Moral beim Kleidungskauf
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
13. Dezember 2018 02:08
106859 Beiträge in 6404 Themen von 717 Mitglieder
Neuestes Mitglied: fashion21century
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Liebe Mitglieder, bitte prüft mal euer Profil auf Aktualität und Vollständigkeit!


Seiten: 1 2 [3] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Moral beim Kleidungskauf  (Gelesen 1981 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.930


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #30 am: 24. Juli 2018 12:25 »

Nico hat mich schon aufgeklärt, dass er wohl den Fußballspieler Özil meinte, der sich mit Erdogan hat ablichten lassen, und der nun die Kritik daran als Rassismus versteht. Özdemir hat das gestern im Fernsehen sehr gut und ausgewogen kommentiert.

Mein Gott! Özil und der Untergang des Abendlandes!

Ein gefundenes Fressen in der Sauren-Gurken-Zeit, wo doch die Gurken bei dieser Trockenheit gar nicht richtig wachsen wollen. Wir sind wirklich arm dran! Die einen sehnen sich nach einem neuen Osmanischen Reich und die anderen sind noch im alten Deutschen Reich.
Reich sind wir nur dann, wenn es viele sind, die mit kühlem Kopf ausgewogene Gedanken fassen können.

Mit kühlem Kopf und warmem Herzen! Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!

Seiten: 1 2 [3] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Shops und Testberichte  |  Shopping  |  Thema: Moral beim Kleidungskauf
Gehe zu: