Autor Thema: EinTip für die Strumpfhose  (Gelesen 5918 mal)

Offline Hugo1957

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
  • Jeansrockträger
EinTip für die Strumpfhose
« am: 26.05.2013 13:54 »
ich weis es nicht ob ich hier Links mailen darf, aber ich probiere es einfach mal: Wer schöne Strumpfhosen oder Leggins für Männer (mit Eingriff) sucht, sollte hier mal klicken:

http://shop.ergora.eu/Herren-Sortiment:::31.html?XTCsid=21fa1366f300adec7c9d2101ff787fd3


Gruß an alle,
Michael



Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #1 am: 26.05.2013 14:08 »
Hallo Michael,

vielen Dank für den Tipp in Sachen "Herrenstrumpfhosen" !

Was mich an dem Angebot allerdings wurmt, ist die Tatsache, dass die Herrenartikel pauschal 22,00 EUR kosten, während Damenfeinstrumpfhosen schon ab 4,00 EUR zu haben sind. Bei meiner ersten kurzen Recherche habe ich keine einzige Damenstrumpfhose zum Preis von 22,00 EUR entdeckt, sondern die teuersten kosten 11,00 EUR. Auch wenn durch den Eingriff bei den Herrenartikeln ein etwas höherer Preis gerechtfertigt sein mag, so verstehe ich die Preisgestaltung dieses Herstellers dennoch nicht. Aber dasselbe finden wir ja bei den sogenannten "Herrenröcken", die auch um ein Vielfaches teurer sind als Damenmodelle.

Dass bei solchen Preisen die Nachfrage nach Herrenstrumpfhosen nicht allzu groß sein dürfte und der mode- UND preisbewusste Herr eher nach Damenartikeln greift, dürfte nachvollziehbar sein.

Dennoch vielen Dank für den Tipp !

Viele Grüße

Radix

Offline Hugo1957

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
  • Jeansrockträger
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #2 am: 26.05.2013 14:53 »
Du hast Recht, eigendlich sind sie zu teuer gegenüber der SB-Ramschware. Aber die sind viel, viel besser und viel dichter wie eine 80-DEN Damen-Strumphhose. Und das möchte ich unter dem Rock haben.


Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 753
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #3 am: 28.05.2013 01:14 »
Hugo1957
Hallo Hugo
Auch nicht ganz billig  aber zum halben Preis gibt es die bei Falke .
40 Den reichen oder bist du zu sehr behaart
20 geht auch


Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 753
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #4 am: 28.05.2013 01:25 »
Hallo Irgendwie bin Ich rausgeworfen worden

20 Den Ja da sollte Mann auch rasieren
Sieht besser aus mit SFH .OK
grüße M.L.

PS: Ich bin mit Falke sehr zufrieden

Offline Hugo1957

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
  • Jeansrockträger
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #5 am: 30.05.2013 10:43 »
20 Den Ja da sollte Mann auch rasieren
Sieht besser aus mit SFH .OK
grüße M.L.

Nee rasieren will ich mich nicht, deswegen für mich mindestens 80 DEN. Eben blickdicht, da fühle ich mich gut. 20 DEN ist wirklick nur für glatte (Frauen)Beine, aber nix für mich. Dann lieber ein paar Teuros mehr ausgeben und es passt. Leider bekommt Mann Frauenstrumpfhosen mit 80 DEN oder mehr auch nicht überall. Daher bin ich von dieser Ware begeistert.

Offline Saari

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Tägliches Auftreten
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #6 am: 30.05.2013 12:32 »
Wenn ich schon einen Rock anziehe und trage, benutze ich, ausgenommen bei sehr warmen Wetter, auch  Feinstrumpfhosen (FSH).
Im Sommerhalbjahr: 15den; im Übergang 20den und im Winter auch mal bis zu 60den.
Zum Bereich: rasierte Beine:
Da ich regelmäßig einen Rock anziehe, habe ich durchgehend auch immer rasierte Beine.
Es ist für mich kein nennenswerter zusätzlicher Zeitaufwand.
« Letzte Änderung: 30.05.2013 12:37 von Saari »

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #7 am: 15.02.2014 17:00 »
Wenn ich schon einen Rock anziehe und trage, benutze ich, ausgenommen bei sehr warmen Wetter, auch  Feinstrumpfhosen (FSH) Im Sommerhalbjahr: 15den
Ich trage ja auch fast immer Strumpfhosen, aber 15den ist äusserst schwer zu handhaben, die gehen ja schon durch einen scharfen Blick kaputt. Ich trage oft 40den

Offline Saari

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Tägliches Auftreten
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #8 am: 15.02.2014 18:18 »
Das ist richtig. Man muß sich sehr in Acht nehmen. Die 15den sind sehr empfindlich.

Offline Hugo1957

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
  • Jeansrockträger
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #9 am: 16.02.2014 11:37 »
Da ich mir die Beine nicht rasiere, brauche ich 60 - 80 DEN blickdichte Strumpfhosen in Schwarz. Die dickeren gehen auch nicht so schnell kaputt, wie 10 oder 20 DEN.

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: EinTip für die Strumpfhose
« Antwort #10 am: 16.02.2014 12:54 »
@Hugo
mit schwarzen 60den Strumpfhosen bist Du ja auf der sicheren Seite, um nicht blöd rüberzukommen. 60- oder 80den finde ich halt schon ziemlich dick. Da ich gerne auch mal hautfarbene Strumpfhosen trage, muss ich mich mal informieren ob es da nicht auch blickdichte Strumpfhosen mit einer ausreichenden den-Zahl gibt, die die Haare am Bein unsichtbar machen.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up