Autor Thema: Kindermund tut Wahrheit kund ...  (Gelesen 6960 mal)

Lars

  • Gast
Kindermund tut Wahrheit kund ...
« am: 23.10.2013 23:52 »
... so sagt man ja allgemein.
Da könnte was dran sein.
Gestern war es sehr warm und sonnig > perfekt, um das kleine Schwarze auszuführen.
Gesagt - getan:
Auf dem Weg von meiner Haustür zur Bushaltestelle muß ich an einem Spielplatz vorbei. Da waren zwei Mädels, etwa 5 - 6 Jahre alt, mit ihren Eltern zugegen. Wie ich so vorbeiflaniere, sagt das eine Mädel zum anderen: "Das ist aber schön ... Guck mal, ein Mann mit einem Kleid!"
Sonst gab es keine Lautäußerungen vom geneigten Publikum in der Stadt. Nur einige sehr verwunderte Blicke, und auch den berühmten Laternenpfahl hätte ich fast erlebt. Ist wohl doch ein wenig zu ungewöhnlich, das Outfit.
Oder zu elegant, habe ich manchmal das Gefühl. Ich muß es mal auf einer kulturellen Veranstaltung testen, da gibt es hier in Berlin ja genug Gelegenheiten ...
 
Grüße,
Lars

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.498
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #1 am: 24.10.2013 09:05 »
Hallo Lars!

Wenn es zu elegant ist, fällt Mann im Rock/Kleid natürlich noch mehr auf.
Selbst eine Frau die im kleinen Schwarzen einfach nur so herumläuft oder einkaufen geht, fällt auf. Ich zumindest würde mich nach ihr umdrehen. Dann gilt das für einen Mann natürlich noch viel mehr!

lg

Offline cryptoman

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 531
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #2 am: 24.10.2013 19:21 »
Mir gefällt diese Laufstegkreation, besonders die optisches Täuschung am Rockteil ist sieht elegant aus: http://1.bp.blogspot.com/_YfBRetg1LHs/TDdHUvPpbHI/AAAAAAAABuI/XkFXU4QxQMc/s400/6.jpg

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Schneidereien hinsichtlich derartiger Sonderwünsche?
Radelfreudiger Rockextremist

Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 758
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #3 am: 24.10.2013 20:59 »
Hallo Lars
Auch in Berlin ist auch nicht alles anders.
Zu Kindermund tut Wahrheit kund
Ich sage mal auch du wirst die Weld nicht verändern .
Ich finde es gut das es dich gibt und du  sagst es geht auch anders.
Ich hoffe das du uns auch positive Berichte schreibst .
Wir hören von dir .OK:

Grüße M.L. und Freunde


Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.498
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #4 am: 25.10.2013 12:36 »
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Schneidereien hinsichtlich derartiger Sonderwünsche?
Hallo cryptoman!

Eine gute Schneiderin wird dir das ohne Probleme machen können, da bin ich überzeugt. Kostet halt eine Kleinigkeit.
Ich habe mir bis dato verschiedentlich Frauenkleidung gekauft und bei Bedarf ändern lassen, wobei das Ergebnis nicht herauskommt das du am Bild gezeigt hast. Da ist nämlich die Hüfte tief angesetzt und dso arg kann man ein fertiges Kleid wohl kaum ändern.
Ändern habe ich mir übrigens schon viel lassen. Ich gehe schon seit einem Jahrzehnt zu der gleichen Schneiderin und die hat mir mittlerweile Röcke, Kleider, Hosen, alles zu meiner Zufriedenheit geändert und auch kein Problem damit.

lg,

Offline kalotto

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Geschlecht: Männlich
  • Gruss vom Lendspitz
    • MenInSkirts
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #5 am: 25.10.2013 21:40 »
Keine Frage, Kinder sind glashart mit Kritik, wenn sie einen länger mustern ist das ein untrügliches Zeichen, dass man aus der Norm fällt.
Ich kam über die Technik zum Nähen, als Nähmaschinenmechaniker in einer heimischen Trachtenmodefirma brachte ich die Technik auf Vordermann, stellte für neue Stücke ein, nähte, machte Leitschienen für den Stoff, wies neue Näherinnen auf ihre Maschinen ein usw. Die erste eigene Maschine verwandte ich für Segelreparaturen auf See, machte neue Segel und schneiderte an meinen Klamotten herum wenn sie nicht so ganz passten und das mache ich jetzt noch. von einer aus der Trachtenzeit bekannten Schneiderin kann ich immer noch eine Menge lernen. Um neue Kleidung zu machen fehlt mir oft Lust und Praxis, über die fertigen Produkte bin ich dann doch stolz und erfreut...
LG aus dem See, Badewetter!
kalotto
Unisex=Einbahnstraße? Dann bin ich Geisterfahrer ;)
Er kam sich underdressed vor und nähte sich Röcke

Offline Pinuplanst94

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #6 am: 03.01.2014 22:33 »
Na so sind die Kids. Aber es war ja auch eine sehr positive Reaktion.
Hast du denn mal inzwischen andere Örtlichkeiten getestet? Berlin ist da ja wirklich ein sehr tolerantes Pflaster. Da stört sich doch kaum jemand.

androgyn

  • Gast
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #7 am: 04.01.2014 01:10 »
Hallo Lars,
hast du den ein Bild von dir in deinem Kleid?
Ich finde, dir steht vieles ausgezeichnet.

Offline Remoulade

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #8 am: 05.01.2014 17:20 »
Der Enkel einer Freundin hat mcih einmal gefragt, als ich im Winter mit einem Rock erschienen bin, ob es nicht zu kalt sei ....

Lars

  • Gast
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #9 am: 05.01.2014 17:22 »
Hallo Lars,
hast du den ein Bild von dir in deinem Kleid?
Ich finde, dir steht vieles ausgezeichnet.

Danke für die Blumen ...
In der Galerie habe ich ein Bild von dem Kleid, was eigentlich gar keins ist.
 
Grüße,
Lars

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 570
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #10 am: 15.02.2014 16:26 »
Mir gefällt diese Laufstegkreation, besonders die optisches Täuschung am Rockteil ist sieht elegant aus: http://1.bp.blogspot.com/_YfBRetg1LHs/TDdHUvPpbHI/AAAAAAAABuI/XkFXU4QxQMc/s400/6.jpg
Das Kleid gefällt mir, es sieht aber schon sehr weiblich aus … ob man wirklich so auf die Strasse gehen kann ?

androgyn

  • Gast
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #11 am: 05.07.2014 13:34 »
Kindermund tut Wahrheit kund...und ab wann tut sie keine kund? Das ist mir heute passiert.
Ein kleines Mädchen, dass mich das 2. mal im Rock gesehen hatte, fragte mich heute ganz höflich, ob ich schwul sei. Ich musste grinsen und fragte, wie sie denn darauf kommen würde. "Na, weil Sie solche Sachen tragen"
Ich sagte zu ihr, dass man deswegen nicht schwul sein muss und dass sie doch auch Hosen trägt. Mit einem "Schon" blickte sie zögerlich auf ihre Bermudashorts und sagte daraufhin "Aber ich finde, es sieht beknackt aus." Nun müsste man sich fragen, ob es an mir tatsächlich beknackt aussieht oder der Satz doch nicht immer stimmt. Ich hatte das gleiche Outfit nur durch nur einen kurzen (Gothic)rock und einem schlichten T-Shirt getauscht, als dass es verschoben ausgesehen hätte. Vorher pfiffen mir 2 Mädels hinterher.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.608
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #12 am: 05.07.2014 14:51 »
Kindermund tut Wahrheit kund...und ab wann tut sie keine kund? Das ist mir heute passiert.
Ein kleines Mädchen, dass mich das 2. mal im Rock gesehen hatte, fragte mich heute ganz höflich, ob ich schwul sei. Ich musste grinsen und fragte, wie sie denn darauf kommen würde. "Na, weil Sie solche Sachen tragen"
Ich sagte zu ihr, dass man deswegen nicht schwul sein muss und dass sie doch auch Hosen trägt. Mit einem "Schon" blickte sie zögerlich auf ihre Bermudashorts und sagte daraufhin "Aber ich finde, es sieht beknackt aus." Nun müsste man sich fragen, ob es an mir tatsächlich beknackt aussieht oder der Satz doch nicht immer stimmt. Ich hatte das gleiche Outfit nur durch nur einen kurzen (Gothic)rock und einem schlichten T-Shirt getauscht, als dass es verschoben ausgesehen hätte. Vorher pfiffen mir 2 Mädels hinterher.
Wie „klein“ ist denn das Mädchen? Den angeblichen Zusammenhang von Rock + schwul muss sie irgendwo gehört  haben und bringt ihr „Wissen“ jetzt an den Mann.
Den Kommentar: „es sieht beknackt aus“ würde ich nicht zu ernst nehmen, fällt doch wohl unter Geschmackssache.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

androgyn

  • Gast
Re: Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #13 am: 05.07.2014 14:59 »
Ich weiß nicht..8, 9? Sie war jedenfalls sehr gesprächsfreudig, was ich recht lustig fand. Ich habe ihr gesagt, dass ich es keinesfalls beknackt finde und es an mir gefällt.

edit: Das erste mal hat sie mich in den gezeigten Shorts gesehen und musste auch da schon lachen. Naja Kindern verzeiht man das gerne. Komischerweise hat sie nicht mehr gelacht, als sie mich fragte. Ihr größerer Bruder kam damit immer noch nicht ganz zurecht. :) Vielleicht hat sie den Unsinn von ihm.

Online Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:Kindermund tut Wahrheit kund ...
« Antwort #14 am: 20.12.2020 16:56 »
Sieben Jahre später muss ich meinen eigenen Beitrag doch glatt nochmal hervorkramen:
Eben war ich mit meiner Frau spazieren hier an einem der zahlreichen Seen. Anfangs begenete uns am Strand ein Mann mit seine beiden Töchtern, letztere geschätzt so zwischen 6 und 8 Jahren alt. Die beiden Mädels haben keine Notiz von mir genommen ... wenn Kinder mit Spielen etc. beschäftigt sind, haben sie ihren Fokus zu 100% auf ihrer Beschäftigung. Auf dem Rückweg kamen wir wieder am Strad vorbei, der Vater mit seinen beiden Mädels kam uns entgegen. Das ältere der Mädchen erblickte mich, blieb mit staunenden Augen stehen und hielt den Vater durch Ziehen an der Hand vom Weitergehen ab. Sie sagte, auch für mich hörbar, zu ihm: "Boah, ein Mann mit einem Kleid!" und mich mit ihrem Blick verfolgend: "Schön!" Sie war wirklich hin und weg ... Da gibt es sicher was zu erzählen nachher im weiteren Familienkreise  :)
 
Ich hatte natürlich kein Kleid an, sondern einen Rock. Wie hier bereits bekannt, werden meine Röcke sehr oft für Kleider gehalten.
 
Viele Grüße,
Lars
Freiheit beginnt im Kopf

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up