Unverschämter Dresscode zur Hochzeit
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Juni 2019 23:17
112727 Beiträge in 6607 Themen von 756 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Paul1019FFM
   
Infos: Liebe Mitglieder, bitte prüft mal euer Profil auf Aktualität und Vollständigkeit!


Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Unverschämter Dresscode zur Hochzeit  (Gelesen 1984 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 540



WWW
« am: 13. Dezember 2018 19:44 »

https://www.focus.de/familie/beziehung/panorama-braut-hat-unverschaemte-forderung-an-gaeste-die-lassen-sich-das-nicht-gefallen_id_10054420.html


siehe auch:
https://www.huffingtonpost.de/entry/braut-hat-unverschamte-forderung-an-gaste-die-lassen-sich-das-nicht-gefallen_de_5c0fced4e4b08bcb27ecd109?utm_hp_ref=de-reddit


Mal abgesehen von der Forderung, sich "mal eben" für 900 Taler einzukleiden -
Frauen in grün+orange, Männer in lila+weiß, plus Kinder in komplett rot...
(plus der übergewichtigen "Ninjas" in schwarz)

Wie geschossen muss das denn aussehen?!

Die Initiatorin scheint EINIGE Probleme zu haben...

Gespeichert

Am liebsten gut!
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.771


real men wear skirts


« Antworten #1 am: 13. Dezember 2018 20:22 »

Die Braut hat doch einen Schuß  Shocked

Also bei meiner Hochzeit 2017 gab es nur folgenden Dresscode:
Tragt das womit ihr Euch wohlfühlt, aber bitte keine Anzüge.

Grüßle
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.359

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #2 am: 13. Dezember 2018 20:38 »

Artikel in der Huffinftonpost sind nicht unbedingt ernst zu nehmen.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.759



« Antworten #3 am: 15. Dezember 2018 08:20 »

Die Braut hat doch einen Schuß  Shocked

Sicherlich, denn sie wollte wohl keine Hochzeitsfeier, sondern ein Kostümfest nach Gewichtsklassen. Nachdem ich im wegen nur wenigen Kilo zu wenig nicht im Camouflage-Outfit mit weißen Schuhen hätte erscheinen dürfen, sondern statt dessen eine weiße Hose mit lila Jacke tragen sollte, wäre das eher ein Anlass gewesen, worher noch etwas zuzunehmen, damit ein Camouflage-Kleid am 90Kilo Mann richtig gut zur Geltung kommt, denn extra eine Lila Jacke zu kaufen wäre mir zu teuer gewesen  Grin 

Ich hoffe, es waren nur wenige Gäste gekommen. Zum Glück war ich nicht eingladen, denn solche Menschen kenne ich nicht, welche Ihren Gästen derartige Kleidungs-Empfehlungen aussprechen würden.  Wink

Diese Bitte ist mir sehr sympathisch:
Also bei meiner Hochzeit 2017 gab es nur folgenden Dresscode:
Tragt das womit ihr Euch wohlfühlt, aber bitte keine Anzüge.

Grüßle
Jürgen
Smiley
Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

steffish
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 352


im Rock


« Antworten #4 am: 16. Dezember 2018 10:42 »

Ich bin etwas verwirrt -
wenn ich eine Hochzeit mit solchen Forderungen veranstalten will kommt halt Keiner.
Was haben Die für Freunde ?
Gespeichert
Mann im Rock
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 713



« Antworten #5 am: 16. Dezember 2018 12:20 »

Wer so ein Spiel nicht mitspielen will, kommt halt nicht. Man kann ja auch "Nein" sagen.
Gespeichert

Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 540



WWW
« Antworten #6 am: 16. Dezember 2018 12:54 »

Ich könnte es ja verstehen, wenn man das Ganze unter ein Motto stellt.
z.B. "Wir möchten unsere Maritime Hochzeit an Bord eines Schiffes abhalten und würden uns darum freuen, wenn Ihr in Blau-Weiß erscheint" oder "Da wir auf der Alm heiraten, gilt bei uns natürlich Lederhosen und Dirndl 'Pflicht'!"

Aber solche bekloppte Dresscode-Forderungen, die keinerlei Sinn ergeben, wo es auf Fotos nachher aussieht wie ein LSD-Trip auf zwei Beinen... nee! Da würde ich auch dankend ablehnen (und wenn mich meine Frau nicht davon abhalten würde, auch mal offiziell nachfragen, ob die noch ganz knusper sind).

Würde man reinschreiben "Männer erscheinen bitte mit langen Hosen und flachen Schuhen", wäre das für mich auch ein Grund NICHT teilzunehmen.
Gespeichert

Am liebsten gut!
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.008



« Antworten #7 am: 16. Dezember 2018 15:05 »

Über diese Dresscodevorgabe kann man nur lachen Grin

Ich würde in so einem Fall nachfragen ob das ernst gemeint ist, und bei  bejahen fragen, ob das eine Einladung sein soll, bei der ernsthaft mit meinem Erscheinen gerechnet wird.


Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass manche Gäste auch mit einfachen lockeren Empfehlungen (kein Dersscode!) Probleme haben.

Für unsere Hochzeit war das in etwa so:
Zitat
Komm bequem, wie Du dich, auch am Strand, wohlfühlen würdest, lass Krawatte und Pumps zuhause, es ist warm der Boden aus Sand und wir feiern eine Beachparty.

Bei 80% war das auch kein Problem.
Der Rest wollte unbedingt im traditionellen Hochzeitsoutfit kommen und hat sich leise beklagt, dass es warm sei, man mit den Schuhen Probleme hätte im Sand und der Beste:
Er würde sich im Anzug deplatziert fühlen.
Außerdem sei das SO ja keine RICHTIGE Hochzeit Grin

Gespeichert

high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.359

ΙΧΘΥΣ


« Antworten #8 am: 16. Dezember 2018 15:15 »


Für unsere Hochzeit war das in etwa so:
Zitat
Komm bequem, wie Du dich, auch am Strand, wohlfühlen würdest, lass Krawatte und Pumps zuhause, es ist warm der Boden aus Sand und wir feiern eine Beachparty.

Bei 80% war das auch kein Problem.
Der Rest wollte unbedingt im traditionellen Hochzeitsoutfit kommen und hat sich leise beklagt, dass es warm sei, man mit den Schuhen Probleme hätte im Sand und der Beste:
Er würde sich im Anzug deplatziert fühlen.
Außerdem sei das SO ja keine RICHTIGE Hochzeit Grin


Und ich dachte bisher, für eine Hochzeit sei das Hochzeitspaar wichtig.  Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes

Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Artikel und Presseberichte  |  Thema: Unverschämter Dresscode zur Hochzeit
Gehe zu: