit denen ich schon über meine Kleidungsvorlieben gesprochen oder die mich gelobt und kritisiert haben, würden niemals einen Mann als Partner haben wollen, der Rock oder Kleid trägt.

Und um jetzt mal die Kurve zu dem Minikleid zu bekommen: An Frauen sieht so etwas bei der richtigen Figur supersexy aus und fast jeder schaut hinterher. Etwas kürzer geht immer noch und man findet auch nix dabei wenn man dann bei einem Windstoß auch mal ein Stück des Höschens sieht. Im Gegenteil. Wir Männer lieben das  8) Und wenn dann noch hochhackige Schuhe dazu getragen werden - Holla die Waldfee  ;D Nur allzu nuttig darf es auch nicht sein. Die Grenze ist sehr schmal.
Bei einem Mann mag es ebenfalls gut ausschauen, aber es ist halt ein Mann. Das will man nicht sehen und findet es auch nicht schön. Das ist in den Köpfen der Menschen einfach drin. Manche Frau findet es sicher auch sexy, aber es ist eine Minderheit die einem dann hinterherpfeift  ;D Glaub mir ich kenne das auch  ;) Denn ich trage mit Vorliebe wirklich kurze Röckchen und Kleider im Sommer - genau wie du scheinbar - und geniesse es wenn man mich beobachtet. Oft sind es auch Männer - Aber sie würden das nie zugeben und auch nie selber tun. Selbst wenn sie hundertmal besser ausschauen würden als ich  8)

Letztlich kann es dir wurscht sein was andere sagen wenn du dieses Kleid trägst. Wenn du es wie selbstverständlich trägst, ein freundliches und offenes Gesicht machst und nicht herumstolperst wie primaballerina sondern dich ansonsten eher wie ein biologischer Mann bewegst wird man sich an dem Outfit in der Freizeit getragen kaum stören. Es gibt genug andere Sonderlinge.

Mach es wie du willst! Wenn du es KANNST - Nicht versuchen sondern MACHEN.
« Letzte Änderung: 09.04.2020 11:09 von Kölsche_Jung »

Offline Seravajan

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #18 am: 09.04.2020 12:02 »
Kurz kann aber auch Vorteile haben:
Wenn ich mit kurzem Rock draußen rumlaufe werde ich gefühlt weniger begafft als wenn ich mit langem Rock ankomme.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ist das eine Hose oder ein Rock. Das Muster gefällt mir.
Wenn Männer wirklich Männer wären, könnten sie auch ganz souverän Röcke und/oder Kleider tragen, anstatt sich durch das ausschließliche Tragen von Hosen beweisen zu müssen, daß sie Männer seien.
Nils Pickert


Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #19 am: 09.04.2020 21:51 »
Es ist ein Dilemma  ;D Männer sind Männer und Frauen sind Frauen.

Wenn Frauen sich unterhalten dann beziehen sie die Mode selbstverständlich mit ein. Da wird dann schonmal der Minirock gelobt der ja ach so sexy ausschaut.
Das ist bei Männern nicht so. Oder wurdest du schon einmal wegen eines Rocks oder einem Kleid gelobt oder habt ihr unter Männern darüber gesprochen was gut und weniger gut ausschaut? Nein, habt ihr nicht. Denn da Männer keine Röcke tragen, gibt es darüber auch keine Unterhaltung. Und generell ist das Thema Kleidung eigentlich nie etwas über das Männer reden. Man zieht ne Jeans und ein Shirt an und fertig. Über Männermode redet man nicht. Da es ja keine Mode gibt gibt es auch gar keinen Gesprächsbedarf.

Einzig die Frauen erlauben sich bei uns auch ein Urteil und loben oder kritisieren was und wie wir es tragen. Daher bekommen wir auch nur von dem anderen Geschlecht ein Feedback und das ist eigentlich schwierig. Denn wir Männer mögen in der Mehrzahl noch die Frauen und möchten bei diesen punkten. Aber fast alle Frauen mit denen ich schon über meine Kleidungsvorlieben gesprochen oder die mich gelobt und kritisiert haben, würden niemals einen Mann als Partner haben wollen, der Rock oder Kleid .....

Besser hätte ich es nicht schreiben können und ich schreibe eigentlich nicht so lange Texte.
Das entspricht genau meiner Meinung.

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #20 am: 09.04.2020 22:13 »
Mir haben auch schon Männer gesagt, dass dieser oder jener Rock gut an mir aussieht.

Aber für die Mehrzahl der Männer in unserer Kultur stimmt es wohl, was Du schreibst, KJ. Das ist ansozialisiert, das man als Mann so empfindet und nicht anders.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.280
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #21 am: 09.04.2020 22:24 »
Zitat
Das ist bei Männern nicht so. Oder wurdest du schon einmal wegen eines Rocks oder einem Kleid gelobt oder habt ihr unter Männern darüber gesprochen was gut und weniger gut ausschaut? Nein, habt ihr nicht.

Ich habe schon mehrmals Komplimente von Männern bekommen. Zwei- oder drei Mal bin ich mit Männern ins Gespräch über Mode gekommen. Wobei mein Look der Auslöser war.

Von Frauen kommen häufiger positive Reaktionen und Gespräche über Mode sind auch häufiger.

Viele Männer sind es einfach nicht gewöhnt.

Zitat
Manche Frau findet es sicher auch sexy, aber es ist eine Minderheit die einem dann hinterherpfeift.

Solchen Minderheiten begegne ich gelegentlich. So klein ist diese Minderheit nicht.

Liegt daran, dass ich gut aussehe.

Bleibt gesund.
Hajo
(Früher war ich eingebildet. Heute weiß ich, dass ich schön bin.)
« Letzte Änderung: 09.04.2020 22:36 von high4all »
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #22 am: 10.04.2020 22:49 »
Ist das eine Hose oder ein Rock. Das Muster gefällt mir.
Das ist ja ein Rockforum hier, deswegen ist das hier eingestelle Foto natürlich auch mit langem Rock.

Offline Seravajan

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #23 am: 11.04.2020 15:36 »
Ist das eine Hose oder ein Rock. Das Muster gefällt mir.
Das ist ja ein Rockforum hier, deswegen ist das hier eingestelle Foto natürlich auch mit langem Rock.
Wo gibt's den?

Wobei auch Männer in gemusterten Hosen nicht immer wohlwollend betrachtet werden.
Wenn Männer wirklich Männer wären, könnten sie auch ganz souverän Röcke und/oder Kleider tragen, anstatt sich durch das ausschließliche Tragen von Hosen beweisen zu müssen, daß sie Männer seien.
Nils Pickert

Offline tcar

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #24 am: 11.04.2020 22:28 »
Beim Kleid finde ich den Faltenwurf auf dem Foto ein wenig unglücklich, und Sportschuhe statt den Stiefeletten würden wahrscheinlich auch besser passen - aber grundsätzlich könnte das hinhauen. Beim Jeansmini-Outfit funktioniert das hingegen besser!

Ich konnte mir Minis an Männern lange nicht vorstellen - bis ich einen Freund einer Freundin im Minikleid gesehen habe. Umwerfend! Inzwischen finde ich lange Röcke sogar schwieriger... Ich finde es zudem sehr spannend zu sehen, dass es oft an Accessoires wie z.B. Schuhen hängt, ob ein Look funktioniert.

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #25 am: 11.04.2020 23:41 »
Zitat von: tcar link=topic=7803.msg124808#msg124808
... Ich finde es zudem sehr spannend zu sehen, dass es oft an Accessoires wie z.B. Schuhen hängt, ob ein Look funktioniert.
[/quote

Ja,finde ich auch. Hat man/Mann z.B. die falschen Schuhe an, stimmt das Gesamtbild nicht.

Offline rockpeter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 522
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #26 am: 12.04.2020 08:37 »
Zitat
Ich finde es zudem sehr spannend zu sehen, dass es oft an Accessoires wie z.B. Schuhen hängt, ob ein Look funktioniert.

Hallo,

es ist schon interessant: wenn ich als Mann in Hosen unterwegs bin, achte ich auf wenig. Ich habe einen T-Shirt/Pullover an, dazu eine Hose und Schuhe. Gut, die Größe sollte passen und farblich sollten sich diese Sachen nicht zu sehr beißen, aber auf mehr achte ich in der Regel nicht.

Wenn ich mich feminin kleide, sieht das ganz anders aus. Ich überlege mir im Voraus, was ich anziehe und ob das zueinander passt. Ich probiere Kombinationen aus, stelle mich vor den Spiegel. Dann doch einen anderen Rock, usw. Männlich gekleidet: undenkbar.

Ich denke, dass das Äußere am Mann schon stimmig sein sollte, wenn er Rock trägt. Sollte ich hier im Forum ein absolutes NoGo präsentieren, würde ich das an den Kommentaren sofort merken, was auch so in Ordnung ist und ich kann dann nachjustieren.

Liebe Grüße
Peter

Offline Jeansrock_1987

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #27 am: 12.04.2020 13:35 »
Also... betreffend Komplimente... die gibt's regelmässig von Frauen, und zwar mit dem Tenor "schöne Beine" oder gar "so schöne Beine hätte ich auch gerne". Von Männern oft einfach schweigen und das ist auch gut so.

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.786
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #28 am: 12.04.2020 21:36 »
Also... betreffend Komplimente... die gibt's regelmässig von Frauen, und zwar mit dem Tenor "schöne Beine" oder gar "so schöne Beine hätte ich auch gerne".
und was sagst du dann zu denen?

Viele Grüße
Jule
« Letzte Änderung: 12.04.2020 21:36 von culture skirt »

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:mal Rock / mal Kleid
« Antwort #29 am: 13.04.2020 07:55 »
Ist das eine Hose oder ein Rock. Das Muster gefällt mir.
Das ist ja ein Rockforum hier, deswegen ist das hier eingestelle Foto natürlich auch mit langem Rock.
Wo gibt's den?

Wobei auch Männer in gemusterten Hosen nicht immer wohlwollend betrachtet werden.
Den Rock gab es bei Humana second hand - so ca. 8 Euro
Ich ziehe mich außer bei Bewerbungen so an wie ich mich wohlfühle und nicht um wohlwollend betrachet zu werden.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up