Autor Thema: Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?  (Gelesen 1239 mal)

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Geschlecht: Weiblich
Philippe Grüebler testet die Reaktionen der Passanten auf seinen Männerrock. Man versteht das Schweizerisch etwas schlecht aber der Untertitel ist dabei.
https://www.friday-magazine.ch/articles/maennerrock-umfrage
Ob bei Louis Vuitton oder Balmain: Auf den Laufstegen dieser Welt sieht man vermehrt Männerröcke. Wir haben den Trend nachgestylt und auf den Strassen Zürichs Reaktionen eingeholt.

Es wird auch die hier immer wieder kommende Frage nach dem eigenen Mann gestellt und die Antwort lautet, daran müsste ich mich gewöhnen (was in Frauensprache soviel heißt wie, auf keinen Fall?) Darf er auch deine Röcke tragen? Nein. Die sind zu kurz. Auch sehr aufschlussreicher Satz, der den Stellenwert des Mannes zeigt. So wenig wie möglich vom Mann sehen zu wollen.

Positiv darauf haben Schweizer Männer und ausländische Frauen reagiert. Die Schweizer Mädels waren abgeneigt.
Männer bleiben in Hosen? Genau.

Und hier noch die Auswertung auf der Seite. Stand 04.06

An den Anblick muss ich mich noch gewöhnen.
13%
Horror!
34%
Ich finds cool.
53%

Offline Ludwig Wilhem

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 441
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #1 am: 19.06.2020 16:53 »
Hallo danke für den Beitrag. Die vorgestellten Röcke - Outfits sind in meinen Augen nicht für den Alltag. Leider wurde nur das mittlere Bild getragen, die beiden anderen nicht. Aber interessant ist, dass viele Frauen den Rock am Mann akzeptieren.
Gruß Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.863
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #2 am: 20.06.2020 16:57 »
Die Röcke auf dem Bild hängen allesamst etwas unförmig herunter.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.511
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #3 am: 26.06.2020 07:25 »
Der Schwerpunkt liegt da sicher nicht auf den Röcken, sondern auf den Oberteilen. Die Röcke werden von den Oberteilen brutal erschlagen und wirken nur noch wie ein labbriges Anhängsel. Stimmig finde ich das nicht, aber das ist halt eine Modenschau, die soll ja neue Akzente setzen. Mit einem kürzeren Oberteil wären die Röcke sicher auch im real life tragbar.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.660
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #4 am: 26.06.2020 08:24 »
Die Röcke sehen auf den Abbildungen wie herunter hängende Lumpen aus.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.863
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #5 am: 26.06.2020 08:42 »
Ich habe jetzt erst das Video gesehen und finde die Meinungen vielfältig, so wie es sein muss. Gut so!

Und wiedermal schaue bzw. lausche ich neidisch auf die Schweizer, die ihre Mundarten sogar im Fernsehen pflegen. Das war noch nicht mal Standardschyzerdütsch, sondern einer der Dialekte innerhalb des Schwyzerdütschen. Ich wünschte, wir würden unsere Dialekte auch so oft auf der Straße und im Fernsehen hören!

LG, Micha
« Letzte Änderung: 26.06.2020 09:31 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.613
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #6 am: 26.06.2020 09:13 »
Mit einem kürzeren Oberteil wären die Röcke sicher auch im real life tragbar.

Ich finde sie tragbar wie abgebildet,  und würde sie auch so tragen.  Es hebt sich von dem von Frauen gewohnten Bild ab, es ist ein neuer eigener Stil - hat für mich einen besonderen Reiz.

Offline manfred58

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #7 am: 26.06.2020 09:33 »
Hallo zusammen.

Beim mittleren Outfit hätte man den Rock weglassen können . Der Schlabberpulli mit Leggins, oder Strumpfhose , evtl noch einen Gürtel und Rundschal dazu . Aber dann wäre es zu weiblich rübergekommen .

Gruß
Manfred
Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.660
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #8 am: 26.06.2020 09:36 »
Der mittlere Look kommt am wenigsten weiblich rüber. Die Frisur des Herren links ist total weiblich, ebenso die Frisur nebst Brille des Herren links.
« Letzte Änderung: 26.06.2020 09:36 von high4all »
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #9 am: 26.06.2020 11:29 »
Ich habe jetzt erst das Video gesehen und finde die Meinungen vielfältig, so wie es sein muss. Gut so!

Und wiedermal schaue bzw. lausche ich neidisch auf die Schweizer, die ihre Mundarten sogar im Fernsehen pflegen. Das war noch nicht mal Standardschyzerdütsch, sondern einer der Dialekte innerhalb des Schwyzerdütschen. Ich wünschte, wir würden unsere Dialekte auch so oft auf der Straße und im Fernsehen hören!

LG, Micha
Nun stell dir aber mal vor, die Umfrage wäre, Männer und Frauen müssten die selbe Frau einmal in Hosen und einmal in einem Rock beurteilen. ich glaube nicht, das irgendeiner Ablehnung kund tun würde wie, an Frauen finde ich sowas unweiblich.

Zum Dialekt. Dann versteht keiner mehr was im Fernsehen. Über die Sachsen wird sich aufgeregt mit dem biss sächseln, aber die Schwaben und Bayern versteht man erst recht nicht.

Viele Grüße
Jule (die kaum sächselt)

Offline Mann im Rock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Mann und Rock
Antw:Na Leute, wie gefällt euch mein Männerrock?
« Antwort #10 am: 26.06.2020 12:27 »
Wie wäre wohl die Umfrage ausgegangen, wenn dieselben Klamotten nicht von einem Mann, sondern einer Frau getragen würden?

Etwa so?
An den Anblick muss ich mich noch gewöhnen. 13%
Horror!  84%
Ich finds cool. 3%

Gruß
matthias
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up