Autor Thema: Tatsächlich mal eine Reaktion  (Gelesen 1851 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.290
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Tatsächlich mal eine Reaktion
« am: 14.08.2021 11:36 »
Gestern hatte ich doch tatsächlich mal eine Reaktion, auf ein gut knielanges gestreiftes Shirtkleid:

Ich musste kurz an der Kasse einer Tankstelle warten um zu zahlen, als hinter mir drei Frauen um die 30 warteten. Ich hatte das Gefühl, ich wäre das Thema, habe aber nichts verstanden.
Als ich mich umdrehte und ging sahen sie mich an und eine meine "geil, sieht cool aus!"
Ich bedankte mich und der Tag war gerettet.

Seit langer Zeit mal wieder eine Reaktion, außer einem kurzen "schön" oder "hübsch" meiner Frau.

Eigenes Foto von dem Kleid habe ich nicht, aber beim Hersteller gibt es noch eins.
Ok, bei mir endet es etwa 30cm über dem Boden und ist keinesfalls knöchellang.
https://www.zalando.de/ulla-popken-jerseykleid-marine-up121c0h6-k11.html

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.714
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #1 am: 14.08.2021 18:08 »
Und noch keine Reaktion hier im Forum. Sind wohl alle ausgeflogen bei dem endlich mal sommerlichen Wetter!

Ich freue mich jedenfalls mit Dir, lieber Cephalus!
Und zugleich für unsere ganze Bewegung.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #2 am: 15.08.2021 06:47 »
Ein sehr schöner Bericht, Cephalus.

Sowas ist immer schön zu erleben und kann anderen Mut machen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline hohenlohe74

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #3 am: 15.08.2021 11:23 »
Lieber cephalus,

das Kleid ist auf alle Fälle chic und du hast dich darin sehr wohl gefühlt.

LG hohenlohe74


Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.182
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #4 am: 15.08.2021 12:03 »
Naja, das Sträflingskleid hätte mich jetzt zu keinen cool bewegt. Ich weiß nicht wie es an dir aussieht, aber an der Frau lässt es noch dicker wirken als sie schon ist.
Aufällig ist, das Frauen zu einem cool eher neigen, je mehr eine Klamotte Männer verhüllt. Bei einem Minikleid in der Art dass kürzer ist als die erlaubte Hosenbeinlänge bei Männern würden sie erstmal komisch gucken und einige mit dem Kopf schütteln.

@Michael, Ich weiß ja nicht was du unter sommerliches Wetter verstehst? 0% Regen, 100% Sonne? Aber dann den Klimawandel verantwortlich machen wenn es zu trocken istund  wenn der Boden kein Wasser mehr aufnimmt, weils lange nicht regnet. Wir hatten schon die ganzen Monate Sommerwetter. Selbst im Regen war es bullig warm.

Gruß
Jule

Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 472
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #5 am: 15.08.2021 12:52 »
@Michael ...

Startschuss zum nächsten Troll-Duell??
Das könnte der Thread-Ersteller dann tatsächlich mal löschen ...
 
Die Titelgeschichte ist natürlich cool. Das sind so Momente, die quasi die Würze des Lebens sind.
 
Viele Grüße,
Lars
 
Edith hat mich ganz laut und energisch zurückgepfiffen:
Die beiden an meinem Zitat beteiligten Protagonisten sind natürlich keine Trolle, zumindest nicht per se.
Sie können sich aber so verhalten wie die übelsten Foren-Trolle. Daß heißt, sie haben es selber in der Hand, ob sie als Trolle wahrgenommen werden oder nicht ...

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.625
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #6 am: 15.08.2021 13:04 »
Hallo Cephalus
Schönen Dank für Deinen Bericht. So etwas ist immer wieder schön zu lesen.
Dieses Wochenende bin ich mit meiner Frau im Partnerlook unterwegs. Im kurzem Kleid bei schönem Sommerwetter. Alles schön entspannt, keine besonderen Vorkommnisse.

@Lars
Grüße an Edith  ;)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.714
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #7 am: 15.08.2021 22:46 »
Lars will wieder löschen lassen, was ihm nicht passt.

Da sind mir Jules Widersprüche 100mal lieber.

Aber nein, darauf gehe ich jetzt nicht ein. Denke nach Jule, schau Dir die Wetternachrichten an, dann weißt Du, was ich meine.
Oder mache einen Sommerwettertread auf.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #8 am: 16.08.2021 00:42 »
Naja, das Sträflingskleid hätte mich jetzt zu keinen cool bewegt. Ich weiß nicht wie es an dir aussieht, aber an der Frau lässt es noch dicker wirken als sie schon ist.

Dass Du das als Sträflingskleid empfindest, ist Dein Geschmack, dagegen ist nichts einzuwenden. Meiner ist anders.

Ulla Popken macht Mode für beleibtere Frauen. Dass Querstreifen 'dick' machen, ist eine Faustregel aus - gefühlt - den 90ern. Das ist überholt. Oder besser gesagt: ja, Querstreifen können 'dicker machen' - was gerade bei beleibteren Personen eventuell unvorteilhaft wirken kann - können 'dicker machen', müssen aber nicht.

Es kommt sehr viel mehr auf den passenden Schnitt und auf das Material an. Und, ja: Faustregel! Je länger das Teil mit Querstreifen ist - und da ist ein langes Kleid prädestiniert - desto schlanker lassen die Querstreifen diese Person wiederum wirken.

Ich empfinde, das gezeigte Kleid macht eher 'schlank' als 'dick'.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.625
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #9 am: 16.08.2021 02:32 »
Lars will wieder löschen lassen, was ihm nicht passt.

Da sind mir Jules Widersprüche 100mal lieber.

LG, Micha

Mir ist beides zuwider.

Das mit dem "Sträflingskleid" ist ein alter Hut.
Das bekam ich selbst schon vor paar Jahren hier zu lesen. Auch von Jule. Von daher war ich nicht wirklich überrascht.

Hab manchmal das Gefühl, die Reaktionen (oder Nichtreaktionen) sind draußen angenehmer als im Forum.
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline sweetyy

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Divers
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #10 am: 16.08.2021 05:34 »
Salut zusammen


War auf grund des warmen wetters mehrfach in einem hängerchen mit spaghetti-trägern, es reichte bis kurz über die knie, unterwegs. Im supermarkt sah ich 2 verkäuferinnen tuscheln als sie mich sahen. Den inhalt der gespräches habe ich aber nicht mitgekriegt.




Sweety

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 322
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #11 am: 16.08.2021 12:40 »
Die könnten sich auch über etwas Anderes ausgetauscht haben, man muss nicht immer alles gleich auf sich beziehen.
Selbst wenn ich den Inhalt des Gesprächs mitbekommen würde, würde ich es ignorieren und nur darauf reagieren wenn ich direkt angesprochen werde.

LG Matze
Mann muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #12 am: 16.08.2021 13:29 »
Ja, so isses richtig!

Ich hatte mal eine Freundin, die bezog jede auch nur annähernde Anmutung von Fröhlichkeit bei den Menschen auf sich bzw. auf mich als rocktragenden Mann. Da konnte das Lachen von der Straße um die Häuserecke kommen, wo wir noch nicht mal waren, von Leuten, die uns auch nicht gesehen haben konnten. Ihr war es unangenehm aufzufallen. Da hatte sie mit mir ja den Richtigen an ihrer Seite ;) Ja, sie bezog jede Fröhlichkeit oder jedes Gespräch oder jeden zufällig streifenden Blick auf sich, auf uns, und deutete das als etwas Negatives.
So kann man sich das Leben natürlich auch schwerer machen als es eigentlich ist.

In meiner jahrzehntelangen Laufbahn als hosenfreier Mann hatte ich aber natürlich auch schon andere, in meinen Augen eher lustige Erfahrungen gemacht, wo zum Beispiel in Geschäften die Verkäuferinnen sich gegenseitig gerufen (auch mal ausgerufen) haben, um mal schnell wohin zu kommen, um dann zu tuscheln (was auch immer, bestimmt nicht immer negativ).

Natürlich geschieht Tuscheln oder wortloses Sich-gegenseitig-aufmerksam-Machen (deuten, oder mit dem Kinn deuten) und anschließendes Tuscheln auch in Straßencafés oder in entgegenkommenden Grüppchen. Wenn es irgend geht, versuche ich das mit einem offenen freundlichen Lächeln zu quittieren und die Situation nimmt sofort positive Vibes an.

Und die meisten Verkäuferinnen kennen mich ja ohnehin schon. Und die andern, die lässt es oftmals kalt. Die meisten Passanten und Straßencaférumsitzer ebenso. Alles easy. Und nicht selten macht es Spaß, beim aktiven Sehen und Gesehenwerden einfach mal die neuesten Errungenschaften und Kombinationen auszuführen. Und die Leute erkennen zu lassen, wie gut es mir damit geht!

Und jedes 'Cool' oder Daumenhoch tut noch mal so gut!

Offline skortsandtights

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Sie
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #13 am: 16.08.2021 18:16 »
Die könnten sich auch über etwas Anderes ausgetauscht haben, man muss nicht immer alles gleich auf sich beziehen.
Selbst wenn ich den Inhalt des Gesprächs mitbekommen würde, würde ich es ignorieren und nur darauf reagieren wenn ich direkt angesprochen werde.

LG Matze

Da hast du sicher recht aber es gibt wohl auch bei den kleidern unterschiede.
Nun wir sehen ja das hängerchen mit den spaghettiträgern nicht, aber es fällt wohl eher auf als ein eher cooles kleid
Genau so ist es wohl auch mit den röcken es ist wohl zweierlei ob man einen jeansrock oder einen tüllrock trägt.
Vielleicht sollten leute die noch nicht so sicher sind mal eher klein anfangen als gleich in die königsdisziplin einzusteigen?

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.182
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Tatsächlich mal eine Reaktion
« Antwort #14 am: 16.08.2021 22:35 »
Nun wir sehen ja das hängerchen mit den spaghettiträgern nicht, aber es fällt wohl eher auf als ein eher cooles kleid
Für mich ist das nur ein langer langweiliger grauer Pullover.  ::)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up