Autor Thema: Rad fahren im Rock  (Gelesen 20086 mal)

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #120 am: 06.07.2021 22:28 »
Zweifelsohne sind knielange, vielleicht auch wadenlange Röcke zum Radfahren am besten geeignet. Die Frage war eben, machen wir die Wahl des Verkehrsmittels von der Kleidung abhängig oder umgekehrt? Mit solchen Einschränkungen wollte ich mich nicht abfinden. Und am vergangenen Wochenende gab es eben den Anlass: Das Mittelalterfest Spectaculum Magdeburgense, welches wie geschaffen für den bodenlangen Baumwollrock, aber gleichzeitig per Fahrrad mit Abstand am besten erreichbar war. Sozusagen blieb mir keine andere Wahl, als endlich mal auszuprobieren. ;D

Im übrigen: Da es zwei Threads mit dem gleichen Thema gibt (mea culpa), könnte die liebe Moderation vielleicht auch beide zusammenführen...

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #121 am: 07.07.2021 08:27 »
Wo ist denn mein Beitrag mit den Fotos hin?

LG, Micha

Ha, da ist der gesuchte Beitrag: https://www.rockmode.de/index.php?topic=342.msg146575#msg146575
Habe jetzt erst bemerkt, dass wir zwei Threads zum selben Thema haben, die parallel laufen. Ach ja, im Beitrag hier über diesem hat Albis das auch schon bemerkt.
Die zusammenzuführen, wird aber schwierig sein, die es ja zwei in sich passende Stränge von Beiträgen und Antworten sind.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Rockie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Divers
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #122 am: 29.06.2022 10:41 »
Es ist menschlich und passiert auch häufig den Damen das man manchmal einen Blick auf die Unterwäsche erhaschen kann :-) Darum mache ich mir da gar keinen Kopf drum
wenn ich mit Mini oder engem kurzem Kleid Rad fahre.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.960
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #123 am: 19.07.2022 10:05 »
Gestern hatte ich Mal wieder eine nette (nicht)Reaktion:

Ich bin mit einem relativ langen geschlitzten Hemdkleid schnell zum Supermarkt geradelt, wobei mir klar war, dass das etwas kritisch ist, wegen Rock in den Speichen.

Als ich beim Supermarkt absteige schaut mich eine alte Frau (>80) streng an :

"Junger Mann, Sie sollten ein Rad mit Speichenschutz nehmen, wie meins, sonst ist ihr schönes Kleid schnell kaputt und sie liegen auf der Nase."

Ich bedanke mich für den Rat und wundere mich...


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.221
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #124 am: 19.07.2022 10:22 »
Ja, von alten Damen kann mann auch noch was lernen  :)
Ich bin mit kurzem Kleid geradelt. Siehe hier.

https://www.rockmode.de/index.php?topic=8414.msg160728#msg160728

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.489
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #125 am: 19.07.2022 10:40 »
Zitat
"Junger Mann, Sie sollten ein Rad mit Speichenschutz nehmen, wie meins, sonst ist ihr schönes Kleid schnell kaputt und sie liegen auf der Nase."
Speichenschutz (eigentlich Rockschutz!) gibt es auch zum Nachrüsten. So habe ich mein Herrenrad vor einigen Jahren damit nachgerüstet.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.960
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #126 am: 19.07.2022 12:15 »
Ja, die Dinger kenne ich. Meine Mutter hatte immer eine Reihe sternförmig gespannter Gummibänder.

Ich fand die Dame süß, mit welcher Selbstverständlichkeit sie das Kleid hingenommen hat.

Online Silkman

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Suche gute Leerzeichentaste...
  • Pronomen: Er
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #127 am: 21.07.2022 00:01 »
Die sternförmigen Gummibänder gibts immernoch ->Googl "Kleidernetz" oder "Rockschutz".

Vorteile: sehen viel besser aus (rein meine Meinung  ;) und können bis zur Kettenstrebe runter montiert werden - dadurch darf der Rock gerne ne Handbreit länger ausfallen, wenn die Kette auch gut abgedeckt ist.
Nachteil: Man muss viele kleine Löcher ins Schutzblech bohren oder einen alten Fahrradladen finden, der die spezielle Lochzange noch hat...

Viel Spaß beimRadeln,
Jürgen

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up