Autor Thema: Gewöhnungsphase  (Gelesen 3034 mal)

Offline Matze

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
Gewöhnungsphase
« am: 27.04.2020 14:39 »
Ich hab ja das Problem dass meine Freundin das mit den Kleidern an mir so gar nicht mag. So hab ich dann am Wochenende, als ich bei ihr war einfach Mal ein Kleid über geworfen und bin dann damit bei ihr ein gelaufen. Die Reaktion war besser als ich gedacht habe. Ich denke schon dass sie sich daran noch gewöhnen muss. Zu guter Letzt hat sie dann noch eins von meinen Kleidern über geworfen und meinte das es ihr auch gefallen könnte.
Das hat mich alles ein wenig verwundert aber dennoch gefreut

Viele Grüße Matthias
Wir alle sind als Unikat geboren, leider Leben viele nur als Kopie von irgendeinem

Offline Mann im Rock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Mann und Rock
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #1 am: 27.04.2020 18:15 »
Prima! Freut mich für dich.
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.085
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #2 am: 27.04.2020 18:35 »
Ich würde es SEHR langsam machen.

Nur so mein Gefühl.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Kölsche_Jung

  • Gast
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #3 am: 27.04.2020 18:37 »
 :-\ Ich hoffe für euch das dieses Problem keines wird und das ihr euch auf einer Linie die für Beide
akzeptabel ist treffen könnt ohne das Einer zu viel seiner Freiheit aufgeben muss. Denn dauerhaft
wird das sonst nix meiner Meinung nach.


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.159
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #4 am: 27.04.2020 19:22 »
Na das klingt doch schonmal gut. Nicht überstürzen und kleine Schritten führen zum Erfolg. Sonniges warmes Wetter ist auch hilfreich dabei.
Auch meine Frau konnte sich selbst dabei wieder an das Tragen von Röcken und Kleidern gewöhnen. Und an Partnerlook hat sie auch Spaß.

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 27.04.2020 19:23 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Matze

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #5 am: 27.04.2020 20:58 »
Ja genau, gut Ding will Weile haben. Ich habe doch Zeit und ich will auch nichts überstürzen
Wir alle sind als Unikat geboren, leider Leben viele nur als Kopie von irgendeinem

Offline Albis

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #6 am: 27.04.2020 21:59 »
Ja, ich glaube, ich mache diese Erfahrung auch gerade. Bei einem neuen Rock hat meine Frau anfangs unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass er viel zu weiblich wäre und sie mich so nicht sehen will. Sie hat mich dennoch immer mal kurz gesehen, wenn ich mit dem Rock draußen war und ihn z.B. zum Abendessen nicht gewechselt habe. Und letztens hieß es, dass der Rock doch gar nicht so schlimm wäre.  :)

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #7 am: 28.04.2020 00:18 »
Ich würde es SEHR langsam machen.

Nur so mein Gefühl.

Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ob es auch schnell gegangen wäre, werde ich nie beantworten können. Vieles wäre mir selbst wohl zu schnell gegangen ::)
Würde ich jetzt mit dem Thema starten, hätte ich vermutlich keine 20 Jahre Geduld für Salamitaktik mehr...
Ein Patentrezept das für jeden funktioniert gibt es wohl nicht.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.660
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #8 am: 28.04.2020 01:34 »
Zitat
Würde ich jetzt mit dem Thema starten, hätte ich vermutlich keine 20 Jahre Geduld für Salamitaktik mehr...

Wahrscheinlich auch nicht mehr die nötige Lebenszeit.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.159
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #9 am: 28.04.2020 05:01 »
Guten Morgen

Also ich bin jetzt in fünf Jahren regelmäßigem Rock tragen doch recht weit gekommen.
Zuvor trug ich schon 3 Jahre gelegentlich im Garten oder Urlaub einen Rock im Sommer.
Als ich mich dann 2015 hier anmeldete, ging es dann schneller, auch konnte ich von den Erfahrungen der Mitglieder hier profitieren.
Und je mehr Leute in meinem Umfeld von meiner neuen Bekleidungsvorliebe wussten, um so einfacher wurde es.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.660
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #10 am: 28.04.2020 05:35 »
Wenn ich mir 20 Jahre Zeit für die Salamitaktik nähme, trüge ich erst in 14 Jahren Kleid bzw. Dirndl. Dann wäre ich 79 Jahre alt und es könnte das Totenhemd sein. :o

Gut, dass ich dicke Scheiben von der Salami abgeschnitten habe. 8)

LG
Hajo
« Letzte Änderung: 28.04.2020 05:35 von high4all »
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #11 am: 28.04.2020 07:43 »
Es liegt wahrscheinlich auch am Charakter jedes einzelnen, ob er lieber schnell losstürmt oder vorsichtig nach jedem Schritt um sich guckt.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #12 am: 28.04.2020 07:49 »
Ich denke die Geschwindigkeit muss man auch nicht unbedingt am Gegenüber fest machen.

Man muss selbst dahinter stehen, sich wohl und sicher fühlen, und der Rock muss für einen selbst etwas Selbstverständliches sein.
Wenn man mit dieser Sicherheit anderen gegenüber tritt gibt es fast immer Akzeptanz.

Ist man für sich selbst zu schnell, ist man es auch für die Mitmenschen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #13 am: 28.04.2020 08:09 »
Ja, das meinte ich, als ich schrieb, es hänge auch vom Charakter eines jeden einzelnen ab. Also, nicht, ob der Chrakter gut oder schlech sei. Vielleicht sollte man besser von "Temperament" reden.

Einer fühlt sich wohl, wenn er bei jedem Schritt vorsichtig um sich guckt und auch testet, ob der Boden hält, ein anderer fühlt sich wohl, wenn er über unsichere Bodenbeschaffenheiten einfach drüber weg rennt und an eventuell verunsichernden Situationen und Reaktionen einfach schnell vorbei. Letzterem kommt es vor, als komme die Unsicherheit erst mit dem langen Umsichgucken.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Matze

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gewöhnungsphase
« Antwort #14 am: 28.04.2020 09:07 »
Ich für meinen Teil, freue mich jeden Tag aufs neue wenn ich von der Arbeit nach Hause und dann den Blaumann gegen ein Kleid und die Schuhe einfach Schuhe sein lassen kann. Wenn ich denn dann noch Mal raus muss mach ich das selbstverständlich dann auch im Kleid. Und je selbstverständlich das für mich ist desto selbstverständlich ist das dann auch für meine Umwelt, dass ist das was mir jedenfalls reflektiert wird

Liebe Grüße Matthias
Wir alle sind als Unikat geboren, leider Leben viele nur als Kopie von irgendeinem

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up