Autor Thema: Landtagswahlen  (Gelesen 29433 mal)

Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.112
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landtagswahlen
« Antwort #60 am: 14.03.2016 23:19 »
Hallo Leute,

es ist schon erstaunlich zu sehen, was aus einem Beitrag "ich war gestern im Rock im Wahllokal" wird. Ich wollte keine politische Diskussion erzeugen, oder schwierige ethische Fragen aufwerfen sondern einfach nur darlegen, dass man als Mann im Rock auch zum Wählen gehen kann. Nicht mehr und nicht weniger. Und nur einer scheint die Botschaft verstanden zu haben und er hat sogar noch Bilder von sich beigesteuert.
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)

androgyn

  • Gast
Re: Landtagswahlen
« Antwort #61 am: 15.03.2016 00:13 »
In Deutschland haben wir den https://www.verfassungsschutz.de/

LG, Michael
http://www.wfg-gk.de/warum20.html
https://www.freitag.de/autoren/rainer-kahni/deutschland-hat-keine-verfassung-1
"Das deutsche Volk habe durch den verfassungsändernden Gesetzgeber der Jahre 1990–94 stets frei und kontinuierlich gesprochen; es „hat im Grundgesetz eine gültige, würdige und respektierte Verfassung gefunden, unter der es ein freies, freiheitliches, demokratisches Leben in einem sozialen und föderativen Rechtsstaat führen kann“.[33] Vielmehr schließe der belassene Artikel 146 eine Verfassungsreform mit Aufhebung des Grundgesetzes zwar nicht aus, er verlange sie aber auch nicht."
https://de.wikipedia.org/wiki/Grundgesetz_f%C3%BCr_die_Bundesrepublik_Deutschland#Geltungsdauer

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #62 am: 15.03.2016 00:16 »
Hallo Leute,

es ist schon erstaunlich zu sehen, was aus einem Beitrag "ich war gestern im Rock im Wahllokal" wird. Ich wollte keine politische Diskussion erzeugen, oder schwierige ethische Fragen aufwerfen sondern einfach nur darlegen, dass man als Mann im Rock auch zum Wählen gehen kann. Nicht mehr und nicht weniger. Und nur einer scheint die Botschaft verstanden zu haben und er hat sogar noch Bilder von sich beigesteuert.

Verstanden haben das bestimmt alle, lieber Luan. Aber bei dieser Landtagswahl, die, wie es in den Nachrichten heißt, ein politisches Beben verursachte, bleibt es kaum dabei, mit welchen Klamotten die Wähler zu den Urnen gingen.

Ich war jedenfalls schon oft im Rock wählen, was mir bisher aber kein Posting wert war. KtV hat sich sogar mal im Rock wählen lassen, was schon eher ein Nachricht wert war.

Sei es drum: Wir hier sollten lernen, auch über wichtige Dinge friedlich zu diskutieren, und nicht nur über Klamotten.

LG!
Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #63 am: 15.03.2016 00:18 »
In Deutschland haben wir den https://www.verfassungsschutz.de/

LG, Michael
http://www.wfg-gk.de/warum20.html
https://www.freitag.de/autoren/rainer-kahni/deutschland-hat-keine-verfassung-1
"Das deutsche Volk habe durch den verfassungsändernden Gesetzgeber der Jahre 1990–94 stets frei und kontinuierlich gesprochen; es „hat im Grundgesetz eine gültige, würdige und respektierte Verfassung gefunden, unter der es ein freies, freiheitliches, demokratisches Leben in einem sozialen und föderativen Rechtsstaat führen kann“.[33] Vielmehr schließe der belassene Artikel 146 eine Verfassungsreform mit Aufhebung des Grundgesetzes zwar nicht aus, er verlange sie aber auch nicht."
https://de.wikipedia.org/wiki/Grundgesetz_f%C3%BCr_die_Bundesrepublik_Deutschland#Geltungsdauer

Sag ich doch, Nico:

Zitat
es „hat im Grundgesetz eine gültige, würdige und respektierte Verfassung gefunden"

Was sollte das Bundesamt für Verfassungsschutz auch sonst schützen?

LG!
Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


androgyn

  • Gast
Re: Landtagswahlen
« Antwort #64 am: 15.03.2016 00:21 »
Du sollst die ersten beiden Links lesen.

Wer ist KtV?

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.768
  • Geschlecht: Männlich
Re: Landtagswahlen
« Antwort #65 am: 15.03.2016 07:55 »
Man muss auch mal Dinge bereden und nicht immer den Kopf in den Sand stecken und so tun als würde man nichts sehen und nichts hören  >:(

Und deswegen bekämpft man die Überschwemmung, indem man noch mehr Wasser hinzufügt? Oder man löscht ein Feuer, in dem man witeres Öl hineingießt? Ich nutze meine Möglichkeiten lieber im reellen Leben, als hier ständig wieder aufzuwärmen, wie schlecht doch alles sei. "Der eine ist ständig undzufrieden, wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere schreibt hier nicht so viel, ist glücklich und handelt." ;)

Luan, ich sehe es so wie Du: politische Diskussionen in einem Forum für Rockmode mögen möglich sein, doch ich fürchte Angesichts der aktuellen Beiträge einfach, dass man sich zerstreitet wie im Interreligiösen Dialog und nicht konstruktiv gemeinsam nach Lösungen sucht. Die Gefahr sah ich schon kommen, denn manchmal sind Rektionen von Menschen sehr vorhersehbar: gib Ihnen ein Stichwort, einen Satz und los gehts. Ich habe ich Deinen Startbeitrag sehr gut gefunden, Jürgen war dabei, Hajo und finde auch Schade, dass es sich später so zur politischen und dann auch noch Diskussion über (nein, ich wärme es nicht wieder auf) entwickelte.

@Hajo: wir beide wissen, dass wie die Welt nich verändern werden, doch wenn jeder nach seinen Möglichkeiten etwas in seinem Umfeld nicht nur für sich, sondern auch für andere tut, wird es sicherlich besser und andere zum Nachahmen angeregt, ihnen Mut gemacht. "Liebe" ist immernoch stärker als Haß und Mißgunst.  :)
Ich nehme Deine Einladung auf ein - wenn auch derzeit nur virtuelles - Glas Wein gern an!  ;)
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #66 am: 15.03.2016 08:20 »
Du sollst die ersten beiden Links lesen.

Wer ist KtV?

Habe ich, mein Lieber!

Die juristisch-politische Diskussion ist die, dass das Grundgesetz genau wie die Hauptstadt Bonn lange als Provisorium galt. Mit der Wiedervereinigung sollte eine Verfassung das Grundgesetz ablösen. Aber anders als Bonn blieb das Grundgesetz und ist unsere Verfassung. Wäre es die nicht, müssten wir einen Bundesgrundgesetzschutz und ein Bundesgrundgesetzgericht haben. Aber statt dessen haben wir einen Bundesverfassungsschutz und ein Bundesverfassungsgericht.

KtV ist der Webmaster vom maennerock-Forum. Er sitzt oder saß für die Piraten in Pelle oder so, jedenfalls in Niedersachsen, im Stadtrat. Und das im Rock!

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #67 am: 15.03.2016 08:23 »
Man muss auch mal Dinge bereden und nicht immer den Kopf in den Sand stecken und so tun als würde man nichts sehen und nichts hören  >:(

Und deswegen bekämpft man die Überschwemmung, indem man noch mehr Wasser hinzufügt? Oder man löscht ein Feuer, in dem man witeres Öl hineingießt? Ich nutze meine Möglichkeiten lieber im reellen Leben, als hier ständig wieder aufzuwärmen, wie schlecht doch alles sei. "Der eine ist ständig undzufrieden, wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere schreibt hier nicht so viel, ist glücklich und handelt." ;)

Luan, ich sehe es so wie Du: politische Diskussionen in einem Forum für Rockmode mögen möglich sein, doch ich fürchte Angesichts der aktuellen Beiträge einfach, dass man sich zerstreitet wie im Interreligiösen Dialog und nicht konstruktiv gemeinsam nach Lösungen sucht. Die Gefahr sah ich schon kommen, denn manchmal sind Rektionen von Menschen sehr vorhersehbar: gib Ihnen ein Stichwort, einen Satz und los gehts. Ich habe ich Deinen Startbeitrag sehr gut gefunden, Jürgen war dabei, Hajo und finde auch Schade, dass es sich später so zur politischen und dann auch noch Diskussion über (nein, ich wärme es nicht wieder auf) entwickelte.

@Hajo: wir beide wissen, dass wie die Welt nich verändern werden, doch wenn jeder nach seinen Möglichkeiten etwas in seinem Umfeld nicht nur für sich, sondern auch für andere tut, wird es sicherlich besser und andere zum Nachahmen angeregt, ihnen Mut gemacht. "Liebe" ist immernoch stärker als Haß und Mißgunst.  :)
Ich nehme Deine Einladung auf ein - wenn auch derzeit nur virtuelles - Glas Wein gern an!  ;)



Lieber Marcel,

ich finde das sehr traurig! Wenn rocktragende Männer nicht friedlich über wichtige Themen diksutieren können, ist das ein großes Armutszeugnis für die rocktragende Zunft! Da sind die Anzugträger zumindest nicht schlechter.  :-\

LG!
Michael

L


Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.116
  • Geschlecht: Männlich
Re: Landtagswahlen
« Antwort #68 am: 15.03.2016 09:25 »
Hallo!

Sich gegenseitig zu beschimpfen, Wissenschaftliche Beweise zu zitieren und mit Phrasen um sich zu werfen die möglichst viele Menschen ansprechen sind die Merkmale von Politik. Und deshalb für mich uninteressant.

Liebe grüße Harry :)
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #69 am: 15.03.2016 09:40 »
Hallo!

Sich gegenseitig zu beschimpfen, Wissenschaftliche Beweise zu zitieren und mit Phrasen um sich zu werfen die möglichst viele Menschen ansprechen sind die Merkmale von Politik. Und deshalb für mich uninteressant.

Liebe grüße Harry :)

Ich finde es schade, dass Politik so einen schlechten Ruf hat. Aber ist es mit Wirtschaft und Religion nicht auch so: Überall kämpfen Menschen für die eigenen Interessen zum Schaden der Gemeinschaft.

Aber auch überall arbeiten Menschen für eine bessere Gesellschaft.

Politik als die Kunst, Gemeinschaft zu gestalten.
Wirtschaft als die Kunst, Menschen mit dem Nötigen zu versorgen.
Religion als die Kunst, mit dem Absoluten in Harmonie zu leben und Heil zu erlangen.

Eigentlich sind das doch alles noble Bereiche menschlicher Kultur. Es kommt nur darauf an, was man daraus macht.

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.868
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #70 am: 15.03.2016 15:54 »

Lieber Marcel,

ich finde das sehr traurig! Wenn rocktragende Männer nicht friedlich über wichtige Themen diksutieren können, ist das ein großes Armutszeugnis für die rocktragende Zunft! Da sind die Anzugträger zumindest nicht schlechter.  :-\

LG!
Michael

L



Lieber Michael,
Rockträger sind nicht besser als Hosenträger. Sondern genauso gut oder schlecht oder normal, was den Umgang miteinander betrifft.

Das mag enttäuschend sein, ist aber gut so. Weil eine mögliche Täuschung enttäuscht worden ist, also nicht mehr da ist.

Wir sind durch das Tragen von Röcken keine besseren Menschen.

Beste Grüße
Hajo

(OP überstanden)
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #71 am: 15.03.2016 16:19 »

Lieber Marcel,

ich finde das sehr traurig! Wenn rocktragende Männer nicht friedlich über wichtige Themen diksutieren können, ist das ein großes Armutszeugnis für die rocktragende Zunft! Da sind die Anzugträger zumindest nicht schlechter.  :-\

LG!
Michael

L



Lieber Michael,
Rockträger sind nicht besser als Hosenträger. Sondern genauso gut oder schlecht oder normal, was den Umgang miteinander betrifft.

Das mag enttäuschend sein, ist aber gut so. Weil eine mögliche Täuschung enttäuscht worden ist, also nicht mehr da ist.

Wir sind durch das Tragen von Röcken keine besseren Menschen.

Beste Grüße
Hajo

(OP überstanden)


Lieber Hajo,

ich freue mich, dass Du die OP gut überstanden hast!  :D

Und ja, realisitisch betrachtet, dürfte man so eine Vorstellung gar nicht haben, dass Rockträger irgendwie moralisch besser wären als andere Menschen. Die Geschichte zeigt ja, dass es nie ein Kollektiv gab, das besser war als andere Kollekitve., selbst dann nicht, wenn ihre politischen, religiösen, wirtschaftlichen oder philosophischen Programm sie eigentlch dazu verpflichtet hätten.

Ich habe nur eben meinem Freund Bartosz versprochen, ihn darüber auf dem Laufenden zu halten, wie die Diskussion weiter geht, an der er sich ja mittelbar beteiligt hat. Und nun muss der arme Kerl sowas lesen. Aber er hat auch wie ich schon einige drartige Ent-Täuschungen hinter sich.


Und liebe Mit-Rocker:

Wenn wir nur mal eingestehen wollen, das jemand, der eine andere Meinung hat, genau so recht haben kann, wie ich, dann wäre schon einiges gewonnen. Hier mal ein interessanter Radiobeitrag von heute morgen zum Thema Höflichkeit: http://www.deutschlandfunk.de/tugendterror-kriselt-die-hoeflichkeit-kriselt-die-demokratie.886.de.html?dram:article_id=348360

LG!
Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.800
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Landtagswahlen
« Antwort #72 am: 15.03.2016 17:07 »
Landtagswahlen. Schon der Überschrift deutete daran, dass das Thema wohl wenig mit Röcken zu tun haben würde. Aber doch, man kann ja im Rock seine Stimme abgeben. Und gut so. Es wird dann auch zwei Fotos gezeigt. Danach folgen aber (mit diesem) stolze 66 Beiträge, in denen der Rock nur in 12 erwähnt wird und das nur sehr peripherisch, meistens mit einem Wort nur.

Für ein Männerrock-Forum wohl nicht sehr optimal?  
 
Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.116
  • Geschlecht: Männlich
Re: Landtagswahlen
« Antwort #73 am: 15.03.2016 22:58 »
Hallo!

Der Rock ist doch genauso ein Streitthema....Man erinnere sich als Hajo sich hier angemeldet hat... Was ich hier vermisse sind Individuelle Männer im Rock die trotz massiven Gegenwind zu dem stehen was sie selber sein möchten, und nicht doch wieder vor  irgendwelchen anderen Leuten klein beigeben bloß weil ihnen dass nicht passt.
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Landtagswahlen
« Antwort #74 am: 16.03.2016 00:42 »
Hallo!

Der Rock ist doch genauso ein Streitthema....Man erinnere sich als Hajo sich hier angemeldet hat... Was ich hier vermisse sind Individuelle Männer im Rock die trotz massiven Gegenwind zu dem stehen was sie selber sein möchten, und nicht doch wieder vor  irgendwelchen anderen Leuten klein beigeben bloß weil ihnen dass nicht passt.

Tja, was soll ich machen, Harry: Ich stehe im Rock zu dem, was ich sein möchte. Nur habe ich keinen massiven Gegenwind. Soll ich den jetzt selber blasen?  :o

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up