Autor Thema: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?  (Gelesen 19408 mal)

Offline Stretchrocktraeger

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« am: 10.09.2009 15:42 »
Kurze Frage an Euch:

War jetzt mehrmals in geschäften, um mir einen neuen Rock zu kaufen (3 STück reichen eben auf Dauer nicht...).

Verkäuferinnen sind eher verunsichert nach dem Motto "wo ist die versteckte Kamera"?.

Helfen dann aber meistens, nur mit dem ANprobieren geht fast nichts mehr.

"Den Rock können Sie hier aber nicht in einer Kabine anprobieren, nebenan sind Frauen!

Das stärkste war bislang eine Verkäuferin, die mit mir in die Herren-Abteilung gehen wollte. Wie selbstverständlich wollte sie dann mit in die Kabine - aber hier kam dann mein Hinweis: das ist die herren-Abteilung, nciht für Damen geeignet!

Wie sind Eure Erfahrungen beim Einkauf?

Frank

skirt

  • Gast
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #1 am: 10.09.2009 16:11 »
Hallo Frank,

das von Dir Geschilderte habe ich so noch nicht erlebt.

1.) Bei Männerröcken gehe ich in eine Männerumkleidekabine.

2.) Bei Unisex- oder Damenröcken gehe ich in eine Damenumkleidekabine. Gemeinschaftsumkleideräume für Damen oder Herren konnte ich noch nicht entdecken. Wenn sich eine Dame in der Nebenumkleidekabine betätigt, so hatte mich das noch nie gestört.
Umgekehrt auch nicht.
Und eine Verkäuferin erst recht nicht. Denn wenn meine Freundin etwas in einen Damenumkleidekabine anprobiert und sie will dass ich das begutachte, dann stelle ich mich ja auch dazu. Sie bei mir in einer Herrenumkleidekabine ebenso.
Das ist ja auch durchaus allgemein üblich.

3.) Dass eine Verkäuferin mal durch den Vorhang -egal ob Damen- oder Herrenumkleidekabine - reinsieht, ist mir allerdings auch schon passiert. Nur das war nicht unbedingt störend. Ich frage dann um Rat, gebe Auftrag in Größe oder Farbe, oder was auch immer, noch beizubringen. Regelmäßig waren die Verkäuferinnen dann glücklich.

4.) Verunsicherte Verkäuferinnen sind mir auch noch nicht aufgefallen. Weder beim Aussuchen, noch Anprobieren, noch an der Kasse.

Deine Erlebnisse sind mir also nicht nachvollziehbar.

Gruß
Skirt







Uwe67

  • Gast
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #2 am: 10.09.2009 18:38 »
ich habe sowas ähnliches ebenfalls noch NIE erlebt. Ganz im Gegenteil, ich wurde stets sehr gut beraten und behandelt.
Welche Kabine das ist ob Damen oder Herren ist mir persönlich sch__ egal.

Grüssle Uwe67

Offline Kiran

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #3 am: 10.09.2009 18:48 »
Na, die Kabinen sind doch rundrum zu: vorn der Vorhang, an den übrigen Seiten Wände vom Boden bis in vielleicht 2m Höhe. Es kann doch niemand durch geschlossene Wände gucken.


Offline Jürgen64

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #4 am: 10.09.2009 18:58 »
Hallo Frank,

kann es sein, dass Du nicht mit Rock bekleidet ins Geschäft gegangen bist? Diese Erlebnisse kenne ich nämlich nur aus der Situation. Da ich zwischenzeitlich fast ausnahmslos Rock trage, also auch beim Einkauf, erlebe ich das nicht mehr.

Sollte ich mit dem Vermerk " nur für Frauen" weggeschickt werden reagiere ich je nach Laune: entweder hänge ich die Sachen weg und beschwere mich bei der Geschäftsleitung, oder aber ich weise darauf hin dass ich gestern in genau dieser Umkleide war, un ein Kleidungsstück an meiner Frau zu begutachten.

Gruß
Jürgen
Sei Du selbst. Von den anderen gibt es schon genug!

Offline JürgenH

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
  • Männer im Rock die alternative Kleidung
    • Männer im Rock
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #5 am: 10.09.2009 19:03 »
Tach auch,
ich konnte bisher auch noch keine schlechte Erfahrung sammeln beim Rock kauf. Ich gehe beim anprobieren in die Kabineü die frei ist und wurde auch noch nie weggeschickt. Dann würde ich sicher sehr ärgerlich werden.
bis dahin
JürgenH
Leben heißt.....
nicht zu warten, dass der Sturm vorüberzieht,
sondern lernen,
im Regen zu tanzen.....

Offline Nicol

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe Röcke!
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #6 am: 11.09.2009 07:42 »
Hallo,

so ein Erlebnis hatte ich auch noch nicht!

Ich kenne nur freudliche Verkäuferinnen, egal ob ich mit Rock oder Hose ins Geschäft komme.

Siehe auch hier (Heute bei Esprit): http://www.rockmode.de/index.php?topic=1527.0

Gruß Christian
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.

Offline derfrank

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #7 am: 11.09.2009 12:31 »
Also damit hatte ich noch nie Probleme! Dort, wo ich Röcke kaufte und kaufe, finde ich die ausschliesslich in der Damenabteilung. Und da probiere ich sie auch an. Gut, die eine oder andere Elli (Kundin) guckte schon mal blöd, als ich mit drei Röcken in die Umkleidekabine ging, aber niemals hat eine Verkäuferin irgend etwas dagegen gesagt. "Beraten" lasse ich mich selten, da ich weiss, was ich will. Und da die Verkäuferinnen verkaufsorientiert denken, werden die auch einem drei-Zentner-Typen einen rosa Minirock andrehen ...
Frank (der Bauer vom Niederrhein)

chrisko

  • Gast
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #8 am: 11.09.2009 15:35 »
Ds kann ich auch nicht bestätigen ... bisher immer wirklich freundliche und auch immer aufrichtige Bedienung gehabt. Ich hatte also nie den Eindruck, die würden da irgendwie tuscheln oder sonstwas denken.

Gute Beratung, guter Service ... manchmal schon etwas zuviel ;)

Ich hatte es auch schon mal, das die Verkäuferin dauernd Röcke in die Kabine nachschleppte von denen sie meinte, sie könnten mir stehen.

Ansonsten alles völlig unauffällig und halt gut Umsatz orientiert ;)

Chrisko

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #9 am: 12.09.2009 13:14 »
Wo war denn das?

Ich kann das nicht nachvollziehen. Bisher wurde ich immer nett und zuvorkommend bedient, ob ich jetzt schon im Rock war oder in Hose.
Auch mit Umkleidekabine gab es noch nie Probleme.
Gerdade Samstag Nachmittag muß man ja in der Regel ein paar Minuten warten, bis eine Kabine frei wird. Weder eine Verkäuferin noch eine kundin hat mich da schon mal angesprochen und auf "Damenumkleide" verwiesen.
Oft fragt eine Verkäuferin, ob sie mir helfen kann. Und auf meine Antwort, daß ich den Rock gerne anprobieren würde, werde ich immer selbstverständlich zur nächst gelegenen Umkleide geführt.

Grüßle
Conne

Offline Robin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 95
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #10 am: 14.09.2009 00:42 »
Ich hatte bisher auch keine schlechten Erfahrungen.

Meien Erfahrungen sind je nach Geschäftverschieden. Meist suche ich nach einem Rock sehr gezielt. Meine Größe kenne ich. Die auswahl mag dauern. Die Anprobe ist dann schnell erledigt. Weit ud breit ist meist keine Bedienung zu sehen. An der Kasse gibt es selten eine Fragen. Auch nicht, als ich einmal Umtauschen musste.

Ab und an habe ich es auch mit übereifrig neugiergen Verkäuferinnen zu tun. Ich glaube, dass mann trotz Personalabbau beim Rockkauf deutlich mehr Aufmerksamkeit der Bedienung genießt als andere Kund(Inn)en. Es gibt halt einfach  (noch) zu wenig  Männer, die sich im Geschäft einen Rock aussuchen und kaufen wollen.  Ich versuche , dann natürlich und selbstbewusst zu bleiben, die Bedienung nach ihrer ehrlichen -meinung zu fragen und vielleicht noch, ob es dieses oder ein ähnliches Exemplar noch in einer anderen Größe gibt. Hat die Bedienung Fragen wie "Tragen Sie  öfters Röcke ?"- so beantworte ich sie ruhig und sachlich.  

 



Uwe67

  • Gast
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #11 am: 14.09.2009 09:03 »
Man(n) sollte auch daran denken das die Verkäuferinnen bei einem negativen Statement durchaus Ärger bekommen können, das Ziel ist doch Umsatz zu machen. Aber ich hatte mittlerweile schon öfter das Vergnügen auf die gleiche Verkäuferin zu treffen. Ist dann sehr angenehm, da diese mich meistens sofort erkennen und ansprechen.  :)

grüssle

1985roger

  • Gast
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #12 am: 06.10.2009 14:24 »
Ich hatte noch nie Probleme beim Rockkauf! Warum auch...

Offline kalotto

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Geschlecht: Männlich
  • Gruss vom Lendspitz
    • MenInSkirts
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #13 am: 07.10.2009 10:52 »
Die Bekleidungsläden, die ich gewöhnlich heimsuche, sind mit so zwischen 2 und 5 Umkleidekabinen pro Etage ausgerüstet, mir fiel da noch nie Geschlechtsspezivisches auf. Die Bedienung war sowohl in Kärnten, Graz, München und Wien, als auch in Chile immer nett und beriet mich freundlich, meistens hatten wir richtig Spass beim Aussuchen und Probieren. Ich vermeide Stosszeiten und hatte noch nie das Gefühl, das Business zu stören, wenn etwas mehr Zeit aufging. Etwa notwendige Änderungen, bei Trachtenkleidern etwa, wurden meist gleich angeboten und prima gemacht. Gruss aus Kärnten, kalotto
Unisex=Einbahnstraße? Dann bin ich Geisterfahrer ;)
Er kam sich underdressed vor und nähte sich Röcke

Offline Piper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie reagiert Mann am besten im Geschäft?
« Antwort #14 am: 01.12.2009 00:21 »
Mein einziges Erlebnis war beim Schuhkauf. Ich habe eine Verkäuferin um Hilfe gebeten. Diese war aber etwas begriffsstutzig. So reagierte sie zunächst etwas verärgert, bis sie realisiert hat, dass ich Damenschuhe in Übergrössen für MICH suche. Da wurde sie auf einmal ganz freundlich...

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up