Autor Thema: Mein erstes Mal...  (Gelesen 4214 mal)

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #15 am: 22.02.2020 01:19 »
Damit mehr Beiträge geschrieben werden. Die Zahl 100 ist kein Hindernis:

Culture skirt z.B. hat innerhalb von 14 Tagen 180 Beiträge gepostet.
« Letzte Änderung: 22.02.2020 01:21 von high4all »
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.045
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #16 am: 22.02.2020 06:41 »
Also ich wär schön zufrieden, wenn die "Neuen" ein Zehntel der Anzahl von Beiträgen wie unser Jule schreiben würden.
18 Beiträge in zwei Wochen wär auch schon gut..
Wir haben mehr als genug "Mitglieder" mit 0 oder 1 Beiträgen. Teils schon jahrelang.

Beitragszahl erhöhen nicht unbedingt aber runtersetzen wäre ich auch nicht dafür.

Hallo Alex, schön das Du dabei bist. Guter Einstieg. :)

Das mit den Fotos, ich verstehe ja, wenn einer nicht zu erkennen sein will, andererseits aber auch nicht, denn wenn ich draußen unterwegs bin verhülle ich ja auch nicht mein Gesicht. Da könnte ich ja auch heimlich fotografiert werden. Und ob diese Schnappschüsse so gut sind wie die eigenen Bilder? Von mir gibts seit 2005 Bilder im Netz, damals zwar noch nicht im Rock, Probleme bekam ich deswegen nie.

Aber letztendlich soll es jeder so machen, wie er es für richtig hält.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.014
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #17 am: 22.02.2020 11:36 »
Hallo Alex,

Glückwunsch zum Debut im Rock, und dass du es mit Frau und Kind getan hast. Das fordert echt Mut, nicht nur von dir, sondern auch, und vielleicht am meisten, von deiner Frau.
Und wirklich schön ist es, dass es so problemlos gegangen ist. Im Besonderen, wenn nun deine Frau mit dabei war.

Reaktionen anderer sind immer wenige, was sie auch meinen. Aber das gilt ja nicht nur, wenn sie einen Mann im Rock im Visier haben.

Zu deinem Outfit

Spontane Reaktion: Sieht zu weiblich aus, könnte ebenso wohl eine junge Frau gewesen sein. Aber wie auch Wolfgang schreibt, hätten wir dein Gesicht sehen können, wäre der Eindruck vielleicht total anders. Ich weiß ja auch nicht, ob du gerne weiblich erscheinen möchtest?
 
Ich verstehe aber durchaus deine Beweggründe dazu, dich ohne Gesicht vorzustellen. Ich bin derselben Meinung.
 
Ich habe ein kleines Experiment gemacht, um herauszufinden, wo es (bei mir) kippt.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

In meiner Optik keineswegs weiblich. Der Rock kann von jedem Mann getragen werden.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Die Bluse mit dem breiten Halsausschnitt ändert nichts.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Die nun deutlich erkennbare Feinstrumpfhose auch nicht.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Hier sehe ich hübsche Frauenbeine. Die Ballerinas sind es.

Das kuriose:  Wenn ich jetzt das Gesamtbild wieder betrachtete, fällt mir ein, dass es mir nun kaum noch weiblich überhaupt  vorkommt, und doch hat es sich ja nicht geändert. Geändert haben sich alleine meine Sehgewohnheiten, nachdem ich mich intensiver mit deinem Erscheinungsbild befasst habe.
Würde es nur im Allgemeinen der Fall werden, und würden es nur mehrere Männer geben, die wie du, sich trauten, einen Rock und möglicherweise etwas mehr anzuziehen und sich draußen zu zeigen...

Gruß
Gregor

PS. Falls du es möchtest, erlösche ich gerne die Fotos von meinem Server. Dann verschwinden sie auch hier.
« Letzte Änderung: 22.02.2020 11:37 von GregorM »
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #18 am: 22.02.2020 16:55 »
Da hat wohl so manche Frau neidig auf deine Beine geschaut, das erklärt die viele Blicke ;)


Offline alex80nrw

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #19 am: 22.02.2020 23:01 »
@ conne
Das kann natürlich gut sein ;D

@ GregorM
Da bin ich ja schon fast ein Objekt wissenschaftlicher Abhandlung geworden ;), finde deine Analyse aber auch recht interessant.
Denn sie offenbart, dass viel von den Gewohnheiten abhängt und es teilweise nur an Kleinigkeiten liegt.
Bezüglich des weiblichen Erscheinungsbildes, ist es so, dass ich genau dieses sehr mag und schön finde. Ich finde auch selbst,
dass es recht gut zu mir passt, daher driftet es bei mir schon etwas in diese Richtung. Man betont ja auch immer gerne seine Vorzüge,
da komme ich nicht umhin meine Beine zeigen zu wollen und der rest vom Outfit macht es dann in meinen Augen erst komplett.

Habe mir auch nochmal das mit den Bildern nochmal durch den Kopf gehen lassen und muss meine bisherige Einstellung etwas
revidieren, vor allem im Hinblick darauf, dass ich ja öfters Röcke & Kleider tragen möchte. Daher habt ihr hier nochmal was zum
analysieren, dieses mal mit Kopf:
https://www.dropbox.com/s/yfjy8vbiq3mnbz5/Foto%2011.08.19%2C%2012%2053%2041%20%281%29.jpg?dl=0

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.343
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #20 am: 23.02.2020 00:29 »
Hallo Alex,

mir gefällt dein Look sehr gut.
Du brichst in deiner Art und Weise gängige Klischees. Einerseits eine sehr schlanke jugendliche gute Figur, um die dich viele beneiden werden, andererseits die grauen Haare.
Mir gefällt das sehr gut.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.

Offline Skirtedman

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.822
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #21 am: 24.02.2020 02:27 »
Danke, Alex, für die Gesamtoptik.

Da ändert sich mein Gesamteindruck an Deiner Erscheinungsweise nicht viel. In der kompletten Sehweise verschafft es Dir zwar ein "androgynes" Ausssehen, aber durchaus im Rahmen dessen, was ich auch beim dritten Blick noch durchaus als Frau, ja sportliche Frau, durchgehen lassen könnte.

Aber da hast Du ja scheinbar vieles, oder alles, richtig gemacht, da dies ja wohl das ist, was Du gut findest. Auch die Brille unterstreicht auch nochmal diesen Eindruck, auch wenn sie vielleicht eine Männerbrille sein mag. Wie gesagt: mit Deiner Statur kannst Du das Outfit jedenfalls auch super tragen.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #22 am: 24.02.2020 02:45 »
Hi Alex,
ich habe schon "männlichere" Frauen gesehen. Insofern kannst Du in dem Look gut als Frau durchgehen, was durch die Ballerinas als typische Fussbekleidung für Frauen hervorgehoben wird. Die Brille ändert daran nix, mag sie auch aus der Männerabteilung sein.

Meine Brille habe ich mir beim örtlichen Optiker besorgt. Die Angestellte hat sie aus einer Schublade geholt. Ob die männlich oder weiblich ist, ist mir egal. Hauptsache, ich kann damit besser sehen. 8)

LG
Hajo
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Online culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #23 am: 25.02.2020 14:43 »
Danke, Alex, für die Gesamtoptik.

Da ändert sich mein Gesamteindruck an Deiner Erscheinungsweise nicht viel.
Hallo Wolfgang,
er hat einen sehr gerade verlaufenden Haaransatz und keinerlei Geheimratsecken. Hätte er so tiefe Geheimratsecken wie du, würde sich das Gesamtbild unweigerlich ins männliche verschieben, ungeachtet der Kleidung und Oberweite. Man muss sich nur mal Bilder von Jokers Gesicht ansehen. Das Gesicht ist das größte Gendermerkmal. Darum schminken sich Crossdresser. Erst durch ein hübsches Gesicht wirkt weibliche Kleidung für andere gefällig oder nicht. Zieht eine Frau dagegen sehr männliche Sachen an, verhässlicht sie sich, was für sie aber keinen allzugroßen sozialer Ansehensverlust einbringt, da sie höchstens nur für (normale) Männer als Frau uninteressant wird.

Viele Grüße
Jule

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #24 am: 29.02.2020 18:45 »
Ich finde das Outfit sehr hübsch!!!!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.014
  • Geschlecht: Männlich
  • Doch die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #25 am: 07.03.2020 06:03 »
Hallo Alex,

wenn ich das Gesamtbild betrachte, sehe ich keine Frau, sondern einen gutaussehenden, nicht zu maskulinem Mann, dem der Rock und die Feinstrumpfhose sehr gut stehen. Für mich eine perfekte Balance. 
 
Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline GuidoB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #26 am: 10.03.2020 15:19 »

Hallo Alex,

ich finde Dein Outfit stimmig, dezent, aber trotzdem männlich, und es steht Dir.


LG Guido
 

Offline paul72

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
  • 🥂
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #27 am: 11.03.2020 11:19 »
Entschuldigt  den etwas reißerischen Titel ;D, möchte euch auch mal meine erste längere Outdoorerfahrung schildern:
Kleidungsmäßig hatte ich mich für einen Jeansmini und für ein T-Shirt meiner Frau entschieden, dazu dann noch eine
Strumpfhose und Ballerinas. Also nicht zu übertrieben, wollte ja auch meine Frau bei der ersten Outdoorerfahrung
nicht verschrecken.
So bin ich dann mit meiner Frau und unserer Kleinen im August letzten Jahres zur Playmobil Ausstellung ins Deutsche
Museum nach Bonn gefahren. Mit Führung und der "Schnitzeljagt" vor Ort, da es Samstag war, war es auch recht gut besucht
mit Familien. Danach ging es noch in die Bonner Innenstadt zuerst in ein Cafe, dann hatten wir uns noch spontan für ein
Kinobesuch entschieden und anschliessend ging es noch in ein Restaurant zum Abendessen.
Also insgesamt ein recht großes Programm an einem sonnigen Tag. Doch nun zu meinen bzw. unseren Erfahrungen, die wir
gemacht haben: Da gibt es leider kaum etwas zu berichten, denn ich war am Ende selbst fast schon etwas enttäuscht,
dass nichts nennenswertes passiert ist, weder positiv noch negativ. Was ja auch wieder gut bzgl. negativen Erfahrungen.
Was ich sagen kann ist, dass es definitiv gesehen wurde, weil es auch schon auffiel, aber bis auf etwas Schauen konnten wir
keine weiteren Reaktionen ausmachen. Das man angeschaut wird, mehr als normal, merkte ich auch, aber darauf angesprochen
hatte uns niemand. Vielleicht waren da auch Hemmungen, da wir als Familie auftraten. Aber es war auch eine schöne Erfahrung,
denn ich hatte das Gefühl mich ganz ungezwungen bewegen zu können. Dieser Ausflug hatte auch meiner Frau etwas die Hemmungen
genommen, die sich auch immer zuviele Gedanken um Vieles macht.
Zum Schluss möchte ich euch natürlich auch zeigen, wie ich unterwegs war, et voilà:
https://www.dropbox.com/s/ffuvx242p0a4ekr/Foto%2011.08.19%2C%2012%2053%2041.jpg?dl=0

Was sagt ihr zu meinem Outfit und meiner Erfahrung?

Hallo Alex.
Ich finde dein outfit grandios gut, es sieht sehr passend und gepflegt aus, eine tolle figur machst du darin, würd nicht sagen, dass ein Mann darin steckt so gut sieht das aus....
Weiter so und nur mut für die zukunft.

LG
Paul

Offline Ludwig Wilhem

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #28 am: 14.03.2020 18:49 »
Hallo, kann mich voll anschließen, dieses Outfit steht dir super - weiter so.
Gruß Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline rockpeter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein erstes Mal...
« Antwort #29 am: 14.03.2020 19:28 »
Hallo Alex,
ein gelungenes Outfit. Bei den Beinen wird jede Frau vor Neid erblassen.
Liebe Grüße
Peter

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up