Autor Thema: Hallo aus Freiburg  (Gelesen 903 mal)

Offline bobbele

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Hallo aus Freiburg
« am: 14.01.2021 19:39 »
Hallo allerseits,

bin schon eine Weile hier als Leser unterwegs, nachdem ich angefangen habe mich für Röcke zu interessieren.

Angefangen hat alles Frühling 2020 als ich durch die Corona Maßnahmen gezwungen wurde, unbezahlten Urlaub zu nehmen und dabei die viele freigewordene Zeit genutzt habe, Wandern zu gehen. Kleine Tagesausflüge in der Nahen Umgebung um die 20km mit ausgedehnten Pausen.
An einem beliebten Aussichtspunkt habe ich beim Pause machen ein Kanadisches Pärchen kennengelernt, die auf dem Jakobsweg unterwegs waren.
Was mich total verblüffte, der Mann trug einen Rock!
Ich sprach ihn darauf an und erklärte ihm, dass es für mich ungewöhnlich erscheint, dass Männer Röcke tragen und daraufhin entgegnete er: "Es sind doch nur Kleider". Beide trugen übriges Macabis aber sie trug der Rock als Hose (Shorts). Sie erklärten mir dann wie dieses Kleidungsstück getragen werden kann. Ich denke ab diesem Zeitpunkt war ich überzeugt - klar, die Angst oder das Unbehagen etwas neues zu probieren war spürbar. Auf dem Weg nachhause dachte ich immer wieder über den Satz "Es sind doch nur Kleider" des Kanadiers nach und fing an es Mantra-Artig zu wiederholen. Zuhause angekommen machte ich mich im Netz gleich auf die Suche, ermittelte meine Maße und bestellte meinen ersten Rock.

Die Reaktionen in meinem Umfeld waren und sind nach wie vor positiv. Natürlich wurden Fragen gestellt. Bei Frauen habe ich die Frage nach dem "Warum" immer mit der Gegenfrage beantwortet, was häufig zu einem Lachen führte. Von Männern in meinem Freundes oder Bekanntenkreises wurde ich eher selten darauf angesprochen und wenn, hatte sich das Thema für sie mit einer einfachen Antwort meinerseits erledigt, ohne weiteres darauf Eingehen.

Gerade in der heißen Jahreszeit fühlt es sich einfach soooooo viel besser an einen Rock zu tragen, als eine Kurze Hose. Auch im Büro, wo man viel schneller anfängt zu schwitzen, trocknet der Rock viel viel schneller wenn man eine kleine Pause im stehen macht als eine Kurze Hose. Auch das Wandern im Rock ist eine tolle neue Erfahrung, selbst jetzt im Winter.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.041
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #1 am: 14.01.2021 20:17 »
Hallo bobbele

Vielen Dank für die Vorstellung. Und interessante Geschichte, wie Du zum Rock gekommen bist.
Auch ich bin gerne im Rock draußen unterwegs.

Grüßle aus LEO
Jürgen
« Letzte Änderung: 14.01.2021 20:19 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Waldi

  • Gast
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #2 am: 14.01.2021 20:21 »
Hallo hier.

Ich bin auch öfter mal in Freiburg, auch wenn ich einige Kilometer weg wohne.
Hier ist es recht einfach, Freiburg ist ja eher mal gemütlich und durch die Uni sehr weltoffen.

Viel Spaß im Forum.

P.S.:  Darf man das ungefähre Alter erfahren?

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #3 am: 14.01.2021 21:57 »
Hallo bobbele,

tolle Geschichte!

Ich wünsche Dir noch ganz tolle Rockerfahrungen und hoffentlich auch immer wieder Spaß hier im Forum.

Willkommen!

Gruß,
Wolfgang


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.852
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #4 am: 14.01.2021 22:02 »
Ein Gruß von Burg zu Burg, also von Siegburg nach Freiburg!

Über das "Es sind doch nur Kleider" könnte man trefflich diskutieren, aber das lassen wir jetzt lieber.

Willkommen hier, und fühl Dich wohl!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.761
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #5 am: 14.01.2021 22:26 »
Hallo bobbele,

schön, dass du dich bei rockmode registriert hast und mit deiner Vorstellung auch aktiv dabei bist.
Fühle dich hier wohl und bringe dich aktiv ein, wenn du möchtest...
Wir freuen uns auf deine Beiträge...

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #6 am: 14.01.2021 23:40 »
"es sind doch nur Kleider"
Hej, es sind genau die, die wir lieben!
Die Befreiung von Einengung und der frische Wind, die sind es, die ich gefunden habe. So wünsche ich es dir und uns allen!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.464
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #7 am: 15.01.2021 06:49 »
Herzlich willkommen, bobbele!

LG
Hajo
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline wg84

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #8 am: 15.01.2021 07:21 »
Willkommen im Forum!
Genieß die neuen Freiheiten! :)

LG Franz

Offline bobbele

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #9 am: 15.01.2021 07:48 »
Danke danke  :D

Nachtrag zum Alter: Ich bin Mitte dreißig.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.852
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #10 am: 15.01.2021 08:03 »
So jung müsste man nochmal sein!

Bobbele,

Dein Übergang vom reinen Hosenträger zum Rockträger in der Öffentlichkeit und auch im Büro erfolgte sehr schnell. Und Du schreibst von hauptsächlich positiven Reaktionen. Ich finde, das kann all denen Mut machen, die noch zögern und sich nicht so recht trauen.

Bei mit war das von 1999 bis 2001 ein Schritt-für-Schritt-Fortschritt: 1999 trug ich Röcke nur in der Freizeit, 2000 auch in der Uni, aber nicht im Dienst als Hilfskraft, 2001 auch im Dienst. Aber bis 2013 trug ich im Winter noch hauptsächlich Hosen, erst ab 2014 auch im Winter vor allem Röcke.

Bei Dir geht alles viel schneller. Ob das auch ein Wandel in der Gesellschaft ist, der Dir das ermöglicht, also eine zunehmende Bereitschaft, rocktragende Männer zu akzeptieren? Oder eine Ausstrahlung der Gesellschaft, die einem Mann eher den Mut dazu gibt? (Und haben wir etwas dazu beigetragen?)
Oder ist es "nur" Deine eigene Persönlichkeit, die gefestigt genug ist, das einfach durchzuziehen?

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Rob

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 523
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #11 am: 15.01.2021 08:51 »
Herzlich Wilkommen auf's Forum.

Rob

Offline bobbele

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #12 am: 15.01.2021 09:24 »
Bei Dir geht alles viel schneller. Ob das auch ein Wandel in der Gesellschaft ist, der Dir das ermöglicht, also eine zunehmende Bereitschaft, rocktragende Männer zu akzeptieren? Oder eine Ausstrahlung der Gesellschaft, die einem Mann eher den Mut dazu gibt? (Und haben wir etwas dazu beigetragen?)
Oder ist es "nur" Deine eigene Persönlichkeit, die gefestigt genug ist, das einfach durchzuziehen?

Ich denke es ist meine persönliche Einstellung zu dem was andere über mich denken. Bin da relativ Schmerzfrei. Hauptsache es gefällt mir und macht wir Spaß.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 17.852
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #13 am: 15.01.2021 09:44 »
Bei Dir geht alles viel schneller. Ob das auch ein Wandel in der Gesellschaft ist, der Dir das ermöglicht, also eine zunehmende Bereitschaft, rocktragende Männer zu akzeptieren? Oder eine Ausstrahlung der Gesellschaft, die einem Mann eher den Mut dazu gibt? (Und haben wir etwas dazu beigetragen?)
Oder ist es "nur" Deine eigene Persönlichkeit, die gefestigt genug ist, das einfach durchzuziehen?

Ich denke es ist meine persönliche Einstellung zu dem was andere über mich denken. Bin da relativ Schmerzfrei. Hauptsache es gefällt mir und macht wir Spaß.

Na gut. Aber schade eigentlich, denn ich glaube auch gerne an einen gesellschaftlichen Fortschritt.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.041
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #14 am: 15.01.2021 09:54 »
Eine sehr gesunde Einstellung 👍 😊

Aber ich glaube auch, das es heute einfacher geht.
Informationen und Austausch klappt schneller.
Dank auch der Vorarbeit der Rock-Urgesteine.
Und auch in verschiedenen Medien finden sich immer wieder Berichte.

Ich hab zwei Jahre gebraucht, um mir den Rock zu etablieren, inzwischen trage ich Röcke, Kleider, was mir gefällt.
Rockermatze hat es auch schnell hingekriegt.
Länger dauert es, wenn man Eltern, Partnerin, Familie usw. davon überzeugen muss, das man auch im Rock noch derselbe Mensch ist. Das kann leicht bis unlösbar sein...

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 15.01.2021 10:19 von JJSW »
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline tcar

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #15 am: 15.01.2021 12:29 »
Willkommen auch von meiner Seite!

Ich glaube, es tut sich schon was. Ich bin seit ca. 2010 im Rock unterwegs. Damals wurde ich noch häufiger schräg angeguckt oder beschimpft. Mein Eindruck ist, dass die negativen Reaktionen weniger werden und sich insbesondere bei jüngeren Leuten die Ansicht durchsetzt, dass man das schon mal machen kann. Auch fallen mir auf der Straße immer mehr Männer in Kilts und Röcken auf. Die Stile werden vielfältiger - ich sehe nach wie vor viel Gothic, aber eben nicht mehr nur. Und immer mehr Männer kommen wie Du, bobbele, und ich auf die praktischen Aspekte. Selbstbewusstsein braucht man aber immer noch  :) Umso schöner, mit Dir jemanden begrüßen zu können, der es hat!

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #16 am: 15.01.2021 17:48 »
Hallo bobbele,

willkommen hier im Forum und vielen Dank für deine interessante Geschichte. Schön, dass du das Durchschnittsalter im Forum ein wenig nach unten korrigierst, sind doch eine Reihe von Teilnehmern - mich eingeschlossen - fast doppelt so alt wie du. Aber bekanntlich ist man ja so alt, wie man sich fühlt ...

Wir sind gespannt auf deine weiteren Berichte aus Freiburg und Umgebung!

Viele Grüße

Radix

Offline Albis

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #17 am: 15.01.2021 19:36 »
Eine sehr schöne Geschichte! Und ein sehr schöner Fall wo ein Rockträger einen bisherigen Hosenträger angesteckt hat. Sind wir schon im exponentiellen Wachstum? Ist Südwesten schon halbwegs durchinfiziert? Ihr seid zu beneiden dort. Und allgemein warte ich sehnsüchtig auf den Tag, an dem Rockinzidenz größer als die Coronainzidenz sein wird.  ;)

Herzlich willkommen im Forum, bobbele!  :)

Offline Rocky_Toky

  • Kleidung und Schuhe haben kein Geschlecht
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 266
  • Geschlecht: Männlich
  • alles wird gut
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #18 am: 15.01.2021 21:42 »
Servus,
ein herzliches Willkommen hier im Forum
GrußRocky_Toky
Don´t Panic

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.453
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo aus Freiburg
« Antwort #19 am: 16.01.2021 08:27 »
Halloo Boobele,

auch von mir, der ich vor über 20 Jahren anfing, auf die Hose zu verzichten, ein herzliches Willkommen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up