Andre Frisuren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12.12.2019 13:21
117733 Beiträge in 6791 Themen von 791 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Matzina
   
Infos: Anleitung zum Platzieren eines Pins auf der Mitgliederkarte


Seiten: [1] 2 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Andre Frisuren  (Gelesen 41681 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tho88239
Gast
« am: 26.08.2014 20:41 »

ich war am freitag bei einen Fisur, ich hatte meinen Jens Rock an, und hatte erst Überlegt Dauerwelle oder nur
Locken am Oberkopf, Da die Dauerwelle sehr teuer ist ,habe ich mich für Locken entschieden, Die mit schaumfester befestigt wurden hällt nur bis zum nächsten Waschen, aber es seh
echt gur aus.
Ich werde meine Harre noch etwas Wachsen lassen und dann villeicht
lasse ich mit eine Dauerwelle legen.
Es schien föllig normal das ich im Rock dort saas selbst die Fisöin hat nichts gesagt !   
« Letzte Änderung: 26.08.2014 20:49 von Tho88239 » Gespeichert
androgyn
Gast
« Antworten #1 am: 26.08.2014 21:31 »

Hallo,

in solch einem Umfeld oder Dienstleistungen wird niemand etwas sagen, wenn du deren Kunde bist. Die wollen dein Geld. Was sie denken oder über dich reden, was eher unwahrscheinlich ist-  so wichtig sind wir nicht - weißt du nicht, um zu sagen, dass es normal ist. Es ist für dich und uns normal aber muss nicht für andere so sein. Für diejenigen, für die es normal erscheint sprechen dich positiv auf deinen Rock an. Weil es eben selten ist. Die anderen denken sich ihren Teil.
Gespeichert
M.L.
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 744


Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.


« Antworten #2 am: 27.08.2014 00:33 »

Hallo
das dein Frisör  nichts sagt is Klar du bist ein Kunde .(Geld )

Wenn Männer Lang  tragen soll jeder für sich endscheiden .
Dauerwelle hatte ich selber zur Hochzeit . 1983
miniplay war angesagt Atze Schröder .!!!
Was möchtes du Lange Dauerwelle oder eher kurtz.
Ich glaube lange Dauerwelle ist wider so eine Grad Wanderung .Huh? Frau .oder Mann .Huh?
und auf dauer teuer .
Ich laß das marl so stehen .Huh???
Gruß M.l.

Gespeichert
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.445



« Antworten #3 am: 27.08.2014 00:48 »

Jeder denkt, was er halt denkt. Und das Gedachte muss nicht unbedingt negativ sein, wie wir immer meinen...

Toll, dass Du Dich traust, tho!

Gruß, Asterix
Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.654


Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts


WWW
« Antworten #4 am: 27.08.2014 06:57 »

Eine Dauerwelle ist eine teure, nicht besonders gesunde Behandlung. Aber wer sie haben möchte, kann sie haben, und Fragezeichen gibt es kaum, denn wie hier mehrmals gesagt, die Friseure leben davon, und warum sollten sie ihr Einkommen begrenzen und riskieren, einen unzufriedenen Kunden zu bekommen, wenn sie von etwas abraten sollte, das sich der Kunde wünschte. Aber natürlich könnte unfreiwillig der Gesichtsausdruck indizieren, wenn sie es so ziemlich daneben fänden. Im Spiegel lässt sich ja kaum etwas verstecken.  
 
Ich selbst lasse mir alle fünf Wochen die Haare schneiden. Vor einem Jahr musste leider meine junge, sehr süße und nette Friseurin wegen Krankheit mit der Arbeit aufhören. Sie hatte mich mehrmals im Kilt gesehen, und ein paar Mal haben wir kurz darüber gesprochen, oder sie hat gesagt „aber wie gut du heute aussiehst.“ Es kam auch vor, dass sie mir sagte, sie hätte extra Zeit für mich abgesetzt, damit wir länger miteinander reden könnten. Ob im Kilt oder in Hose machte keinen Unterschied. Auf FB haben wir noch Kontakt zueinander.  

Im selben Salon habe ich nun eine neue Friseurin. Mitte der 40-Jahre ist sie. Wir sprechen die ganze Zeit total ungezwungen miteinander, auch über private Sachen. Wieder kann ich feststellen, dass der Kilt kein Hindernis ist.

Gruß
Gregor  
Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.
Tho88239
Gast
« Antworten #5 am: 20.01.2015 17:48 »

Am Freitag kommt eine Frisörin zu mir nachhause, da der Frisur im Ort aufgehört hat,
Ich bin gespannt was sie Sagt wenn ich mich im Kleid präsentiere !
ich werde euch berichten 
Gespeichert
Tho88239
Gast
« Antworten #6 am: 23.01.2015 15:58 »

Die Frisörin war da, und hat mit nach meinen Wunsch die Haare gefärbt,
ich hab das Kleid das ihr auf meinen Profilfoto sieht an
Die Frisörin fand es super und meinte Es ist so wie man man einen Traininganzug anhat
Sie hat gesagt dass es mit steht und ich gut aussehe in dem Kleid ! 
Gespeichert
Tho88239
Gast
« Antworten #7 am: 23.04.2015 20:45 »

Ein Haarschnitt war fällig, ich habe eine neue Frisörin beauftragt die zu mir nach Hause gekommen ist,
also habe ich wie Jeden Tag den ich Zuhause bin ein Kleid angezogen dass ich vor einigen Tagen gekauft habe es ist blau,
genau dieses von meinem Profil Foto.
zum ausgemachten Termin habe ich Die neue Frisören im Kleid empfangen !
Dann halle sie den Umhang hat ihn mir angelegt, dann gab es mal ne super Beratung
dann ging es los mit Haare Wasche, etwas Abtrocknen und einen nass schnitt
mehr als eine Habe Stunde hat sie meine Harre zur gewünschten Frisur Zurecht geschnitten !
danach geföhnt und Perfekt an den enden ausrasiert !
ich habe dann sofort den nächsten Termin mit ihr ausgemacht
Ich hab sie am Schluss gefragt wie mir das Kleid Stünde Sie Sagte " es sieht an ihnen sehr gut aus eine Perfekte Passform "
 wir verabschieden uns bis zum nächsten Termin ,wo sie wieder kommt und mir die Haare macht !
Gespeichert
androgyn
Gast
« Antworten #8 am: 23.04.2015 21:17 »

Öhmm... sag mal..ist die Friseuse die Einzige, die zu dir so zu Besuch kommt?
Du kannst auch noch drei weitere beauftragen. Keine wird etwas negatives sagen. Du bist ihr Kunde.
Sie wäre doof, wenn sie in die Hand beißt, die sie füttert.
Außerdem, warum bestellst du dir den Friseur zu dir nach Haue und gehst nicht mal (im Kleid) zum Friseur in die Stadt?
Gespeichert
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.445



« Antworten #9 am: 23.04.2015 22:15 »

Warum sollten ausgerechnet Friseure/Friseusen mit ungewöhnlichen Outfits ein Problem haben, wenn Styling ein wichtiger Teil ihres Berufes ist? Ich hab die meisten Menschen dieser Berufsgruppe als sehr aufgeschlossen erlebt, und das hat nichts damit zu tun, dass sie nur Geld wollten. Oft kamen Komplimente oder aufgeschlossene Nachfragen. Nur einmal kam eher etwas Negativeres (da war ich schon paar Jahre Kunde), meinte, ich solle mich anders kleiden, da sie Angst hatte, von andern auf mich angesprochen zu werden. Aber beim darauffolgenden Mal war das kein Problem mehr...und das ist auch schon lange her...insgesamt sind die meisten sehr aufgeschlossen, mit denen ich zu tun hatte...und nicht nur hier in "Deutschland", sondern auch anderswo.

Gruß
Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)
androgyn
Gast
« Antworten #10 am: 23.04.2015 22:21 »

Wie du aber sagtest, von selber Nachfragen oder Komplimente. Ich bin mir nicht sicher. Er scheint aber Bestätigung zu suchen und daraus Kraft zu tanken.
Gespeichert
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.445



« Antworten #11 am: 23.04.2015 23:58 »

Wie du aber sagtest, von selber Nachfragen oder Komplimente. Ich bin mir nicht sicher. Er scheint aber Bestätigung zu suchen und daraus Kraft zu tanken.

Ja, der Mann hat selber nachgefragt. Wenn ich die Friseuse gewesen wäre, hätte ich vielleicht auch nicht ein Kompliment gemacht, selbst wenn Thos Outfit gefallen hätte, weil manchmal nicht der passende Moment dafür ist. Ich spreche auch nicht jeden an, selbst wenn mir das Outfit gefällt, oder ich das Styling großartig finde...aber viele Leute habe ich schon erfreuen können Wink Deshalb glaube ich schon, dass Thos Friseuse ehrlich war (auch wenn es dafür natürlich keine Garantie gibt)...

Gruß
Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)
androgyn
Gast
« Antworten #12 am: 24.04.2015 00:19 »

Ja und du hast eben nicht nachgefragt. Die Nachfragen und Komplimente kamen von ganz alleine.

Ich war heute im Supermarkt Flaschen wegschaffen. Als ich an der Ecke stand, um mein Zeug einzukramen, kam eine Promoterin zu mir, weil sie mich cool fand in den Wedgeheels und Strumpfhosen. Sie wollte meinen Namen wissen und was ich so mache. Wir haben kurz geplaudert. Eigentlich wollte sie was verkaufen, oder hat es nur deswegen gemacht. Wer weiß. Hat jedenfalls nicht funktioniert. Wink Ich brauche ja auch nix.
Gespeichert
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.445



« Antworten #13 am: 24.04.2015 00:30 »

Naja klar wollte die was verkaufen...bloß glaub ich, dass die auch unabhängig davon dich gefragt hätte, hätte sie Lust gehabt bzw hätte es gepasst. in Thos Situation hat es wohl einfach nicht gepasst, aber mit Unehrlichkeit hat das nix zu tun oder mit Berechnung.

P.S. Schick ein Bild Deiner Wedges...
« Letzte Änderung: 24.04.2015 00:30 von Asterix » Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)
androgyn
Gast
« Antworten #14 am: 24.04.2015 00:58 »

Es sagt doch niemand, dass das mit Unehrlichkeit zu tun hat. Die sitzen 30 Minuten lang in einem Raum zusammen. Keiner stört sie. Weshalb hätte es keine Gelegenheit dazu geben sollen? Eine bessere gibt es nicht.

Natürlich wird auf Nachfragen, eine Antwort folgen. Und meist positiv oder neutral, weil er ihr Kunde zudem ist. Aber ich denke, sie hat es nicht als schlecht, aber auch nicht als herausragend empfunden, um ein Kompliment darüber zu machen. Einfach normal eben. Frauen machen das schon von alleine, wenn denen was gefällt.

P.S. Schick ein Bild Deiner Wedges...

Sind stinknormale Schwarze 10cm. Die siehst du hier aber nicht so gut. Wobei mir ein Mädel, was ich später kennenlernte, wieder durch ein anderes Mädel vorher. Dass sie mich schon mal vorher gesehen hatte und die Schuhe total schön findet.

http://www.rockmode.de/index.php?action=dlattach;topic=4679.0;attach=2137;image
http://www.rockmode.de/index.php?action=dlattach;topic=4868.0;attach=2473;image
« Letzte Änderung: 24.04.2015 01:08 von rock aktiv » Gespeichert

Seiten: [1] 2 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Kosmetik und Pflege für den Mann  |  Thema: Andre Frisuren
Gehe zu: