Autor Thema: Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren  (Gelesen 81159 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.266
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #180 am: 10.07.2024 23:54 »
Ombré ist nichts weiter als ein Farbverlauf. Ist beispielsweise auch sehr beliebt bei Nagellack, als eine Variante der French Nails.

Und was sind French Nails? Es geht hier doch um ein Kleid, nicht um Nägel. Oder?

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 686
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #181 am: 11.07.2024 00:05 »
Ombré ist nichts weiter als ein Farbverlauf. Ist beispielsweise auch sehr beliebt bei Nagellack, als eine Variante der French Nails.

Und was sind French Nails? Es geht hier doch um ein Kleid, nicht um Nägel. Oder?

LG, Micha

Das war nur ein Beispiel. Ombré-Muster gibt es ja nicht nur bei Haaren, Nägeln oder Kleidern. Manche tapezieren so ihre Wände und ich habe auch schon beim Konditor Ombré-Torten gesehen.

Bei French Nails sind die Nagelspitzen anders lackiert als der Rest.

Hier mal ein Beispiel für ein Ombré-Kleid.

Offline Silkman

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 641
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock it!
  • Pronomen: Er
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #182 am: 11.07.2024 01:02 »
Achso - Farbverlauf...

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.266
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #183 am: 11.07.2024 01:04 »
Ah tho!

Danke für die Auf- und Erklärung, werter Yoshi! Und ich dachte, das heiße "Mann" aus Spanisch, aber das ist "hombre". Aber "ombre" heißt auf Galizisch "Schatten", wie ich gerade herausfand.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.326
    • Kleider machen Männer
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #184 am: 12.07.2024 23:08 »
Kürzlich an einer Badestelle hier an einem See in der Nähe, ich war mit meiner Frau da:
Eine Horde Mädels, so etwa 8-12 Jahre alt, planschte im flachen Wasser.
Ich bin letzterem grad entstiegen und habe mich wieder angezogen, um den Heimweg anzutreten.
Einen kurzen Moment stand ich noch am Ufer an der Badestelle und hab auf den See geguckt.
Eins der Mädels hat mich erblickt und den anderen kundgetan: "Da ist ein Mann mit einem Kleid!"
Die anderen haben nicht sofort reagiert, sodaß sie den Satz etwas lauter wiederholt hat.
Nun hatte ich alle Blicke auf mir, es geschah aber nix weltbewegendes. So richtig interessant war es offenbar nicht.
Ein, zwei Sätze wechselten die Mädels untereinander, aber zu leise, um sie verstehen zu können.
Dann sagt ein Mädel: "Aber der Mann hat Stil!" ...
Und dann habe ich noch ein Satzfragment mitbekommen, ungefär: "Er macht das, weil er eine Frau hat ....." Den Rest habe ich leider nicht verstanden.
Meine Frau hatte auch ein Kleid an, vom Schnitt her meinem nicht unähnlich. Vielleicht bezog sich der Satz darauf. Ich werde es nicht erfahren ...
Ich hatte jenes Kleid an, welches hier
https://www.rockmode.de/index.php?topic=9889.msg193081#msg193081
auf dem dritten Bild zu sehen ist.
 
Immer wieder interessant, was Kinder so sagen und denken.
 
Viele Grüße,
Lars
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.266
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #185 am: 12.07.2024 23:19 »
Köstlich! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.147
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #186 am: 12.07.2024 23:58 »
Kürzlich an einer Badestelle hier an einem See in der Nähe, ich war mit meiner Frau da:
Eine Horde Mädels, so etwa 8-12 Jahre alt, planschte im flachen Wasser.
Ich bin letzterem grad entstiegen und habe mich wieder angezogen, um den Heimweg anzutreten.
Einen kurzen Moment stand ich noch am Ufer an der Badestelle und hab auf den See geguckt.
Eins der Mädels hat mich erblickt und den anderen kundgetan: "Da ist ein Mann mit einem Kleid!"
Die anderen haben nicht sofort reagiert, sodaß sie den Satz etwas lauter wiederholt hat.
Nun hatte ich alle Blicke auf mir, es geschah aber nix weltbewegendes. So richtig interessant war es offenbar nicht.
Ein, zwei Sätze wechselten die Mädels untereinander, aber zu leise, um sie verstehen zu können.
Dann sagt ein Mädel: "Aber der Mann hat Stil!" ...
Und dann habe ich noch ein Satzfragment mitbekommen, ungefär: "Er macht das, weil er eine Frau hat ....." Den Rest habe ich leider nicht verstanden.
Meine Frau hatte auch ein Kleid an, vom Schnitt her meinem nicht unähnlich. Vielleicht bezog sich der Satz darauf. Ich werde es nicht erfahren ...
Ich hatte jenes Kleid an, welches hier
https://www.rockmode.de/index.php?topic=9889.msg193081#msg193081
auf dem dritten Bild zu sehen ist.
 
Immer wieder interessant, was Kinder so sagen und denken.
 
Viele Grüße,
Lars
Nicht Johannes. Joachim!

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.147
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Wie Kinder über "Jungen in Mädchensachen" diskutieren
« Antwort #187 am: 13.07.2024 00:07 »
Der Mann hat Stil. Und seine Frau konterkariert das nicht. Ein erster, zweiter, x-ter Schritt; sehr gut.
Wenn Kinder Stil und geschmacklich Passendes geschlechtsneutral sehen und beurteilen, sind wir Meilen von unseren Anfängen als Männer, die sich im Rock nach draußen trauen, entfernt. Und zwar in unserer Richtung!
Nicht Johannes. Joachim!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up