Autor Thema: Chris Schumann und seine "Homezone"  (Gelesen 625 mal)

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
Chris Schumann und seine "Homezone"
« am: 28.07.2020 23:02 »
Ich pack das jetzt einfach mal hier her, auch wenn es aktuell noch "rock-frei" zugeht:

Ich hab ja bisher immer meine "Homezone"... - so ca 30 Km um meine Residenz... - da bin ich eigentlich nur in "Räuberzivil" unterwegs... - also 08/15-4711...


Seit ca 2 Monaten hab ich gaaaanz langsam damit begonnen, schrittweise die Messlatte anzuheben...
Also noch nicht übertrieben, aber "Mühsam nährt sich das Eichhörnchen.."

War jetzt schon paar mal mit kurzer Damenjeans, Damen-Poloshirt und Sneakers einkaufen, tanken, etc.
Bisher alles easy und nicht wirklich was besonderes vorgekommen...

Heuer dann zum ersten mal richtig aufgefallen, und das gleich bei mehreren Bekannten!
Heute mittag hatte ich ein Sonnenblumengelbes Damen-Polo und eine knapp Knie-kurze Jeans von engelbert Strauss an.
Abgerundet mit einer femininen Armbanduhr, einem Fußkettchen und schwarzen Puma-Sneakern mit pinken Applikationen...

Zuerst war ich im Edeka, in der 10 Km entfernten Kleinstadt (6000 EW). Dort liefen mir bereits 2-3 Bekannte Damen/Mädels über den Weg...
Ob Sie mich tatsächlich erkannt haben unter der OP-Maske? - Keine Ahnung... - werd ich eventuell in ein paar Tagen wissen...
Eine war jedenfalls die Mutter, vom kleinen Bruder seiner Ex... - und die andere, eine seiner besten Freundinnen...
Wenn der also die Tage da mit "News" um die Ecke kommt...

Danach weiter zum "Opelhändler meines Vertrauens"... - mein schwarzer Abfangjäger brauchte neuen Brennstoff...
Außerdem war mal eine "maschinelle Reinigung" erforderlich... - also getankt, und eine Waschanlagenkarte gekauft...
Dabei noch ganz nett mit der Kassiererin geratscht... - kenne in dem Laden wirklich jede/n... - war zeitweise täglich dort auf dem Hof... ;)
Sie machte zwar keine genauen Anmerkungen, aber Sie hatte ganz sicher alles deutlich erkannt...

Danach an der Waschanlage angestellt: Kam der Firmenchef mit dem Radl vorbei... - nett gegrüßt, keine weiteren Vorkommnisse...

Dann weiter in die Nachbargemeinde, weil ich noch zum Metzger musste:
Der Laden war leer... - ich fing an zu bestellen... - und 2 Minuten bevor ich fertig war, ging die Tür auf und ein Mädel kam rein...
Wars doch tatsächlich die Jugendwartin meiner eigenen Dorffeuerwehr

Naja... - wenn die nicht blind ist, wovon ich mal stark ausgehe, dann hat Sie vermutlich eh längst mein Insta-Profil gesehen, und weiß bescheid...
Ansonsten: Fragen kamen bisher keine... - Sie hat nur freundlich zurück-gelächelt ;)
Bin mal gespannt, ob da noch was kommt...

Bereits vor ca 1 Monat haben mich ja schon 2 Töchter der Jugendleiterin der Nachbargemeinde auf Insta entdeckt...
Aber trotz kurzer Nachricht, das man mich gerne bei Bedarf fragen kann, kam da bisher ebenso: NIX! NADA! NULL!

Bisher bin ich ja noch "halb-dezent" unterwegs... - also kurze Jeans, Polos, Sneaker, etc aus der Damenabteilung... - aber nicht aufgetranst oder sowas.
Und auch nicht mit Heels, Rock, Handtasche oder dergleichen... - einfach Kerl mit femininen Klamotten.

Wenn das aber so weiter geht, könnte das bald noch weitere Züge annehmen... - ich bin gespannt... - Wir arbeiten an der Abschaffung der Homezone!
Aber bis zu Rock, Heels, Handtasche und Co ist es noch ein steiniger Weg...


Ich werde zu gegebener Zeit weiter berichten...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #1 am: 28.07.2020 23:42 »
Lustig, meine Homezone ist unser Haus und der Garten. Ich unterscheide, was ich draußen und was drinnen anziehe. Aber Röcke oder Kleider sind es (fast) immer.

Was, lieber Chris, meinst Du aber mit
Zitat
die Mutter, vom kleinen Bruder seiner Ex
Wessen Ex? Oder sollte es "meiner Ex" heißen, also Deiner?

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #2 am: 28.07.2020 23:57 »
Steht doch da... Die Mutter vom kleinen Bruder seiner EX...


Schön, wenn du das für dich entscheidest! Tu ich für mich auch!
Aber ich kann mich aktuell in der Homezone noch nicht so entfalten, wie ich es gerne täte. Dafür ist meine Mutter noch zu bissig und altbacken...

Aber genau daran arbeite ich jetzt verstärkt...
« Letzte Änderung: 28.07.2020 23:58 von Chris Schumann »
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #3 am: 29.07.2020 00:01 »
Steht doch da... Die Mutter vom kleinen Bruder seiner EX...


Schön, wenn du das für dich entscheidest! Tu ich für mich auch!
Aber ich kann mich aktuell in der Homezone noch nicht so entfalten, wie ich es gerne täte. Dafür ist meine Mutter noch zu bissig und altbacken...

Aber genau daran arbeite ich jetzt verstärkt...

Ich verstehe immer noch nicht, von wessen EX? Die Mutter vom kleinen Bruder der Ex dieses kleinen Bruders? Jedenfalls wäre es wohl auch die Mutter seiner (wessen auch immer) Ex, denn man kann ja nicht Mutter eines Brunders sein, ohne zugleich die der Schwester dieses Bruders zu sein.

Wie auch immer: Viel Erfolg bei weiteren Fortschritten wünsche ich!

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.660
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #4 am: 29.07.2020 07:22 »

Ich verstehe immer noch nicht, von wessen EX? Die Mutter vom kleinen Bruder der Ex dieses kleinen Bruders? Jedenfalls wäre es wohl auch die Mutter seiner (wessen auch immer) Ex, denn man kann ja nicht Mutter eines Brunders sein, ohne zugleich die der Schwester dieses Bruders zu sein.


LG, Micha
Lieber Michael,

ist die Klärung dieser Frage wirklich so wichtig? So wichtig, dass darüber spekuliert werden muss?

@Chris

Du schaffst das schon. Nur nicht nachlassen.

LG
Hajo
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline husti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #5 am: 29.07.2020 07:25 »
Steht doch da... Die Mutter vom kleinen Bruder seiner EX...


Schön, wenn du das für dich entscheidest! Tu ich für mich auch!
Aber ich kann mich aktuell in der Homezone noch nicht so entfalten, wie ich es gerne täte. Dafür ist meine Mutter noch zu bissig und altbacken...

Aber genau daran arbeite ich jetzt verstärkt...

Ich verstehe immer noch nicht, von wessen EX? Die Mutter vom kleinen Bruder der Ex dieses kleinen Bruders? Jedenfalls wäre es wohl auch die Mutter seiner (wessen auch immer) Ex, denn man kann ja nicht Mutter eines Brunders sein, ohne zugleich die der Schwester dieses Bruders zu sein.

Wie auch immer: Viel Erfolg bei weiteren Fortschritten wünsche ich!

LG, Micha

Das Du auch immer alles ganz genau verstehen willst....

Der kleine Bruder von Chris hat eine Ex. Deren Mutter hat Chris getroffen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #6 am: 29.07.2020 08:03 »

Das Du auch immer alles ganz genau verstehen willst....

Der kleine Bruder von Chris hat eine Ex. Deren Mutter hat Chris getroffen.

Ach, lieber Husti, jetzt verstehe ich das. Dass das mir als Rheinländer passieren muss!

"Die Mutter vom kleinen Bruder seiner EX..." heißt nicht, dass der Junge  der kleine Bruder seiner Ex ist, wie ich es verstanden habe, weshalb ich fragte, wessen Ex denn da gemeint sei, sondern das ist der rheinische Genitiv wie bei "dem seine Ex", statt standarddeutsch "dessen Ex".

"Dem kleinen Bruder seiner Ex" heißt standarddeutsch also "die Ex des kleinen Bruders".

Danke für die Aufklärung!

LG, Micha


PS: Hajo: Ob es so wichtig ist, weiß ich nicht, aber ich wollte halt nachfragen und Interesse daran zeigen, den Text auch zu verstehen. Wenn es mir egal wäre, ob ich die Texte verstehe, bräuchte ich sie ja gar nicht zu lesen.
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.082
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #7 am: 29.07.2020 14:38 »
Hallo Chris,

Glückwunsch zu deinem „fast-zu-Hause“ Outing. Du arbeitest seit einiger Zeit daran, deine Homezone nach innen zu erweitern, und nun liegt sie nur um die zehn Kilometer von deinem Zuhause entfernt.
Du freust dich darüber, so weit gekommen zu sein, dass du endlich „erwischt“ worden bist. Aber gleichzeitig hast du Angst davor, was es ausgelöst haben könnte. Denn was meinen nun die, die dich gesehen haben, von dir?
Einige, die du kennst und umgekehrt dich kennen, werden, insofern sie es überhaupt bemerkt haben, darüber reden, aber auch bald damit aufhören. Im Besonderen, wenn du nun mit offenen Karten spielst und es nicht zu Spekulationen und Reden über dich überlässt, wie du dich gerne kleidest.

Lass deshalb die Angst. Inkludiere die Nachbarschaft, Freundschaft- und Bekanntenkreis in deine Homezone.

Zitat
Wenn das aber so weiter geht, könnte das bald noch weitere Züge annehmen... - ich bin gespannt... - Wir arbeiten an der Abschaffung der Homezone!
Aber bis zu Rock, Heels, Handtasche und Co ist es noch ein steiniger Weg...


Du kannst tatsächlich sehr nahe am Ziel sein.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline Peter53Muc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe Röcke und FSH
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #8 am: 30.07.2020 10:50 »
Hallo Chris,
Ich bewundere deine offenen Art dich im Rock zu zeigen schon länger
auch bei MoHH. Es sieht bei dir immer sehr stimmig aus.

LG Peter

Offline Dino54

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #9 am: 30.07.2020 13:36 »
Hallo zusammen, nachdem ich nun auch schon einige Jahre Röcke und Frauenkleidung trage, -ab und zu auch mal Outdoor (ca 30km ausserhalb) doch vorwiegend in meinem Homebereich- frage ich mich schon hin und wieder ob meine Nachbarschaft oder auch Bekannten noch nichts von meiner Leidenschaft mitbekommen haben. Wobei der eine oder andere meinen Hang zu femininen Seite glaube ich schon bemerkt hat?? Ich traue mich auch schon mal auf die Terrasse und bin fast soweit dass ich mich outen möchte!! Mal schauen ob es mir demnächst gelingt!!  Ich habe allerdings noch das Problem mit meiner Frau es wünscht das ich mich nur im Hause im Rock und Kleid bewege :(                                                                                                                            LG  Dino

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #10 am: 30.07.2020 20:48 »
Ich habe allerdings noch das Problem mit meiner Frau es wünscht das ich mich nur im Hause im Rock und Kleid bewege :(                                                                                                                            LG  Dino

Wir leben doch nicht im Mittelalter, deshalb kann ich solche Frauen nicht verstehen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 15.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #11 am: 30.07.2020 22:11 »
Ich habe allerdings noch das Problem mit meiner Frau es wünscht das ich mich nur im Hause im Rock und Kleid bewege :(                                                                                                                            LG  Dino

Wir leben doch nicht im Mittelalter, deshalb kann ich solche Frauen nicht verstehen.

Eben das ist das Problem: Im Mittelalter trugen Männer noch Röcke und Kleider:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Walther_von_der_Vogelweide


LG, Micha
« Letzte Änderung: 30.07.2020 22:12 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
Antw:Chris Schumann und seine "Homezone"
« Antwort #12 am: 30.07.2020 23:23 »
Danke für die Rückmeldungen :)

Zuhause hab ich mich auch schon rausgetraut, wenn auch nur kurz.
Beispielsweise mit Polo, Jeansrock, Keilpantoletten, Fußkettchen etc. von der Hintertüre bis zur Gartenhütte... Bier holen... Das sind immerhin 50m Entfernung, wo einen die Nachbarn oder die Tante sehen können ;)

Das oben beschriebene "Outing-Outfit" kam die letzten Tage, in abgewandelter Form, nun schon öfter zum Einsatz... Das wird schon ;)
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up