Autor Thema: Karneval  (Gelesen 3732 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Karneval
« am: 20.02.2023 09:44 »
Ein herzliches Alaaf, Helau, Narri-Narro oder wie auch immer an alle Narren, Jecken, Pappnasen usw. nebst *innen!

Hier ein Foto von 2020: https://siegburg.de/stadtleben-aktuelles/newsletter/028125/index.html
Seit dem gab es keinen richtigen Rosenmontagsumzug mehr. Aber heute wieder! :D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Stadtneurotiker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • stadtneurotikr
    • neudinho37
    • Ansichten aus dem Millionendorf
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #1 am: 20.02.2023 18:03 »
Flieht, Ihr Narren!
Äh, feiert, Ihr Narren!
Lieb doch, wen Du willst! Und trag doch, was Dir gefällt!

Offline tbz

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
    • tbz
Antw:Karneval
« Antwort #2 am: 20.02.2023 20:52 »
Flieht, Ihr Narren!
... hat nischt funktioniert. prost!
Im Herzen des digitalen Universums, wo Code auf futuristische Beats trifft 🎵. Mein Stil? Ein kosmisches Zusammenspiel von Kleidern & Röcken. Zwischen Sci-Fi, Mode und Musik. 🌌👗🎧

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #3 am: 21.02.2023 00:49 »
Lur ens, su wor ich hück anjetreck:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Alaaf, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.361
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Karneval
« Antwort #4 am: 21.02.2023 02:14 »
Gefällt mir. Ich hoffe, Du hattest Deinen Spaß.
Und gute Gelegenheit, mal Dein rotes Pünktchenkleid zu tragen.

Ich musste heute arbeiten. In meiner Stadt Ist nix los mit Karneval. Dafür hatte ich letzte Woche beim Leonberger Pferdemarkt frei. Vielleicht finde ich noch ein Bild zum reinstellen.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.315
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Karneval
« Antwort #5 am: 21.02.2023 11:21 »
Karneval fand bei uns nicht statt, auch die Kollegen aus dem Rheinland haben wenig dafür übrig.
Gestern/Rosenmontag bei der Kundenfreigabe eines neuen Produktes musste das Produkt im Vordergrund stehen und nicht scheinheilige Albernheit oder Verkleidung.
Gelacht haben wir trotzdem viel nach Abschluss der Pflicht, weil einfach das Verhältnis der Zusammenarbeit sehr gut ist und langjährig funktioniert.
Seit der Karneval nicht mehr seiner Funktion nachkommt, mit intelligenter Ironie die Regierenden aufs Korn zu nehmen, sondern mehr oder weniger als Propaganda-Instrument gekapert ist, vermisse ich ihn nicht - und einige Freunde und Kollegen sehen das genauso.

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.921
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fassenacht
« Antwort #6 am: 21.02.2023 18:48 »
Wie woanders (siehe Links) schon erwähnt, mag ich zu Fastnacht dies und jenes nicht und ziehe in erster Linie das an, wozu ich sonst keinen bis gar keinen Mut habe, das für den Alltag anzuziehen.

Früher machte das sich auch oft an Formen fest - da ich aber mittlerweile eine große Bandbreite von Formen mir erlaube, kommen fast nur noch irgendwelchen alltags-untauglichen Muster oder Musterkombinationen in Frage.

So kam raus, was ich heute anhatte:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Kaum war ich unter Menschen, kam ein wohl Türke oder von weiter weg aus dieser Richtung stammender, älterer Mann auf mich zu, ob er mich fotografieren dürfe.

Er zeigte mir das Bild: ohne Kopf - aber er fände das Outfit großartig. Naja, andernorts hat´s man mehr mit Mustermix. Er ging wieder zurück zu seiner Frau, die gemeinsam auf einem Mäuerchen am Rande der Szenerie sassen.



Was ich sonst so zu Fastnacht getragen habe und wovon ich Bildchen habe, habe ich ja schon andernorts gezeigt:
grüner Rock aus Indonesien
Sternenkleid mit Zauberumhang

Das Sternenkleid mit Zauberumhang hatte ich ja nochmal statt der schwarzen Jacke kombiniert, dann mit einer roten Joppe getragen. Und mit der roten Joppe kam gleich eine mittelalte Frau auf mich zu, die gebrochenes Deutsch sprach:

Sie fragte mit exakt diesem kolossalen Redefluss: "Queer?"
Ich wusste erst gar nicht, was sie wollte. Drum fragte ich: "Bitte?"
Sie nochmal: "Queer?"
Vermutlich konnte sie keine ganzen Sätze bilden. Aber dieses Wort sprach sie, ausser das R, immerhin in deutscher Aussprache aus.
Nach einer Sekunde Überlegung sagte ich: "Nee: Längs!"
Sie zischte ab, aber ich glaube nicht, dass sie den Witz verstanden hat. Und so konnte wenigstens ich über den Schenkelklopfer schmunzeln.  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fassenacht
« Antwort #7 am: 21.02.2023 21:15 »

Sie fragte mit exakt diesem kolossalen Redefluss: "Queer?"
Ich wusste erst gar nicht, was sie wollte. Drum fragte ich: "Bitte?"
Sie nochmal: "Queer?"
Vermutlich konnte sie keine ganzen Sätze bilden. Aber dieses Wort sprach sie, ausser das R, immerhin in deutscher Aussprache aus.
Nach einer Sekunde Überlegung sagte ich: "Nee: Längs!"
Sie zischte ab, aber ich glaube nicht, dass sie den Witz verstanden hat. Und so konnte wenigstens ich über den Schenkelklopfer schmunzeln.  ;)

Tataaa!!! ;D ;D ;D

Ich traf so gewandet wie oben gezeigt eine Bekannte, aber da ich auf einem Mäuerchen stand, konnte ich nicht mal eben zu ihr, schrieb ihr aber später eine Mail und dass ich das rote Kleid mit den weißen Punkten eigentlich als Sommerkleid gekauft habe, es mir aber dann doch nicht so grazil aussehe wie das weibliche Model bei Bonprix, sondern eher wuchtig-lustig. Sie antwortete, das Problem kenne sie. Sie ist auch eher groß gewachsen und meinte daher, die größere Oberfläche lasse vieles breiter erscheinen, da würden dunklere Farben einen eher etwas zusammenschrumpfen lassen.
Ich finde es klasse, dass Mann oder Frau da keine Rolle spielen, sondern alleine Körpergröße und Farbe des Kleides.

Und hier ist ein Foto und hinter dem weiteren Link zwei weitere Bilder, die ich von besagtem Mäuerchen machte: https://siegburg.de/stadtleben-aktuelles/newsletter/028250/index.html und https://siegburg.de/2023/02/rosenmontagszug/index.html.

Liebe Fastnachtsdienstagsgrüße,
Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #8 am: 22.02.2023 00:36 »
Und hier gibt es unkostümierte Bilder vom Fastnachtsdienstag: https://www.rockmode.de/index.php?topic=4676.msg172136#msg172136

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #9 am: 22.02.2023 00:44 »
Und gerade genieße ich das letzte Bier vor der Fastenzeit, ein Piraat.

Voor het voordeel!
Micha



Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.728
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #10 am: 22.02.2023 13:49 »
Etwas geht noch:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Wo kein Karneval gefeiert wird ist es an Aschermittwoch nicht vorbei. :P
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.297
    • Kleider machen Männer
Antw:Karneval
« Antwort #11 am: 22.02.2023 15:54 »
Hey, das hat Stil! 8) Das taugt sogar für die karnevalslose Zeit, trotz oder vielleicht gerade wegen der Buntheit und damit einhergehenden Gesamt-Stimmigkeit.
Und es sieht wesentlich besser aus als so manches seltsame Presswurst-Outfit, was wir hier schon zu sehen bekommen haben.
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Karneval
« Antwort #12 am: 22.02.2023 16:02 »
Ja, ein hübsches Kostüm! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.921
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Karneval
« Antwort #13 am: 23.02.2023 18:03 »
Achtung! Das ist jetzt ein Zitat aus dem Thread: "Lingerie".
Nein Ich frage jetzt nicht wo der Zusammenhang zwischen Fassnacht und Dessous ist. 🙈. Aber offensichtlich ist Fassnacht mehr als Helau und erfordert auch Dessous 😂😂😂.
Kleine Geheimnisse…..🙈

Naja, das macht das ganze interessanter.

Nebenbei habe ich zunehmend ein Problem mit Fassenacht - oder zwei. Eins gehört in den neuen Thread über die Forumseinigkeit. Das andere Problem passt hier ein bisschen rein - der Zusammenhang wird sich im nächsten Beitrag von mir hier vielleicht noch besser erklären. Also Problem Nr. 2: ... ... ...

Nun, Problem Nr. 2 habe ich dort geschildert.

Und so ganz klar ist mir zur Minute nicht, warum ich Problem 1 mit dem Thread zur Forumseinigkeit im Sinn hatte.
In dieser Minute glaube ich, dass es hier ganz gut reinpasst.

Also, Problem Nr. 1, das ich mit Karneval / Fassenacht usw. habe:

Das ist der Aschermittwoch!!!
Nicht nur, dass alles vorbei ist.
Sondern dass ich mich kaum in Rock oder Kleid auf die Straße traue!

In meiner lieblichen Nachbarstadt Wiesbaden bekommt man in Maskerade oder einfach nur Rock ja schon an Fastnachtsdienstag hinterher gerufen: "Fasching ist vorbei!"

In Mainz braucht´s dann den Aschermittwoch. Oder auch noch Tage danach.
Aber direkt am Aschermittwoch sieht das früh morgens so aus, als wäre man irgendwo, nur nicht daheim versackt und nun endlich auf dem Heimweg - (auch schon vorgekommen ;) ).
Oder Menschen, die einen diskreditieren wollen, rufen das aus purer Beleidigungsabsicht einem dann mal zu.
Und die, die nix sagen, weil´s sozial verträgliche Menschen sind, was denken die? Einige werden die Gedanken schon förmlich zwischen Zunge und Gaumen liegen haben.

Jedenfalls ist Aschermittwoch so ein Tag, wo ich in der Tat eher die Öffentlichkeit meide. Und mir vor allem besonders überlege, was ich anzieh.

Da liegt mir dann oft was dunkles oder unauffällig graues im Sinn. Aber nix was jetzt aufschreiend bunt wäre. Auch nicht zu dünne Strumpfhosen. Nicht zu kurz der Saum. Keine Blümchen, Ranken, kein schreiendes Muster.

Nun, gestern wählte ich einen recht hochgeschlossenen schwarzen Pullover. Dazu ausnahmsweise doch einen grau-karierten weiter schwingenden Rock mit diagonalem Karo. Dazu eine fast ebenso lange dunkelgraue, flauschige Jacke - aber vorne offen getragen. Und die schwärzesten Halbstiefelchen, die bei mir so rumstehn, nur wenig überknöchel-hoch.

So habe ich auf einem belebten Platz stehend über knapp 2 Stunden mit Freunden interessante Gespräche geführt. So bin ich dadurch allerdings sehr verspätet zu einem politischen Aschermittwoch aufgelaufen. Tja: nix ist geschehn.

Stopp!!! Nicht ganz: Kaum war ich 10 Schritte aus meiner Haustür ins Freie gelaufen, kommen zwei so 14-jährige Jungs auf einem E-Roller vorbeigefahren und der eine fragt lautstark (hinter einer Reihe von parkenden Autos - viel und lang konnte er von mir gar nix gesehen haben) : "Sind sie schwul?" - das wurde ich schon ewig nicht mehr gefragt - und hier in der Gegend von Wildfremden schon gar nicht.

"Nee!", meine Antwort.

Ich überquere die Straße und kurz vor meinem Verschwinden aus der Straße ruft es von demselben, inzwischen 100 Meter weiter gescootert: "Sind Sie wirklich nicht schwul?" Ich, lachend: "Nee, wirklich nicht!!"

Im Sommer, wenn alle Türen und Fenster offen und die Nachbarsleute (die, die ich besser kenne und die, mit denen ich weniger zu tun hab) sind sowieso dann alle draussen, wäre mir diese Fragerei peinlich gewesen. Gestern war ich vergnügt. Besonders, weil ja Aschermittwoch war!  :D

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.361
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Karneval
« Antwort #14 am: 23.02.2023 18:15 »
@Hajo
Gefällt mir. Danke fürs Zeigen. Interessant finde ich auch den Rock von der Rückseite.
Und zwei Deiner Accessoires kannte ich schon von früheren Faschingsbildern.

@Wolfgang
Mit solchen Luxusproblemchen kann ich momentan nicht mithalten. Tagsüber war ich arbeiten, an Rosenmontag und Faschingsdienstag. Aschermittwoch und bis morgen auch.
Also verranzte Jeanshose anstelle Rock oder Kleid.
Vielleicht wieder am Wochenende. Aber das Wetter soll dann auch nicht so der Hit sein.

Nach Aschermittwoch wünsche ich mir immer nur, das der Frühling bald kommt.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up