Autor Thema: Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?  (Gelesen 1869 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #30 am: 18.10.2020 09:04 »
... und das ist #18 bei mir, wenn die SW das richtig darstellt  :)

Ah so. Das ist bei mir #17. Komisch!
Aber das ist ja auch kein Widerspruch zu dem, was Jürgen sagte, denn er Verglich sein Gefühl des Auffallens zwischen der Komponation Sweatkleid & Leggings mit Rock & Leggings. Auf Deinen beiden Bildern kommt die Kombi Rock & Leggings ja nicht vor.

Oder habe ich Dich immer noch falsch verstanden Rocky_Toky?

LG, Micha
« Letzte Änderung: 18.10.2020 09:05 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #31 am: 18.10.2020 09:07 »
Mit Sweatkleid und Leggings oder Strumpfhose falle ich gefühlsmäßig weniger auf als im Rock, bei meinen Spaziergängen in Park oder Wald. Liegt wohl auch an den Sportlern, die ähnliche Beinbekleidung tragen.

Grüßle
Jürgen
Ohne Rock und mit entsprechenden Schuhen würde ich das jetzt mal bezweifeln  8)

Das verstehe ich nicht. Jürgen trägt ein Seatkleid. Wieso sollte er jetzt einen Rock, und welche Schuhe sollte er tragen,, um nicht aufzufallen?

LG, Micha
er meinte damit, dass Leggings sexualisierter sind als ein Rock. Leggings betonen den Arsch und den Schritt bei Frauen, ohne dass sie nackt sein müssen.  Darum tragen pupertierende Mädels eher Leggings aus Leder usw. als kurze Röcke, weil sie die Figur besser modellieren und betonen.  Und darum scheißen sich Männer ein so was zu tragen, weil ihnen von Männern und Frauen gesagt wird, dass das niemand an Männern wirklich sehen will, was sie zwischen den Beinen haben "ich will meine Figur nicht meinen Mitmenschen zumuten und will es deshalb auch nicht bei anderen Männern sehen."

Viele Grüße
Jule

Wenn Du eine Sporthose darüber hast, sieht man den Hintern gar nicht. Und wenn man einen Rock darüber hat auch nicht.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #32 am: 18.10.2020 09:08 »
Die Männer, die ich sah, liefen alleine und hatten kein Obst dabei.

LG, Micha
Ja. Und irgendwo wirst du doch mal eine Frau am selben Tag joggen gesehen haben und dir ein Unterschied aufgefallen sein.

Nee, ich habe keine Frau joggen sehen. Nur einen Mann. Sonst niemanden.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.202
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #33 am: 18.10.2020 09:34 »
Wenn ich in einer halben Stunde im Wald und im Kilt unterwegs bin, werde ich vermutlich um die fünf Männer sehen, die eine schwarze Strumpfhose/Leggings unter ihren Shorts tragen. Und niemand wird sich darüber wundern. Es ist „normal“ geworden und demzufolge dazu beitragen, dass das Tragen von Strumpfhosen von Männern im Rock verständlicher wird.

Gruß
Gregor
 
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.378
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #34 am: 18.10.2020 09:51 »
Also ich sehe auch manchmal an kühlen Tagen Sportler, die Leggings oder ähnliches unter ihren Shorts tragen.
Und nur mit Strumpfhosen oder Leggings rausgehen, würde ich mich auch nicht wohlfühlen.
Da gehört für mich Rock oder verlängertes Oberteil (Kleid) unbedingt dazu.

So war ich draußen

https://up.picr.de/39591577di.jpg

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 18.10.2020 09:51 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.185
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #35 am: 18.10.2020 09:52 »
Die Männer, die ich sah, liefen alleine und hatten kein Obst dabei.

LG, Micha
Ja. Und irgendwo wirst du doch mal eine Frau am selben Tag joggen gesehen haben und dir ein Unterschied aufgefallen sein.

Nee, ich habe keine Frau joggen sehen. Nur einen Mann. Sonst niemanden.

LG, Micha
Du wirst doch schon mal in deinem Leben eine Frau joggen gesehen haben, und bemerkt haben, dass sie keine sinnlosen Schlappershorts über ihrer Leggings tragen.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.202
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #36 am: 18.10.2020 12:44 »
Ich habe übertrieben. Um Entschuldigung. Ich sah heute nur zwei Männer mit Shorts über Strumpfhose/Leggings.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #37 am: 18.10.2020 19:07 »
Die Männer, die ich sah, liefen alleine und hatten kein Obst dabei.

LG, Micha
Ja. Und irgendwo wirst du doch mal eine Frau am selben Tag joggen gesehen haben und dir ein Unterschied aufgefallen sein.

Nee, ich habe keine Frau joggen sehen. Nur einen Mann. Sonst niemanden.

LG, Micha
Du wirst doch schon mal in deinem Leben eine Frau joggen gesehen haben, und bemerkt haben, dass sie keine sinnlosen Schlappershorts über ihrer Leggings tragen.

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal eine Frau habe joggen sehen und was sie anhatte.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #38 am: 19.10.2020 08:47 »
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal eine Frau habe joggen sehen und was sie anhatte.
LG, Micha
Wenn Du Deine Erinnerung auffrischen möchtest: Stelle Dich in den Volkspark Friedrichshain in Berlin und warte maximal 5 Minuten (wenn es nicht gerade regnet), dann siehst Du sie, die Frau die in Jogginghose an Dir vorbeirennt.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #39 am: 19.10.2020 09:26 »
Danke, lieber Steffish, aber das wäre eine recht weite Anreise dafür. Aber sicher kann ich auch hier in Siegburg mal eine joggende Frau sehen und kann ja mal darauf achten, wie sie gewandet ist. Normalerweise achte ich nicht so darauf, wie Jogger*innen gekleidet sind.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Scott

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #40 am: 19.10.2020 10:23 »
Hi Forum,
also ich persönlich finde die Optik von kurzen (Sport-)hosen über Leggings besser, als wenn jemand nur eine Leggings oder Strumpfhose an hat. Das kommt natürlich auch sehr auf die Figur an und stellt lediglich meinen ganz persönlichen Geschmack dar.
Ich meine das kommt vom Radsport, wo ja die gepolsterte enge Radlerhose schon länger mit einer zusätzlichen mehr oder weniger langen Hose kombiniert wird, und die engangliegende Hose dazu dient, nicht in die Kette zu geraten.
Es ist aber interessant, wie doch die Meinungen hierzu auseinander gehen. Das gleiche Meinungsbild ist mir "draußen" auch aufgefallen. Zum Rock oder Kleid ist es normal, zu kurzen Hosen sind die Meinungen schon nicht mehr so eindeutig.

Viele Grüße,
Scott
« Letzte Änderung: 19.10.2020 10:45 von Scott »

Offline MickyBlueEyes

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #41 am: 19.10.2020 10:36 »
Hallo zusammen.

Bei Geschmacksfragen ist es meiner Erfahrung nach immer das gleiche:

Frage drei Leute und Du bekommst (mindestens) fünf Meinungen.

Übrigens gefällt mir eine unter einem Rock oder Kleid getragene Leggings ebnso gar nicht wie unter einer kurzen Hose.

Viele Grüße
MickyBlueEyes

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.202
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #42 am: 19.10.2020 13:19 »
also ich persönlich finde die Optik von kurzen (Sport-)hosen über Leggings besser, als wenn jemand nur eine Leggings oder Strumpfhose an hat.

Ich bin ganz deiner Meinung, Scott.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.185
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #43 am: 19.10.2020 13:21 »
Ich meine das kommt vom Radsport, wo ja die gepolsterte enge Radlerhose schon länger mit einer zusätzlichen mehr oder weniger langen Hose kombiniert wird, und die engangliegende Hose dazu dient, nicht in die Kette zu geraten.
Beim Rennrad fahren, habe ich entweder kurze Trikothosen an oder lange. Und echte Rennradfahrer machen das auch so. Aber nichts doppelt. Außer es sind 20 Grad minus.

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.369
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #44 am: 19.10.2020 15:23 »
Wenn man wegen der Temperatur eine Hose über der Sporthose braucht, dann hat man nur die falsche Laufhose.
Gescheite Laufhose kaufen, am besten von http://www.loeffler.at .

Deren hautenge Sporthosen trage ich immer zum Laufen, einfach so wie sie sind ohne was drüber, ohne was drunter. Dafür habe ich verschiedene Modelle für alle unterschiedlichen Temperaturen von +40 bis -20°.
Dass sich vorn alles abzeichnet und man den Grad der Rundheit meiner Kehrseite genau sieht ist mir relativ egal.

Frauen haben übrigens eine andere Strategie damit man ihnen nicht auf den Hintern guckt, ist euch vielleicht noch nicht aufgefallen: Die binden sich gern eine Jacke um. Das ist genau so sinnlos wie eine kurze Hose über der Laufhose weil diese Mädels sie während des gesamten Laufes natürlich nicht anziehen, sondern einfach als Sichtschutz nutzen.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up