Autor Thema: Selfies  (Gelesen 1977 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.160
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Selfies
« am: 03.04.2022 11:33 »
Franks Beitrag hat mich zum Nachdenken gebracht:

Wie entstehen eigentlich die Fotos von Euch, die ihr hier veröffentlicht?

Mich in der Öffentlichkeit irgendwo hinzustellen und ein Foto von mir zu machen widerstrebt mir irgendwie grundsätzlich.
Dafür erst noch eine Kamera mit Stativ aufzubauen erst recht - abgesehen davon, dass ich in den seltensten Fällen eine Kamera dabei habe.
Was ich dabei habe ist in den meisten Fällen ein Handy, das jedoch aufnahmetauglich irgendwo zu positionieren gelingt mir selten vernünftig. Dazu kommt dann auch noch ist der vermaledeite Selbstauslöser.

Daher sind fast alle Fotos von mir, die ich zeige, zuhause, meist in Küche , Garten oder Schlafzimmer aufgenommen. Immer mit Fernauslöser, manchmal mit mehreren Blitzgeräten.

Trotzdem gefallen mir Fotos draußen in der Öffentlichkeit besser, nicht nur von anderen - das aber hinzubekommen erfordert einen expliziten Fotoausflug, was mir nicht nur zeitlich zu aufwändig ist.

Cephalus

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Selfies
« Antwort #1 am: 03.04.2022 11:52 »
Hallo Cephalus,

gute Frage, bin schon mal auf die anderen Lösungen gespannt.
Bei mir entstehen die meisten Fotos im Haus oder auf der Terasse, dann jeweils mit Kamera auf Stativ und Selbstauslöser. Bei Bedarf stelle ich dann noch 1 oder 2 Fotoleuchten auf.
Unterwegs habe ich üblicherweise nur das Telefon und da braucht es dann etwas spiegelndes. Alternativ wäre wohl ein, inzwischen zum Glück wieder aus der Mode gekommenes, Deppenzepter. Aber so was fasse ich nicht an - grusel

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Selfies
« Antwort #2 am: 03.04.2022 12:03 »
Hallo, ein Handy habe ich fast immer dabei, für die Selfies gibt es auch einen Zeitauslöser mit 10 sec Vorlauf, das reicht, sich in Position zu bringen. Das Handy stelle ich entweder auf den Gartentisch, Parkbänke, Baumgabeln oder sonstige Vorsprünge in der Natur, manchmal werde ich auch fotografiert, das aber leider selten. LG Ludwig
Selfie mit Hilfe Parkbank
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Divers
  • Die Welt ist bunt
Antw:Selfies
« Antwort #3 am: 03.04.2022 14:04 »
Bei mir entstehen die meisten Fotos auch in der Wohnung oder auf dem Balkon.
Außenaufnahmen mache ich meist vor dem Haus, wenn ich von Unterwegs zurückkomme.
Da kann ich das Smartphone auf einen Treppenabsatz stellen und habe dann eben die Möglichkeit, mich innerhalb von 10 Sekunden in Position zu bringen.
Wenn eine andere Person dabei ist, lasse ich mich fotografieren.

LG, Matze

LG,
Mara (Matze/Ramona)


Offline Peter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.647
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Selfies
« Antwort #4 am: 03.04.2022 15:51 »
Was ich dabei habe ist in den meisten Fällen ein Handy, das jedoch aufnahmetauglich irgendwo zu positionieren gelingt mir selten vernünftig. Dazu kommt dann auch noch ist der vermaledeite Selbstauslöser.
.../...
Cephalus
Also mein Henndie löst auch aus, wenn ich ihm "Klick!" oder so ein Wort zurufe. Braucht man nur irgendo hinstellen, sich in Position bringen und dann das Auslösewort zurufen. Funktioniert.
LG
Peter
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.

Offline ChrisBB

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Selfies
« Antwort #5 am: 03.04.2022 20:04 »
Hallo,

Wenn ich das Rad mit Gepäcktaschen dabei habe, muss das meist herhalten.
Meine beiden letzten Stadt-Rätsel wurden von Ingenieuren gemacht - mit meinem Handy. Zur Datenreduktion hab ich sie mir via Signal selbst zugeschickt.
Gruß
ChrisBB

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Selfies
« Antwort #6 am: 04.04.2022 01:23 »
Ah.
Und heute hat man mir grade gesagt, Signal würde nicht komprimieren...

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.281
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Selfies
« Antwort #7 am: 04.04.2022 09:11 »
Meine schönsten Selfies entstehen mit meiner großen Sony A7 IV auf Stativ, fernausgelöst mit dem Handy. Also sozusagen die 5.000 Euro Premium Selfielösung. An den so entstandenen Bildern habe ich auch die meiste Freude.

Für die schnellen Fotos hab ich eine Handyhülle die man aufklappen kann, das lässt sich auf eine ebene Fläche stellen und auch ein Selfie machen. Ist aber eine wackelige Lösung die etwas Glück braucht.

Als etwas stabilere Lösung habe ich immer ein Ministativ im Kofferraum liegen mit einem Aufsatz in den man das Handy einklemmen kann - das stelle ich dann gern in meinen geöffneten Kofferraum und kann damit recht gut mit 10s Zeitverzögerung fotografieren.

Die schönste Lösung ist es natürlich, mit Freuden unterwegs zu sein und die zu bitten ein Foto zu machen. Das setzt aber Freunde voraus die fotografisch nicht komplett unterbelichtet sind und grundsätzlich die Füße abschneiden (was ein Rockfoto ad absurdum führt).

skortsandtights

  • Gast
Antw:Selfies
« Antwort #8 am: 04.04.2022 10:27 »
Hallo  Hirti

Nun mit der preisklasse kann ich nicht mithalten ich bin da viel bescheidener  ;)

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Das ist die fotoausrüstung die ich für meine selfies verwende.
Es gibt es aber durchaus das ich auch mit einem "normalen" stativ unterwegs bin.
Aber eher selten weil es mir zu sperrig ist.
Für mich persönlich ist das kleine bewegliche stativ viel praktischer weil es überall eine möglichkeit gibt es hinzustellen oder zu befestigen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses bild ist so entstanden

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nur wars kein baum sondern ein verkehrsschild wo ich das stativ befestigt habe.

LG, Hanna

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.138
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Selfies
« Antwort #9 am: 04.04.2022 16:43 »
Hallo, ein Handy habe ich fast immer dabei, für die Selfies gibt es auch einen Zeitauslöser mit 10 sec Vorlauf, das reicht, sich in Position zu bringen. Das Handy stelle ich entweder auf den Gartentisch, Parkbänke, Baumgabeln oder sonstige Vorsprünge in der Natur, manchmal werde ich auch fotografiert, das aber leider selten. LG Ludwig
Selfie mit Hilfe Parkbank
Bis man wieder am Platz und der richtigen Position ist, sind die 10 Sekunden rum. Also keine Ahnung wie das gehen soll.

Peter53Muc

  • Gast
Antw:Selfies
« Antwort #10 am: 04.04.2022 17:42 »
Ich kann meinen Foto vom Handy mit der Uhr auslösen, dass ist sehr praktisch

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Selfies
« Antwort #11 am: 04.04.2022 17:50 »
Also mir reichen 10s Selbstauslöser locker. Scheint als ob da jemand ein Problem mit Vorplanung hätte.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Selfies
« Antwort #12 am: 04.04.2022 18:27 »
Naja, Olivier, ich nehme meine Bilder auch mit 10 Sekunden Selbstauslöser auf dem Handy auf, aber nicht mit der Selfiekamera und der damit verbundenen verminderten Selfie-Optik und geringeren Bildauflösung, sondern mit der besseren Rückseiten-Kamera. Da hat man aber das Display nicht mehr im Blick, also fällt da die geeignete Postitionierung schon mal deutlich schwerer.
Ausserdem gehen dann schon etwa 4 Sekunden drauf, nach dem Auslöseknopf die Kamera zu positionieren, loszulassen, sich selbst aufzurichten und ... ja, dann muss man sich ja auch weglaufen und positionieren. Wie oft bin ich nach den 10 Sekunden noch mitten im Umdrehen - und da habe ich ja noch längst keinen lässigen Stand gefunden, das Shirt gezupft und mein Entspannungsgrinsen aufgesetzt...

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Selfies
« Antwort #13 am: 04.04.2022 18:33 »
Ja, vielleicht sollte ich mal so ein Fernauslösetool fürs Handy besorgen, wie ich es mit der Fernbedienung meiner Kamera machen kann. Das Telefonieren auf Zuruf hatte ich bei meinem Handy von 1999 auch mal aktiviert und hatte beim Autofahren wirklich Sinn gemacht.
Inzwischen, Danke Peter für den Hinweis, habe ich da aber meine Bedenken. Denn freilich ist unser Handy heutzutage ständig vernetzt und mir missfällt es irgendwie, wenn ich ihm das permanente Zuhören erlaube.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.160
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Selfies
« Antwort #14 am: 04.04.2022 19:15 »
Das Auslösen des Handys ist nicht das Problem,  da gibt es viele Möglichkeiten,  ich kann sogar das Livebild des Handys auf der Uhr sehen, aber bis das Handy einen brauchbaren Standort hat, der stabil ist und auch noch den richtigen Bildausschnitt zeigt, das ist echt langwierig.

Zuhause ist einfach praktischer, das ist immer irgendeine Kamera auf Stativ verfügbar - und keiner schaut dumm zu. ;)

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up