Autor Thema: Impfstoff  (Gelesen 8154 mal)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Impfstoff
« Antwort #270 am: 14.02.2021 21:46 »
Verstößt gegen das Reinheitsgebot. Oder Bier gibt es dann nur noch auf Rezept in der Apotheke  ;)
Wenns danach geht... In Bier ist sogar Plastik drin https://www.youtube.com/watch?v=32TVcKgG1EM
Davon ab, wirkt eine Impfung nur im Blut und nicht wenn es in den Magen gelangt.

Gruß
Jule

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #271 am: 15.02.2021 04:08 »
Nach dem kleinen Scherz was sehr ernstes:

https://2020news.de/whistleblower-aus-berliner-altenheim-das-schreckliche-sterben-nach-der-impfung/

Aber die Politik kennt nur Augen zu und Weiter so.

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #272 am: 15.02.2021 04:24 »
Weitere Erfahrungen, die man sich nicht schön lügen kann:

https://2020news.de/auch-in-schweden-sterben-die-alten-menschen-nach-der-impfung/

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Impfstoff
« Antwort #273 am: 22.02.2021 22:25 »
Jede Impfung ist eine Belastung für den Organismus. Und ganz klar, Menschen die auf Grund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen stark geschwächt sind, können an einer solchen Belastung sterben.
Ich weiß nicht wie hoch das Risiko ist.
Fakt ist das Leben sollte weiter gehen. Auch Menschen im Altersheim, wollen leben, wollen sozuale Kontakte haben und noch etwas schönes erleben. Das funktioniert aber nicht, wenn man sie permanent vor der Krankheit schützen muss.
Kein Mensch hat irgendwo ein Ettikett, wann und unter welchen Umständen sie sterben werden.
Ich bin der Meinung lieber impfen und am Leben teilnehmen, als nicht impfen und in Einsamkeit verharren.
Ganz egal wie alt man ist. Das ist meine Meinung.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen


Offline sebaldus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #274 am: 22.02.2021 22:40 »
Nach dem kleinen Scherz was sehr ernstes:

https://2020news.de/whistleblower-aus-berliner-altenheim-das-schreckliche-sterben-nach-der-impfung/

Aber die Politik kennt nur Augen zu und Weiter so.

So kann man auch Lügen verbreiten. Die Menschen sind nicht an/durch Impfung verstorben, sondern haben sich mit Corona infiziert bevor die Impfung überhaupt stattgefunden hat und wirksam geworden wäre. Es fehlt der Zeitraum bis zur 2. Impfdosis und die anschl. 2-3 Wochen zur vollen Wirksamkeit.

Offline Peter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.626
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #275 am: 22.02.2021 23:58 »
Weitere Erfahrungen, die man sich nicht schön lügen kann:
https://2020news.de/auch-in-schweden-sterben-die-alten-menschen-nach-der-impfung/

Internetseiten ohne Impressum, ohne Namen, Gründer mit mehreren Namen (Feurstein, Fischer...), erst Modedesigner, dann Anwältin, dann Coronaleugner, sehr sehr dubios.

Wenn man im Internet nach bestimmten Informationen sucht, findet er sie auch... Beweise sind das noch lange nicht.

Meinetwegen können die sich zu fünfzigst in obskuren Kellerkneipen ohne Masken treffen und Ausschüsse gründen, die müssen nur vorher unterschreiben, dass sie selbst ihre eigenen Behandlungskosten bezahlen und nicht der Allgemeinheit auflasten. 

Aber ausser das Frau Fischer/Feurstein auf einem Foto einen Rock anhat, hat das mit dem Inhalt dieses Forums hier nix, gar nix zu tun.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #276 am: 23.02.2021 06:19 »
@Peter, findest du deine Argumentation nicht etwas dünn, dass eine Rechtsanwältin nicht auch Hutmacherin sein kann oder Schafzüchterin? Sie ist kein Mitglied von "uerdenken", sondern setzt sich als Anwältin für die Anwendung geltenden Rechts ein.

Deiner Argumetation folgend dürfte ein Mann keine Röcke anziehen oder schneidern, sondern nur Hosen tragen und Backsteine stapeln. Die meisten von uns haben verschiedene Talente und Interessen, nehmen die aber weniger wahr.

So, wie du über Frau Fischer sprichst, dient es aber nur dem Zweck, sie unglaubwürdig zu machen. Was bringt dir das?


@Sebaldus: Den Vorwurf der Lüge musst du erstmal beweisen. Oder ist deine Hoffnung, dass schon irgendwas hängen bleibt, wenn du oft genug über andere Meinungen so redest?

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Impfstoff
« Antwort #277 am: 23.02.2021 08:38 »
Lieber Doppelrock,

Du wirkst gerade wie der Vater, der selbstbeherrscht und in besänftigendem, ja liebevollem Ton sein Kind beruhigen möchte mit den Worten:
"Was bst Du so wütend, mein Kind?",
nachdem das Kind seinen Vater angeschrien hat,
nachdem der Vater sein Kind angeschrien hatte.

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #278 am: 23.02.2021 20:35 »
Sehe ich nicht so und bitte die beiden einfach um eine ehrliche Antwort auf die Fragen. Mag aber sein, dass eine direkte Frage als Schreien empfunden wird

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up