Autor Thema: Kleid im Alltag  (Gelesen 73862 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.481
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #465 am: 10.07.2020 14:00 »
Eine Sache der Perspektive. Ersetze Rockträger durch irgendwen anders und du siehst dich plötzlich auf der anderen Seite.  ::)

Ich meine das natürlich aus der Metaperspektive! ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.014
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #466 am: 10.07.2020 15:07 »
Und dennoch: Wer ist der eigentliche Bösewicht?

Der, der unreflektiert und egoistisch ein Kleid trägt und seine Familie in die Gefahr bring, von intoleranten Menschen angefeindet zu werden?

Oder der, der unreflektiert und egoistisch intolerant gegenüber Kleidträgern ist und die Familie eines Kleidträgers anfeindet?

Wem gibst Du den Schwarzen Peter?


Lieber Micha,

der Bösewicht ist natürlich der Übeltäter, der intolerante Mensch, der ohne auch jeden berechtigen Grund anderen dem Leben sauer macht.

Aber man muss auch sich selbst und seine Frau und Kinder beschützen – weil es nicht andere tun, und weil der Bösewicht nicht zu ändern ist. Ich denke, du wirst meinen, man könnte genau dies tun. Und hier dürften wir verschieden sein, denn ich habe nicht so großes Vertrauen in das Gute meiner Mitmenschen.

Ich bezahle jeden Monat eine Summe für Absicherung und Kameraüberwachung unseres Hauses. Nicht weil ich dazu Lust habe, aber zwei Mal sind, während wir schliefen, Leute hineingebrochen und haben jedes Mal für zigtausende Euros Wertsachen weggeschleppt – meine Kilts doch nicht. Was hilft es uns, dass wir total unschuldig sind? Und was wäre passiert, wenn wir aufgewacht wären und sie überrascht hätten? Ihnen gesagt, dass die Dinge uns gehörten, und dass sie sie zurückstellen sollten? Einen Monat vor dem letzten Einbruch hatte eine Frau vier Kilometer von uns entfernt nächtliche Diebe im Haus überrascht, vermutet man. Sie wurde am nächsten Morgen tot aufgefunden; mit einem Messer gestochen.
Banden aus Osteuropa, sagt die Polizei. Nichts zu machen.

Im Verkehr ist es das gleiche. Es hilft nicht, dass man das Vorfahrrecht hat, wenn ein anderer es nicht erkennt.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.481
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #467 am: 10.07.2020 16:02 »
Damit ist es natürlich gut vergleichbar, lieber Gregor, dass man sei Hab und Gut vor Dieben schützt. Das habe ich in meinem Essay "Mundus bracatus? Nein danke" auch schon gemacht.

Damit wird dann Intoleranz mit Diebstahl auf eine Stufe gestellt.

Das klingt auf jeden Fall anders, als dem Kleidträger alleine die Verantwortung für das Verhalten anderer Menschen aufzubürden.  :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.045
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #468 am: 10.07.2020 16:03 »
Hmm, wußte gar nicht, das ich durch mein Kleidtragen zum gefährlichem Gängster geworden bin und sovielen unbeteiligten geschadet habe.
Oder ich bin einfach nur ignorant.
😜
Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 10.07.2020 16:07 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.481
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #469 am: 10.07.2020 16:07 »
Nee, Du hast andere dazu gebracht, Deiner Familie zu schaden! Oder so.  :o
Aber die sind daran letztlich selber schuld, wie wir ja jetzt festgestellt haben. 8)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.014
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #470 am: 10.07.2020 17:29 »
Oder ich bin einfach nur ignorant.[/i] 😜

Also, Jürgen, wenn du zu einem solchen Schluss kommen kannst, dann könnte das eine gute Beschreibung sein. Aber vermutlich hast du nur versucht, witzig zu sein.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.481
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #471 am: 10.07.2020 17:31 »
Hat er! :D

Wir sollen ja auch mal lachen können! :D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.014
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #472 am: 10.07.2020 18:06 »
Dachte ich mir ja auch.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up