Autor Thema: Kilt und Taschen / Sporran  (Gelesen 3858 mal)

Offline Loki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Kilt und Taschen / Sporran
« am: 29.09.2019 18:43 »
Moin,

bin ja seit kurzem hier dabei und stolper gerade über das erste praktische Problem:
Ich habe einen "modernen" Cargo Kilt (olivgrün) und einen traditionellen Kilt. Beide sind vom selbem Anbieter (Tartanista) aber trotzdem überraschend anders. Der traditonelle Kilt ist aus - wie ich finde - deutlich angenehmerem Stoff, hat mehr Falten und wird mit verstellbaren Lederriemen statt Drucknöpfen verschlossen.
Tatsächlich mag ich den traditionellen aus subjektiven Gründen lieber.
Aber der hat halt keine Taschen, was ein echter Nachteil ist.
Ich habe einen "normalen" Sporran, aber ehrlich gesagt ist das Ding ziemlich unpraktisch (zu klein, nur ein Fach, die Kette ist blöd zu/auf zu machen...).
Nun habe ich den Kilt mit einer zeitgenössischen Grüteltasche kombiniert (Bild siehe mein Vorstellungsthread. kann man das hier irgendiw quer verlinken?).
Die Fragen daher:
Passt die Kombination aus einem traditionellen Kilt mit moderner Grüteltasche statt Sporran?
Gibt es ein Zwischending zwischen traditionellen Kilts und modernen Cargo Kilts?
Ich suche eigtl. einen klassischen Kilt aber mit (möglichst großen) Taschen.

Express

  • Gast
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #1 am: 29.09.2019 20:17 »
Hallo Loki,

Zitat
Passt die Kombination aus einem traditionellen Kilt mit moderner Grüteltasche statt Sporran?
dir muss es gefallen, ich selber trage den Kilt ohne irgend ein typisches Zubehör.

Schöne Kilt´s wo du Taschen, welche mit eingenäht werden, kannst du hier bekommen: https://sportkilt.com/

Gruß Express

P.S.: am 3. Oktober stehen immer ein paar Dudelsackbläser auf der Köhlbrandbrücke in Vollausstattung :)
https://www.koehlbrandbrueckenlauf.de/wp-content/uploads/2018/10/KBL-2018-068.jpg

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #2 am: 30.09.2019 06:39 »
Hallo Loki,

der Sporran an sich ist nicht schlecht. Du kannst doch mit Vorteil die Kette gegen einen Riemen austauschen. Wird hier geklärt:

https://dress2kilt.eu/de04.htm

Auf dieser Seite kannst du auch den von Express erwähnten Sportkilt sehen. Wenn ich ihn trage, kommt bei mir nie ein Sporran infrage, denn der Rock hat (gegen Aufpreis) zwei tiefe Taschen.

Du kannst aber auch eine Umhängetasche verwenden. Puristen werden es für eine Schande halten, aber da du kein Schotte bist, und die Puristen kaum in deinem Umfeld existieren, geht es super. Du kannst auch auf der oben erwähnten Seite sehen, dass die Kilt Shops KiltSociety und Scotweb der Meinung sind, dass man beim Casual Wear auf den Sporran verzichten kann.
 
Im vergangenen Sommer habe ich fast ausnahmslos eine Umhängetasche getragen, ob in Schottenröcken, Utility Kilts, Damenröcken oder kurzen Hosen unterwegs. 
 
 

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

American Heritage

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

American Heritage

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Buchanan Antique

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Holyrood

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

SportKilt

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Stewart Royal

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wallace

Gruß
Gregor
 
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.601
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #3 am: 30.09.2019 07:35 »
Moin Loki,

am besten löst Du Dich davon, einen Kilt unbedingt im traditionellen Stil zu tragen. Dann hast Du viel mehr Möglichkeiten bei der Wahl des Zubehörs. Was die Sache nicht einfacher macht, zugegeben. Das ist der Preis der Freiheit.

Als Alltagsrock wird der Kilt nur überleben, wenn er mit modernem Zubehör kombiniert wird. Sonst landet er irgendwann in Brauchtumsvereinen, die ihn nur noch als Hobby pflegen. Es gibt durchaus Kilt-Hersteller, die moderne Varianten anbieten, beispielsweise in Leder. Oder Du weichst auf die Damen-Varianten aus wenn Du andere Längen haben willst (kürzer oder länger).

LG
Hajo
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)


Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #4 am: 30.09.2019 11:26 »

Oder Du weichst auf die Damen-Varianten aus wenn Du andere Längen haben willst (kürzer oder länger).



Nun ist es ja so, dass die kürzeren Damen-Varianten meistens bei Größe 42 aufhören. Das dürfte bei manchem Mann zu klein sein. Und/oder sie sind extrem kurz, was den meisten Mannern wohl weniger gut stehen würde.  
Wer einen kurzen oder langen Kilt möchte, kann da aber auch in Männergrößen einige haben. Bei Tartanista für 24 GBP in 22" oder 26". Sonst maßgeschneidert, was übrigens nicht teurer sein braucht als eine alpine Kleidung.

Nun, der Kilt auf dem Bild sieht sehr gut aus. Kein Grund überhaupt, meiner Meinung nach, das zu ändern.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline Mac

  • Laird of Glencairn
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 281
  • Geschlecht: Männlich
  • Mo bhean, mo chù agus mise
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #5 am: 30.09.2019 13:12 »
Moin Loki,
versuch es mal hier.
https://www.utilikilts.com/the-mocker-utilikilt-14023610.html

Ist zwar auch mit Druckknöpfen, hat aber Taschen, da kriegst du "ALLES" unter. ;D

Ich habe den seit vielen Jahren, und fühle mich sehr wohl darin.
Sporran zu Flach? zu klein?
Bau dir einen.
Ist garnicht sooo schwer.
Ich habe einen "RobRoy" Sporran.
Der ist recht geräumog.
Telefon und (Große) Börse passen, neben Taschenmesser, Feuerzeug und Zigaretten, gut rein.
Gruß,
Mac
Wer wegläuft, stirbt nur müde!

Ein Kilt ist Knielang und schließt nach Rechts. :-)

Offline Loki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #6 am: 30.09.2019 14:02 »
wow, danke für die wirklich zahlreichen Antworten.

Schaut nicht schlecht aus der "sportkilt", wenn man ein paar Optionen anwählt aber auch nicht mehr günstig.
Der versendet aus USA? Ich kann auf der Seite leider nichts zu Versandkosten nach DE finden.
Ist beim Import von einzelnen Kilts damit zu rechnen, dass man Zoll zusätzlich zur Einfuhrumsatzsteuer zahlen muss? Kratzt ja preislich an der Zollfreigrenze.
Es sind ja tatsächlich enige Händler in den USA oder UK, wo ja auch zu befürchten ist, dass das Zollausland wird.
Gibt Erfahrungen zu scottishkiltshop.com? die haben auch ein paar interessante Abstufungen zwischen traditionell und Utilikilt.
(sitzen scheinbar trotz des Namens auch in USA)

Gregor:
deine Webseite ist mal richtig nützlich. Ich hatte die sogar schonmal entdeckt aber jetzt erst aufmerksam gelesen.
Insbesondere bei dem "casual first" Ansatz muss ich zustimmen, wenn man den Kilt nur mit allem Zubehör etc. trägt ist er nicht wirklich alltagstauglich.
Ich habe auch Kiltsocken, Sporran, Belt/Buckle, flashes etc. auch alles gekauft mich dann bisher aber entschieden den Kilt mit "normalen" Socken, schlichtem Gürtel und moderner Tasche zu tragen.

Umhängetasche ist auch ne Option, muss ich mal ausprobieren. Die Idee beim Sporran die Kette durch einen Lederriemen zu ersetzen ist auch nicht schlecht. Mal schauen ob ich da was passendes finde.

Die normale Kiltlänge gefällt mir eigtl. ganz gut und der Kilt von der Stange geht bei mir auch ziemlich genau bis zum Knie.
Das Material gefällt mir wie gesagt auch (Polyviscose).
Beim Wandern werde ich vermutlich auch künftig öfter mal den Cargo Kilt den ich habe tragen, für den Alltag ist er mir eher "zu casual". Das gilt entsprechend auch für die ganzen Utilikilt Modelle.
Ich neige aber z.B. auch eher zu Hemd als T-Shirt etc.


Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.664
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #7 am: 30.09.2019 14:05 »
Gürteltasche statt Sporran ist eine gute Idee. Das mache ich auch. Denn die Alternative zum Purismus ist es den Kilt neu zu interpretieren. Auf meiner Pinterest-Seite empfehle ich das mit aussagekräftigen Beispielen.

https://www.pinterest.com/pin/824721750483273435/

Hajos’s Tipp die „Schottenröcke“ aus der Damenabteilung einzusetzen ist klug. In dieser Weise benutze ich Schulröcke mit einem schottischen Tartan-Muster. Ich habe ein Beispiel dazu auf der englischen Wikpedia-Seite „Men’s skirts“ gepostet. Das Bild rechts neben dem Saxophonspieler bin ich. Ist das für dich tragbar?

https://en.wikipedia.org/wiki/Men%27s_skirts

Just get your style!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #8 am: 30.09.2019 18:23 »
Hallo Loki,

was den SportKilt angeht, wird er mit Taschen und hinten abgenähten Falten $101,50 kosten. Dazu kommt dann Versand, vielleicht noch um die $50. Damit kommt man ganz nahe an die Grenze, wo 12% Zoll bezahlt werden muss plus MwSt. plus eine Einfuhrgebühr. Also kein billiger Spaß.

Scottish Kilt Shop dürfte auch https://kilts.fr sein. Die Kilts werden in Pakistan nach Maß geschneidert. Bestellt man bei der französischen Abteilung werden die Kilts, soviel ich beurteilen kann, nicht aus Frankreich, sondern aus England verschickt.  Damit entgeht man (bis Brexit) Zoll, MwSt. und Importgebühr. Ich habe vor Jahren einen Kilt bei Scottish Kilt Shop bestellt. Die Qualität entspricht der von Tartanista oder ist ein bisschen besser. Der große Vorteil ist natürlich, dass der Kilt maßgeschneidert wird.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Kilt bei Scottish Kilt Shop, Stewart Black Tartan. Mit Umhängetasche getragen. Ich habe damals meinen kurz bestellt (20“)

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #9 am: 30.09.2019 19:19 »
Hallo Loki,
ich habe da in Nürnberg am Bahnhof schon öfters einen Herren getroffen, der in einem schottischen Verein ist und somit ein perfektes schottischen Outfit trägt. Da stimmt einfach alles, vom Tartan bis zum Hemd und der passenden Kopfbedeckung. Selbst das Messer im Strumpf fehlt nicht!
Andere tragen wie z.B. Hajo sogar Dirndl und gehen nach meinen Geschmack zu sehr ins Feminine. Auch das ist vollkommen O.K.! Jeder soll sich so kleiden, wie es ihm gefällt. Ich liege da wohl irgendwie in der Mitte mit meinen weit entfernt schottenrockähnlichen Kreationen von Sabine S., aber das ist mein persönlicher Stil!
Was die Tasche betrifft: Als passionierter Schnupfer brauche ich immer Taschentücher! Und die habe ich in der Rocktasche (So der Rock eine hat) oder sonst in einer ganz normalen Herrenumhängetasche.
Also: Mach was Dir gefällt! Nimm die Tasche, die Dir gerade zum Rock gefällt! Die typischen Rockträger*innen machen es auch nicht anders... Und genieße das Tragegefühl!
Wenn man die Vielfalt an Röcken hier in diesem Forum anschaut, muss man feststellen, dass es derzeit keine eigene Männrerrockmode gibt und jeder von uns versucht, seinen Weg zu finden... Entwickle Deinen eigenen Stil und trage den seblstbewusst zur Schau Das tun wir ja irgendwie alle...

Offline Loki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #10 am: 01.10.2019 18:38 »
Tatsächlich will ich eigtl. nicht "zu schottisch" wirken. Ein volles highland Outfit wäre bei nichts (ohne Anlass). Kilts selbst gefallen mir aber sehr gut und sehen bei mir auch glaube ich passender aus als viele andere Röcke - wobei ich zugegeben auch nichts anderes ausprobiert habe.

Habe die Gürteltasche jetzt ein paar mal zum Kilt getragen und glaube das kann man so machen.
Aber Taschen eingebaute Taschen wären mir in oft lieber. Es gibt auch eine recht angenehme Anzahl an Anbietern von Kilts die nach Maß nähen (ich glaub doch ~2cm kürzer ist nicht verkehrt) und manche bieten Taschen als Option.
Leider die günstigeren alle außerhalb der EU. Bei kiltandjacks.com ist mir daher die Aussage
"No, there is NO other fees, tax, duty or Cess that customer is supposed to pay for claiming their Parcel."
in den FAQ sehr aufgefallen.
Das müsste ja heißen, dass die die Verzollung vornehmen? kann das jemand bestätigen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die das Weltweit anbieten.
Ich habe mal per Mail gefragt ob das explizit für Deutschland gilt (aber noch keine Antwort).

Eine noch eine Frage zu sportskilt und anderen mit der Option "Sewn-Down Pleats": was genau bekommt man mit/ohne die Option. Der einzige tartan Kilt den ich bisher habe hat zwei Nähte so eine Hand breit von der oberen Kante die die Falten oben fixieren. Fehlen diese sonst?

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #11 am: 01.10.2019 21:23 »
Eine noch eine Frage zu sportskilt und anderen mit der Option "Sewn-Down Pleats": was genau bekommt man mit/ohne die Option. Der einzige tartan Kilt den ich bisher habe hat zwei Nähte so eine Hand breit von der oberen Kante die die Falten oben fixieren. Fehlen diese sonst?

Hallo Loki,

du bekommst, falls ohne, einen Kilt der dem grünkarierten gleicht.

 Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mehr darüber kannst du hier lesen:

https://dress2kilt.eu/de02.htm

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline Loki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #12 am: 01.10.2019 21:44 »
danke, damit ist es klar.
Den Part auf deiner Seite hab ich wohl überlesen bisher.

Offline Loki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #13 am: 05.10.2019 12:43 »
Bei kiltandjacks.com ist mir daher die Aussage
"No, there is NO other fees, tax, duty or Cess that customer is supposed to pay for claiming their Parcel."
in den FAQ sehr aufgefallen.
Das müsste ja heißen, dass die die Verzollung vornehmen? kann das jemand bestätigen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die das Weltweit anbieten.
Ich habe mal per Mail gefragt ob das explizit für Deutschland gilt (aber noch keine Antwort).
Antwort von denen:
No Tax/Cess apply to worldwide! We have customers in Germany and they receive their parcels without Tax.

Wie auch immer die das bewerkstelligen. Ich denke ich werd da mal was bestellen sobald ich mich vermessen hab.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Kilt und Taschen / Sporran
« Antwort #14 am: 06.10.2019 08:22 »

Antwort von denen:
No Tax/Cess apply to worldwide! We have customers in Germany and they receive their parcels without Tax.

Wie auch immer die das bewerkstelligen. Ich denke ich werd da mal was bestellen sobald ich mich vermessen hab.

Das aber ist interessant. Ich hoffe, dass du den Versuch machen wirst. Wenn die Firma eine Lücke gefunden hat, wäre es echt schön.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up