Autor Thema: Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen  (Gelesen 1447 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.709
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen
« am: 06.07.2020 08:49 »
Am Wochenende war ich durchgehend mit einem Kleid unterwegs, von der Optik ein Jeanskleid, knielang, aber aus sehr leichtem Viskosestoff.
Die meiste Zeit war ich natürlich zuhause, aber auch mal tanken, Semmeln kaufen, am See und meinen Jüngeren zu Freunden begleiten, so wie bei einem Italiener essen.

Als ich mich nach dem Schwimmen wieder angezogen und alles zusammengepackt habe spricht mich mein Großer an, nachdem er sich intensiv umgesehen hat:

"Es interessiert niemand, dass Du ein Kleid trägst, schon da ganze Wochenende nicht."

Ich bin ein wenig überrascht, offensichtlich hatte er ein Beobachtungswochenende  ;)

Die weitere Frage für ihn war dann, warum es außer mir keiner macht, und man als Mann immer eine Hose tragen müsse.
Ich habe ihn dann nur gefragt, wer das behauptet und ihn an seinen Bruder verwiesen, der gelegentlich auch gerne mal ein Kleid trägt.

"aber der ist noch klein, das ist kein Mann" (Anm. 7 ist er)

Danach war erstmal Sendepause, er musste weiter nachdenken ;D

Für mich war es interessant, dass er offensichtlich die Reaktionen das ganze Wochenende lang beobachtet hatte, was mit einer gewissen Distanz zum Objekt besser geht, aber keine erkennen konnte.






Offline Ludwig Wilhem

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 485
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen
« Antwort #1 am: 06.07.2020 12:49 »
Hallo, danke für diesen schönen Bericht. Mit Kleid war ich mit meinen Enkeln noch nicht unterwegs, aber im letzten Jahr trug ich fast immer einen Jeans- oder Cordrock, wenn ich mit den Kleinen zusammen war. So wie Cephalus schreibt, ist es doch interessant, dass Kinder im Beobachten super sind. Nur wir erfahren ihre Beobachtungen nicht immer.
 Meine Enkel (10 an der Zahl) sind zwischen 14 und 1 Jahr. Eigentlich haben weder meine vier Jungs, Schwiegertöchter noch Enkel den Rock oder das Kleid kommentiert, vereinzelt kam mal die Frage "Warum trägst du einen Rock/Kleid?" und wenn ich antwortete, dass ich das gerne trage, war die Neugier schon wieder weg. Ich weiß nicht, wie sie es empfinden, dass habe ich noch nicht nachgefragt, werde es aber bei passender Gelegenheit mal versuchen in Erfahrung zu bringen. Wenn ich mehr weiß, lasse ich es euch wissen.
Wie sind eure Erfahrungen mit Kindern/Enkel mit eurem Rock/Kleider tragen? Ich bin gespannt,
euer Ludwig.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.709
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen
« Antwort #2 am: 06.07.2020 13:23 »
Wie sind eure Erfahrungen mit Kindern/Enkel mit eurem Rock/Kleider tragen?

Bisher ging ich davon aus, dass es so selbstverständlich ist, dass es nicht hinterfragt wird.
Aber offensichtlich haben sich die Zeiten geändert ;)

Mein Kleiner gibt schon mal Kommentare ab, was ihm mehr oder weniger gefällt, mein Großer ist nur darauf fixiert selbst möglichst cool auszusehen.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen
« Antwort #3 am: 07.07.2020 05:58 »
Wie sind eure Erfahrungen mit Kindern/Enkel mit eurem Rock/Kleider tragen?

Mein Kleiner gibt schon mal Kommentare ab, was ihm mehr oder weniger gefällt, mein Großer ist nur darauf fixiert selbst möglichst cool auszusehen.

Wobei dein Kleiner doch selbst Kleider und Röcke trägst?

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.


Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.709
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Erkenntnise eines (fast) 10Jährigen
« Antwort #4 am: 07.07.2020 07:32 »
Wobei dein Kleiner doch selbst Kleider und Röcke trägst?

Ja, gelegentlich trägt er mal gerne ein Kleid, Röcke hat er keine - das ist ihm und meiner Frau zu mädchenhaft ;) ;D

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up