Autor Thema: Farben und Muster  (Gelesen 5016 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.491
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Farben und Muster
« Antwort #30 am: 19.08.2023 09:01 »
Wenn es einem gefällt warum soll man die kleider nicht tragen?
Mode soll spass und freude machen und obs den andern gefällt oder nicht ist mir egal!

Recht hast Du, aber wenn es so einfach wäre,  gäbe es dieses Forum wohl nicht. Bei mir hängt auch manches im Schrank, das noch nicht die weite Welt gesehen hat, obwohl es mir gefällt.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #31 am: 19.08.2023 09:07 »
Wobei mir da wieder die Mehrdeutigkeit des Wortes "Mode" einfällt: Nicht jede Mode (Kleidung) ist Mode ("in einem bestimmten Zeitraum geltende Regel, Dinge zu tun, zu gestalten, zu tragen oder zu konsumieren, die sich mit den Ansprüchen der Menschen im Laufe der Zeit geändert haben", vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Mode). Manche Mode wird nie Mode, manche war es mal und ist nun altmodisch und manche ist gerade Mode geworden und ist neumodisch.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #32 am: 19.08.2023 10:04 »
Stimmt, ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen, als ich Jeans Satz gelesen habe:
"Mode soll spass und freude machen und obs den andern gefällt oder nicht ist mir egal!"

Gerade der Zusatz "egal obs den andern gefällt" verstärkt in mir noch einmal der Eindruck, dass Jean vermutlich nicht davon spricht, was gerade in Mode ist (denn dann gäbe es - zumindest - einige, denen das ebenso gesichert gefällt).

Das Wort "Mode" ist hier sehr breit gemeint, fast verwässert, und meint wohl "Kleidung" im allgemeinen. Kleidung als "Mode" zu bezeichnen ist fast schon ein sehr männlicher Blick auf dieselbe und schreibt unterschwellig Geschmack und Beschäftigung damit eher Frauen zu, während Männer einfach nur anziehen, was sie im Schrank finden. Und was sie da finden, hat ihnen meistens eine Frau dort reingelegt (und zuvor beim Kauf auch ausgesucht) oder in Ermangelung einer Frau wurde das in einem Supermarkt gerade so beiläufig mitgenommen, weil der Preis einem günstig vorkam und es bequem war, am besten im Fünferpack zu kaufen. Zufällig ungewollt begegnen, zugreifen, bezahlen, in Schrank räumen - der Rest ist "Mode".  ;)





Übrigens Pilze oder Tiere die rot sind und Punkte tragen sind ungenießbar oder gar giftig ;)

Das stimmt! Es ist somit ein Warnmuster!

Ja: Vorsicht, Zicke intus!!!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #33 am: 19.08.2023 10:13 »
Nun sind wir, lieber Wolfgang, wie der Bahner in Mainz festgestellt hat, keine Zicken, sondern gemütlich Leute, auch wenn wir mal Warnmuster tragen.

Zum Mode-Begriff habe ich mich ja schon manchmal geäußert, aber vielleicht sollten wir mal in einem eigenen Thread darüber reden.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #34 am: 19.08.2023 10:14 »

Manche Mode wird nie Mode, manche war es mal und ist nun altmodisch und manche ist gerade Mode geworden und ist neumodisch.

Ich musste erst einmal in mich gehen und überlegen, ob ich das Wort "neumodisch" überhaupt schon mal gehört habe.

Und mein Ergebnis war: nee. Das Gegenteil von "altmodisch" ist "modisch".

Erst später fiel mir ein, dass ich das Wort "neumodisch" tatsächlich kenne. Aber nicht in dem Zusammenhang wie Micha das verwendet. Sondern eher abfällig: "Das ist neumodisches Zeug!" - Und zwar abfällig in der Bedeutung, dass der Sprecher dieses Satzes verschleiern möchte, dass er der neueren Entwicklung geistig nicht mehr folgen kann.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #35 am: 19.08.2023 10:15 »
Bei den Punkten denk ich irgendwie an Mikey Maus... ist aber jetzt nicht abwertend zu
sehen. Es passt trotzdem.

Mickey ist doch - genau wie der Kasper - ein positiver Held. Insofern ist ein Vergleich mit ihm doch eher aufwertend.  :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #36 am: 19.08.2023 10:16 »

Manche Mode wird nie Mode, manche war es mal und ist nun altmodisch und manche ist gerade Mode geworden und ist neumodisch.

Ich musste erst einmal in mich gehen und überlegen, ob ich das Wort "neumodisch" überhaupt schon mal gehört habe.

Und mein Ergebnis war: nee. Das Gegenteil von "altmodisch" ist "modisch".

Erst später fiel mir ein, dass ich das Wort "neumodisch" tatsächlich kenne. Aber nicht in dem Zusammenhang wie Micha das verwendet. Sondern eher abfällig: "Das ist neumodisches Zeug!" - Und zwar abfällig in der Bedeutung, dass der Sprecher dieses Satzes verschleiern möchte, dass er der neueren Entwicklung geistig nicht mehr folgen kann.

Genau: https://www.duden.de/rechtschreibung/neumodisch
Es ist quasi ein Wort aus konservativer Perspektive.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #37 am: 19.08.2023 10:23 »
Servus, sone gelbe Strumpfhose wie Jean hab ich auch in Betrieb. Dazu passendes T-shirt und blauen Rock.
Gut sichtbar aufm Rad.

Komisch. Für mich ist das eher grün als gelb.

Bei den Punkten denk ich irgendwie an Mickey Maus... ist aber jetzt nicht abwertend zu
sehen.

Das ist interessant! Vielleicht hat Mickey Mouse unsere Sehgewohnheiten gerade noch einmal derart geprägt, dass wir uns zunächst mit diesem Rot mit weissen Punkten schwertun. Oder haben die Creators der Mouse diesen Archetypus bewusst aufgegriffen, weil er schon längst als oberfeminin verankert war? Was wiederum macht ein biologisches Warnsignal aus der Natur so unbeschreiblich weiblich in unserer Wahrnehmung? Lässt das tief in unsere Psyche blicken, gerade von uns Männern?

Mein Eindruck ist, dass Rot mit weissen Punkten vor allem von Frauen getragen wird, die auf der Balz sind. Oder wenn sie schon im sicheren Hafen sind, sich damit eine Stufe oder zwei auf der Karriereleiter ersparen wollen.

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.112
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Farben und Muster
« Antwort #38 am: 19.08.2023 10:25 »
Bei den Punkten denk ich irgendwie an Mikey Maus... ist aber jetzt nicht abwertend zu
sehen. Es passt trotzdem.

Mickey ist doch - genau wie der Kasper - ein positiver Held. Insofern ist ein Vergleich mit ihm doch eher aufwertend.  :)

LG, Micha

Das glaubst auch nur du. Was bist du denn für ein Held, / was bist du für ein Clown, Kasper sind Verdrehungen und somit Verarschungen. Sie sind die Beschreibungen von lächerlichen Witzblattfiguren. Da hilft auch dein Rückgriff auf xy nicht.
Ist wohl im akademischen Elfenbeinturm noch nicht angekommen. Geh mal auf die Straße!

Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #39 am: 19.08.2023 10:32 »

Doch schon klar: Schwarz absorbiert Wärme und Licht, Weiß reflektiert beides.

Und doch ist in der Physik ein idealer schwarzer Körper ein wichtiges theoretisches Bezugsobjekt.



Doch schon klar: Schwarz absorbiert Wärme und Licht, Weiß reflektiert beides. Und gerade deswegen wirkt Schwarz (auf mich) sich zusammenziehend (Stichwort: Schwarzes Loch) und weiß sich ausdehnend (wie die Sonne, die ja auch Wärme und Licht ausstrahlt und je heißer der Tag ist, desto weißer erscheint).


Steile These. Interessant. Vielleicht denk ich mal da drüber nach und lass es mir in der Praxis mal in Augen und Hirn zergehen.

P.S.:
Genau: https://www.duden.de/rechtschreibung/neumodisch
Es ist quasi ein Wort aus konservativer Perspektive.
Duden kann ich nicht mehr verwenden. Duden will, dass ich den Adblocker ausschalte, obwohl ich gar keinen Adblocker habe.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #40 am: 19.08.2023 10:42 »
Bei den Punkten denk ich irgendwie an Mikey Maus... ist aber jetzt nicht abwertend zu
sehen. Es passt trotzdem.

Mickey ist doch - genau wie der Kasper - ein positiver Held. Insofern ist ein Vergleich mit ihm doch eher aufwertend.  :)

LG, Micha

Das glaubst auch nur du. Was bist du denn für ein Held, / was bist du für ein Clown, Kasper sind Verdrehungen und somit Verarschungen. Sie sind die Beschreibungen von lächerlichen Witzblattfiguren. Da hilft auch dein Rückgriff auf xy nicht.
Ist wohl im akademischen Elfenbeinturm noch nicht angekommen. Geh mal auf die Straße!

Wann hast Du denn das letzte Mal Micky Maus gelesen? Okay, in der letzten Geschichte, die ich schrieb, war er tatsächlich ein Tollpatsch, ähnlich wie Donald Duck. Der ist nun aber doch echt eine Witzfigur, oder eher einer, der einem leid tut.

Aber über das Thema sollten wir einen eigenen Thread eröffnen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Farben und Muster
« Antwort #41 am: 19.08.2023 10:45 »
Duden kann ich nicht mehr verwenden. Duden will, dass ich den Adblocker ausschalte, obwohl ich gar keinen Adblocker habe.[/color]

Da steht:

Zitat
Wortart: ⓘ
    Adjektiv

Gebrauch: ⓘ
    oft abwertend

Häufigkeit: ⓘ
    ▒░░░░

Aussprache: ⓘ

    Betonung
        neumodisch


Rechtschreibung ⓘ

Worttrennung
    neu|mo|disch

Bedeutung ⓘ

einer neuen Mode entsprechend

 Synonyme zu neumodisch ⓘ

    auf dem neuesten Stand, en vogue, heutig, in Mode

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #42 am: 19.08.2023 10:54 »
Ja, danke, Micha.

Ich denke, "neumodisch" müssen wir nun hier im Thread erst mal nicht weiter vertiefen.

Offline Bahner

  • Bahner
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Farben und Muster
« Antwort #43 am: 19.08.2023 11:16 »
Servus, sone gelbe Strumpfhose wie Jean hab ich auch in Betrieb. Dazu passendes T-shirt und blauen Rock.
Gut sichtbar aufm Rad.

Komisch. Für mich ist das eher grün als gelb.

Was Bildschirme so anzeigen...

Bei den Punkten denk ich irgendwie an Mickey Maus... ist aber jetzt nicht abwertend zu
sehen.

Das ist interessant! Vielleicht hat Mickey Mouse unsere Sehgewohnheiten gerade noch einmal derart geprägt, dass wir uns zunächst mit diesem Rot mit weissen Punkten schwertun. Oder haben die Creators der Mouse diesen Archetypus bewusst aufgegriffen, weil er schon längst als oberfeminin verankert war? Was wiederum macht ein biologisches Warnsignal aus der Natur so unbeschreiblich weiblich in unserer Wahrnehmung? Lässt das tief in unsere Psyche blicken, gerade von uns Männern?

Mein Eindruck ist, dass Rot mit weissen Punkten vor allem von Frauen getragen wird, die auf der Balz sind. Oder wenn sie schon im sicheren Hafen sind, sich damit eine Stufe oder zwei auf der Karriereleiter ersparen wollen.

Oder weil vor (manchen) Frauen gewarnt werden muss...

genau wie vor gewisser Figur aus B..... esonderer Stadt.
🚂🚃🚃

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Farben und Muster
« Antwort #44 am: 19.08.2023 14:18 »

Oder weil vor (manchen) Frauen gewarnt werden muss...

genau wie vor gewisser Figur aus B..... esonderer Stadt.

Haha. In manchen Dingen ist das auch gut so - lebt es sich ohne Frau manchmal auch nicht so schlecht... (No woman, no cry ... in der populären Missdeutung dieses Titels).

Deine letzte Zeile jedoch trägt vermutlich gar nichts zum Thema bei. Wobei ich mit meiner Phantasie aber auch noch nicht im geringsten einen Ansatz habe, was bzw. wen Du meinen könntest. Mir fehlt aber auch nichts, wenn ich in dieser Beziehung unwissend versterbe. Vielleicht verstehen das ja andere. Andere klug, ich blöd. Aber klug genug, mir Farben und Muster anzutun!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up