Autor Thema: Im Restaurant  (Gelesen 879 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.368
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Im Restaurant
« am: 08.11.2021 15:54 »
Hallo zusammen,
am Samstag war ein Sohn abends bei seiner Großmutter, der andere hat bei einem Freund übernachtet, also ein ruhiger Abend mit allen Möglichkeiten. Da sich irgendwann bei meiner Frau und mir ein Hungergefühl eingestellt hat, wir aber keine Lust hatten zu kochen, haben wir überlegt wohin wir zum Essen gehen könnten. Uns viel ein Restaurantgutschein, für ein uns unbekanntes Restaurant, ein, den wir vor geraumer Zeit geschenkt bekommen haben.
Ich habe wieder mal darüber nachgedacht, doch das gemütliche Strickkleid gegen eine Hose zu tauschen ::), es dann aber aus Bequemlichkeit und dem zu erwartenden Kommentar meiner Frau verworfen.
Beiges körpernahes Strickkleid, dunkelbraune Strumpfhose und Kniehohe Stiefel sahen mMn ganz ok bis elegant aus, was meine Frau zu einem überschwänglichen "passt doch" hinriss.

Das Lokal stellte sich als ziemlich gehoben mit bürgerlicher Küche heraus,  alles sehr gediegen und konservativ, wie auch die anderen Gäste. Von gefühlt 100Jahren haben wir den Altersdurchschnitt deutlich gesenkt.

Ich fühlte mich mit einem Schlag überhaupt nicht mehr wohl in meinem Kleid, auch wenn scheinbar niemand Notiz nahm.

Das Essen war gut, uns etwas zu defti,g und der Service sehr aufmerksam.

Ich habe immer mal wieder vorsichtig geschaut ob meine Kleidung irgendwelche Reaktionen hervorruft : nix

Als ich unmittelbar vor unserem Aufbruch von der Toilette zurückkomme schaut mich meine Frau mit einem breiten Grinsen an. Ich frage sie was los sei, werde aber auf die Heimfahrt vertröstet. Im Auto erfahre ich dann den Grund der Heiterkeit:
Unmittelbar als ich die Gaststube verlassen hatte, kamen zwei ältere Damen, um die 80,  von Nachbartisch zu meiner Frau, und fragten sie, ob das Kleid von mir doch hoffentlich  nicht(!) einem besonderen Anlass geschuldet sei, das sähe so gut aus, und sie würden sich freuen, wenn Männer mal etwas kreativer und mutiger wären. Und sie (meine Frau) solle sich gut um mich kümmern, weil einen so besonderen Mann bekäme man nicht leicht wieder. usw.
Als sie mich sahen, setzten sie sich schnell wieder an ihren Tisch ;D



Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 498
Antw:Im Restaurant
« Antwort #1 am: 08.11.2021 16:22 »
Eine schöne Begebenheit .... danke, daß wir dabei sein durften! :)

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.098
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Im Restaurant
« Antwort #2 am: 08.11.2021 16:57 »
Zitat
Unmittelbar als ich die Gaststube verlassen hatte, kamen zwei ältere Damen, um die 80,  von Nachbartisch zu meiner Frau, und fragten sie, ob das Kleid von mir doch hoffentlich  nicht(!) einem besonderen Anlass geschuldet sei, das sähe so gut aus, und sie würden sich freuen, wenn Männer mal etwas kreativer und mutiger wären. Und sie (meine Frau) solle sich gut um mich kümmern, weil einen so besonderen Mann bekäme man nicht leicht wieder. usw.

Das ist einfach herrlich! ;D ;D ;D
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 656
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Restaurant
« Antwort #3 am: 08.11.2021 17:32 »
Hallo Cephalus, danke für das Teilen des sehr schönen Erlebnisses.


Offline rockandheels

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Im Restaurant
« Antwort #4 am: 08.11.2021 17:42 »
Tolle Aussage, noch dazu von dieser Altersklasse.
Da weiß deine Frau mal was sie an dir hat!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.330
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Im Restaurant
« Antwort #5 am: 08.11.2021 18:56 »
Eine schöne Begebenheit .... danke, daß wir dabei sein durften! :)
Du warst doch gar nicht dabei.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.330
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Im Restaurant
« Antwort #6 am: 08.11.2021 18:57 »
Tolle Aussage, noch dazu von dieser Altersklasse.
Was bringen einem 80 jährige Frauen, wenn der Großteil der jungen Frauen und Mädchen sowas nicht an ihrem Freund sehen will?

Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 498
Antw:Im Restaurant
« Antwort #7 am: 08.11.2021 22:09 »
Du warst doch gar nicht dabei.

Ich sagte es schonmal: Ich habe ein anderes Mindset als du. Und im Geiste war ich sehr wohl dabei ....
Kannst du dir nicht vorstellen, gell??
 
Viele Grüße,
Lars
 
Und um dieses schöne Thema nicht weiter zuzumüllen, verkneifen wir beide uns weiteres Geschreibe.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.685
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Im Restaurant
« Antwort #8 am: 08.11.2021 22:53 »
Hallo Cephalus

Schönes Erlebnis. Vielen Dank fürs Berichten. 😊👍
 Also war das Kleid eine gute Wahl und die Bedenken unbegründet.
Und wir schätzen Komplimente, egal ob von 20 oder 80 jährigen.
Das mit dem letztem Abschnitt hab ich ähnlich auch schon öfter erlebt. Meine Frau wurde wegen meiner Röcke befragt, gerade dann wenn ich mich entfernt habe.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Im Restaurant
« Antwort #9 am: 08.11.2021 23:36 »
Hallo Cephalus,

vielen Dank für diese tolle Geschichte! Sie tut sooooo gut, wenn man mit einer Frau zusammenlebt, die sich so etwas nie im Leben vorstellen könnte - ins Restaurant zu gehen mit ihrem Mann im Rock oder gar im Kleid. Die beiden Damen im Restaurant aber haben bewiesen, dass ein männliches Wesen durch eine solche Kleidung auch positiv auffallen kann. Schade nur, dass die beiden offenbar nicht die Traute hatten, dir dies selbst mitzuteilen ...

Viele Grüße

Radix

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Im Restaurant
« Antwort #10 am: 09.11.2021 00:14 »
Zum Glück kann man hier nicht einfach einen Like-Daumen anklicken, sondern muss ein Schriftfeld öffnen, sonst hätte ich das aus Bequemlichkeit vielleicht gemacht. Auch so habe ich nicht vor viel zu schreiben außer: Daumen hoch auf Dich, Cephalus, Deine Frau und die zwei älteren Damen!  :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 656
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Restaurant
« Antwort #11 am: 09.11.2021 04:46 »
Jule, auch die Urteile älterer Menschen sind wichtig. Jüngere können davon lernen.

Passiert leider viel zu selten in dieser arroganten, egozentrischen Gesellschaft

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.368
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Im Restaurant
« Antwort #12 am: 09.11.2021 08:38 »
Also war das Kleid eine gute Wahl und die Bedenken unbegründet.

Jein, Jürgen ;) Primär geht es mir darum mich selbst wohl zu fühlen, und auch wenn sich nachträglich herausgestellt hat, dass ich positiv oder desinteressiert aufgenommen wurde, war das nicht durchgängig nicht wirklich gegeben.

Meine Frau wurde wegen meiner Röcke befragt, gerade dann wenn ich mich entfernt habe.

Das passiert zwar auch eher selten (denke ich) aber es ist schon erstaunlich, dass ich selbst fast nie ein Feedback erhalte.

Andererseits... man spricht mich auch sonst nie an, wegen Weg, Uhrzeit, oder was auch immer. Meine Frau wird dagegen ständig angesprochen ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Im Restaurant
« Antwort #13 am: 09.11.2021 09:32 »

Andererseits... man spricht mich auch sonst nie an, wegen Weg, Uhrzeit, oder was auch immer. Meine Frau wird dagegen ständig angesprochen ;)

Bei uns ist es umgekehrt. Ich bin plötzlich im Gespräch mit jemandem, während Petra schon weiter ist und dann zurückkommt. Sie meint, die habe oft einen Tunnelblick, um schnell durchzukommen, während ich hierhin und dorthin gucke.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Wolkenkobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Restaurant
« Antwort #14 am: 09.11.2021 09:37 »
Danke auch von mir für das Teilen dieser schönen Erfahrung.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up