Tapferer Schotte... ;)
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. April 2019 15:02
110508 Beiträge in 6533 Themen von 747 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Shorty
   
Infos: Du möchtest einen Überblick zu den aktiven Themen haben: Mit einem Klick alles im Blick


Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Tapferer Schotte... ;)  (Gelesen 2747 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Lars
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180



« Antworten #15 am: 17. Januar 2019 12:20 »

Ich hatte für eine Sekunde befürchtet, dass es dich von unten an die Brücke klatscht... Wink

Man MUSS beim Absprung sehr weit rausspringen, dann pendelt man unten soweit, daß man beim Aufwärtsflug quasi an der Brücke vorbeifliegt. Beide Flugbahnen, runter als auch rauf, sind etwa parabelförmig.
Es brauchte mich also niemand an der Unterseite der Brücke mit dem Spachtel abkratzen Cheesy
 
Wie haben die den Schirmständer denn eigentlich wieder gefunden? Taucher?

Der Schirmständer treibt ein paar Meter weiter flussabwärts und bleibt dann in der Kehrströmung des Brückenpfeilers hängen. Und während er da so seine Kreise zieht, kann man ihn bequem mit dem Boot einsammeln. Absaufen kann er nicht, das bisschen Restluft im Inneren reicht, um ihn knapp an der Wasseroberfläche zu halten.
Der Schirmständer ist nicht nur einmal von der Brücke geflogen. Mittlerweile liegt er seit Jahren draußen im Schuppen, ich könnte ihn immernoch für seinen ursprünglichen Zweck verwenden ... Wink
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 11.739


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #16 am: 17. Januar 2019 12:41 »

Ich hatte für eine Sekunde befürchtet, dass es dich von unten an die Brücke klatscht... Wink

Man MUSS beim Absprung sehr weit rausspringen, dann pendelt man unten soweit, daß man beim Aufwärtsflug quasi an der Brücke vorbeifliegt. Beide Flugbahnen, runter als auch rauf, sind etwa parabelförmig.
Es brauchte mich also niemand an der Unterseite der Brücke mit dem Spachtel abkratzen Cheesy
 
Wie haben die den Schirmständer denn eigentlich wieder gefunden? Taucher?

Der Schirmständer treibt ein paar Meter weiter flussabwärts und bleibt dann in der Kehrströmung des Brückenpfeilers hängen. Und während er da so seine Kreise zieht, kann man ihn bequem mit dem Boot einsammeln. Absaufen kann er nicht, das bisschen Restluft im Inneren reicht, um ihn knapp an der Wasseroberfläche zu halten.
Der Schirmständer ist nicht nur einmal von der Brücke geflogen. Mittlerweile liegt er seit Jahren draußen im Schuppen, ich könnte ihn immernoch für seinen ursprünglichen Zweck verwenden ... Wink

Ha, die einen springen mit Schirm, die andern mit Schirmständer!  Grin

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
osem
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60

Sind Frauen in Hosen Crossdresser?


« Antworten #17 am: 20. Januar 2019 08:36 »

Tolle Leistung, aber was mich betrifft, kann ich nur Peter Rosegger, den steirischen Heimatdichter zitieren:
"Manches Vergnügen besteht für mich darin, dass ich mit Vergnügen darauf verzichte."
Gespeichert

Seiten: 1 [2]  Alle |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Smalltalk, Spass und Allgemeines  |  Thema: Tapferer Schotte... ;)
Gehe zu: