Schuhe für Männer, die hoch hinaus wollen
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.10.2019 02:33
115770 Beiträge in 6722 Themen von 782 Mitglieder
Neuestes Mitglied: tcar
   
Infos: Anleitung zum Platzieren eines Pins auf der Mitgliederkarte


Seiten: [1] 2 3 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Schuhe für Männer, die hoch hinaus wollen  (Gelesen 1123 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Luan
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.060


Ich liebe dieses Forum!


« am: 10.10.2019 22:15 »

Vor zwei Tagen berichtete die Rhein-Main-Presse über einen Designer aus einem Mainzer Stadtteil, der High Heels für Männer herstellt.

Zitat von: Allg Zeitung
Daniel Bush aus Finthen macht High Heels für den Mann. Vor circa vier Jahren begann er, sich auf die Marktlücke „Männerschuhe mit Absätzen“ zu konzentrieren. Er entwickelte ein Schuhmodell mit einem sechs Zentimenter hohen Blockabsatz, das sich an den Bedürfnissen von männlichen Füßen

In dem Artikel wird allerdings auch erwähnt, dass die Schuhe nicht gerade günstig zu haben sind. Den vollständigen Artikel gibt's leider nur als kostenpflichten "plus-Artikel". Aber es gibt auch ein Video zu Beitrag.

Schuhe für Männer, die hoch hinaus wollen
Gespeichert

Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.566


Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts


WWW
« Antworten #1 am: 11.10.2019 08:40 »

Ob ich je solche Schuhe tragen würde? Glaube ich nicht, aber sie total ausschließen will ich nicht. Mit einem solch breiten Absatz kommen sie mir nicht so daneben vor.





Meistens Schwule haben offensichtlich den Mut dazu, sie zu tragen. Nicht, dass das mich davon abhalten könnte, sie zu tragen, aber bessere Chancen hätten sie auf dem Markt, käme die Nachfrage nicht überwiegend von einem bestimmten Segment.

Gruß
Gregor
« Letzte Änderung: 11.10.2019 08:42 von GregorM » Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.
paul72
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 58


« Antworten #2 am: 11.10.2019 09:53 »

Ob ich je solche Schuhe tragen würde? Glaube ich nicht, aber sie total ausschließen will ich nicht. Mit einem solch breiten Absatz kommen sie mir nicht so daneben vor.





Meistens Schwule haben offensichtlich den Mut dazu, sie zu tragen. Nicht, dass das mich davon abhalten könnte, sie zu tragen, aber bessere Chancen hätten sie auf dem Markt, käme die Nachfrage nicht überwiegend von einem bestimmten Segment.

Gruß
Gregor

Ich denk dass das nichts mit schwul zu tun hat, lediglich mit selbsbewusstsein, wenn jemand die nicht tragen will weil das eher von schwulen getragen werden könnte dann ist er sich seiner selbst nicht sicher, würd da nicht gleich schwule in betracht bringen, das sind auch menschen wie jeder.......(nicht persönlich auhnehmen)
Die schuhe sehen schon gut aus, und passen sicherlich zu vielen rock oder kleid outfits am mann besser wie die oft getragenen schuhe....aber mein geschmack ist es nicht, ist mir zu männlich, ich mags weiblich deshalb kauf ich nur damenübergrösse weil es mehr mein geschmack ist und hab kein problem es öffentlich zu tragen und wenn jemand dann meinnt ich wär schwul......dann lass ich ihm halt seine meinung, ist mir egal.....aber halb recht hat er schon irgendwie 😉😉
Gespeichert
Holger Haehle
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.025


« Antworten #3 am: 12.10.2019 06:37 »

Ob diese Designer-Schuhe männlich, weiblich oder schwul sind hängt auch immer vom Vergleich ab.
Wenn ich sie mit barocken Männerschuhen vergleiche, die auch hohe Absätze hatten und zudem filigrane Verzierungen und Seidenschleifchen, dann sehen die Schuhe des Designers sehr männlich aus.

https://www.pinterest.com/pin/824721750490465677/

Andererseits hatten Reitstiefel auch immer schon hohe Absätze wegen der Steigbügel. Schaut euch mal die macho-mäßigen Rodeo-Boots der Cowboys an.

Ihr merkt jetzt, wie sehr unsere Beurteilung beeinflusst ist von kulturellen Standards. Aber Kultur ist von Menschen gemacht. Wir können unsere Standards auch ändern. Ich kann mir schon vorstellen, dass diese Schuhe mit etwas weniger Absatz mainstream werden könnten. Und dann würde sich sehr schnell die Denke verbreiten, dass das verdammt männlich ist. Das ist alles nur Geschmackssache, und den bestimmt die gesellschaftliche Mehrheit mit ihren Trends.

Aber fangt ruhig damit an mehr Absatz zu tragen. Als Trendsetter seid ihr cool. Mit meinen Stiefelletten falle ich nur positiv auf. Die sind eine Damenübergröße, sehr schlicht mit 5cm Blockabsatz.
Gespeichert

manfred58
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 162



« Antworten #4 am: 12.10.2019 07:36 »

Mann oh Mann. Alles was neu ist oder gerade mal Anfangs in Mode ist , von einem Mann getragen erstmal schwul . Das fängt mit der crossover getragenen Bauchtasche an und hört irgendwo , was weis ich wo auf.  Angry
Am besten läuft man in Arbeitsklamotten rum . Keiner fragt dich " hast du arbeit?" oder" bisse schwuuuul ?"
Wahrscheinlich werde ich auch werde ich auch für schwul gehalten wegen meiner Lackmäntel  den bunten Tüchern oder meinen Stiefeln die ich trage.
Selbstbewusstsein ist das was den meisten fehlt ist schliesslich einfacher im Mainstream mit zu schwimmen . Tote Fische eben  Smiley.
Und es ärgert sie , wenn sie jemanden sehen der den Mut hat der ihnen fehlt .
Gespeichert

Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.929


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #5 am: 12.10.2019 08:21 »

crossover getragenen Bauchtasche 

Meinst Du so quer über die Schulter? Das sehe ich neuerdigs recht häufig bei jungen Männern.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Holger Haehle
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.025


« Antworten #6 am: 12.10.2019 09:22 »

Woher hat Daniel Bush eigentlich seine Ideen? Haben ihn diese Plateau--Schuhe aus den 70er-Jahren inspiriert?
Die waren aber auch fuer Heteros.

https://www.pinterest.com/pin/824721750488412999/


Gespeichert
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.566


Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts


WWW
« Antworten #7 am: 12.10.2019 14:30 »


Aber fangt ruhig damit an mehr Absatz zu tragen. Als Trendsetter seid ihr cool. Mit meinen Stiefelletten falle ich nur positiv auf. Die sind eine Damenübergröße, sehr schlicht mit 5cm Blockabsatz.


Hallo Holger,


meine Stiefelletten sind nur mit 3-4 cm Absatz.










5 cm würde aber auch gehen.

Gruß
Gregor
Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.566


Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts


WWW
« Antworten #8 am: 12.10.2019 14:44 »

Woher hat Daniel Bush eigentlich seine Ideen? Haben ihn diese Plateau--Schuhe aus den 70er-Jahren inspiriert?
Die waren aber auch fuer Heteros.

https://www.pinterest.com/pin/824721750488412999/




Hallo Holger,

ich hatte, lange bevor ich anfing, Kilts und Röcke zu tragen, ein Paar Schuhe, die genau wie die braunen rechts im Bild aussahen. Ich trug sie auch zur Arbeit. Keine meiner Kollegen aber.





Gruß
Gregor

Gespeichert

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.
Holger Haehle
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.025


« Antworten #9 am: 12.10.2019 15:12 »

Gregor,
die Schuhe sehen echt kernig aus. Klasse!
Den braunen Boots mit den Schnallen fehlen nur noch ein Paar Sporen.  Wink

5cm sind okay. Mich als Zwerg bringen sie auf Augenhöhe mit den größeren Kollegen.
Ich finde,  auch kleinen Frauen stehen Absätze besser als denen die eh schon lange Beine haben.
« Letzte Änderung: 12.10.2019 15:28 von Holger Haehle » Gespeichert
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 561



WWW
« Antworten #10 am: 12.10.2019 18:23 »

Meistens Schwule haben offensichtlich den Mut dazu, sie zu tragen. Nicht, dass das mich davon abhalten könnte, sie zu tragen, aber bessere Chancen hätten sie auf dem Markt, käme die Nachfrage nicht überwiegend von einem bestimmten Segment.

Das ist es auch, was im Artikel steht: sein Hauptabsatzmarkt ist London und dort seien die Schuhe besonders in der Gay-Community beliebt und so auch beworben (in entsprechenden Medien).

Ich denke auch, dass man sich Absatzchancen verbaut, wenn man sich nur auf eine kleine Gruppierung konzentriert.
Bei den Palteauschuhen der 70er dachten Hersteller und Händler auch erst, die würden wenn nur von schwulen Männern getragen werden.
Von wegen! Am Ende war es mainstream!
Gespeichert

Am liebsten gut!
manfred58
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 162



« Antworten #11 am: 12.10.2019 19:16 »

crossover getragenen Bauchtasche 

Meinst Du so quer über die Schulter? Das sehe ich neuerdigs recht häufig bei jungen Männern.

LG, Micha

Ja Micha ,die meine ich . Finde ich praktisch .
Gespeichert

Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.929


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #12 am: 12.10.2019 20:41 »

Hauptabsatzmarkt

Im doppelten Sinn des Wortes! Grin

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.929


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #13 am: 12.10.2019 20:42 »

crossover getragenen Bauchtasche 

Meinst Du so quer über die Schulter? Das sehe ich neuerdigs recht häufig bei jungen Männern.

LG, Micha

Ja Micha ,die meine ich . Finde ich praktisch .

Aber was soll daran schwul sein bzw. wer behauptet das?

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
hoppla1960
Grünschnabel

Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Im Kilt


« Antworten #14 am: 13.10.2019 07:19 »

Hallo
also ich denke das hat nichts damit zu tun ob einer schwul ist
Ist wohl eher Geschmacksache
Von der Höhe her sind sie ja den Reitstiefeln sehr ähnlich wobei da die Absätze ja auch einen Zweck erfüllen
Eine Portion Selbstbewusstsein gehört sicher auch dazu aber den wir ja sowieso da wir ja Röcke in der Öffentlichkeit tragen
Gruß Dirk
Gespeichert

Seiten: [1] 2 3 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Outfits und Accessoires  |  Thema: Schuhe für Männer, die hoch hinaus wollen
Gehe zu: